Panorama Dolomiten

Wanderreisen in den italienischen Alpen

Vielfältiges Hochgebirge

Südlich des Alpenhauptkammes erstreckt sich die majestätische Bergkulisse der italienischen Alpen. Flächenmäßig hat Italien den größten Anteil an den Alpen und ist somit reich an vielfältigen Landschaften und atemberaubenden Kontrasten. Beim Wandern in den Alpen entdecken Bergfreunde malerische Seen, schroffe Bergketten und eine artenreiche Flora und Fauna.

Die beliebtesten Wanderreisen in den italienischen Alpen

Unsere Tourentipps

Dolomiten Höhenweg

Entdecken Sie faszinierende Landschafts- und Natureindrücke und wandern Sie durch drei Sprachgebiete und Kulturen. Besteigen Sie die bekanntesten und höchsten Gipfel der weltberühmten Dolomiten und genießen Sie beeindruckende Panoramablicke im Weltnaturerbe.

Dolomiten Naturpark

Malerische Bergseen, saftige Almwiesen, schattige Wälder und die weltberühmten Dolomiten: Diese Wanderung lässt das Herz jedes Bergfreundes höherschlagen. Der Pragser Wildsee mit kristallklarem Wasser und der beeindruckende Ausblick hoch über Cortina sind nur wenige Highlights dieser Wanderreise.

(7)
Tourencharakter
Bergwandern
Italien

Dolomiten Höhenwege

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(14)
Tourencharakter
Wandern
Italien

Dolomiten – Naturparkwanderung

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Wanderin blickt auf den wunderschönen Molvenosee

Von Meran zum Gardasee

Genießen Sie den Ausblick auf die schroffen Felsformationen der Dolomiten, verkosten Sie ursprüngliche Rebsorten entlang der Südtiroler Weinstraße und erleben Sie das mediterrane Lebensgefühl bei einem Cappuccino in Riva del Garda. Die Wandertour übrezeugt mit abwechslungsreicher Landschaft und alpiner Kulissen. 

(87)
Tourencharakter
Bergwandern
Italien

Von Meran zum Gardasee

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(32)
Tourencharakter
Bergwandern
Italien

Von Meran zum Gardasee mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Weinberge am Alpe Adria Trail

Alpe-Adria-Trail Italien

Wandergenuss pur erleben Sie im Wanderurlaub am Alpe-Adria-Trail. Die Reise führt Sie von Cividale bis nach Triest und entlang des Weges erwarten Sie zahlreiche kulinarische Highlights, kulturelle Höhepunkte und das echte italienische Lebensgefühl. Und eine genussvolle Wanderpause samt köstlichem Glas Prosecco der Region ist natürlich eingeplant!

(6)
Tourencharakter
Wandern
Italien / Slowenien

Alpe-Adria-Trail

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Wissenswertes zu Ihrem Wanderurlaub in den italienischen Alpen

Wanderer auf der Alpenüberquerung

Das Klima in den italienischen Alpen

Die hohen Gipfel der italienischen Alpen sorgen für abwechslungsreiche Wetterbedingungen. Die kalten und schneereichen Winter locken Skifahrer an und auch im Sommer ist die Region durch die oft kühleren Sommertage ein beliebtes Ziel für Bergwanderer.

Während sich in höheren Lagen eine Jacke definitiv lohnt, kann man sich am Fuße der Gebirgskette über mediterrane Temperaturen und rund 300 Sonnentage im Jahr freuen. Nicht zuletzt aufgrund dieser Abwechslung ist das italienische Alpenvorland bei Bergfreunden eine beliebte Wanderdestination.

Traditionelle Almjause bei Rundwanderung Mölten

Die Kulinarik in den italienischen Alpen

La Dolce Vita – auf der Südseite der Alpen kann man das kulinarische Leben in vollen Zügen genießen. Italienisches Temperament verschmilzt mit alpiner Bodenständigkeit, was sich vor allem in der geschmackvollen Küche widerspiegelt. Mediterrane Leichtigkeit auf herzhafter Hausmannskost sorgen für einzigartige Genussmomente. Dank der vielfältigen Spezialitäten von Lamm über Fisch und von Pasta über Knödelsuppe sind Sie für Ihren Wanderurlaub in Italien garantiert gestärkt.

Atemberaubender Weitblick in das Meranerland

Land und Leute

In den italienischen Alpen verschmelzen die Kulturen miteinander, was sich auch beim Sprachgebrauch widerspiegelt: Neben Deutsch und Italienisch wird im italienischen Alpenvorland nämlich auch noch Ladinisch gesprochen, die älteste Sprache der Region. Die Vielfalt der Alpen erkennt man vor allem in den einzelnen Städten und den historischen Sehenswürdigkeiten. Neben kulinarischer Abwechslung kann man sich auch auf die italienische Gastfreundschaft in den Bergen besonders freuen.

Drei Zinnen Südtirol

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in den italienischen Alpen

  • Die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran
  • Die Drei Zinnen der Dolomiten
  • Die Villa Scipione Borghese auf der Isola del Garda im Gardasee
  • Der Pragser Wildsee in den Südtiroler Dolomiten
  • Das Schloss Tirol auf einem Felsplateau hoch über Meran

Fragen und Antworten zum Wanderurlaub in den italienischen Alpen

Je nach Höhenlage und der aktuellen Schneesituation kann man in den italienischen Alpen von April bis Oktober wandern.

Ob beim Wandern in den Dolomiten, in Südtirol oder im Trentino oder am Alpe-Adria-Trail – eine mehrtägige Wandertour in den italienischen Alpen wird Sie garantiert begeistern.

Diese Wandertouren bieten ein unvergessliches Wandererlebnis in den italienischen Alpen:

Abhängig von der Auswahl der Route und Ihrer individuellen Wanderreise gibt es auch Touren, die wunderbar für einen Wanderurlaub mit Hund geeignet sind wie beispielsweise unsere Wanderreise von Meran zum Gardasee.

Italien ist Heimat von 58 UNESCO Welterbestätten. Einige davon befinden sich in den italienischen Alpen wie beispielsweise:

  • Die Dolomiten
  • Die prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen
  • Die Felsbilder der Valcamonica

Beim Wandern in den italienischen Alpen erleben alle bewegungshungrigen Aktivurlauber herrliche Momente der Ruhe und eine wohltuende Auszeit in der Natur. Weit abseits der Massen lässt es sich hier neue Energie und Kraft tanken.

Ein besonderes Highlight unserer Wanderreise Dolomiten – Naturparkwanderung sind die drei Zinnen mit dem gleichnamigen Naturpark.

Auch unsere Wanderreise von Meran zum Gardasee hält jede Menge kultureller und kulinarischer Highlights für Sie bereit. Für welche Wanderreise in den italienischen Alpen Sie sich auch entscheiden, diese Auszeit wird Ihnen noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Bergpanorama Wanderer

Perfekt organisierter Wanderurlaub in den italienischen Alpen

Eine bunte Vielfalt, soweit das Auge reicht – das und noch viel mehr erwartet den Wanderurlauber in den italienischen Alpen. Unser Eurohike Team sorgt mit viel Expertise und dem Eurohike WANDERPLUS dafür, dass Ihre Wanderreise in den italienischen Alpen zu einem perfekten Aktiverlebnis wird. Dazu zählen unsere detaillierten Reiseunterlagen, die persönliche Betreuung vor Ort, der Gepäcktransfer während Ihrer Wanderreise, sowie die gemütlichen Hotels und Unterkünfte. Auch während Ihres Wanderurlaubes erreichen Sie uns bei Fragen gerne auf unserer Eurohike Service-Hotline.

Sabrina Huber
Ich freue mich Ihre Wanderreise in den italienischen Alpen zu organisieren!
Sabrina Huber, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Weitere beliebte Wanderreise-Regionen Italiens