(91)

Von Meran zum Gardasee

Südtirol, Brenta-Dolomiten & Trentino.

Die Wanderreise von Meran zum Gardasee ist wie gemacht für Wanderer, die sich nicht zwischen alpinem und mediterranem Lebensgefühl entscheiden können. Etappe für Etappe, Schritt für Schritt verändert sich die Landschaft auf der achttägigen Wanderreise von Südtirol ins Trentino. Zunächst sind die Felsen der Dolomiten schroff und einsam, die Almen satt und grün. Doch schon bald verändert sich die Landschaft, Kiefern weichen immer mehr Zypressen und Olivenbäumen. Bald haben Sie Ihr Ziel erreicht: den Gardasee. Und können auf eine abwechslungsreiche Wanderwoche zurückblicken.

Details zur Wanderreise von Meran zum Gardasee

Meran, der Kalterer See, die Dolomiten, Cappuccino und Gardasee: Wanderer wollen bei diesen Worten am liebsten sofort den Rucksack packen! Darüber hinaus hält die Wanderreise ohne Gepäck zwischen Meran und Gardasee für Sie allerlei Überraschungen bereit, die Sie noch lange an diese Woche zurückdenken lassen. Haben Sie schon einmal in einen Vinschgauer Apfel gebissen? Oder sind durch die engen Gassen aus Steinhäusern im Trentino spaziert? Spätestens beim ersten „Gelato“ in Riva del Garda wird es um Sie geschehen sein!

Die Highlights des Wanderurlaubs von Meran zum Gardasee auf einen Blick

  • Beeindruckende Dolomiten: Die schroffen Felsformationen der Brenta-Dolomiten sind ein wahrer Kontrast zum satten Grün der Almen. Genießen Sie den einmaligen Ausblick!
  • Südtiroler Weinstraße: Ein Winzer nach dem anderen reiht sich entlang der Südtiroler Weinstraße zwischen Nals und Salurn. Machen Sie ruhig halt, wo es Ihnen gefällt, um ursprüngliche Rebsorten wie Gewürztraminer, Vernatsch und Lagrein zu verkosten.
  • Mediterranes Lebensgefühl am Gardasee: Cappuccino, Gelato und eine Prise „Dolce far niente“ begrüßen Sie in Riva del Garda, Ihrem Ziel der Wanderreise.

Wissenswertes zur Wandertour von Meran zum Gardasee

Der Wanderurlaub nimmt in der historischen Kurstadt Meran seinen Anfang, wo Sie noch immer die Spuren von Kaiserin Sissi erahnen können. An den darauffolgenden Tagen wandern Sie auf kurzen und längeren Etappen immer weiter gen Süden. Die täglichen Touren sind zwischen zehn und 18 Kilometer lang und erfordern, gerade bei längeren Anstiegen, eine gute Grundkondition.

Bergwandern
Bergwandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Valerie Haring
Valerie Haring
+43 6219 60877 173 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
suedtirol8_separator

Reiseverlauf

Genießen Sie mediterranes Flair in der wunderbaren Kulturstadt im Herzen Südtirols. Schlendern Sie durch die bezaubernden Laubengassen, oder auf den Spuren von Kaiserin Sissi entlang der Passerpromenade.

Hotelbeispiel: Flora

Auf Waalwegen wandern Sie durch Apfelplantagen zu einem eindrucksvollen Wasserfall. Bald führt Ihr Weg durch die Hügel des Kastanienortes Tisens hinauf zum historischen Kirchlein St. Christoph. Durch ein schönes Waldgebiet mit tollen Ausblicken auf das tief unten liegende Etschtal hinab nach Nals, ein idyllisch gelegenes Örtchen inmitten von Apfel- und Weingärten.

Hotelbeispiel: Traubenheim

ca. 5 bis 6 Stunden
20 km
560 m
550 m

Heute erwartet Sie eine faszinierende Wanderung auf dem Burgenweg. Auf interessanten Steigen geht es von Festung zu Festung, wo Sie vielfältige historische Baukunst bewundern können. Nachmittags durchwandern Sie das Gebiet der Eislöcher, ein Naturphänomen, wo Sie sogar im Hochsommer Eiszapfen finden können. Vorbei am St. Georgsturm und durch Weinreben erwartet Sie der Kalterer See.

Hotelbeispiel: Masatsch

ca. 5 bis 5,5 Stunden
18 km
710 m
600 m

Am Morgen geht es per Bahn auf den Mendelpass. Genießen Sie den gewaltigen Ausblick, bevor Sie gemütlich über die Hochflächen Richtung Nonstal – der Sprach- und Provinzgrenze – spazieren. Auf abenteuerlichen Schluchten und durch idyllische Örtchen bis zum Santuario des Heiligen Romedio und vorbei an zwei kleinen glitzernden Seen nach Coredo, wo Sie nun mitten im Trentino italienische Gemütlichkeit genießen!

Hotelbeispiel: Miraval

ca. 4,5 bis 5 Stunden
17 km
200 m
700 m

Bei einem kurzen Transfer können Sie die eindrucksvolle Landschaft des Nonstal bewundern. Anschließend wandern Sie auf dem Jakobsweg in die luftige Hochebene der Paganella. Durch ausgeprägte Waldgebiete führt Sie Ihr Weg hinauf nach Cavedago mit seiner berühmten dreibögigen Brücke. Über das Feuchtgebiet eines Karst-Sees bis Andalo und weiter nach Molveno, zu Füßen der Brenta-Dolomiten und am gleichnamigen türkisblau glitzernden Alpensee gelegen.

Hotelbeispiel: Londra

ca. 4,5 bis 5,5 Stunden
15 km
700 m
400 m

Schnuppern Sie in die faszinierende Bergwelt der hohen Brentagipfel! Per Seilbahn überwinden Sie die ersten Höhenmeter, bevor Sie eine der traumhaften Wanderrouten im Berggebiet des Pradel in Angriff nehmen. Kehren Sie bei einem Rifugio (Berghütte) ein und genießen Sie eine typisch italienische Brotzeit und den eindrucksvollen Blick auf die umliegenden Gipfel, bevor Sie Ihre Route zum glasklaren, grünen Bergsee Lago Nembia führt.

Hotelbeispiel: Londra

ca. 3 bis 5 Stunden (je nach Routenwahl)
15 km
390 m
900 m

Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche wandern Sie durch die naturbelassenen Wiesen des Lomason-Tales. Anschließend steigen Sie hinauf zum Rifugio Monte San Pietro, von wo sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf den Gardasee bietet. Hinab geht es durch verwinkelte Gassen und Torbögen, vorbei an Steinmäuerchen zum Castel von Tenno. Durch Olivenhaine und mediterrane Zypressenvegetation erwandern Sie die letzten Kilometer Ihrer Wanderwoche bis Sie das Ufer des Gardasees erreichen.

Hotelbeispiel: Antico Borgo

ca. 3 bis 4 Stunden
10 km
400 m
800 m

Tourencharakter

Sie wandern auf guten Wanderwegen, auf Waalwegen und abschnittsweise auf Forststraßen und Wandersteigen. Für die Gehzeiten zwischen 3 und 6 Stunden, sowie für teils längere Anstiege sollte Sie eine gute Grundkondition mitbringen. Verkürzung der Tagesetappen per Bus möglich. Eine abwechslungsreiche Wanderung für Liebhaber aussichtsreicher Wanderwege.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Meran
  Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023

Anreise täglich
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023

Anreise täglich
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023

Anreise täglich
Von Meran zum Gardasee, 8 Tage, IT-SJWMG-08A
Basispreis
949,00
1.029,00
1.089,00
Zuschlag Halbpension (6x, nicht in Riva. Meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein) 179,00 179,00 179,00
Zuschlag Einzelzimmer 259,00 259,00 259,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthöfe (teils mit Pool)

Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023
Anreise täglich
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023
Anreise täglich
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023
Anreise täglich
Von Meran zum Gardasee, 8 Tage, IT-SJWMG-08A
Basispreis
Zuschlag Halbpension (6x, nicht in Riva. Meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
Zuschlag Einzelzimmer
949,00
179,00
259,00
1.029,00
179,00
259,00
1.089,00
179,00
259,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthöfe (teils mit Pool)

Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023
Meran
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Riva del Garda
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
89,00
29,00
89,00
49,00
89,00
29,00
89,00
49,00
99,00
29,00
105,00
49,00
Zusatznächte
Anreiseort: Meran
  Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023

Anreise täglich
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023

Anreise täglich
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023

Anreise täglich
Meran
Doppelzimmer p.P. 89,00 89,00 99,00
Zuschlag Einzelzimmer 29,00 29,00 29,00
Riva del Garda
Doppelzimmer p.P. 89,00 89,00 105,00
Zuschlag Einzelzimmer 49,00 49,00 49,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • 1 Bergfahrt Mendelpassbahn
  • Transfers gemäß Programm
  • 1 Bergfahrt Seilbahn Pradel-Molveno (nur in der Sommersaison, ansonsten kurze Wanderung)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (6x, nicht in Riva. Meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Rücktransfer per Kleinbus nach Meran, Kosten pro Person € 75,-, pro Hund € 29,- (nur SA/SO/MO Vormittag und Dienstag fallweise Nachmittag). Reservierung erforderlich, zahlbar vorab.
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Meran.
  • Flughafen Verona.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze bzw. öffentliche Parkplätze in Hotelnähe ca. € 50,- pro Woche. Tiefgaragenplätze (beschränkte Anzahl) ca. € 12,- pro Tag. Zahlbar vor Ort. Keine Vorreservierung möglich.
  • Rückreise von Riva per Bus nach Rovereto (www.ttesercizio.it) und weiter per Bahn über Bozen nach Meran in ca. 3 Stunden.

Hinweis:

  • Kurtaxe – soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Busfahrt Lago Nembia – Molveno, ca. € 3,- pro Person
  • Sondertermine auf Anfrage
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Wanderblog

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Valerie Haring
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Valerie Haring, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,8 von 5 Sternen (91 Bewertungen)
5 Sterne
Petra T. DE | 06.11.2022
Eine wunderschöne Wanderreise, es hat alles bestens geklappt
Highlights: Marlinger Waalweg, Burgenweg nach Kaltern, Wallfahrtskirche Santuario Romedio, Molvenosee, Lomasontal
5 Sterne
Andreas Kinzel DE | 06.10.2022
Mondänes Meran meets mondänes Riva del Garda
Die Wanderung ist ausgesprochen abwechslungsreich. Dies betrifft sowohl die zu erwandernden Strecken, ihre Untergründe (von Waalwegen, über wurzelige Pfade im Wald als auch steinige Steige), beeindruckende Burgen entlang des Weges, verwunschene Wälder im Bereich der Eishöhlen, das Panorama in den Brenta-Dolomiten bis hin zum „Wow“-Effekt, wenn man von oben den Gardasee zum ersten Mal erspäht. Einzelne Teilabschnitte sind dabei als anstrengend, aber gut machbar zu bezeichnen, wobei es stets gute Alternativen gibt (sei es durch Alternativwanderungen oder mittels Bus). Wer in kurzer Zeit die Vielfalt der Alpen erwandern möchte, ist bei dieser Wanderung genau richtig.
4 Sterne
Angelika S. DE | 26.09.2022
Rundrum gelungen!
Die Reise war super, die Wege toll zu laufen, sehr schöne Landschaft, mit der Beschreibung und der App alles gut zu finden. Die ausgewählten Hotels waren alle gut bis sehr gut. Ich würde jederzeit wieder buchen!
5 Sterne
Jürgen Müller DE | 10.09.2022
Sehr gut!
Sehr beeeindruckende Reise. Das Highlight war Molveno mit der Wanderung in den Brenta-Dolomiten.
5 Sterne
Sue S. DE | 06.09.2022
Abwechslungsreiche und top organisierte Wanderung!
Wir hatten eine traumhafte Wanderung mit abwechslungsreichen Abschnitten über Waalwege, Waldpassagen und durch Apfel- und Weinplantagen. Besonders in Erinnerung geblieben ist uns auch die tolle Rundwanderung in den Brenta-Dolomiten bei Molveno an Tag 6. Nach den täglichen Wanderungen haben wir uns in allen Unterkünften rundum wohlgefühlt und uns besonders gefreut, wenn wir uns im Pool erfrischen konnten. Aufgrund der teils langen Wanderzeiten würden wir die Strecke nur empfehlen, wenn eine gewisse Grundkondition vorhanden ist. Dennoch sind notfalls auch immer leichtere Alternativrouten sowie Busstrecken zum Verkürzen in den Reiseunterlagen angegeben. Wir danken dem Team von Eurohike und buchen gern wieder!
5 Sterne
Thomas Raggl AT | 25.08.2022
Wahnsinn
Die Reise war ein Traum. Die Wege, die Beschreibung, die Unterkünfte, das Essen, die Organisation, die Tips, der Rücktransport. Ich habe viele Reisen gebucht & erlebt auch in ferne Länder - aber das Niveau und das Engagement bei Eurohike vom Anfang bis zum Ende habe ich noch nie auf diesem Niveau erlebt. Chapeau & danke für traumhaft schöne Wandertage.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Herzlichen Dank für das fantastische Feedback. Es freut uns wirklich immer wieder, wenn unsere Kunden so zufrieden mit unseren Wanderreisen sind. Bleiben Sie uns auch weiterhin treu, es warten noch viele tolle Wanderreisen auf Sie.
5 Sterne
Kristin W. DE | 14.08.2022
Wieder eine tolle Reise mit Eurohike!
Ich bin bereits vor zwei Jahren mit Eurohike von Mittenwald nach Meran gewandert und nun stand die nächste Etappe bis zum Gardasee auf meiner Wunschliste. Dank der guten und unkomplizierten Beratung und Abstimmung mit Eurohike hat trotz meiner recht kurzfristigen Buchung alles reibungslos geklappt. Am ersten Abend gab es eine Infoveranstaltungen mit dem Vor-Ort-Guide von Eurohike. Diesen hätte ich bei Schwierigkeiten während der Reise kontaktieren können, z.B. bei Krankheiten oder Verletzungen, was aber Gott sei Dank nicht nötig war. Als Alleinreisende war ich mir bei meiner ersten Reise noch unsicher, ob ich mit den Streckeninformationen alleine zurecht komme oder ob ich öfter jemanden fragen muss, wo ich weitergehen muss um an mein Ziel zu kommen. Diese Sorge hatte ich bei dieser Reise aber schon nicht mehr. Die Toureninformationen sind sehr ausführlich und die Eurohike-App hilft im Zweifel mit den GPS-Daten. Neben den Wegweisungen beinhaltet das Tourenbuch auch Beschreibungen der täglichen Highlights, Sehenswürdigkeiten und geben gute Tipps für Einkehrmöglichkeiten. Ich habe eine wunderschöne Woche in Italien verbracht und dabei viele nette Menschen kennengelernt. Meine persönlichen Highlights waren die Wanderungen entlang der Waalwege, aber auch die Wanderung von Coredo nach Molveno, als es schließlich einen ausgezeichneten Panoramablick auf den Lago di Molveno gab. Da es in Molveno zwei Übernachtungen gab hatte man die Chance diesen schönen Ort noch länger zu genießen. Am Ziel angekommen am Gardasee wird einem erst bewusst, wie weit ich gelaufen bin, aber auch wie schnell die Zeit vergangen ist und der Urlaub sich wieder dem Ende neigt. Ich kann mir vorstellen eine weitere Reise mit Eurohike zu machen, da ich das Konzept und die Reiseziele sehr ansprechend finde!
4 Sterne
markus M. DE | 05.08.2022
Meran-Gardasee
Abwechslungsreiche Tour, die jeder Geübte gut schaffen kann.
5 Sterne
Udo G. DE | 01.08.2022
Dem Land viel näher sein ...
Die Wandereise war eine wunderbare Erfahrung. Einmal ohne Auto im Urlaub zu sein, gibt ein ganz anderes Gefühl von Freiheit. An unsere letzte Urlaubsreise mit der Bahn kann ich mich kaum noch erinnern. Die traumhaften Blicke in die Landschaft, prägen sich beim Wandern wunderbar im Gedächtnis ein. Abseits der der touristischen Highlights findet man viele schöne Details, kleine Orte und nette Menschen, die einem ohne Wanderung verborgen geblieben wären. Am Ende der Reise schmunzelt man über den normalen Badeurlauber und hat ein gutes Gefühl.
5 Sterne
Patrick Herzog DE | 25.07.2022
Unbedingt empfehlenswert
Eine tolle Reise mit sehr schönen Hotels und immer hervorragendem Essen. Wir wurden sehr gut betreut und würden auf jedenfall wieder mit Eurohike reisen. Wir sind bereits in der Planungsphase für 2023. Wir geben 5 von 5 Sternen.
5 Sterne
Doris Sigl DE | 11.07.2022
Wandern vom Feinsten
Gerne teile ich meine Begeisterung über diese abwechslung und erlebnisreiche Wanderung. Großes Lob für die Streckenführung. Bis auf wenige Ausnahmen immer abseits auf Wirtschaftswegen, auf Wanderwege und Pfade. Manchmal auch etwas fordernd, aber genau das ist es was wir suchen. Die Unterkünfte hervorragend ausgesucht. Wohlfühloasen nach einen Wandertag. Die Transfers super organisiert. Ja, wir fühlten uns bei Eurohike gut aufgehoben und werden bei Gelegenheit gerne wieder darauf zurückkommen.
5 Sterne
Stefan Neumann DE | 10.07.2022
Schöne und abwechslungsreiche Wandertour!
Gut geplante und organisierte Wandertouren, bei denen schon eine gewissen Grundausdauer vorhanden sein sollte. Die Routen waren gut ausgearbeitet und hatten bei jeder Tour schöne Highlights dabei.
5 Sterne
Cornelia Rössler AT | 09.07.2022
Wunderschönes Weitwandern
Wir waren sehr zufrieden mit der Organisation, Planung, Tipps ( z.B. Essen, Einkehrmöglichkeiten etc.) der Wanderreise. Auch die Unterkünfte bzw. Hotels waren vom Veranstalter gut gewählt. In unserem Fall haben wir kein Abendessen mitgebucht, hätten es aber in den größeren Unterkünften in Anspruch nehmen können. Zusammengefasst hat es uns super gefallen!👏
5 Sterne
Ralf A. DE | 30.06.2022
Ein perfekt durchorganisierter Traum-Wanderurlaub
Angefangen beim Online Angebot auf der Eurohike Webseite über die persönliche Vorab-Betreuung durch Frau Lisa Seidl bis hin zu den extrem detaillierten Reiseunterlagen in Papier- und elektronischer Form waren wir bereits allerbestens vorbereitet. In der Durchführung vor Ort spiegelte sich die selbe Perfektion wieder, so dass wir uns ganz und gar auf die Landschaft und das Wandererlebnis fokussieren konnten. Das Gepäck war jederzeit bereits vor unserer Ankunft im Zielhotel, alle Transfers fanden zuverlässig und pünktlich statt, selbst ein vergessener Personalausweis wurde vom Gepäcktransport problemlos nachgeliefert. Das Einzige, was unsere Reise vielleicht noch ein wenig angenehmer hätte machen können, wäre die Möglichkeit entweder deutlich früher frühstücken zu können oder alternativ ein "Lunchpaket" mitzubekommen - dieser Wunsch entstand allerdings nur aufgrund der zur Reisezeit recht hohen Temperaturen die für unseren "Gruppen-Hund" schwer zu kompensieren waren. Aus dem selben Grund hätten wir es angenehmer empfunden, wenn die Gruppen "mit Hund" in Coredo den jeweils früheren Transfertermin erhalten hätten um die kühleren Morgenstunden zum wandern ausnutzen zu können. Wir freuen uns schon auf unsere nächste Reise mit Eurohike oder Eurobike!
5 Sterne
Renate P. DE | 25.06.2022
Eine traumhafte Wanderung von Meran bis an den Gardasee
Wir danken Ihrem Team für diese wundervolle, beeindruckende Wanderung. Alles hat bestens geklappt, auch wenn wir einige Male an einer Kreuzung standen und nicht wussten, geht es links oder rechts weiter. Aber wir haben immer alles richtig gemacht. Bei der Beschilderung läßt sich noch etwas verbessern. Die Wege waren für uns "ältere Damen" (75 bis 82 Jahre) manchmal herausfordernd, aber stolz sind wir am Gardasee angekommen. Ohne irgendwelche Blessuren, nicht mal eine Blase. Die Gegend war zauberhaft, sehenswert - also fünf Sterne!!!!
5 Sterne
Jürgen Schumacher DE | 24.06.2022
Grandiose Wandertour mit vielen großartigen Eindrücken
Ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen für die gute Organisation der Tour bedanken. Es war eine tolle, beeindruckende Tour und hat uns viel Spaß gemacht, mit vielen, vielen Impressionen. Zudem haben wir 4 tolle Menschen (1 Ehepaar aus Bad Homburg, 2 Frauen aus Norwegen) kennengelernt, die ebenfalls die Tour bei Ihnen zur gleichen Zeit gebucht hatten und wir hatten schöne Tage und Abende. Bis auf den Gepäckservice ins Hotel in Kaltern hat alles funktioniert und die Mitarbeiter des Hotels Thalhof waren so nett und haben unsere Koffer im anderen Hotel abgeholt. Vielen Dank für alles und wir freuen uns schon auf die nächste Tour.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Vielen herzlichen Dank für Ihr nettes Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Wanderreise gefallen hat und hoffen das sich die verspätete Gepäcklieferung in Kaltern nicht zu sehr auf Ihren Aufenthalt ausgewirkt hat. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal auf einer Wanderreise begrüßen zu dürfen!
5 Sterne
Reiner Armbruster DE | 24.06.2022
Ein perfektes Reisepaket!
Dies war schon unsere zweite Wanderung (Paar, 60 Jahre), die wir mit Eurohike unternommen haben. Es war auch jetzt eine perfekt organisierte Wanderung, mit Optionen für alle Unabwägbarkeiten auf jedem Teilabschnitt. Auch für Schlechtwetter sind Optionen vorhanden (haben wir Gott sei Dank nicht gebraucht). Die Unterkünfte waren ebenfalls sehr ansprechend und teilweise auch wunderbar gelegen. Unser Fazit „Mit diesem Veranstalter kann man nichts falsch machen". Bestimmt gibt es für uns eine Fortsetzung dieses tollen Wandererlebnisses. Lieb Grüße aus dem Schwarzwald
5 Sterne
Signe Berthelsen DK | 24.06.2022
Wonderful hike
The route from Merano to Lake Garda is so beautiful and a great mix of mountain views of fruit trees, wine, raw cliffs, lakes, forest and the list goes on and on. A couple of days with transfers which is fine, but it would have been nice to go a little earlier in the morning to avoid the afternoon heat and the option to go in smaller groups. Especially the last day felt like walking in a large group of 20+ people most of the day. A few days the luggage arrived after 3 PM, and we were usually at the hotel at 1 PM, so it would have been nice with our luggage at least by 3 PM.
5 Sterne
Frieder Herrmann DE | 13.06.2022
Auf Schuster´s Rappen durch eine beeindruckend schöne Landschaft
Noch immer hallen die vielen Eindrücke dieser Wanderreise in mir und werden mich noch eine ganze Zeit beschäftigen, so dass die Gefahr besteht das eine oder das andere nicht zu erwähnen oder einfach zu vergessen. Zu vielfältig sind die Eindrücke von den Landschaften, die wir durchwandert und den Menschen, denen wir begegnet sind. Es war eine schöne und auch anspruchsvolle Tour, die wir als "Flachlandtiroler" von der Küste unternommen haben. Schon unsere erste Tour vor 2 Jahren, wo wir die Alpen überquert haben, hatte uns begeistert, so dass wir es nach 2 Jahren wieder getan haben. Unser 1.Wandertag hatte es in sich mit dem Anstieg von Marling hoch zum Waalweg und gab uns einen Vorgeschmack auf das was uns noch erwartet. Wir wurden dafür aber mit einem schönen Blick nach Meran und über das Tal nach Bozen belohnt. Am 2.Wandertag haben wir uns dafür entschieden am Kreideturm den Pilgerweg uns zu erwandern und haben so uns einen faszinierenden Eindruck von den 3 Burgen bei Eppan erhalten, die Landschaft beherrschen. Auch die Eislöcher waren sehenswert, auch wenn keine Eiszapfen mehr zu sehen war, war es doch dort sehr frisch. Der 3. Tag hielt gleich zu Anfang einen Höhepunkt parat, die Fahrt mit der Mendelbahn. Den weiteren Wanderweg sollte man genau nach dem Tourenheft von Eurohike gehen. Wir haben es nicht gemacht und sind so auf einigen Umwegen auf dem Sentiero Margherita wieder gelandet. Einen schönen Ausblick auf die Landschaft hat man auf dem Sentiero Dria al Foss. Einiges Rätselraten gibt es dann allerdings bei km 6,30, wo man in einen Pinienhain auf einem geschotterten Fußweg gehen soll - ein Hinweisschild am Weg wäre da schon etwas hilfreich die Entscheidung zu fällen. Auch zwischen km 14,1 und 14,3 sollte es nach Möglichkeit einen Hinweis zur Wegführung geben, da der Weg den Hang hinauf zum ersten See sich etwas windet und durch andere Pfade und Wege gekreuzt wird. Der 4.Wandertag erwartet einen mit einem wunderschönen Blick über das Nonstal und auf die Brenta-Dolomiten, allerdings auch mit einigen steilen Anstiegen. Leider sind auch einige Wegekennzeichnungen schlecht sichtbar bzw. gar nicht vorhanden. So z.B. bei km 4,10, wo die Kennzeichnung erst aus der entgegengesetzten Richtung einzusehen ist, aber da ist man schon fast beim Haus angelangt. Oder km 4,9, wo man aus dem Wald herauskommt und nur noch ein Pfahl steht, an dem wahrscheinlich das Schild befestigt war. Auch die Beschilderung bei km 5,20 ist nur von der Gegenseite einsehbar bzw. fehlt später ganz und gar, so dass man sich zur Straße durchschlagen muss, um zur Kirche San Tommaso und dann noch höher (km 6,00) zu gelangen. In Andalo wollten wir den Talweg nach Molveno nehmen, mussten aber die Straße nehmen, da die Brücke über den Bach gesperrt war. Dafür hatten wir aber in einer Kurve vor Molveno einen wundervollen Blick auf Molveno und den Molvenoer See. Der 5.Wandertag war einer der absoluten Highlights dieser Wanderung (Rundwanderung Brenta-Dolomiten). Die Seilbahn zur Bergstation war nur zum Wochenende geöffnet und der Weg ins Valle delle Selghe hat uns erahnen lassen die Schönheit aber auch die Gefährlichkeit der Berge und des Wassers. Tief ausgewaschene Flusstäler zeigen auch die Gewalt des Wassers. Der letzte Wandertag führte noch einmal quer über Wiesen, steile Hohlwege, wunderschöne Wälder und enden, erst nachdem man zum ersten Mal den Gardasee gesehen hat, mit einem steilen Abstieg über Knüppeldamm, Kopfsteinpflaster und Geröll in Varone. Der Routenführer ist ein sehr, sehr wichtiger und auch wertvoller Ratgeber. Allerdings haben wir festgestellt, dass nicht alle Entfernungsangaben mit den tatsächlichen Entfernungen übereinstimmen. Deshalb haben wir uns mehr auf die Beschreibungen verlassen. Die Wegebeschreibungen sind sehr präzise und Hinweise auf fehlende Wegekennzeichen sind nach wie vor aktuell. Die Hotels, die wir bei unserer Wanderung genutzt haben haben wir als eine Superwahl empfunden und waren sehr zufrieden. Es wäre falsch das eine oder andere Hotel herauszustellen, da alle Hotels ihr Bestes gegeben haben uns den Aufenthalt so schön und gemütlich wie möglich zu machen. Deshalb ein Dank an alle Mitarbeiter der Hotels. Ihr habt einen Superjob gemacht! Der GPX Tracker hat leider nicht immer so richtig funktioniert, besonders dann, wenn wir den Vergleich zu unserem Standort brauchten. Lag vielleicht an der Internetverbindung. Mit Google Map hatten wir da etwas mehr Erfolg. Hier noch einmal ein Dank an alle, die sich so viele Gedanken gemacht haben, damit diese Wanderreise eine unvergessliches Erlebnis geworden ist. Leider ist es nicht möglich Bilder mit dieser Nachricht mit zu versenden, damit man zu mindestens einen kleinen Eindruck von den Erlebnissen bekommt.
Valerie Haring
Valerie Haring antwortete:
Sehr geehrter Herr Herrmann, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Es freut uns wirklich sehr, dass Sie Ihre Wanderrreise in vollen Zügen genossen haben. Die abwechslungsreiche Landschaft in dieser Region ist wirklich beeindruckend! Danken möchten wir Ihnen auch für die konkreten Hinweise zu Hinweisschildern am Weg bzw. zur Routenbeschreibung. Gerne werden wir die genannten Stellen überprüfen, um die Qualität der Wanderreise weiter zu steigern. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal auf einer unserer Wanderreisen begrüßen zu dürfen!
5 Sterne
Renate Perschau DE | 11.06.2022
Eine wunderbare, toll organisierte Wanderung!
Liebes Eurohike-Team! Was war das für eine tolle Wanderung von Meran an den Gardasee. Wir waren und sind immer noch begeistert von der Strecke sowie den jeweiligen Hotels. Alles war bestens von Ihnen organisiert und alles hat super geklappt! Wir waren ein bisschen skeptisch, ob wir 4 älteren Damen die Strecke schaffen würden, aber, wir haben alles ohne Blessuren hinter uns gebracht. Manchmal war die Beschilderung nicht ganz erkennbar und wir standen an Kreuzungen, wo wir nicht richtig weiter wussten. Aber irgendwie und auch mit den sehr guten Unterlagen von Ihnen, haben wir auch das geschafft. Die Strecken waren jeweils in einer guten Zeit erreichbar, die Unterkünfte klasse mit netten Wirtsleuten, das tolle Wetter - war sicher auch von Ihnen bestellt!! Die nächste Wanderung wird wieder mit Ihnen gebucht.
Valerie Haring
Valerie Haring antwortete:
Sehr geehrte Frau Perschau, herzlichen Dank für Ihr wirklich tolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wanderreise als auch Organisation super gefallen hat. Bei kleinen Unklarheiten helfen unseren GPS-Daten oft sehr gut weiter. Gerne werden diese gemeinsam mit den Reiseunterlagen vorab per Mail versendet. Bis zur nächsten Wanderreise!
5 Sterne
Elke M. DE | 09.06.2022
Wunderbare, abwechslungsreiche Wanderung
Es war eine sehr schöne Woche! Die Tour war gut organisiert, am Vorabend bekamen wir die Unterlagen bei einem Einführungsgespräch. Die Route war gut beschrieben, mit der App war es noch leichter auf dem rechten Weg zu bleiben. Die Auf-und Abstiege waren nicht ohne, da die Wege teilweise unwegsam waren, war es noch anstrengender, aber gut zu schaffen. Wenn wir in den Hotels ankamen, war das Gepäck meistens schon vor Ort. Die Tagesetappen waren abwechslungsreich, das Highlight war die Tour in den Brenta-Dolomiten, die wir bei bestem Wetter genießen durften. Die Hotels waren gut bis sehr gut, lediglich das Hotel in Riva war nicht gut. Leider hatten wir dort eine Zusatznacht gebucht.
Valerie Haring
Valerie Haring antwortete:
Vielen Dank für Ihr tolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wanderreise gefallen hat. Danke auch für Ihre Anmerkung zum Hotel in Riva. Gerne werden wir das Hotel überprüfen. Wir würden uns sehr freuen Sie bald wieder auf einer unserer Wanderreisen begrüßen zu dürfen!
4 Sterne
Beate L. DE | 26.05.2022
Gelungene Reise
Gute Organisation, abwechslungsreiche Wege, verschiedene Besichtigungsmöglichkeiten.
4 Sterne
Birger Lange DE | 22.08.2021
Wundervolle Wandertour
Wir haben die Wanderung das erste Mal gemacht. Da wir von der Ostsee sind und kaum Bergerfahrungen hatten, waren wir auf die sehr detailliert beschriebenen Strecken gespannt. Der Höhepunkt unserer Reise war Molveno, ein traumhafter idyllisch am See gelegener Ort, der uns bisher überhaupt nicht bekannt war. Die angegeben Gesamtkilometer der Einzeltouren wichen meistens „nach oben“ ab, d.h. wir hatten eigentlich immer mehr Kilometer auf der Uhr, was aber kein Nachteil war. Sehr gut waren die Brunnen (zum Trinken), die „Kasse des Vertrauens“, Stände und die Rasthäuser an den Strecken. Der Gesamteindruck der Reise war überwältigend. Gerne machen wir nochmal eine Reise über Eurohike.
5 Sterne
Ute Dommes DE | 30.12.2020
Eine meiner schönsten Wandertouren, super organisiert!
Die Wandertour war bestens organisiert und die Strecken gut zulaufen. Hilfreich waren die Tipps für Abkürzungen/Alternativrouten, auch wenn ich sie kaum genutzt habe.Aber die Aussicht abkürzen zu können, wenn man keine Lust mehr hat, war motivierend. Die Landschaft ist sagenhaft und die Aussicht auf den Gardasse am Ende der Reise traumhaft. Die Hotels fast alle sehr ansprechend und nett und freundlich.
5 Sterne
thomas k. DE | 30.10.2020
Wunderschöne Wandertour
5 Sterne
Joachim Gollnick DE | 26.10.2020
Traumhafte und abwechslungsreiche Tour
Es ist schon meine dritte organisierte Tour mit Gepäcktransport und Halbnpension gewesen und wie gewohnt, war die Wanderung wieder hervorragend organisiert. Es war bisher meine abwechslungsreichste Tour. Liebliche Waalwege, der Burgenwanderweg, verwunschene Wälder, traumhafte Täler und Schluchten bis hin zu der Tour von Molveno durch die Brentano Dolomiten. Traumhaft war auch der Abstieg zum Gardasee. Zum Glück hatten wir noch eine Zusatznacht in Riva del Garda gebucht, denn die Stadt mit ihrer Promenade ist wirklich sehr schön. Bedingt durch die späte Reisezeit waren sehr wenige Menschen unterwegs, so dass wir teilweise stundenlang gewandert sind ohne jemanden zu begegnen, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Die Wanderung kann ich nur empfehlen.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Vielen Lieben Dank für diese sehr schöne und ausführliche Bewertung! Es freut uns sehr, dass ihnen die Reise so gut gefallen hat und wir Sie als Stammkunden gewinnen konnten.
5 Sterne
Hella K. DE | 22.10.2020
Abwechslungsreiche Wanderung mit täglichen Höhepunkten in großartiger Landschaft
Uns gefielen vor allem die unterschiedlichen Wege: Schmale Steige, Wald- und Wiesenlandschaften wechselten sich ab, boten immer wieder neue Ausblicke. Die Touren waren zu schaffen, trotzdem ist das Angebot von leichteren Varianten und der Hinweis auf Transportmöglichkeiten (Lifte, Busverbindungen usw.) sehr hilfreich. Schade war, dass es in den Hotels abends teilweise nur ein Menueangebot gab, teilweise ohne Preisangabe., kleinere Speisen fehlten. Wir buchen immer Ü/F und vermissten Alternativen.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Welch ein tolles Feedback, vielen Dank! Wirklich schön zu hören wenn sich unsere Gäste rundum wohl fühlen. Ihre Hinweise leiten wir natürlich gerne an die gebuchten Hotels weiter. Wir freuen uns schon, Sie bald wieder als Gast auf einer unserer Wanderreise begrüßen zu dürfen!
5 Sterne
Maria Büchele DE | 19.10.2020
Eine grandiose Wandertour
Eine grandiose Tour durch verschiedene Regionen und Kulturen, mit teilweise anspruchsvollen Etappen, die Ausdauer erfordern.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Vielen Dank! Ein weiteres tolles Feedback für diese fantastische Wanderreise! Bitte bleiben Sie uns treu, wir freuen uns von Ihnen zu hören!
5 Sterne
Andrea G. DE | 13.10.2020
Wunderbares Südtirol & Trentino
Eine tolle Wanderung durch Obstbäume, Weinhänge und Burgenlandschaften. Wunderbare Stopps an glasklaren Seen mit tollen Ausblicken. Durchweg sehr gute Hotels und Pensionen. Eine wirklich empfehlenswerte Reise, die das Herz höher schlagen läßt.
4 Sterne
Vanessa Nöth DE | 27.09.2020
Wanderung von Meran zum Gardasee
4 Sterne
Frank Domnick DE | 24.09.2020
Sonnige Wanderung, bei der es immer "italienischer" wurde
Alles in allem ist es eine gut ausgearbeitete, abwechslungsreiche Wanderung, bei der man merkt, wie der österreichische Einfluss schwindet und der italienische zunimmt. Dank der zur Verfügung gestellten GPS-Tracks waren wir nicht einmal auf die sehr ausführlichen Wegbeschreibungen angewiesen. Dennoch sei jedem das Studium der Reiseunterlagen ans Herz gelegt, denn sie enthalten weitere wertvolle Informationen, wie z.B. das Fehlen von Einkehrmöglichkeiten, die Höhenprofile, um sich auf lange Abstiege vorzubereiten, Hinweise auf Restaurants am Ort oder ggf. die Abholzeiten. Uns hat diese Wanderung sehr gut gefallen, wobei wir allerdings gemerkt haben, dass uns die "Weitblicke" unserer letztjährigen Tour Tegernsee-Sterzing gefehlt haben.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Vielen Dank für dieses wunderbare Feedback! Es freut mich immer sehr eine Bewertung von so zufriedenen Kunden zu lesen!
5 Sterne
Nicole L. CH | 08.09.2020
Einfach wunderbar!
Wunderbare Wanderung, sehr detaillierte Unterlagen, sehr gute Beschreibung, saubere Hotels, gutes Essen. Das nächste Mal würden wir die Kategorie "Charme" wählen, wir hätten gerne etwas mehr bezahlt und dafür 4****-Hotels gehabt. Aber alles in einem hatten wir traumhafte Tage mit perfektem Wetter!
5 Sterne
Michaela van Gelder DE | 12.08.2020
Der perfekte Wanderurlauf mit Hund
Jeder Tag war wunderschön. Die Strecken abwechslungsreich und immer wieder neu schön. Gerade mit Hunden war es aufgrund der vielen Trinkbrunnen und der überwiegend schattigen Wanderungen sehr angenehm. Die Streckenlänge fand ich sehr gut. In den Hotels wurden die Hunde freundlich empfangen und das Essen auf der Terasse serviert, da die Hunde nicht in den Speisesaal durften. Kurzum eine Wanderung, die gerade für Hundebesitzer sehr zu empfehlen ist. 5 Sterne für diese Wanderreise!
5 Sterne
Ute Gryzla DE | 19.07.2020
Abwechslungsreiche Wanderreise
Landschaftlich sehr vielfältige Wanderreise, teilweise anspruchsvoll. Highlight ist für uns der Molvenosee, die dortige Seilbahnfahrt und anschließende Wanderung durch die Brentadolomiten gewesen. Prima Unterkünfte mit leckerem Essen und entspannenden Pools in schönen Dörfern.
4 Sterne
Joachim H. DE | 12.10.2019
Schöne und abwechslungsreiche Tour!
Eine Wanderung in toller, abwechslungsreicher Landschaft. Der Mix aus leichteren (Waalwege) und anspruchsvolleren Wegen (insbesondere die Etappe Molveno - Lago Nembia) hat mir gut gefallen. Auch dass man unterwegs immer wieder tolle Ausblicke auf die Berglandschaft und in die Täler hatte, fand ich besonders schön.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Lieber Wandergast, vielen Dank für Ihr wunderbares Feedback. Schön zu hören, dass Ihnen besonders unsere Routenauswahl sehr gut gefallen hat. Diese ist uns immer ein besonderes Anliegen bei unseren Wanderreisen. Bis zum nächsten Mal!
5 Sterne
Marie-Luise Kier DE | 05.10.2019
Wunderbare Erlebniswanderung mit vielen Höhepunkten
Sehr gute Routenführung mit bestens ausgearbeiteten Wegbeschreibungen. Gute Hotelauswahl mit schmackhafter Küche. Zuverlässige Organisation des Gepäcktransportes und der Transfers. Insgesamt eine sehr gelungene und abwechslungsreiche Wanderreise.
5 Sterne
Patrik B. DE | 22.09.2019
Tolle Tage in toller Landschaft!
Eine schöne Tour mit anspruchsvollen, aber gut ausgewiesenen Routen! Viele verschiedene Landschaften gesehen. Unser Highlight war der Abstecher in die Brenta-Dolomiten. Gute, teilweise auch sehr gute Unterkünfte und eine super Reiseleitung lassen uns nun schon nach dem nächsten Wanderurlaub suchen.
5 Sterne
Lisa Stricker DE | 08.09.2019
Wunderschöne Wanderung, jeden Tag gab es ein Highlight
Super organisierter und tadelloser Gepäcktransfer. Es gab eigentlich jeden Tag irgendwo auf der Strecke ein Highlight. Die eindrucksvollste , schönste und auch anspruchsvollste Tour war am 6.Tag von Molveno zum Lago Nembia.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Sehr geehrte Frau Stricker, gerne möchten wir uns bei Ihnen für Ihr super Feedback bedanken! Die Highlights dieser Wanderreise sind wirklich besonders eindrucksvoll. Wir freuen uns schon bald wieder von Ihnen zu hören!
5 Sterne
Andreas F. DE | 31.08.2019
Tolle Wandertouren
Tolle Wanderstrecken. Die gebuchten Hotels waren sehr gut. Die Wanderbeschreibung und die Unterlagen waren sehr gut
5 Sterne
Angelika Lortz DE | 18.08.2019
Eindrucksvolle Wanderung
Es war eine sehr schöne Wanderung mit teils nicht so gut ausgeschilderten Wegen. Dennoch haben wir alle Routen und Wege dank des schön aufgegliederten Heftes und guter Orientierung gefunden. Ein besonderes Highlight ist die Wanderung in den Brenta Dolomiten gewesen, die leider ein wenig durch nicht so gutes Wetter an diesem Tage vor allem für die Aussicht getrübt wurde. Eine sehr schöne Etappe ist auch der Weg entlang der Waalwege von Meran nach Nals gewesen. Auch die Burg Hocheppan ist sehr beeindruckend gewesen. Sehr gut hat es uns außerdem am Molvenosee und natürlich dann zum Schluss in Riva am Gardasee gefallen. Rundum eine tolle Wanderung mit viel abwechslungsreichen wunderschönen Etappen. Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Strasser, die im Vorfeld durch unsere Umbuchung mehr Aufwand hatte, aber immer supernett und hilfsbereit geblieben ist und alles ermöglichen konnte.
5 Sterne
Frank V. DE | 14.08.2019
Sehr schöne Genusswanderreise
Wir erlebten dank der perfekten Organisation und umfangreichen Wanderunterlagen herrliche Wandertage in sehr reizvoller Landschaft. Die Teilstrecken waren auch mit normaler Kondition insgesamt gut zu bewältigen. Die insgesamt sehr gastfreundlichen Hotels boten Gelegenheit zur Erholung und bei durchweg guter Küche auch zum Genuss. Die Unterlagen waren insgesamt sehr detailliert und boten stets gute Orientierung. Sie enthielten auch Hinweise für Alternativrouten z.B. bei schlechtem Wetter. Insgesamt erlebten wir eine Tour, die wir gern weiter empfehlen!
5 Sterne
Tonje Isabell Sandø NO | 06.08.2019
A beautful hike from Meran to Lake Garda
The hike was very nice, and it was easy to navigate using the written description. I did not have to use a GPS app, and that allowed me to only use my phone to take pictures. The walking distances were just perfectly adjusted, but you need to be in relatively good shape because there is a lot of ascents and descents on most stages. The nature is breath-taking, and I enjoyed walking along "waalwegs" just as much as in the Brenta-Dolomites. Most of the hotels had SPA's or swimmingpool which was nice to the feet after long days of hiking. The accomodation was mostly satisfying itself as well. The guide from Eurohike gave nice tips at the start of the trip, and all the transfers, tickets and vouchers were delivered as promised. All over, this is a hike that I can highly recommend to others!
5 Sterne
Lise A. DK | 01.08.2019
Fantastic!
We did the hike with our children aged 8 and 11 years, and it was a fantastic way of spending the holiday. The route was optimal for children - hard, but not too difficult and there were a lot of interesting things to look at and talk about on the way. We were very lucky to have pool at all hotels, which was worth walking after for the children!!
5 Sterne
Geir Jensen NO | 28.07.2019
Beautiful walk from Maran to Lake Garda!
Beautiful scenery, ok distance and very nice hotels.
4 Sterne
Anne Buelow Find DK | 26.07.2019
Generally very good!
Nice and varied hikes with lots of vertical meters, mountains, forrests, small cosy villages. Tough but rewarding.
5 Sterne
Thomas und Iris H. DE | 11.07.2019
Macht Lust auf mehr
Eine sehr gut organisierte Wandertour mit vielen Highlights. Die schönste Strecke für uns war die Wanderung durch die Brenta Dolomiten. Das Gepäck war immer im Hotel, wenn wir von unserer Tagestour ankamen. Transfers waren immer pünktlich. Wir werden sicherlich nochmal bei Eurohike buchen.
5 Sterne
Manfred H. DE | 06.07.2019
Top organisiert!
Durchweg abwechslungsreiche und tolle Wanderstrecken, zeitlich gut zu bewältigen. Täglich wechselnde Landschaftsbilder. Unterkünfte waren super, auch die dazu gebuchte Halbpension. Gerne wieder auf Tour mit Eurohike.
5 Sterne
Janine Heinrich DE | 04.07.2019
Von Meran zum Gardasee
4 Sterne
Carola Fliegner DE | 25.06.2019
Tolle Wanderwoche
Es war eine wunderschöne Woche; toll organisiert mit guten Reiseunterlagen. Auch die Hotels waren sehr gut; die Buchung von Halbpension ist auf jeden Fall empfehlenswert. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Alternativrouten sehr viel über Asphalt gingen. Aber das Erlebnis, am letzten Tag den Gardasee das erste Mal zu sehen, war einmalig und entschädigte für alle vorherigen Anstrengungen!
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Liebe Frau Fliegner, besten Dank für Ihr Feedback! Wir sind froh, dass Ihnen die Tour von Meran zum Gardasee gut gefallen hat. Bei den Optionen und Alternativen, welche meist zur Verkürzung der Etappen dienen, ist die Wegführung über Asphalt manchmal unvermeidbar. Nur so kann das Tagespensum verkürzt und dennoch direkt bis zum nächsten Ort gewandert werden. Wir bemühen uns aber, auch hier die schönst möglichen Wege für Sie auszuarbeiten!
5 Sterne
Ted A. AU | 24.06.2019
Great Hike
Four retired Aussies hiked from Meran to Lake Garda on a self guided tour organised by Eurohike. The hotels were great, the organisation super and the daily hikes were interesting and challenging with fabulous scenery. The hike is highly recommended and we will use Eurohike again.
5 Sterne
Giuseppe G. DE | 24.06.2019
Wanderung von Meran nach Riva
Vor der Wanderung bekamen wir eine kurze Einweisung und dann konnten wir von den guten Unterlagen (Digital und auf Papier) profitieren. Die Hotels waren gut und vorallen sauber. Nachdem das Wetter noch mitgespielt hat, war es für uns eine perfekte Wanderung.
5 Sterne
Michael u. Dagmar H. DE | 24.06.2019
Einzigartige Wanderungen mit exklusiver Rundumbetreuung
Kurzfristiger Wanderurlaub von Meran zum Gardsee in Südtirol, Brenta-Dolomiten und Trentino war aufgrund einer erstklassigen Organisation und tollen Wetter ein ganz besonderes Erlebnis.
5 Sterne
Marscha B. DE | 28.05.2019
Super
Eine ganz tolle Wanderreise. Super Begrüßung und hervorragende Routenbeschreibung. Es war alles gut zu finden und die Hotels waren sehr gut. Jederzeit wieder. Danke für die tolle Organisation!
5 Sterne
Claudia Franzky-Witte DE | 28.10.2018
Abwechslungsreich im Reich der Steine, Bären
Wunderschöne, abwechslungsreiche Tour, Waalweg, Äpfel und Wein, Weitblick, Wälder, Seen und Felszacken, Leckeres, Sonne und Herbstlaub, verwunschene Stimmung im Wald und Trubel am Gardasee! Vom Apfelstrudel zum Gelato!
5 Sterne
Lothar Arndt DE | 22.10.2018
Traumhafte Wandertage
Wir hatten viel Glück mit dem Wetter. Schon der erste Abend in Meran war ein Genuss. Die gesamte Tour war sehr abwechslungsreich, die Wegbeschreibungen sehr präzise und die Transfers immer pünktlich. Ein besonderer Moment war für mich der erste Blick vom Rifugio San Pietro auf den Gardasee. Durch gebuchte Zusatznächte konnten wir noch die warmen Abende in der Altstadt von Riva del Garda geniessen. Die gesamte Tour war für unsere Gruppe (5 Personen) ein tolles Erlebnis.
5 Sterne
Maria Stahl DE | 13.10.2018
Ein unvergessliches Erlebnis
Die 3. Etappe von Mendelpass nach Coredo verlief durch eine wunderschöne Landschaft, ohne Tourismus, einfach schön für diejenigen die, wie ich, gerne alleine durch die Natur gehen. Vor allem, für mich wichtig: nur 200 Höhenmeter. Dann die 5. Etappe von Molveno zum Lago Nembia über Rifugio Croz Altissimo. Der Weg und die Brenta Dolomiten bis zur Bergsteiger Station einfach einmalig! Alle Unterkünfte entsprachen voll und ganz meiner Erwartung. Auch die Toureninformatinon am Anreisetag empfand ich informativ und persönlich.
5 Sterne
Rudolf S. AT | 01.09.2018
Sehr gut organisiert, schöne Unterkünfte und abwechslungsreiche Wanderwege
Eine abwechslungsreiche Tour durch herrliche Landschaften auf schönen Wegen. Die Routenbeschreibung muss man genau studieren, damit man keine Umwege macht. Beeindruckend sind immer wieder herrliche Aussichten, auch die Tavernen in den Burgen sind top! Sehr gute Unterkünfte mit umfangreichen Frühstücksbuffets, teils Abendessen, mit sehr netten Gastgebern. Ein absolut schöner Wanderurlaub und zu empfehlen!
5 Sterne
Anne-Katharina Deisenhofer DE | 30.08.2018
Wunderschöne Wanderung durch traumhafte Landschaft
Die Wanderung von Meran an den Gardasee ist absolut zu empfehlen. Tolle - teils einsame - Streckenführung durch wunderschöne Landschaften vorbei an Seen die zum Baden einladen.
5 Sterne
Sandra Gutzat DE | 28.08.2018
Unser erster super gelungener Wanderurlaub!!!
Die einzelnen Strecken waren perfekt ausgelegt für einen Tag. Wir waren super entspannt aufgrund der tollen Unterkünfte. Wir haben die Reise mit 4-Sterne-Hotels gebucht. Es war unser erster Wanderurlaub und bestimmt nicht der letzte :-) mit Eurohike! Die Betreuung vor Ort war perfekt und die Mitarbeiter super nett!
4 Sterne
Günter Löffler DE | 23.07.2018
Meine Geburtstagsreise(65Jahre)
Meran-Waalwege-Molveno-Rifugio-Lago Nembia-Gardasee.
5 Sterne
andreas m. DE | 22.07.2018
Südtirol phantastisch
Waalwege...
5 Sterne
Heike M. DE | 20.07.2018
Fordernd, aber nicht überfordernd
Eine abwechslungsreiche Tour. Von Wandern auf Waalwegen, über mittlere Anstiege bis zur alpinen Wanderung war alles dabei. Auch für etwas "ältere Semester" noch gut machbar. Besondere Highlights: Die Gegend um den Molvenosee und die Schlussetappe an den Gardasee. Alle Unterkünfte waren uneingeschränkt gut. Insbesondere das Frühstück war immer super. Wir können die Tour nur jedem empfehlen, der sich gerne etwas fordern, aber nicht überfordern möchte. Wir haben alle Etappen vollständig absolviert. Abkürzungen bzw. Alternativrouten sind absolut nicht nötig.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Vielen herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback! Es freut uns, dass Ihnen diese Reise so gefallen hat und würden uns freuen, Ihnen bei Ihrer nächsten Urlaubsplanung behilflich zu sein.
4 Sterne
Sabine F. DE | 19.07.2018
Multo bene
5 Sterne
Karin R. DE | 18.07.2018
Wundervolle, naturintensive Reise
Von Meran nach Kaltern über Nals war ein wunderschöner Einstieg, landschaftlich abwechslungsreich und vielseitig. Sehr individuell angelegte Strecke, wie auf der gesamten Tour. Ein weiterer Höhepunkt war die Strecke von Molveno nach Lago Nembia, entlang der Felsen über einen Steig. Insgesamt eine sehr exakt ausgearbeitete und perfekt beschriebene Tour mit vielen Höhepunkten! Ist anstrengend, wenn man alle Streckenabschnitte ohne Abkürzung geht. Man muss die Tour "wollen" und "können", dann ist sie einfach wunderbar!
5 Sterne
Sonja Feldinger AT | 16.07.2018
Wunderschönes Erlebnis
Tolle und abwechslungsreiche Wandertour in wunderschöner Natur mit unvergesslichen Eindrücken! Die Routenbeschreibungen waren bestens und die gesamte Organisation lief einwandfrei. Unterkünfte zum Erholen, Genießen und Entspannen und auch mit freundlichem Personal stärkten uns für den nächsten Wandertag. Das war bestimmt nicht das letzte Mal unterwegs mit Eurohike für uns – danke für einen gelungenen Aktivurlaub!
5 Sterne
Peter Telser CH | 06.07.2018
Tolle Wanderferien
Es war eine wunderbare Wanderwoche bei schönstem Wetter, gutes Kartenmaterial, der Koffertransport klappte immer. Wir werden Eurohike weiter empfehlen.
5 Sterne
Ingrid Dörre DE | 29.06.2018
Wunderbarer Wanderurlaub
Die Wanderung war sehr gut ausgearbeitet, die Strecken gut beschrieben. Die Hotels waren alle in Ordnung, die Transfers pünktlich. Als schönste Strecke empfanden wir die Wanderung durch die Brenta Dolomiten. Wir waren rundum zufrieden und werden sicher bei Eurohike wieder einen Wanderurlaub buchen.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Liebe Frau Dörre, vielen herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback! Wir freuen uns schon heute Sie bald wieder auf einer unserer Wanderreisen begrüßen zu dürfen und stehen jederzeit und sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite! :-)
5 Sterne
Petra Zander DE | 10.10.2017
Wandern von Meran zum Gardasee
Die Wanderung wurde bestens für uns vorbereitet. Das Gepäck war immer im Hotel, wenn wir von unserer Tagestour ankamen. Die Streckenführung und das Kartenmaterial waren gut zu verstehen. Am Tag 7 gab es nach 2,5 km ein Sperrung wegen Forstarbeiten, es war hier keine Umleitung angezeigt. Da dieser Tag aber ein Sonntag war, fanden auch keine Arbeiten statt, so dass wir den Weg passieren konnten. Das Wetter hat sich auch noch von seiner schönsten Seite gezeigt, so dass es ein sehr schöner Wanderurlaub für uns war.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Liebe Frau Zander, herzlichen Dank für Ihr Reisefeedback! Es freut uns, dass bei Ihrer Reise alles gestimmt hat - sollten bei einem Wanderprogramm längerfristige Sperrungen eines Weges auftauchen, bemühen wir uns immer eine schöne Alternative für unsere Wanderer anzubieten. Bei kurzfristigen Sperrungen stehen wir Ihnen immer mit Rat und Tat auf unserer Hotline zur Verfügung! Vielen Dank für Ihren Hinweis!
4 Sterne
Carol Jones US | 02.10.2017
Interesting Walk
Diverse walking, distances each day were good for us, accommodations were fine. Overall, a very nice walking experience!
4 Sterne
Hermann N. DE | 02.10.2017
Immer wieder
Eine sehr gut organisierte Wandertour mit vielen Highlights! Die Wegroute war sehr gut ausgewählt und abwechslungsreich. Bei Eurohike hat man kompetente Ansprechpartner, die vor allem auch telefonisch erreichbar sind. Es war insgesamt eine tolle Wanderung mit schönen Begegnungen und herzlichen Landschaften. Die Hotelunterkünfte waren gut, am besten hat uns das Cityhotel in Meran und der Nalserhof gefallen (5 Stern). Sehr positiv war auch, dass wir für die Strecke zwei Kompasswanderkarten bekommen haben. Man spürte, dass man bei Eurohike sehr viel Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit legt.
4 Sterne
Ursula Pelkner DE | 16.09.2017
Verwunschene Waldwege und traumhafte Ausblicke
Die Wege waren in der Regel gut machbar, teilweise mit steilen Passagen, die Beschreibungen sind ausgezeichnet, nur an zwei Stellen gab es leichte Unklarheiten. Highlights waren die teils einsamen Wege durch lichte Wälder und die Ausblicke auf den Molvenosee und auf den Gardasee. Die einzige alpine Etappe in den Brenda-Dolomiten konnte ich leider aufgrund des schlechten Wetters nicht machen. Das wäre sicher ein weiteres Highlight gewesen. Die Organisation mit den Transfers ist top. Immer pünktlich!
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Sehr geehrte Frau Pelkner - besten Dank für Ihr schönes Reisefeedback! In unseren Etappenbeschreibungen versuchen wir für alle Etappen Optionen anzubieten, damit weniger konditionsstarke Wanderer einzelne Tage auch einmal abkürzen können. Unser Tipp: Bei allen Eurohike-Originalreisen bieten wir kostenfreie GPS-Tracks an, so ist man mit Sicherheit immer auf dem richtigen Weg :-) Schön, dass Ihnen die Reise gefallen hat!
4 Sterne
Ernst & Therese Meier CH | 10.09.2017
Empfehlenswerte Wanderreise
Sehr abwechslungsreiche Wanderrungen durch idyllische Landschaften. Unsere persönliche Königsetappe war am 6. Tag von Molveno nach Lago Nembia. Allerdings ist diese Tour etwas ausgesetzt und nur geübten Berggängern zu empfehlen.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Herzlichen Dank für Ihr Feedback Familie Meier! Bei einigen Etappenabschnitten ist manchmal etwas Trittsicherheit gefordert, der Großteil der Wege ist aber sehr gut begehbar und mit etwas Bergerfahrung ist diese Reise sehr gut zu bewältigen. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Südtirol-Tour gefallen hat!
5 Sterne
Steffen Tiede DE | 17.08.2017
Sehr empfehlenswert!
Sehr schöne und abwechslungsreiche Touren, die sehr gut beschrieben waren. Gute Hotels als lohnenswertes Tagesziel.
5 Sterne
Ursula Kudera AT | 08.08.2017
Wunderschön
Unsere Wanderung war wunderschön, teilweise anstrengender als erwartet. Bis auf ein Hotel in Comano waren die Unterkünfte top und die Transfers und der Gepäcktransfer haben einwandfrei und pünktlich funktioniert.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Sehr geehrte Frau Kudera, vielen Dank für Ihr Reisefeedback! Wir versuchen in unseren Etappenbeschreibungen möglichst viele Optionen anzubieten, damit man einen Tag auch mal kürzer gestalten kann, falls man nicht die ganze Strecke wandern möchte. Vielen Dank für Ihren Hinweis zu den Hotels - wir legen größten Wert auf eine sorgfältige Auswahl unserer Partnerunterkünfte - wir werden beim Hotel in Comano noch einmal Rücksprache halten und unsere Qualität weiter verbessern!
5 Sterne
Egon Gartner AT | 05.08.2017
Meran - Gardasee
Gut organisiert, Hotels waren in Ordnung.
4 Sterne
Birgit Gralla DE | 18.07.2017
Tolle Tour
Empfehlenswerte, abwechslungsreiche und gut organisierte Reise!
5 Sterne
Petra Schulte DE | 10.07.2017
Sehr gut
Sehr schön, aber bei 30 Grad auch sehr anstrengend.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Liebe Frau Schulte, herzlichen Dank für Ihr Reisefeedback! Wir bieten in unseren Routenbüchern möglichst viele Alternativen und Abkürzungen an, damit besonders heiße Tage auch einmal verkürzt werden können. Schön, dass Ihnen die Reise gefallen hat!
5 Sterne
Ruth Barz DE | 10.07.2017
Tolle Wandertour
5 Sterne
Siegfried Bündgen DE | 01.07.2017
Eine landschaftlich wunderschöne und abwechslungsreiche Tour
Routenbeschreibungen waren ausreichend und gut nachvollziehbar; Gepäckservice prima; Organisation super; Unterkünfte sehr gut ausgewählt; nachdem ich mein Handy im Bus verloren habe, wurde mir prompt geholfen. Vielen DANK!
5 Sterne
David Stone AU | 23.06.2017
Merano to Lake Garda
Overall this was a brilliant walking holiday. Scenery, Trails, people, food and accommodation were all of a very high standard. Instructions were easy to understand and very clear which was a big help considering we had come all the way from Australia to do the hike. The first day's hike notes had missing instructions from 3km until 9km however after asking at the welcome meeting we were told if no instructions then go straight ahead. This was not the case and could have ended in disaster had we not bumped into another couple doing the same hike. Each days walking distances were good and alter
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Dear Mr. Stone, thank you very much for your detailed trip feedback! Good to hear you had a good time on your tour and are planning with us again :-) We are very sorry for the mistake in the route notes - there was a printing error left unnoticed! As soon as we have received your information, we were able to correct the mistake - thank you for this important hint! For such issues we are always available on our service hotline to assist you as quick and as good as possible. We look forward to welcome you on one of our trips again!
4 Sterne
Ulrich Stücher DE | 22.09.2016
Danke! Wir hatten einen wunderbaren Urlaub!
Eine gut organisierte Reise über abwechslungsreiche (teilweise anstrengende :-) ) Wege durch schöne Dörfchen, durch zivilisierte, aber auch unberührte Natur und mit tollen Ausblicken. Ein erhebendes Gefühl, wenn man am letzten Tag auf einmal 900m über dem Gardasee steht. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, sich den ein oder anderen knackigen Aufstieg hinauf zu erkämpfen.
5 Sterne
Waltraud Löffler DE | 17.09.2016
Sehr schöne, abwechslungsreiche, anspruchsvolle Wanderung
Am Tag der Anreise in Meran wurden uns die Reiseunterlagen übergeben und der Aufbau des Tourdaten-Heftes genau erklärt. Auch für Alternativ-Routen gab es Hinweise und Erläuterungen. Die Hotels waren alle sehr gut, meist direkt an der Wanderroute. Der Gepäcktransfer war zuverlässig. Die Koffer waren bei unserer Ankunft immer im Hotel. Die Wanderroute war sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Sie führte durch Obstplantagen, vorbei an Burgen und Wasserfällen, durch schattenspendende Wälder, durch Felsmassive und Schluchten, vorbei an türkisblauen Seen und immer wieder schöne Einkehrmöglichkeiten.
4 Sterne
Johannes Haun DE | 03.09.2016
Abwechslungsreiche Wandertour
Die Wandertour war sehr abwechslungsreich und auch interessant. Die einzelnen Etappen waren vom Schwierigkeitsgrad unterschiedlich, jedoch stets gut zu bewältigen. Innerhalb der Etappen gab es die Möglichkeit, alternative Routen zu wählen und damit die Etappe entsprechend zu verkürzen oder zu verlängern. Insgesamt ein gutes Angebot für einen aktiven Wanderurlaub.
5 Sterne
Thomas Werning DE | 14.08.2016
Sehr, sehr gut!!
Sehr abwechslungsreich, imposante Ausblicke, teilweise anspruchsvoll (Trittsicherheit erforderlich!)
5 Sterne
Wolfgang Schweiger AT | 12.08.2016
Verlässlich, abwechslungsreich
Die Wanderreise ist äußerst interessant angelegt. Die Reiseunterlagen sind so gestaltet, dass man sicher zum Ziel findet. Der Gepäcktransport ist verlässlich und pünktlich.
4 Sterne
Beate Langwald DE | 03.08.2016
Wunderschön aber auch sehr anstrengend
Die Wanderung war einfach wunderschön....Viele verschiedene Landschaftseindrücke....Die Brenta Dolomiten der Hammer.....Vielen Dank an das Eurohike Team für dieses tolle Erlebnis.
4 Sterne
Karin Tröster DE | 29.07.2016
Von Meran zum Gardasee
Insgesamt eine wunderschöne Tour. Auch die optionalen Tourvorschläge waren sehr hilfreich, besonders bei Regen und Hitze.
5 Sterne
Fiona Farrell NZ | 18.07.2016
Perfect!
This was new territory for us. We had never visited South Tyrol before and I cannot think of a better introduction. It was very satisfying to walk from a mountain pass down wide glacial valleys to Lake Garda, through this fascinatingly complex border region. Beautiful country with comfortable hiking, great hotels and perfect organisation.
4 Sterne
Diana Lenzeder CH | 11.07.2016
Hundefreundlich
Eine wunderschöne Wanderung, die man sehr gut mit Hund gehen kann. Keine schwierigen Passagen und hundefreundliche Unterkünfte. Gutes Tagespensum, konditionell sind die ersten Tage etwas anspruchsvoller. Nette Übernachtungsorte in denen man Abends ganz gute Restaurants findet.
5 Sterne
Jörg Hoffmann DE | 25.06.2016
Sehr schöne Wanderreise
Wir haben zum zweiten Mal eine Wanderwoche mit Eurohike erfolgreich hinter uns gebracht und sind, wie beim ersten Mal sehr zufrieden. Die ganzen tollen Eindrücke hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.Erwähnen möchten wir jedoch, die abermals tolle Organisation und die schönen Unterkünfte. Wir haben den Transfer von Riva zurück nach Meran mitgebucht. Eine Investition, die sich ausgezahlt hat! Der Fahrer war superpünktlich, supernett und nach einer schönen, aber doch anstrengenden Woche, hat man nicht wirklich Lust, mit Sack und Pack und Bus und Bahn zurück zufahren.Es war einfach klasse, direkt vom Hotel in Riva, zum Ausgangspunkt nach Meran gefahren zu werden! Danke!
5 Sterne
Sabine Kirchmayr AT | 25.06.2016
Von Meran zum Gardasee
Die Reise war ausserordentlich gut organisiert. Es war ein wunderschönes Erlebnis. Die Hotels waren sehr gut ausgewählt. Dankeschön und liebe Grüsse Sabine Kirchmayr

Das könnte Sie auch interessieren

(22)
Tourencharakter
Wandern
Italien

Südtiroler Wein- & Almenweg

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(17)
Tourencharakter
Wandern
Italien

Reschensee – Kalterer See

9 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Tourencharakter
Wandern
Italien

Vom Gardasee nach Venedig

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(36)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Italien / Österreich

Von Garmisch nach Meran

8 Tage | Individuelle Einzeltour