(34)

Von Meran zum Gardasee mit Charme

Südtirol, Brenta-Dolomiten & Trentino.

Südtirol ist das Land der vielen Sonnenstunden, des größten Apfelanbaugebiets Europas und eine Region, die Wander-Herzen höherschlagen lässt. Auf dieser Reise geht es von Meran nach Riva del Garda, d.h. es wird mediterran. Es erwarten Sie hervorragender Cappuccino, charmante Olivenhaine und schmucke Seepromenaden, ergänzt von glitzernden Seen, großartigen Gebirgspanoramen und Südtiroler Herzlichkeit im Wanderurlaub mit Charme.

Details zur Wanderung von Meran zum Gardasee mit Charme

Schon der Start in der Kur- und Gartenstadt Meran ist ein Highlight! Tipp: Lassen Sie sich einen Besuch in den botanischen Gärten nicht entgehen. Von hier aus geht es stetig Richtung Süden. Über Wasserfälle und Wälder führt Sie die Route nach Nals und weiter über den historischen Burgenweg zum Kalterer See.

Lassen Sie sich von der Atmosphäre im Trentin begeistern, während Sie die Bergdörfer Cordeo und Molveno “erwandern”. Die berühmten Brenta-Dolomiten lernen Sie auf einem Rundweg kennen, bevor als “Grande Finale” der Gardasee auf Sie wartet.

Die Highlights der Wanderreise von Meran zum Gardasee mit Charme

  • Südtiroler Weinstraße & Apfelgärten: Hätten Sie es gewusst? Rund 50% der italienischen Apfelernte und jeder 12. prämierte italienische Wein stammen aus Südtirol. Grund genug, nicht nur den Duft, sondern auch den Geschmack der Naturschätze zu kosten.
  • Höhenwanderungen mit faszinierenden Bergblicken und die eindrucksvollen Brenta-Dolomiten: Am Burgenweg, im Nonstal & Co. wird in luftigen Höhen mit grandiosen Ausblicken gewandert – ein wahrer Genuss für alle Sinne! Ein wahres Höhen-Highlight sind die eindrucksvollen Brenta-Dolomiten, wo Sie zum glitzernden Lago Nembia wandern.
  • Bezaubernde Bergdörfer: Die Quirligkeit der italienischen Lebenslust ist die perfekte Abwechslung zu den ruhigen Wandertouren. Mit Coredo und Molveno warten zwei wahre Schmuckstücke im Trentin darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
  • Flüsse, Schluchten, glitzernde Seen: Die Natur Südtirols ist einzigartig und auf der Reise passieren Sie gleich mehrere landschaftliche Highlights. Sie wandern durch tiefe Schluchten und entlang idyllischer Flusstäler. Hüpfen Sie unbedingt in einen der vielen Seen, z.B. den Kalterer See. Er gehört zu den wärmsten Gebirgsseen der Alpen. Mehr Infos und Details zum Wandern in den Alpen auf einen Blick.
  • Mediterranes Flair am Gardasee: Genießen Sie mit einem feinen Gelato die Weiten des Sees und saugen Sie die Lebendigkeit in den Gassen der zauberhaften Ortschaften rund um Riva, Desenzano und Sirmione ein.

Wissenswertes zum Wandern von Meran zum Gardasee mit Charme

Da Sie entlang von Hochebenen und Steigen wandern, sollte eine gewisse Fitness und gutes Schuhwerk vorhanden sein. Belohnt wird man dafür mit tollen Routen und Wanderwegen, wie den charakteristischen Waalwegen, sowie großartigen Aussichten. Die sechs Tagesetappen sind zehn bis 20 km lang und werden durch panoramareiche Bergfahrten ergänzt. Die Tour eignet sich bestens für das Wandern mit Hund.

Bergwandern
Bergwandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Isabella Strasser
Isabella Strasser
+43 6219 60877 163 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
suedtirol8_separator

Reiseverlauf

Genießen Sie mediterranes Flair in der wunderbaren Kulturstadt im Herzen Südtirols. Schlendern Sie durch die bezaubernden Laubengassen, oder auf den Spuren von Kaiserin Sissi entlang der Passerpromenade.

Auf Waalwegen wandern Sie durch Apfelplantagen zu einem eindrucksvollen Wasserfall. Bald führt Ihr Weg durch die Hügel des Kastanienortes Tisens hinauf zum historischen Kirchlein St. Christoph. Durch ein schönes Waldgebiet mit tollen Ausblicken auf das tief unten liegende Etschtal hinab nach Nals, ein idyllisch gelegenes Örtchen inmitten von Apfel- und Weingärten.

ca. 5 bis 6 Stunden
20 km
560 m
550 m

Heute erwartet Sie eine faszinierende Wanderung auf dem Burgenweg. Auf interessanten Steigen geht es von Festung zu Festung, wo Sie vielfältige historische Baukunst bewundern können. Nachmittags durchwandern Sie das Gebiet der Eislöcher, ein Naturphänomen, wo Sie sogar im Hochsommer Eiszapfen finden können. Vorbei am St. Georgsturm und durch Weinreben erwartet Sie der Kalterer See.

ca. 5 bis 5,5 Stunden
18 km
710 m
600 m

Am Morgen geht es per Bahn auf den Mendelpass. Genießen Sie den gewaltigen Ausblick, bevor Sie gemütlich über die Hochflächen Richtung Nonstal – der Sprach- und Provinzgrenze – spazieren. Auf abenteuerlichen Schluchten und durch idyllische Örtchen bis zum Santuario des Heiligen Romedio und vorbei an zwei kleinen glitzernden Seen nach Coredo, wo Sie nun mitten im Trentino italienische Gemütlichkeit genießen!

ca. 4,5 bis 5 Stunden
17 km
200 m
700 m

Bei einem kurzen Transfer können Sie die eindrucksvolle Landschaft des Nonstal bewundern. Anschließend wandern Sie auf dem Jakobsweg in die luftige Hochebene der Paganella. Durch ausgeprägte Waldgebiete führt Sie Ihr Weg hinauf nach Cavedago mit seiner berühmten dreibögigen Brücke. Über das Feuchtgebiet eines Karst-Sees bis Andalo und weiter nach Molveno, zu Füßen der Brenta-Dolomiten und am gleichnamigen türkisblau glitzernden Alpensee gelegen.

ca. 4,5 bis 5,5 Stunden
15 km
700 m
400 m

Schnuppern Sie in die faszinierende Bergwelt der hohen Brentagipfel! Per Seilbahn überwinden Sie die ersten Höhenmeter, bevor Sie eine der traumhaften Wanderrouten im Berggebiet des Pradel in Angriff nehmen. Kehren Sie bei einem Rifugio (Berghütte) ein und genießen Sie eine typisch italienische Brotzeit und den eindrucksvollen Blick auf die umliegenden Gipfel, bevor Sie Ihre Route zum glasklaren, grünen Bergsee Lago Nembia führt.

ca. 3 bis 5 Stunden (je nach Routenwahl)
15 km
390 m
900 m

Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche wandern Sie durch die naturbelassenen Wiesen des Lomason-Tales. Anschließend steigen Sie hinauf zum Rifugio Monte San Pietro, von wo sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf den Gardasee bietet. Hinab geht es durch verwinkelte Gassen und Torbögen, vorbei an Steinmäuerchen zum Castel von Tenno. Durch Olivenhaine und mediterrane Zypressenvegetation erwandern Sie die letzten Kilometer Ihrer Wanderwoche bis Sie das Ufer des Gardasees erreichen.

ca. 3 bis 4 Stunden
10 km
400 m
800 m

Tourencharakter

Sie wandern auf guten Wanderwegen, auf Waalwegen und abschnittsweise auf Forststraßen und Wandersteigen. Für die Gehzeiten zwischen 3 und 6 Stunden, sowie für teils längere Anstiege sollte Sie eine gute Grundkondition mitbringen. Verkürzung der Tagesetappen per Bus möglich. Eine abwechslungsreiche Wanderung für Liebhaber aussichtsreicher Wanderwege.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Meran
  Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023

Anreise täglich
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023

Anreise täglich
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023

Anreise täglich
Von Meran zum Gardasee 8 Tage, Charme, IT-SJWMG-08D
Basispreis
1.189,00
1.359,00
1.479,00
Zuschlag Halbpension (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein) 269,00 269,00 269,00
Zuschlag Einzelzimmer 339,00 339,00 339,00

Kategorie: Sie nächtigen in ausgesuchten Hotels mit besonderen "Extras" und können alle Einrichtungen der charmanten Unterkünfte so richtig genießen (siehe "Unterkünfte").

Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023
Anreise täglich
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023
Anreise täglich
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023
Anreise täglich
Von Meran zum Gardasee 8 Tage, Charme, IT-SJWMG-08D
Basispreis
Zuschlag Halbpension (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
Zuschlag Einzelzimmer
1.189,00
269,00
339,00
1.359,00
269,00
339,00
1.479,00
269,00
339,00

Kategorie: Sie nächtigen in ausgesuchten Hotels mit besonderen "Extras" und können alle Einrichtungen der charmanten Unterkünfte so richtig genießen (siehe "Unterkünfte").

Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023
Meran
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Riva del Garda
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
109,00
39,00
149,00
49,00
119,00
39,00
159,00
49,00
129,00
39,00
169,00
49,00
Zusatznächte
Anreiseort: Meran
  Saison 1
06.05.2023 - 21.05.2023
25.09.2023 - 07.10.2023

Anreise täglich
Saison 2
22.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 24.09.2023

Anreise täglich
Saison 3
12.06.2023 - 03.09.2023

Anreise täglich
Meran
Doppelzimmer p.P. 109,00 119,00 129,00
Zuschlag Einzelzimmer 39,00 39,00 39,00
Riva del Garda
Doppelzimmer p.P. 149,00 159,00 169,00
Zuschlag Einzelzimmer 49,00 49,00 49,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • 1 Bergfahrt Mendelpassbahn
  • Transfers gemäß Programm
  • 1 Bergfahrt Seilbahn Pradel-Molveno (nur in der Sommersaison, ansonsten kurze Wanderung)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, FR)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Rücktransfer per Kleinbus nach Meran, Kosten pro Person € 75,-, pro Hund € 29,- (nur SA/SO/MO Vormittag und Dienstag fallweise Nachmittag). Reservierung erforderlich, zahlbar vorab.
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Meran oder Bozen.
  • Flughafen Verona.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze bzw. öffentliche Parkplätze in Hotelnähe ca. € 50,- pro Woche. Tiefgaragenplätze (beschränkte Anzahl) ca. € 15,- pro Tag. Zahlbar vor Ort. Keine Vorreservierung möglich.
  • Rückreise von Riva per Bus nach Rovereto (www.ttesercizio.it) und weiter per Bahn über Bozen nach Meran in ca. 3 Stunden.

Hinweis:

  • Kurtaxe – soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Busfahrt Lago Nembia – Molveno, ca. € 3,- pro Person
  • Sondertermine auf Anfrage
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Unterkünfte

Aus unserem Wanderblog

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Isabella Strasser
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Isabella Strasser, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,9 von 5 Sternen (34 Bewertungen)
4 Sterne
Angelika S. DE | 26.09.2022
Rundrum gelungen!
Die Reise war super, die Wege toll zu laufen, sehr schöne Landschaft, mit der Beschreibung und der App alles gut zu finden. Die ausgewählten Hotels waren alle gut bis sehr gut. Ich würde jederzeit wieder buchen!
5 Sterne
Jürgen Müller DE | 10.09.2022
Sehr gut!
Sehr beeeindruckende Reise. Das Highlight war Molveno mit der Wanderung in den Brenta-Dolomiten.
5 Sterne
Sue S. DE | 06.09.2022
Abwechslungsreiche und top organisierte Wanderung!
Wir hatten eine traumhafte Wanderung mit abwechslungsreichen Abschnitten über Waalwege, Waldpassagen und durch Apfel- und Weinplantagen. Besonders in Erinnerung geblieben ist uns auch die tolle Rundwanderung in den Brenta-Dolomiten bei Molveno an Tag 6. Nach den täglichen Wanderungen haben wir uns in allen Unterkünften rundum wohlgefühlt und uns besonders gefreut, wenn wir uns im Pool erfrischen konnten. Aufgrund der teils langen Wanderzeiten würden wir die Strecke nur empfehlen, wenn eine gewisse Grundkondition vorhanden ist. Dennoch sind notfalls auch immer leichtere Alternativrouten sowie Busstrecken zum Verkürzen in den Reiseunterlagen angegeben. Wir danken dem Team von Eurohike und buchen gern wieder!
5 Sterne
Thomas Raggl AT | 25.08.2022
Wahnsinn
Die Reise war ein Traum. Die Wege, die Beschreibung, die Unterkünfte, das Essen, die Organisation, die Tips, der Rücktransport. Ich habe viele Reisen gebucht & erlebt auch in ferne Länder - aber das Niveau und das Engagement bei Eurohike vom Anfang bis zum Ende habe ich noch nie auf diesem Niveau erlebt. Chapeau & danke für traumhaft schöne Wandertage.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Herzlichen Dank für das fantastische Feedback. Es freut uns wirklich immer wieder, wenn unsere Kunden so zufrieden mit unseren Wanderreisen sind. Bleiben Sie uns auch weiterhin treu, es warten noch viele tolle Wanderreisen auf Sie.
5 Sterne
Kristin W. DE | 14.08.2022
Wieder eine tolle Reise mit Eurohike!
Ich bin bereits vor zwei Jahren mit Eurohike von Mittenwald nach Meran gewandert und nun stand die nächste Etappe bis zum Gardasee auf meiner Wunschliste. Dank der guten und unkomplizierten Beratung und Abstimmung mit Eurohike hat trotz meiner recht kurzfristigen Buchung alles reibungslos geklappt. Am ersten Abend gab es eine Infoveranstaltungen mit dem Vor-Ort-Guide von Eurohike. Diesen hätte ich bei Schwierigkeiten während der Reise kontaktieren können, z.B. bei Krankheiten oder Verletzungen, was aber Gott sei Dank nicht nötig war. Als Alleinreisende war ich mir bei meiner ersten Reise noch unsicher, ob ich mit den Streckeninformationen alleine zurecht komme oder ob ich öfter jemanden fragen muss, wo ich weitergehen muss um an mein Ziel zu kommen. Diese Sorge hatte ich bei dieser Reise aber schon nicht mehr. Die Toureninformationen sind sehr ausführlich und die Eurohike-App hilft im Zweifel mit den GPS-Daten. Neben den Wegweisungen beinhaltet das Tourenbuch auch Beschreibungen der täglichen Highlights, Sehenswürdigkeiten und geben gute Tipps für Einkehrmöglichkeiten. Ich habe eine wunderschöne Woche in Italien verbracht und dabei viele nette Menschen kennengelernt. Meine persönlichen Highlights waren die Wanderungen entlang der Waalwege, aber auch die Wanderung von Coredo nach Molveno, als es schließlich einen ausgezeichneten Panoramablick auf den Lago di Molveno gab. Da es in Molveno zwei Übernachtungen gab hatte man die Chance diesen schönen Ort noch länger zu genießen. Am Ziel angekommen am Gardasee wird einem erst bewusst, wie weit ich gelaufen bin, aber auch wie schnell die Zeit vergangen ist und der Urlaub sich wieder dem Ende neigt. Ich kann mir vorstellen eine weitere Reise mit Eurohike zu machen, da ich das Konzept und die Reiseziele sehr ansprechend finde!
4 Sterne
markus M. DE | 05.08.2022
Meran-Gardasee
Abwechslungsreiche Tour, die jeder Geübte gut schaffen kann.
5 Sterne
Udo G. DE | 01.08.2022
Dem Land viel näher sein ...
Die Wandereise war eine wunderbare Erfahrung. Einmal ohne Auto im Urlaub zu sein, gibt ein ganz anderes Gefühl von Freiheit. An unsere letzte Urlaubsreise mit der Bahn kann ich mich kaum noch erinnern. Die traumhaften Blicke in die Landschaft, prägen sich beim Wandern wunderbar im Gedächtnis ein. Abseits der der touristischen Highlights findet man viele schöne Details, kleine Orte und nette Menschen, die einem ohne Wanderung verborgen geblieben wären. Am Ende der Reise schmunzelt man über den normalen Badeurlauber und hat ein gutes Gefühl.
5 Sterne
Patrick Herzog DE | 25.07.2022
Unbedingt empfehlenswert
Eine tolle Reise mit sehr schönen Hotels und immer hervorragendem Essen. Wir wurden sehr gut betreut und würden auf jedenfall wieder mit Eurohike reisen. Wir sind bereits in der Planungsphase für 2023. Wir geben 5 von 5 Sternen.
5 Sterne
Doris Sigl DE | 11.07.2022
Wandern vom Feinsten
Gerne teile ich meine Begeisterung über diese abwechslung und erlebnisreiche Wanderung. Großes Lob für die Streckenführung. Bis auf wenige Ausnahmen immer abseits auf Wirtschaftswegen, auf Wanderwege und Pfade. Manchmal auch etwas fordernd, aber genau das ist es was wir suchen. Die Unterkünfte hervorragend ausgesucht. Wohlfühloasen nach einen Wandertag. Die Transfers super organisiert. Ja, wir fühlten uns bei Eurohike gut aufgehoben und werden bei Gelegenheit gerne wieder darauf zurückkommen.
5 Sterne
Stefan Neumann DE | 10.07.2022
Schöne und abwechslungsreiche Wandertour!
Gut geplante und organisierte Wandertouren, bei denen schon eine gewissen Grundausdauer vorhanden sein sollte. Die Routen waren gut ausgearbeitet und hatten bei jeder Tour schöne Highlights dabei.
5 Sterne
Cornelia Rössler AT | 09.07.2022
Wunderschönes Weitwandern
Wir waren sehr zufrieden mit der Organisation, Planung, Tipps ( z.B. Essen, Einkehrmöglichkeiten etc.) der Wanderreise. Auch die Unterkünfte bzw. Hotels waren vom Veranstalter gut gewählt. In unserem Fall haben wir kein Abendessen mitgebucht, hätten es aber in den größeren Unterkünften in Anspruch nehmen können. Zusammengefasst hat es uns super gefallen!👏
5 Sterne
Hans-Reiner L. DE | 25.06.2022
Tolle Wanderung
Eine wirklich tolle Wanderung, für jede(n) machbar, etwas Kondition vorausgesetzt. Unglaublich schöne Landschaft. Sehr gute Organisation, Gepäcktransport und Rücktransfer haben ausgezeichnet geklappt. Wirklich zu empfehlen!!
5 Sterne
Jürgen Schumacher DE | 24.06.2022
Grandiose Wandertour mit vielen großartigen Eindrücken
Ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen für die gute Organisation der Tour bedanken. Es war eine tolle, beeindruckende Tour und hat uns viel Spaß gemacht, mit vielen, vielen Impressionen. Zudem haben wir 4 tolle Menschen (1 Ehepaar aus Bad Homburg, 2 Frauen aus Norwegen) kennengelernt, die ebenfalls die Tour bei Ihnen zur gleichen Zeit gebucht hatten und wir hatten schöne Tage und Abende. Bis auf den Gepäckservice ins Hotel in Kaltern hat alles funktioniert und die Mitarbeiter des Hotels Thalhof waren so nett und haben unsere Koffer im anderen Hotel abgeholt. Vielen Dank für alles und wir freuen uns schon auf die nächste Tour.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Vielen herzlichen Dank für Ihr nettes Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Wanderreise gefallen hat und hoffen das sich die verspätete Gepäcklieferung in Kaltern nicht zu sehr auf Ihren Aufenthalt ausgewirkt hat. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal auf einer Wanderreise begrüßen zu dürfen!
5 Sterne
Reiner Armbruster DE | 24.06.2022
Ein perfektes Reisepaket!
Dies war schon unsere zweite Wanderung (Paar, 60 Jahre), die wir mit Eurohike unternommen haben. Es war auch jetzt eine perfekt organisierte Wanderung, mit Optionen für alle Unabwägbarkeiten auf jedem Teilabschnitt. Auch für Schlechtwetter sind Optionen vorhanden (haben wir Gott sei Dank nicht gebraucht). Die Unterkünfte waren ebenfalls sehr ansprechend und teilweise auch wunderbar gelegen. Unser Fazit „Mit diesem Veranstalter kann man nichts falsch machen". Bestimmt gibt es für uns eine Fortsetzung dieses tollen Wandererlebnisses. Lieb Grüße aus dem Schwarzwald
5 Sterne
Alexa W. DE | 16.06.2022
Ein wunderbarer Wanderurlaub
Wir haben einen sehr gut organisierten Wanderurlaub mit abwechslungsreichen Strecken mit Eurohike erlebt und werden dies sicher wiederholen.
5 Sterne
Frieder Herrmann DE | 13.06.2022
Auf Schuster´s Rappen durch eine beeindruckend schöne Landschaft
Noch immer hallen die vielen Eindrücke dieser Wanderreise in mir und werden mich noch eine ganze Zeit beschäftigen, so dass die Gefahr besteht das eine oder das andere nicht zu erwähnen oder einfach zu vergessen. Zu vielfältig sind die Eindrücke von den Landschaften, die wir durchwandert und den Menschen, denen wir begegnet sind. Es war eine schöne und auch anspruchsvolle Tour, die wir als "Flachlandtiroler" von der Küste unternommen haben. Schon unsere erste Tour vor 2 Jahren, wo wir die Alpen überquert haben, hatte uns begeistert, so dass wir es nach 2 Jahren wieder getan haben. Unser 1.Wandertag hatte es in sich mit dem Anstieg von Marling hoch zum Waalweg und gab uns einen Vorgeschmack auf das was uns noch erwartet. Wir wurden dafür aber mit einem schönen Blick nach Meran und über das Tal nach Bozen belohnt. Am 2.Wandertag haben wir uns dafür entschieden am Kreideturm den Pilgerweg uns zu erwandern und haben so uns einen faszinierenden Eindruck von den 3 Burgen bei Eppan erhalten, die Landschaft beherrschen. Auch die Eislöcher waren sehenswert, auch wenn keine Eiszapfen mehr zu sehen war, war es doch dort sehr frisch. Der 3. Tag hielt gleich zu Anfang einen Höhepunkt parat, die Fahrt mit der Mendelbahn. Den weiteren Wanderweg sollte man genau nach dem Tourenheft von Eurohike gehen. Wir haben es nicht gemacht und sind so auf einigen Umwegen auf dem Sentiero Margherita wieder gelandet. Einen schönen Ausblick auf die Landschaft hat man auf dem Sentiero Dria al Foss. Einiges Rätselraten gibt es dann allerdings bei km 6,30, wo man in einen Pinienhain auf einem geschotterten Fußweg gehen soll - ein Hinweisschild am Weg wäre da schon etwas hilfreich die Entscheidung zu fällen. Auch zwischen km 14,1 und 14,3 sollte es nach Möglichkeit einen Hinweis zur Wegführung geben, da der Weg den Hang hinauf zum ersten See sich etwas windet und durch andere Pfade und Wege gekreuzt wird. Der 4.Wandertag erwartet einen mit einem wunderschönen Blick über das Nonstal und auf die Brenta-Dolomiten, allerdings auch mit einigen steilen Anstiegen. Leider sind auch einige Wegekennzeichnungen schlecht sichtbar bzw. gar nicht vorhanden. So z.B. bei km 4,10, wo die Kennzeichnung erst aus der entgegengesetzten Richtung einzusehen ist, aber da ist man schon fast beim Haus angelangt. Oder km 4,9, wo man aus dem Wald herauskommt und nur noch ein Pfahl steht, an dem wahrscheinlich das Schild befestigt war. Auch die Beschilderung bei km 5,20 ist nur von der Gegenseite einsehbar bzw. fehlt später ganz und gar, so dass man sich zur Straße durchschlagen muss, um zur Kirche San Tommaso und dann noch höher (km 6,00) zu gelangen. In Andalo wollten wir den Talweg nach Molveno nehmen, mussten aber die Straße nehmen, da die Brücke über den Bach gesperrt war. Dafür hatten wir aber in einer Kurve vor Molveno einen wundervollen Blick auf Molveno und den Molvenoer See. Der 5.Wandertag war einer der absoluten Highlights dieser Wanderung (Rundwanderung Brenta-Dolomiten). Die Seilbahn zur Bergstation war nur zum Wochenende geöffnet und der Weg ins Valle delle Selghe hat uns erahnen lassen die Schönheit aber auch die Gefährlichkeit der Berge und des Wassers. Tief ausgewaschene Flusstäler zeigen auch die Gewalt des Wassers. Der letzte Wandertag führte noch einmal quer über Wiesen, steile Hohlwege, wunderschöne Wälder und enden, erst nachdem man zum ersten Mal den Gardasee gesehen hat, mit einem steilen Abstieg über Knüppeldamm, Kopfsteinpflaster und Geröll in Varone. Der Routenführer ist ein sehr, sehr wichtiger und auch wertvoller Ratgeber. Allerdings haben wir festgestellt, dass nicht alle Entfernungsangaben mit den tatsächlichen Entfernungen übereinstimmen. Deshalb haben wir uns mehr auf die Beschreibungen verlassen. Die Wegebeschreibungen sind sehr präzise und Hinweise auf fehlende Wegekennzeichen sind nach wie vor aktuell. Die Hotels, die wir bei unserer Wanderung genutzt haben haben wir als eine Superwahl empfunden und waren sehr zufrieden. Es wäre falsch das eine oder andere Hotel herauszustellen, da alle Hotels ihr Bestes gegeben haben uns den Aufenthalt so schön und gemütlich wie möglich zu machen. Deshalb ein Dank an alle Mitarbeiter der Hotels. Ihr habt einen Superjob gemacht! Der GPX Tracker hat leider nicht immer so richtig funktioniert, besonders dann, wenn wir den Vergleich zu unserem Standort brauchten. Lag vielleicht an der Internetverbindung. Mit Google Map hatten wir da etwas mehr Erfolg. Hier noch einmal ein Dank an alle, die sich so viele Gedanken gemacht haben, damit diese Wanderreise eine unvergessliches Erlebnis geworden ist. Leider ist es nicht möglich Bilder mit dieser Nachricht mit zu versenden, damit man zu mindestens einen kleinen Eindruck von den Erlebnissen bekommt.
Valerie Haring
Valerie Haring antwortete:
Sehr geehrter Herr Herrmann, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Es freut uns wirklich sehr, dass Sie Ihre Wanderrreise in vollen Zügen genossen haben. Die abwechslungsreiche Landschaft in dieser Region ist wirklich beeindruckend! Danken möchten wir Ihnen auch für die konkreten Hinweise zu Hinweisschildern am Weg bzw. zur Routenbeschreibung. Gerne werden wir die genannten Stellen überprüfen, um die Qualität der Wanderreise weiter zu steigern. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal auf einer unserer Wanderreisen begrüßen zu dürfen!
5 Sterne
Renate Perschau DE | 11.06.2022
Eine wunderbare, toll organisierte Wanderung!
Liebes Eurohike-Team! Was war das für eine tolle Wanderung von Meran an den Gardasee. Wir waren und sind immer noch begeistert von der Strecke sowie den jeweiligen Hotels. Alles war bestens von Ihnen organisiert und alles hat super geklappt! Wir waren ein bisschen skeptisch, ob wir 4 älteren Damen die Strecke schaffen würden, aber, wir haben alles ohne Blessuren hinter uns gebracht. Manchmal war die Beschilderung nicht ganz erkennbar und wir standen an Kreuzungen, wo wir nicht richtig weiter wussten. Aber irgendwie und auch mit den sehr guten Unterlagen von Ihnen, haben wir auch das geschafft. Die Strecken waren jeweils in einer guten Zeit erreichbar, die Unterkünfte klasse mit netten Wirtsleuten, das tolle Wetter - war sicher auch von Ihnen bestellt!! Die nächste Wanderung wird wieder mit Ihnen gebucht.
Valerie Haring
Valerie Haring antwortete:
Sehr geehrte Frau Perschau, herzlichen Dank für Ihr wirklich tolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wanderreise als auch Organisation super gefallen hat. Bei kleinen Unklarheiten helfen unseren GPS-Daten oft sehr gut weiter. Gerne werden diese gemeinsam mit den Reiseunterlagen vorab per Mail versendet. Bis zur nächsten Wanderreise!
5 Sterne
Elke M. DE | 09.06.2022
Wunderbare, abwechslungsreiche Wanderung
Es war eine sehr schöne Woche! Die Tour war gut organisiert, am Vorabend bekamen wir die Unterlagen bei einem Einführungsgespräch. Die Route war gut beschrieben, mit der App war es noch leichter auf dem rechten Weg zu bleiben. Die Auf-und Abstiege waren nicht ohne, da die Wege teilweise unwegsam waren, war es noch anstrengender, aber gut zu schaffen. Wenn wir in den Hotels ankamen, war das Gepäck meistens schon vor Ort. Die Tagesetappen waren abwechslungsreich, das Highlight war die Tour in den Brenta-Dolomiten, die wir bei bestem Wetter genießen durften. Die Hotels waren gut bis sehr gut, lediglich das Hotel in Riva war nicht gut. Leider hatten wir dort eine Zusatznacht gebucht.
Valerie Haring
Valerie Haring antwortete:
Vielen Dank für Ihr tolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wanderreise gefallen hat. Danke auch für Ihre Anmerkung zum Hotel in Riva. Gerne werden wir das Hotel überprüfen. Wir würden uns sehr freuen Sie bald wieder auf einer unserer Wanderreisen begrüßen zu dürfen!
4 Sterne
Wenke S. DE | 24.05.2022
Charmant von Meran zum Gardasee
Zum ersten mal die Charme-Variante gebucht und sehr zufrieden mit der Entscheidung! Große Zimmer mit Balkon, genug Platz zum Auslüften der Wanderkleidung und für das Gepäck. Fast durchweg gutes bis sehr gutes Frühstück und Abendessen. Die ausführliche Wander- und Wegbeschreibung ist prima, inkl. aller notwendigen Infos zu ÖPNV-Verbindungen und alternativen Strecken, z.B. bei Wetterumbrüchen. Teilweise empfand ich die Beschreibung etwas alarmistisch, die Wege waren deutlich weniger dramatisch als beschrieben. Leider stimmten die GPS-Tracks teilweise nicht mit der Beschreibung überein, - ein Hinweis darauf wäre sinnvoll gewesen. Die Strecke ist entspannt und gut begehbar, wenig echte Bergwanderwege, viele schöne angelegte Wege (z.B. Waalwege), Schotter- und Forstwege, leider auch sehr viel Asphalt. Viel Kulturlandschaft (Obst- und Weinplantagen). Auf den letzten Etappen haben die Mountainbiker eindeutig die besseren Trails und dürfen auf schmalen Bergpfaden durch den Wald gen Tal während die Wanderinnen die Asphaltstraße nehmen müssen (Molveno). Vor-Ort-Kontakt haben wir zweimal benötigt, hat schnell und gut funktioniert. Empfehlenswerte Alpenwanderung für die Vorsaison.
Isabella Strasser
Isabella Strasser antwortete:
Vielen lieben Dank für Ihr Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unsere Hotels mit Charme und die Wanderungen so gut gefallen haben. Vielen Dank auch für den Hinweis zu den GPS-Daten. Diese werden wir natürlich gerne prüfen. Bleiben Sie uns treu, es warten noch viele schöne Wandertouren auf Sie!
5 Sterne
Helmut Weinhardt AT | 24.05.2022
Bestens organisierte Wanderreise
Hervorragend organisiert, wunderschöne Landschaften; gute Grundkondition erforderlich. Die Unterkünfte waren alle ausgezeichnet und auch alle Transfers haben gut geklappt. Leider waren die Bergbahnen in Molveno sowie der Rifugio Monte San Pietro noch nicht in Betrieb. Auch unsere individuellen Änderungswünsche wurden problemlos berücksichtigt.
5 Sterne
Ulla s. DE | 23.05.2022
Vom Frühling in den mediterranen Sommer
4 Sterne
Birger Lange DE | 22.08.2021
Wundervolle Wandertour
Wir haben die Wanderung das erste Mal gemacht. Da wir von der Ostsee sind und kaum Bergerfahrungen hatten, waren wir auf die sehr detailliert beschriebenen Strecken gespannt. Der Höhepunkt unserer Reise war Molveno, ein traumhafter idyllisch am See gelegener Ort, der uns bisher überhaupt nicht bekannt war. Die angegeben Gesamtkilometer der Einzeltouren wichen meistens „nach oben“ ab, d.h. wir hatten eigentlich immer mehr Kilometer auf der Uhr, was aber kein Nachteil war. Sehr gut waren die Brunnen (zum Trinken), die „Kasse des Vertrauens“, Stände und die Rasthäuser an den Strecken. Der Gesamteindruck der Reise war überwältigend. Gerne machen wir nochmal eine Reise über Eurohike.
5 Sterne
Andrea G. DE | 13.10.2020
Wunderbares Südtirol & Trentino
Eine tolle Wanderung durch Obstbäume, Weinhänge und Burgenlandschaften. Wunderbare Stopps an glasklaren Seen mit tollen Ausblicken. Durchweg sehr gute Hotels und Pensionen. Eine wirklich empfehlenswerte Reise, die das Herz höher schlagen läßt.
5 Sterne
Andreas F. DE | 31.08.2019
Tolle Wandertouren
Tolle Wanderstrecken. Die gebuchten Hotels waren sehr gut. Die Wanderbeschreibung und die Unterlagen waren sehr gut
5 Sterne
Angelika Lortz DE | 18.08.2019
Eindrucksvolle Wanderung
Es war eine sehr schöne Wanderung mit teils nicht so gut ausgeschilderten Wegen. Dennoch haben wir alle Routen und Wege dank des schön aufgegliederten Heftes und guter Orientierung gefunden. Ein besonderes Highlight ist die Wanderung in den Brenta Dolomiten gewesen, die leider ein wenig durch nicht so gutes Wetter an diesem Tage vor allem für die Aussicht getrübt wurde. Eine sehr schöne Etappe ist auch der Weg entlang der Waalwege von Meran nach Nals gewesen. Auch die Burg Hocheppan ist sehr beeindruckend gewesen. Sehr gut hat es uns außerdem am Molvenosee und natürlich dann zum Schluss in Riva am Gardasee gefallen. Rundum eine tolle Wanderung mit viel abwechslungsreichen wunderschönen Etappen. Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Strasser, die im Vorfeld durch unsere Umbuchung mehr Aufwand hatte, aber immer supernett und hilfsbereit geblieben ist und alles ermöglichen konnte.
5 Sterne
Frank V. DE | 14.08.2019
Sehr schöne Genusswanderreise
Wir erlebten dank der perfekten Organisation und umfangreichen Wanderunterlagen herrliche Wandertage in sehr reizvoller Landschaft. Die Teilstrecken waren auch mit normaler Kondition insgesamt gut zu bewältigen. Die insgesamt sehr gastfreundlichen Hotels boten Gelegenheit zur Erholung und bei durchweg guter Küche auch zum Genuss. Die Unterlagen waren insgesamt sehr detailliert und boten stets gute Orientierung. Sie enthielten auch Hinweise für Alternativrouten z.B. bei schlechtem Wetter. Insgesamt erlebten wir eine Tour, die wir gern weiter empfehlen!
5 Sterne
Lise A. DK | 01.08.2019
Fantastic!
We did the hike with our children aged 8 and 11 years, and it was a fantastic way of spending the holiday. The route was optimal for children - hard, but not too difficult and there were a lot of interesting things to look at and talk about on the way. We were very lucky to have pool at all hotels, which was worth walking after for the children!!
5 Sterne
Geir Jensen NO | 28.07.2019
Beautiful walk from Maran to Lake Garda!
Beautiful scenery, ok distance and very nice hotels.
4 Sterne
Anne Buelow Find DK | 26.07.2019
Generally very good!
Nice and varied hikes with lots of vertical meters, mountains, forrests, small cosy villages. Tough but rewarding.
5 Sterne
Thomas und Iris H. DE | 11.07.2019
Macht Lust auf mehr
Eine sehr gut organisierte Wandertour mit vielen Highlights. Die schönste Strecke für uns war die Wanderung durch die Brenta Dolomiten. Das Gepäck war immer im Hotel, wenn wir von unserer Tagestour ankamen. Transfers waren immer pünktlich. Wir werden sicherlich nochmal bei Eurohike buchen.
5 Sterne
Manfred H. DE | 06.07.2019
Top organisiert!
Durchweg abwechslungsreiche und tolle Wanderstrecken, zeitlich gut zu bewältigen. Täglich wechselnde Landschaftsbilder. Unterkünfte waren super, auch die dazu gebuchte Halbpension. Gerne wieder auf Tour mit Eurohike.
5 Sterne
Michael u. Dagmar H. DE | 24.06.2019
Einzigartige Wanderungen mit exklusiver Rundumbetreuung
Kurzfristiger Wanderurlaub von Meran zum Gardsee in Südtirol, Brenta-Dolomiten und Trentino war aufgrund einer erstklassigen Organisation und tollen Wetter ein ganz besonderes Erlebnis.
5 Sterne
Giuseppe G. DE | 24.06.2019
Wanderung von Meran nach Riva
Vor der Wanderung bekamen wir eine kurze Einweisung und dann konnten wir von den guten Unterlagen (Digital und auf Papier) profitieren. Die Hotels waren gut und vorallen sauber. Nachdem das Wetter noch mitgespielt hat, war es für uns eine perfekte Wanderung.
5 Sterne
Sandra Gutzat DE | 28.08.2018
Unser erster super gelungener Wanderurlaub!!!
Die einzelnen Strecken waren perfekt ausgelegt für einen Tag. Wir waren super entspannt aufgrund der tollen Unterkünfte. Wir haben die Reise mit 4-Sterne-Hotels gebucht. Es war unser erster Wanderurlaub und bestimmt nicht der letzte :-) mit Eurohike! Die Betreuung vor Ort war perfekt und die Mitarbeiter super nett!

Das könnte Sie auch interessieren

(15)
Tourencharakter
Wandern
Italien

Reschensee – Kalterer See mit Charme

9 Tage | Individuelle Einzeltour
(22)
Tourencharakter
Wandern
Italien

Südtiroler Wein- & Almenweg

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Tourencharakter
Wandern
Italien

Vom Gardasee nach Venedig mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(15)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Italien / Österreich

Von Garmisch nach Meran mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour