Wandern am Salzalpensteig

Salzalpensteig

Wanderurlaub mit Gepäcktransfer am Weitwanderweg Salzalpensteig

Unterwegs auf den alten Wegen des Salzes, dabei begleitet von herrlichen Naturlandschaften im Berchtesgadener Land bzw. Bayern und dem Salzkammergut, sowie dem Salzburger Land. Auf unseren Wanderreisen am Salzalpensteig erwandern Sie die schönsten Logenplätze, die es in den Regionen in Bayern und Österreich zu entdecken gibt. Begeben Sie sich auf die Spuren der Salzquellen und der Entstehungsgeschichte der Salzgewinnung und erleben Sie ein einmaliges Wandererlebnis mit Gepäcktransfer am Weitwanderweg Salzalpensteig.

Wanderer in den Chiemgauer Alpen

Kurzinfo zum Salzalpensteig

Der Salzalpensteig ist eine 233 Kilometer lange, grenzüberschreitende Wanderroute in Bayern und Österreich. Der Weitwanderweg wurde im Jahr 2015 eröffnet und bietet mit gesamt 18 Tagesetappen und weiteren 26 Rundwanderungen ein grenzenloses Aktivvergnügen für alle Anspruchsgruppen und Wanderbegeisterte. Dabei erleben Sie die schönsten Bergwelten, Wälder, Seen, Naturlandschaften und erfahren ganz besonders eines – jede Menge Wissenswertes über das Salzvorkommen, sowie die Geschichte der Gewinnung des „weißen Goldes“ in den Schaubergwerken und historischen Salinen. Der Startpunkt des Salzalpensteiges befindet sich in Prien am Chiemsee und die Wandertour führt durch den Chiemgau und das Berchtesgadener Land in Deutschland und leitet Sie in den Zielort nach Obertraun am Hallstätter See in Österreich.

Die schönsten Wanderreisen und Etappen am Salzalpensteig

Salzalpensteig 1

Wanderer in Bergen am Salzalpensteig

Unsere Wanderreise am Salzalpensteig 1, 8 Tage und der Wander-Kurzurlaub am Salzalpensteig 1, 5 Tage startet am Chiemsee, dem „bayerischen Meer“. Ihre Route führt Sie auf alten Salzwegen entlang dem schönen Chiemseeufer nach Marquartstein. Auf der zweiten Tagesetappe nach Bergen geht es hoch hinaus zur Schnappenkirche, wo Sie herrliche Fernblicke und kulinarische Almgenüsse erwarten. Der dritte Tag lockt mit einer Seilbahnfahrt auf den Hochfelln und später wieder hinab nach Ruhpolding in den Chiemgauer Alpen. Die nächste Tagesetappe führt Sie nach Inzell. Hinweis: Bei Buchung der Wanderreise am Salzalpensteig 1, 5 Tage geht es für Sie heute wieder nach Hause. Die letzten beiden Etappen sind nochmals ein echter Genuss für Gaumen und Auge. Zuerst erleben Sie die schöne Höllenbachalm am Weg nach Bad Reichenhall und am folgenden Tag die schönen Fernblicke auf den Watzmann, das Steinerne Meer und den Hochkönig kurz vor Erreichen Ihres finalen Reiseziels, Schönau am Königssee. Der Salzalpensteig 1 ist als Premiumwanderweg ausgezeichnet – mehr über unsere Wanderreisen entlang den Qualitäts- & Premiumwanderwegen in Deutschland lesen Sie auf unserem Eurohike WanderBlog.

(10)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland

Salzalpensteig 1

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland

Salzalpensteig 1

5 Tage | Individuelle Einzeltour
Wanderpanorama am Königssee in Berchtesgaden

Salzalpensteig 2

Auf unserer Wanderreise am Salzalpensteig 2, 8 Tage und der kürzeren Wanderreise am Salzalpensteig 2, 6 Tage geht es für Sie entlang den historischen und sagenumwobenen Salzwegen vom Königssee ins Salzkammergut. Ausgangspunkt der Reise ist Schönau am Königssee bzw. Golling bei Buchung der kürzeren 6-Tages Variante. Die Route führt weiter von Golling nach Abtenau und bereits am nächsten Tag über herrliche Almwiesen und über die Gsenghöhe nach Annaberg. Weiter am folgenden Tag führt Sie die Wanderroute von Gosau über die Iglmoosalm zur Goiserer Hütte und auf den Hochkalmberg mit der Felsformation die einem „steinernen Indianer“ gleicht. Am siebten Tag leitet Sie der Weg in Ihr finales Etappenziel, den UNESCO Welterbeort in Hallstatt und für die Übernachtung wieder retour nach Bad Goisern. Bei Buchung der Wanderreise am Salzalpensteig 2, 6 ist Ihre finale Etappe von Gosau nach Bad Goisern.

(8)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Österreich

Salzalpensteig 2

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Österreich

Salzalpensteig 2

6 Tage | Individuelle Einzeltour

Unsere Eurohike-Momente am Salzalpensteig

  • Regionale Schätze der Alm: Auf der Wanderreise am Salzalpensteig 1, 8 Tage geht es für Sie am sechsten Tag hoch hinaus. Auf der schönen Höllenbachalm in Bad Reichenhall können Sie herrliche Milcherzeugnisse vom hauseigenen Weidevieh verkosten.
  • Salzkultur in Bad Dürrnberg: Auf Ihrer Wanderreise am Salzalpensteig 2, 8 Tage erfahren Sie gleich auf Ihrer ersten Tagesetappe mehr über den ursprünglichen Salzabbau im historischen Salzbergwerk Bad Dürrnberg.
  • Himmlischer Fernblick: Am vierten Tag Ihrer Wanderreise am Salzalpensteig 1, 5 Tage geht es für Sie mit der Seilbahn auf den Hochfelln. Dort erwartet Sie etwas Himmlisches – die kleine Tabor Kapelle, die sich am höchsten Punkt des Hochfelln befindet.
  • Kulinarisches Leben des Alpenlandes: Auf der Tagesetappe von Annaberg nach Gosau unserer Wanderreise am Salzalpensteig 2, 6 Tage dürfen Sie sich auf etwas besonders Köstliches freuen. Die regionalen süßen und pikanten Alpengenüsse auf der Stuhlalm.

Verlauf und Routenführung am Salzalpensteig

Wanderrast am Höhenweg über den Gosaukamm

Weiterwandern in Bayern und Österreich

Unsere beiden Varianten der Wanderreisen am Salzalpensteig garantieren ein vielfältiges Aktiverlebnis. Sie erleben die Schönheit der Natur auf alten Salzwegen in Bayern und im Salzburger Land und wandern dabei auf abwechslungsreichen Routen. Die Wanderwege sind gut ausgebaut und für die Tagesetappen ist eine gute Grundkondition erforderlich. Für die teilweise etwas längeren Anstiege und Bergwanderungen empfehlen wir Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit. Die Aussicht in die herrliche Bergwelt, die Sie nach den Aufstiegen erwartet, ist einmalig und wird Ihnen mit Sicherheit noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Weite Fernblicke auf die Majestät Dachstein

Fakten und Details zum Salzalpensteig

  • Lage: Bayern und Österreich
  • Länge: 233 Kilometer
  • Verlauf: Prien am Chiemsee bis Obertraun am Hallstätter See
  • Saison: Bestes Klima für Wanderreisen ist von Mai bis Oktober
  • Niedrigster Punkt / Höchster Punkt: 466 Höhenmeter (bei Kuchl) bis 1.663 Höhenmeter (Hochfelln)
  • Besonderheiten: Auf diesem Weitwanderweg erleben Sie gleich drei wunderschöne Seen – den Chiemsee und Königssee in Bayern, sowie den Hallstätter See in Österreich. Bereits damals spielte das Wasser bei der Salzgewinnung eine essenzielle Rolle.
  • Rundwanderungen: Für noch mehr Wandergenuss sorgen 26 zusätzliche Touren und Möglichkeiten für Rundwanderungen entlang dem Salzalpensteig.

Perfekt organisierter Wanderurlaub am Salzalpensteig

Bergwanderer am Weg nach Abtenau

Sie sehnen sich nach einem wohltuenden Wanderurlaub in der schönen Natur Bayerns und Österreichs, ohne sich um die Organisation der Wanderreise mit Gepäcktransfer kümmern zu müssen? Dann sind unsere Aktivreisen genau das Richtige für Sie. Unser erfahrenes Eurohike Team sorgt für einen rundum perfekt organisierten Wanderurlaub samt detaillierten Reiseunterlagen, dem täglichen Gepäcktransfer in der Urlaubsdestination, der Betreuung vor Ort und den gemütlichen Hotels und Unterkünften. Sollten Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns natürlich gerne auf unserer Eurohike Service-Hotline.

Angelika Tiefenthaler
Ein aktives Wandererlebnis und jede Menge Wissenswertes über die Salzgeschichte erfahren Sie auf unseren Wanderreisen am Salzalpensteig!
Angelika Tiefenthaler, Reisespezialistin
Jetzt buchen