Wanderer am Gosausee
Bergpanorama in der Zugspitzregion
Ausblick auf den Vulkan Teide in Teneriffa

Wandern durch Europa... ... mit Eurohike - Ihrem Spezialisten für Wanderreisen!

Robi
Achtung: Jetzt Frühbucherbonus sichern - nur noch bis 28. Februar!
Zur Reisesuche

Wofür schlägt Ihr Herz?

Wählen Sie Ihren Wandertyp

Unsere beliebtesten Wanderreisen

Traumhafte Wanderziele entdecken
Spektakulärer Blick auf den Cuber Stausee am Pass L'Ofre
Tourencharakter
Bergwandern
(39)
Spanien

Mallorca – Trans Tramuntana

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Klingen duftende Olivenhaine, Weitblicke auf das Mittelmeer und Empanadas Mallorquinas nach Ihrem Urlaubsgeschmack? Dann werden Sie die bestens beschilderten Wanderwege durch den Norden Mallorcas auf der Wanderreise „Trans Tramuntana“ bestimmt in ihren Bann ziehen. Wanderer lieben diese ruhige Seite der größten Baleareninsel mit der wilden Landschaft aus Gräsern und Felsen. Ein Teil des Wanderurlaubs führt auf Pilgerwegen im Landesinneren entlang und offenbart ein Mallorca, wie Sie es vielleicht noch nicht kennen! Details zur Wanderreise Trans Tramuntana Die Serra de Tramuntana im Nordwesten der Insel Mallorca ist der Weg und das Ziel der Wanderreise gleichzeitig. Der Gebirgszug verfügt über herrliche Wanderwege durch ursprüngliche Vegetation und eine intakte Natur. Das Besondere an dieser Woche sind die unterschiedlichen Wanderungen – einmal direkt an der Küste, einmal auf den Bergen im Landesinneren. So erkennen Sie mit jedem neuen Wandertag Mallorcas unbekannte Schönheit! Die Highlights der Wanderreise auf Mallorca auf einen Blick: Die Pilgerwege Mallorcas: Zwischen Pollença und Lluc wandern Sie auf herrlichen Pilgerwegen durch Steineichenwälder und Obstgärten. Das Ziel der Pilgerwege ist das historische Kloster Lluc, wo Sie sogar eine Nacht verbringen. Mit der Nostalgiebahn durch Orangenhaine: Sie beschließen die Wanderwoche auf Mallorca mit einer Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ von Pt. Sóller nach Palma. Im Wanderurlaub inklusive! Mallorcas idyllische Facette: Landschaftlich reizvoll, herrlich weit und fernab ausgetretener Pfade – die Serra de Tramuntana zeigt ein völlig neues Gesicht der Baleareninsel. Wissenswertes zur Wanderreise im Norden Mallorcas Auf der Halbinsel Alcúdia, genauer in Port de Alcúdia, beginnt Ihr Wanderurlaub in der Serra de Tramuntana. Auf der Halbinsel startet auch Ihre erste Wanderung entlang der Küste mit traumhaften Ausblicken auf das Meer. An den nächsten Tagen lernen Sie das einsame, stille Mallorca jeden Tag ein bisschen besser kennen, bis Sie schließlich in Playa de Palma in das quirlige Treiben der Inselhauptstadt eintauchen. Die Bergwanderungen sind zwischen zehn und 15 Kilometer lang und erfordern Trittsicherheit sowie Kondition. Die Wege sind teilweise sehr steinig. Sie möchten „La Luminosa“, die Erleuchtete, wie die spanische Insel Mallorca auch genannt wird, von einer neuen Seite kennenlernen? Mit Eurohike und der Wanderreise „Trans Tramuntana“ haben Sie die Gelegenheit dazu!
Details anzeigen
Bunte Fischerboote beim Wandern im Ria Formosa Naturpark
Tourencharakter
Genusswandern
(8)
Portugal

Algarve

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Ganz im Süden Portugals herrschen rund ums Jahr angenehme Temperaturen zwischen 8 und 29 Grad. Unter anderem deshalb ist die Algarve ganzjährig eine ausgesprochen beliebte Wanderdestination. Aber auch aufgrund ihrer paradiesischen Strände, historischen Denkmäler, malerischen Fischerdörfer und weitläufigen Naturschutzgebiete. Einmal im Leben sollte jeder Naturliebhaber die Algarve bewandert haben! Details zum Wanderurlaub in der Algarve Worauf Sie sich auf der Wanderreise durch die Algarve freuen dürfen: den Duft von Olivenhainen, Mandel- und Feigenbäumen sowie von den saftigen Orangen und Zitronen. Auch Blumenwiesen und Pinienwälder säumen Teile der Wanderwege. Mit all ihren herrlichen Ausblicken ist die Wanderreise in Portugal definitiv ein Genuss für alle Sinne. Fast so wie im Paradies – nur eben wanderbar. Die Highlights der Wanderreise in der Algarve Pittoreske Fischerdörfer: Genießen Sie in den Fischerorten Cabanas, Fuzeta und Santa Luzia köstlichen frischen Fisch und erleben Sie das muntere Treiben am Wasser hautnah. Reserva Natural do Sapal: Flamingos verstecken sich in diesem Moor- und Sumpfgebiet – schauen Sie genau hin, dann sehen Sie bestimmt einige der grazilen Vögel. Ilha de Tavira: Entdecken Sie die Insel von Tavira mit dem Naturschutzgebiet Ria Formosa und ihren traumhaften Sandstränden. Wissenswertes zur Algarven-Wandertour Die Wanderung entlang der Algarve im Süden Portugals führt Sie bis an die spanische Grenze nach Vila Real de Santo António. Die teils schmalen Serpentinenwege verleihen der achttägigen Tour einen einzigartigen Charakter. Auch eingeplant: ein Ruhetag, damit Sie genügend Zeit haben, die beeindruckende Kultur und Architektur Portugals zu erforschen. Sehr sehenswert ist zum Beispiel der Garten in der Burgruine von Tavira. Wasserliebhaber können aber auch ganz einfach einen entspannten Badetag am herrlich glitzernden Meer einlegen. Die Wanderreise ist ideal für Genusswanderer, die täglich zwischen drei und viereinhalb Stunden unterwegs sein wollen. Mitzubringen ist lediglich eine gewisse Grundkondition und bequemes Schuhwerk. Denn Sie gehen stets auf Wander- und Forstwegen durch die traumhafte Algarve. Sie haben Lust auf die Wanderreise entlang der Algarve bekommen, möchten aber kein Gepäck schleppen? Das Eurohike-Team bringt Ihre Koffer und Co. gerne in jedes Hotel entlang der Wanderroute!
Details anzeigen
Perfekt markierte Wanderwege im Trekkingparadies Gosaukamm
Tourencharakter
Trekking
(6)
Österreich

Dachstein Höhenrundweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Hoch oben auf knapp 3.000 Metern Seehöhe ragt die „Majestät“ unter den Bergen empor: der Dachstein. Der imposante doppelgipflige Gletscher trennt die österreichischen Bundesländer Steiermark, Salzburg und Oberösterreich und ist dank seiner prachtvollen Schönheit ein beliebtes Trekkinggebiet. Der Dachstein Höhenrundwanderweg glänzt durch abgeschiedene Täler, Almen und Hochflächen, die mit ihrer Einsamkeit und Stille jedes Wanderherz höherschlagen lassen. Details zum Wanderurlaub in der Dachstein-Region Bergerfahrene Wanderer werden am Dachstein Höhenrundweg nicht enttäuscht. Die achttägige Trekking-Tour rund um den Dachstein bietet einen faszinierenden Ausblick auf die Alpen und das Salzkammergut. Darüber hinaus birgt sie wahre Schätze: darunter die 2.458 Meter hohe Bischofsmütze, die ihren Namen der charakteristischen Form eines doppelten Gipfels verdankt. Oder der Soleweg, der längs der historischen Salz-Pipeline bis zum Hallstätter Salzbergwerk führt. Im steirischen Dachsteinplateau säumen duftende Latschen- und Zirbenbäume den Weg zum Stoderzinken. Auf der Brünnerhütte angekommen, verkosten Sie anschließend den einen oder anderen Zirbenschnaps. Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle Höhenwandertour für Bergfexe rund um das Kalkgestein. Die Highlights des Dachstein Höhenrundwegs auf einen Blick: Faszinierende Morgenstimmungen: Der frühe Vogel fängt den Wurm! Erleben Sie die beeindruckende Morgenröte hautnah und werden Sie Zeuge, wenn sich die Nebelschwaden lichten. Felsige Zacken und faszinierende Aussichten: Wandern Sie durch mehrere Klimaregionen! Die kantigen, rötlichen Südwände des Dachsteinkalks in angenehmer Wanderluft erklimmen und kühle Temperaturen in der Gletscher-Region erfahren: Am Dachstein ist beides möglich. Schifffahrt am Hallstätter See: Den UNESCO-Weltkulturerbe-Ort Hallstatt besuchen Sie mit dem Schiff. Dort trifft Kultur auf Natur und Historie. Wissenswertes zum Dachstein Höhenrundweg Gestartet wird die achttägige Wandertour rund um den Dachstein mit der eigenen Anreise in die Ramsau. In den nächsten Tagen genießen Sie die Morgenstimmung am Gosaukamm, die weite Fernsicht auf das Dreiländereck – und die Köstlichkeiten, die Ihnen in den unzähligen Almhütten serviert werden. Jede Tagestour überzeugt mit Abwechslung, ist etwa 17 Kilometer lang und dauert rund sechs Stunden. Bitte beachten Sie: Der anspruchsvolle Höhenwanderweg bietet zahlreiche Aussichts-Highlights, er erfordert allerdings Trittsicherheit und gute Kondition!
Details anzeigen
Wanderrast mit Blick auf die Steinernen Mandln Möltens
Tourencharakter
Wandern
(16)
Italien

Südtiroler Wein- & Almenweg

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Was will man mehr: romantische Dörfer, Blick auf geschichtsträchtige Burgen und Schlösser, eine von blühenden Weinreben und duftenden Apfelbäumen gesäumte Landschaft. Und als Tüpfelchen auf dem i noch ausgezeichnete Südtiroler Spezialitäten mit edlen Tropfen genießen. Schlendern Sie durch verwinkelte Laubengassen, und schnuppern Sie Stadtluft am lichtdurchfluteten Hochplateau Mölten. Das ist Südtirol, wie Sie es schon immer erleben wollten … Details zum Südtiroler Wein- & Almenweg Beginnen Sie Ihre Wanderreise in der Kurstadt Meran, in die sich bereits Kaiserin Sissi verliebte. Bevor Sie in die Landeshauptstadt Bozen und zur märchenhaften Piazza Walther kommen, besuchen Sie Lana. Die charmante Marktgemeinde ist auch als Apfelmetropole bekannt. Auch eine Seilbahnfahrt nach Jenesien steht bei dieser Tour am Programm. Aus der Vogelperspektive erblicken Sie Burgen, Schlösser, den Kalterer See und die Bergmassive der Dolomiten. Richtig frei fühlen Sie sich in Mölten auf 1.100 Metern. Denn das Gefühl bei den Fernblicken auf das Etschtal ist kaum in Worte zu fassen. Sie wandern hinauf zu den Steinernen Mandln, von wo aus Sie den alpinen Rosengarten sehen. Highlights des Südtiroler Wein- & Almenweges: Kurort Meran: Die Thermenstadt und die idyllische alte Stadt Bozen stimmen Sie auf typisches italienisches Flair ein. Südtiroler Weinstraße: Nehmen Sie sich Zeit zum Genießen. Denn so edle Tropfen wie auf diesem Weg bekommen Sie nicht alle Tage. Cin cin! Romantische Ausblicke: Der Rosengarten (eine Berggruppe), das Etschtal und der Kalterer See lassen Wanderer dahinschmelzen. Denn die Italiener und ihre Landschaften haben besonders viel Charme. Knottnkino: ein einzigartiger Aussichtspunkt auf das Etschtal und das Meraner Becken auf Ihrem Weg von Mölten nach Meran. Lassen Sie das atemberaubende Panorama der Bergwelt in den Kinosesseln auf sich wirken. Wissenswertes zum Südtiroler Wein- & Almenweg Alle Routen dieser Tour führen über gute Wanderwege. Das sind meist Waldwege, Forststraßen oder asphaltierte Strecken. Sie legen täglich zwischen 11 und 19 Kilometer zu Fuß zurück. Wenn Sie eine gewisse Grundkondition mitbringen, wird diese Wanderreise garantiert ein Genuss. Als Belohnung warten Panoramablicke, kulinarische Köstlichkeiten und frische Almenluft.  Gehen Sie mit Eurohike auf eine gepäcklose Sieben-Tages-Reise in Südtirol! Jetzt gleich buchen – da kommt Vorfreude auf!
Details anzeigen

Wohin darf's gehen?

Finden Sie jetzt Ihre Reise!

Reiseart
Reiseland
Verwenden Sie 2 Finger um die Map zu bewegen.

Unser Wanderblog

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Spannende Reisegeschichten unserer Mitarbeiter on Tour, nützliche Tipps und Tricks rund ums Wandern und noch vieles mehr!

Erfrischung am Dorfbrunnen in Hallstatt
Jede Reise ist von A bis Z perfekt organisiert

Bei einem Wanderurlaub mit Eurohike erhalten Sie das gewisse „Mehr“ an Service. Von A wie Anreise bis Z wie Zug plant und organisiert das Eurohike-Team Ihre gesamte Reise. Somit bleibt Ihnen vorab mehr Zeit, sich auf den Urlaub zu freuen. Und während des Urlaubs können Sie sich sorgenfrei den wirklich wichtigen Dingen widmen: dem Wandergenuss mit Ihren Lieben.

Unterkünfte mit Wohlfühl-Faktor

Nach einem langen Wandertag werden Sie bereits in den ausgewählten Unterkünften erwartet. Sie sind oft im landestypischen Stil gehalten, um die Reise so authentisch wie möglich zu gestalten. Das Tüpfelchen auf dem i bilden die Hotels der „Wandertouren mit Charme“. Sie glänzen mit einem Plus an Ausstattung und Komfort.

Wanderrast im schönen Ausseerland
Die schönsten Strecken garantiert

Das Eurohike-Team kann auf jahrelange Wandererfahrung zurückblicken. Es kennt die schönsten Wanderregionen wie seine Westentasche. Daher werden für die Wanderreisen von Eurohike nur die schönsten Routen ausgewählt und Ihnen empfohlen. Zusätzliche Infos über Wanderrouten und Gebiete finden Sie in den bestens aufbereiteten Reiseunterlagen und Karten, die von Eurohike zur Verfügung gestellt werden. So sind Sie vor Ort optimal informiert.

Wandergenuss auf der Via Claudia Richtung Reschen
Wandern ohne Gepäck: Das Eurohike-Extra

Eines der besonderen Eurohike-Extras ist der zuverlässige Gepäcktransfer. Eurohike transportiert Ihr Gepäck tagtäglich in die nächste Unterkunft. Sie tragen auf Ihren Wanderetappen lediglich das Tagesgepäck auf dem Rücken. Ihr Koffer wartet abends bereits in Ihrer Unterkunft auf Sie. Bei Eigentouren ist der Transfer sogar ohne Beschränkung der Gepäckanzahl inkludiert.

Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!