Wanderer am Gosausee
Bergpanorama in der Zugspitzregion
Ausblick auf den Vulkan Teide in Teneriffa

Wandern durch Europa... ... mit Eurohike - Ihrem Spezialisten für Wanderreisen!

Robi
Jetzt die perfekte Wanderreise finden!
Zur Reisesuche

Wofür schlägt Ihr Herz?

Wählen Sie Ihren Wandertyp

Unsere beliebtesten Wanderreisen

Traumhafte Wanderziele entdecken
Wandern an der Ligurischen Küste
Tourencharakter
Bergwandern
(1)
Italien

Piemont - Ligurien

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Die Riviera-Küste verläuft entlang Norditaliens und der Welt der Schönen und Reichen – Monaco. Starten Sie in der Langhe/Piemont, auch als „Schlemmerregion Italiens“ bekannt. Die Wanderreise besticht durch eine kontrastreiche Landschaft: durch romantische Weingärten und entlang der Riviera-Küste Liguriens. Außerdem entdecken Sie schneebedeckte Seealpen, das eindrucksvolle Monte Rosa Massiv und die türkisblaue Küste. Kaum ein Wandererherz bleibt da unberührt! Details zum Wanderurlaub in Piemont – Ligurien Farbenfrohe Wege und mediterrane Vegetation treffen Sie an der Blumenriviera. Während der achttägigen Bergtour bewandern Sie unterschiedliche Städtchen und Dörfer. Auf alten Wanderpfaden gelangen Sie hinauf zur „Alta Langa“. Duftende Blumen soweit das Auge reicht, und ein imposanter Panoramablick säumen die Strecke. Weiter geht’s am Höhenzug, vorbei an Schafherden bis Murazzano. Tipp: Verkosten Sie den berühmten Schafsmilch-Frischkäse! Im Zielort San Remo angekommen, steht dann Folgendes auf dem Urlaubsplan: Sie legen die müden Füße hoch, in der Hand ein Glas Wein und der Duft von köstlichen lokalen Spezialitäten in der Nase. Was will man mehr? Die Highlights der Bergreise durch Piemont – Ligurien: Schlemmertour: Spezialitäten in allen Regionen: in vino veritas! Die Wahrheit des Genusses entdecken Sie bei einer Verkostungstour durch die Weingärten und zahlreichen Vinotheken. Tipp! Gönnen Sie sich ein Glas des weltbekannten Barolo. Mittelalterliche Orte mit historischem Ortskern: Klingende Namen wie Monforte, Roddino oder Serravalle liegen auf Ihrer Wanderroute. Ortschaften mit Postkartencharme! Kontrastprogramm par excellence: Die schneebedeckte Alpen in Piemont und die sonnige Riviera an der Küste Liguriens bilden beeindruckende Gegensätze. Wissenswertes zur Wanderreise durch Piemont – Ligurien Sie starten Ihre achttägige Bergwanderreise in Alba (Piemont), hier beginnt Ihre Schlemmertour entlang der Riviera. Bereits Alba verführt Genießer mit der lieblichen Altstadt und den unzähligen Piemonteser Spezialitäten. Die nächsten Etappen in der Langhe wandern Sie auf hügeligen Schotter-, Wald- und Feldwegen durch Weinberge und auf steinigen Pfaden. Bei einigen kurzen Passagen ist Trittsicherheit vonnöten. Jede Wanderroute erstreckt sich über circa fünf Stunden, wobei Sie im Durchschnitt 15 Kilometer pro Tag zurücklegen. Genau die richtige Wanderroute für Sie? Dann buchen Sie Ihren nächsten Urlaub entlang des Ligurischen Meeres. Das erfahrene Eurohike-Team unterstützt Sie gerne bei der Planung!
Details anzeigen
Wanderung mit Blick auf die Leoganger Steinberge
Tourencharakter
Bergwandern
(9)
Österreich

Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Täglich grüßt eine neue, beeindruckende Bergkulisse, jeden Tag ein neues Gebirge! Wenn Sie sich das wünschen, dann ist die Höhenwanderung in den Salzburger Gipfeln & Kitzbüheler Alpen genau das Richtige für Sie. Sei es das Steinerne Meer mit den schroffen Gipfeln der Leoganger und Loferer Steinberge oder der Doppelgipfel der Pinzgauer Grasberge. Auf der Wandertour erhaschen Sie Ausblicke auf Österreichs höchste Gipfel und genießen Pinzgauer Gaumenfreuden. Details zu der Höhenwanderung Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen Gibt es für Sie nichts Schöneres als blumenbedeckte Almlandschaften und weite Fernsichten? Dann ist die Höhenwanderung im Pinzgau und Pillerseetal perfekt! Sie bewandern nicht nur das Steinerne Meer mit seinen schroffen Gipfeln, sondern besuchen auch bekannte Urlaubsorte. So dürfen Saalbach Hinterglemm, Zell am See oder das Pillerseetal in Tirol keinesfalls fehlen. Zusätzlich zum Ausblick auf 30 Dreitausender am Pinzgauer Höhenweg werden Sie auch kulinarisch verwöhnt: Mit Speisen, die so klingende Namen haben wie „Bladln“, „Buchteln“ oder „Nidei“ laden Sie Ihre Energiereserven wieder auf. Und diese Gerichte tragen nicht nur eigenwillige Namen, sie schmecken zudem unglaublich lecker! Die Highlights der Höhenwanderung Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen auf einen Blick: Ferienregion Zell am See und Saalbach: Über das Ritterschloss Lichtenberg gelangen Sie in die historische Stadt Saalfelden. Pillerseetal in den Steinbergen & Kitzbüheler Alpen: Ein einsamer Passübergang führt Sie zwischen den Leoganger und Loferer Steinbergen nach Tirol. Ausblicke auf Österreichs höchste Gipfel: auf den „König der Berge“, den Großglockner, den Kitzsteinhorn-Gletscher, die Hohen und Niederen Tauern und auf die Bayerischen Alpen. Wissenswertes zur Höhenwanderung Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen Sie starten Ihre achttägige Höhentour mit einer herrlichen Gipfelwanderung über die Kammerreggalm auf die Schwalbenwand. Dabei erwartet Sie eine unvergessliche Wandertour mit sagenhaften Ausblicken auf das unterschiedlich geformte Bergmassiv. Auf den Spuren der Wallfahrer wandern Sie durch das traumhafte Hochmoorgebiet, durch sonnige Hochweiden bis in die historische Stadt Saalfelden. Idyllisch geht es weiter: Durchs Gieseltal und entlang von wildromantischen Flussbetten ins Pillerseetal. Schließlich werden Sie mit dem Blick auf die Kitzbüheler Alpen belohnt, die Sie ganz entspannt aus der schaukelnden Seilbahn heraus betrachten. Acht Tage bezwingen Sie unzählige Höhenmeter. Die Entfernungen auf der Reise betragen durchschnittlich 15 Kilometer pro Tag. Vorwiegend wandern Sie auf Pfaden. Allerdings sind bei dieser Wanderroute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung! Eine gute Kondition ist außerdem von Vorteil, dann steht einem erstklassigen Wandererlebnis nichts im Wege! Panorama-Aussichten und frische, unverbrauchte Bergluft – buchen Sie jetzt Ihre ganz persönliche, individuelle Wanderreise durch die Bergwelt von Salzburg und Tirol!
Details anzeigen
Wanderreise Rheinsteig mit Blick auf Burg Gutenfels
Tourencharakter
Bergwandern
(27)
Deutschland

Rheinsteig: Rüdesheim - Koblenz

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Wenn es um Wein geht, kann den Rheinländern so schnell niemand etwas vormachen! Tun Sie es ihnen gleich und begeben Sie sich auf der Rheinsteig-Wanderung auf eine Reise zum edlen Rebensaft – und natürlich zu Wandergenuss pur! Der Rheinsteig, ganze 320 Kilometer lang, ist einer der beliebtesten Wanderwege Deutschlands, und die Etappe zwischen Rüdesheim und Koblenz ist besonders sehens- und wandernswert. Weinberge reihen sich aneinander, genauso wie Burgen, Schlösser und Klöster. Die Ortschaften, in denen Sie übernachten, sind geprägt von Fachwerkfassaden und echter Herzlichkeit. Ein Grund mehr, abends den aufregenden Wandertag bei einem Glas Rheingauer Riesling ausklingen zu lassen. Details zum Wanderurlaub am Rheinsteig Schon die alten Römer wussten, dass der Mittelrheingau wie gemacht ist für den Weinanbau. Sie legten die Grundsteine für den heutigen Erfolg der Winzer mit mühsam errichteten Weinterrassen. Heute führt der Rheinsteig zum großen Teil auf den Winzerwegen entlang, und die Spuren der Römer sind zahlreich zu erkennen. Was Sie neben Wein noch erwartet? Natürlich die einzigartige Naturlandschaft und eine besonders hohe Dichte an Burgen und Schlössern. Die Highlights der Route am Rheinsteig auf einen Blick: Schönster Wanderweg Deutschlands: Schon mehrmals wurde der Rheinsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt – und das bestimmt nicht ohne Grund. Von der naturnahen Routenführung bis zu kulturellen Sehenswürdigkeiten ist der Rheinsteig ein Hochgenuss für Wanderer. Wandern auf Winzerwegen: Der Wein hinterlässt nicht nur seine Spuren in Form von edlen Tropfen, sondern auch von einsamen Wanderwegen. Größtenteils führt der Rheinsteig zwischen Rüdesheim und Koblenz auf idyllischen Winzerwegen entlang. Historische Burgen & Schlösser: Der Begriff „Rheinromantik“ kommt nicht von ungefähr – beschreibt er doch den Baustil zahlreicher Schlösser in der Region, aber auch das vorherrschende Lebensgefühl. Zahlreiche Burgen und Schlösser säumen Ihren Weg und sind Orte, an denen sich eine kleine Pause lohnt. Wissenswertes zur Wanderung am Rheinsteig Los geht’s mit der eigenen Anreise nach Rüdesheim. In den nächsten Tagen wird es sportlich. An jedem Tag des Wanderurlaubs erwarten Sie abwechslungsreiche Wanderungen zwischen 13 und 21 Kilometern. Eine gute Grundkondition ist vor allem für die Auf- und Abstiege auf die Höhenzüge des Mittelrheintals von Vorteil. Über Ihre Koffer brauchen Sie sich mit Eurohike übrigens keine Gedanken zu machen. Die werden jeden Tag in die neue Unterkunft gebracht, so dass Sie nur den Tagesrucksack mitnehmen müssen. Finden Sie hier alle Infos und viele weitere Tourentipps zu unseren Wanderreisen in Mitteldeutschland.
Details anzeigen

Wohin darf's gehen?

Finden Sie jetzt Ihre Reise!

Reiseart
Reiseland
Verwenden Sie 2 Finger um die Map zu bewegen.

Unser Wanderblog

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Spannende Reisegeschichten unserer Mitarbeiter on Tour, nützliche Tipps und Tricks rund ums Wandern und noch vieles mehr!

Erfrischung am Dorfbrunnen in Hallstatt
Jede Reise ist von A bis Z perfekt organisiert

Bei einem Wanderurlaub mit Eurohike erhalten Sie das gewisse „Mehr“ an Service. Von A wie Anreise bis Z wie Zug plant und organisiert das Eurohike-Team Ihre gesamte Reise. Somit bleibt Ihnen vorab mehr Zeit, sich auf den Urlaub zu freuen. Und während des Urlaubs können Sie sich sorgenfrei den wirklich wichtigen Dingen widmen: dem Wandergenuss mit Ihren Lieben.

Unterkünfte mit Wohlfühl-Faktor

Nach einem langen Wandertag werden Sie bereits in den ausgewählten Unterkünften erwartet. Sie sind oft im landestypischen Stil gehalten, um die Reise so authentisch wie möglich zu gestalten. Das Tüpfelchen auf dem i bilden die Hotels der „Wandertouren mit Charme“. Sie glänzen mit einem Plus an Ausstattung und Komfort.

Wanderrast im schönen Ausseerland
Die schönsten Strecken garantiert

Das Eurohike-Team kann auf jahrelange Wandererfahrung zurückblicken. Es kennt die schönsten Wanderregionen wie seine Westentasche. Daher werden für die Wanderreisen von Eurohike nur die schönsten Routen ausgewählt und Ihnen empfohlen. Zusätzliche Infos über Wanderrouten und Gebiete finden Sie in den bestens aufbereiteten Reiseunterlagen und Karten, die von Eurohike zur Verfügung gestellt werden. So sind Sie vor Ort optimal informiert.

Wandergenuss auf der Via Claudia Richtung Reschen
Wandern ohne Gepäck: Das Eurohike-Extra

Eines der besonderen Eurohike-Extras ist der zuverlässige Gepäcktransfer. Eurohike transportiert Ihr Gepäck tagtäglich in die nächste Unterkunft. Sie tragen auf Ihren Wanderetappen lediglich das Tagesgepäck auf dem Rücken. Ihr Koffer wartet abends bereits in Ihrer Unterkunft auf Sie. Bei Eigentouren ist der Transfer sogar ohne Beschränkung der Gepäckanzahl inkludiert.

Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!