Zum Inhalt

Tourencharakter & Anspruch im Überblick

Unsere Wanderreisen der Kategorie „Wandern“ führen auf gut ausgebauten Wanderwegen, die Großteils bestens beschildert und markiert sind. Die Tagesetappen sind mit etwa fünf Stunden (teilweise auch etwas länger) anberaumt und die Höhenunterschiede sind eher gering. Auf den jeweiligen Touren bleibt immer genug Zeit, um die wundervolle Szenerie auf sich wirken zu lassen. Obwohl es sich bei den Wanderungen um Schwierigkeitsstufe zwei handelt, kommen Sie dennoch in den vollen Wandergenuss. Berge, Täler, Aus- und Einblicke während Ihrer Entdeckungsreise erwarten Sie im Wanderurlaub. Für die schönsten Routenführungen sorgen unsere Eurohike Reisespezialisten.

Wanderer am Formarinsee in Lech am Arlberg

Für wen sind unsere Aktivreisen des Wandertyps „Wandern“ die ideale Reiseform?

Die Wanderreisen des Wandertyps „Wandern“ bieten das ideale Aktiverlebnis für:

 

  • Wandereinsteiger und Neulinge mit guter Kondition
  • Familien mit Kindern
  • Wandern mit Hund
  • Wanderer mit einer guten Grundkondition, die täglich gerne etwa fünf Stunden marschieren

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass auch bei diesem Schwierigkeitsgrad der Kategorie „Wandern“ vereinzelt ein steilerer Anstieg dabei sein kann.

Wandergenuss auf der Via Claudia Richtung Reschen

Wanderreisen im Überblick

Unser Wandernetz in der Kategorie „Wandern“ bietet ein vielfältiges Urlaubserlebnis in ganz Europa. Das Beste daran? Sie wandern stets nur mit leichtem Tagesgepäck und unser Team vor Ort kümmert sich um den reibungslosen Gepäcktransfer während Ihrer gesamten Wanderreise. Ob in ÖsterreichDeutschlandItalienSpanienPortugal oder weiteren wundervollen Reisezielen – Wanderreisen dieser Kategorie bieten jedenfalls eine herrliche Auszeit unter freiem Himmel.

 

Entdecken Sie auch unsere weiteren Eurohike Wanderlevels:

Wanderer auf der Genneralm im Salzkammergut

Wanderreisen der Kategorie "Wandern" in ganz Europa

Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.