Eurohike Wanderreisen - Panoramablick Zugspitze
Eurohike Wanderreisen - Sardinien Ostküste

Wandern durch Europa... ... mit Eurohike - Ihrem Spezialisten für Wanderreisen!

Robi
Auf geht's in den Wanderfrühling 2018!
Reisesuche

Rein in die Wanderschuhe, fertig, los!

Wofür schlägt Ihr Herz?

Wählen Sie Ihre Aktivität

Auf den Spuren großer Filmklassiker:

Wandern vor realen Traumkulissen

Beliebte Klassiker

Wanderer mit Bergpanorama auf Teneriffa
Tourencharakter
Bergwandern
(3)

Spanien

Wanderparadies Teneriffa

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Insel ist nicht gleich Insel. Und so haben auch alle Inseln der Kanaren ihren ganz eigenen Charakter, den es bei der Inselwanderung auf Teneriffa zu entdecken gibt! Die größte Insel der Kanaren ist ein beliebtes Ziel für Wanderurlauber – und das fast das ganze Jahr über! Von Anfang Februar bis in den Dezember hinein ermöglicht das milde Klima im Atlantik Wanderabenteuer der Extraklasse. Die gleichmäßigen Wetterbedingungen sind es auch, die der Insel ihr typisches Erscheinungsbild verleihen. Mit Eurohike wandern Sie vom grünen Nordwesten Teneriffas bis ins südliche Inselinnere, queren schroffe Küsten und passieren verträumte Bergdörfer. Das sind acht Tage pure Wanderlust mitten im Atlantik! Details zum Wanderurlaub auf Teneriffa Das Teno-Gebirge, die Schlucht von Masca, der Teide oder das idyllische Küstenstädtchen Garachico: Kein Highlight im Norden Teneriffas entgeht Ihnen auf der Wanderwoche mit Eurohike. Wandern auf einer Insel ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, und diese Wanderreise kombiniert Berg- und Küstenwanderungen miteinander. So genießen Sie nicht nur Ausblicke in die Hügellandschaft Teneriffas, sondern auch auf den tiefblauen Atlantik. Die Highlights der Wanderreise auf Teneriffa auf einen Blick: Imposante Kontraste: In Teneriffa treffen die Gegensätze aufeinander. Da wären zum einen die schwarzen Lavastrände und die weiße Mondlandschaft. Oder die zahlreichen Sonnenstunden und der schneebedeckte Teide.   Spaniens höchster Berg: Der Pico del Teide ist die höchste Erhebung der Kanaren und sogar ganz Spaniens. Vom Nationalpark Teide aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die schneeweißen Bergspitzen. Schlucht von Masca: Eine der Wanderungen führt Sie direkt durch die Schlucht von Masca, die an ihrer schmalsten Stelle nur 30 Meter breit ist und an der die Felswände 600 Meter in die Höhe ragen. Ein einmaliges Erlebnis! Wissenswertes zur Inselwanderung auf Teneriffa Eine Abkühlung im Lavaschwimmbecken des Küstenortes Garachico eröffnet die Wanderwoche auf Teneriffa. Acht Tage lang erkunden Sie die Insel und ihre Täler, Küsten und schmucken Dörfer. Die anspruchsvollen Tagestouren sind zwischen zehn und 15 Kilometern lang und können an manchen Stellen sehr fordernd sein. Da die Wanderungen teilweise auf relativ steilen Wegen und Pfaden entlang führen, ist eine solide Grundkondition notwendig, um die Woche zu genießen. Auf der Bootsfahrt von Playa de Masca nach Los Gigantes genießen Sie den Anblick Teneriffas vom Meer aus. Sie planen Ihre erste Reise nach Teneriffa? Verlassen Sie sich ruhig auf das umfangreiche Reise– und Routenmaterial von Eurohike, das Sie schon vor Reiseantritt zugeschickt bekommen.
Details anzeigen
Wanderer auf Traumpfaden entlang der Mosel
Tourencharakter
Wandern
(4)

Deutschland

Mosel- und Eifelsteig

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Gleich zwei Deutsche Qualitätswanderwege hat das Team von Eurohike für Sie in einer Wanderreise kombiniert. Die achttägige Tour führt Sie zunächst auf dem Moselsteig durch liebliche Weinorte und vorbei am Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Sie beschließen die Wanderreise mit einer abwechslungsreichen Etappe des Eifelsteigs. Das Besondere an dieser Kombination? Das ist unter anderem die panoramareiche Streckenführung über die Flüsse, von wo aus Sie traumhafte Ausblicke auf Schritt und Tritt begleiten. Details zum Mosel- & Eifelsteig Was Sie am Mosel- & Eifelsteig unbedingt erlebt haben müssen? Die Ausblicke über die Flüsse Mosel und Saar, die alten Römerstraßen und die historische Stadt Trier. Genauso wie die Schifffahrt auf der Mosel oder eine Weinverkostung auf einem der zahlreichen Weingüter. Aber im Grunde bestimmen bei Eurohike Sie das Tempo Ihres Wanderurlaubs. So bleibt ausreichend Zeit für Pausen und entspannte Mußestunden. Die Highlights der beiden Wanderwege auf einen Blick: Trier, die älteste Stadt Deutschlands: Mit sage und schreibe neun UNESCO-Weltkulturerbestätten wartet die Moselmetropole Trier auf. Tauchen Sie einfach ein in die quirlige Altstadt und lassen Sie das Straßenleben auf sich wirken. Eine Moselschifffahrt ist in der Reise inkludiert! Ausblicke noch und nöcher: Die täglichen Touren verlaufen zum Großteil auf Panoramawegen hoch über dem Rhein. Weite Ausblicke auf das Rheintal mit seinen Weinterrassen und Burgen sind Ihnen sicher. Deutsche Qualitätswanderwege: Sowohl der Moselsteig als auch der Eifelsteig sind als Deutsche Qualitätswanderwege ausgezeichnet, die sich von anderen Wegen durch die Streckenbeschaffenheit und die durchdachte Wegeführung unterscheiden. Erlesener Rhein-Wein: Das zweitkleinste Weinbaugebiet Deutschlands bietet beste Voraussetzungen für saftige Trauben und damit für erlesenen Wein. Vor allem der Riesling aus der Weltkulturerbe-Region Mittelrheingau ist in ganz Europa bekannt und beliebt. Wissenswertes zum Wanderurlaub an Saar und Mosel In der kleinen Weinbaugemeinde Perl im Saarland bekommen Sie einen ersten Vorgeschmack auf die nächsten Wandertage, an denen Sie einen kleinen Ort nach dem anderen besuchen. Die folgenden Tage erwandern Sie entspannt und hoch über den Flüssen – etwa acht bis 20 Kilometer täglich. Die Routen sind einfach zu bewältigen, längere Etappen können mit öffentlichen Verkehrsmitteln abgekürzt werden. Dank des umfangreichen Routenmaterials von Eurohike wissen Sie stets über die aktuellen Etappen Bescheid und können auch Abstecher abseits der geplanten Strecke einplanen.
Details anzeigen
Wanderer auf der Burgruine Aggstein in der Wachau
Tourencharakter
Wandern
(8)

Österreich

Welterbesteig Wachau

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Grüner Veltliner und Riesling: Für diese beiden Rebsorten ist das Weltkulturerbe Wachau so beliebt und auf der ganzen Welt berühmt. Genussmenschen haben die Wachau aber auch wegen ihrer regionalen Schmankerl ins Herz geschlossen – oder wo sonst kommen die aromatischsten Marillen Österreichs her? Auf der achttägigen Wanderreise entlang des Welterbesteigs Wachau können Sie die Spezialitäten der Region selbst verkosten. Vor der traumhaften Kulisse des Donautals mit seinen Panoramaausblicken und Weinterrassen schmeckt der Wanderurlaub nochmal so gut. Tipp: Jedes Jahr zwischen Ende März und Anfang April öffnen die Marillenbäume ihre Blüten und hüllen die Obstgärten in ihr schönstes Kleid. Details zur Wanderreise in der Wachau Wein, Kultur und Natur ergeben auf der Wanderreise in der Wachau eine einzigartige Symphonie. Von den Höhenzügen im Donautal aus haben Sie einmalige Ausblicke über Österreichs größten Strom und eine der ältesten Kulturlandschaften des Landes, die Wachau. Auf Ihrem Weg entlang des Weitwanderwegs Welterbesteig passieren Sie hübsche Städte und Weinorte wie Weißenkirchen, Spitz und Krems. Die Highlights des Wanderurlaubs am Welterbesteig Wachau auf einen Blick: Wanderung in den Weinbergen: Was die Wachau so besonders macht, das sind bestimmt die zahlreichen Weingärten an den Hängen. Im Wanderurlaub führt Sie die Route teilweise sogar an den Weinbergwegen entlang. Wein & Kulinarik: Marillenpalatschinken, edle Brände und natürlich der herrlicher Wachauer Wein – auf der Wanderreise im Donautal erleben Sie jeden Tag kulinarische Höhepunkte. Wachau von der Donau aus entdecken: Natürlich darf bei der Wanderreise entlang der Donau eine Schifffahrt nicht fehlen! Zwischen Melk und Krems haben Sie die Gelegenheit, ganz neue Eindrücke von der Wachau zu sammeln. Wandern mit Hund: Durch die optimale Routenführung ohne lange Steigungen ist der Welterbesteig Wachau auch für Ihren Vierbeiner bestens geeignet. Wissenswertes zum Welterbesteig Wachau Sie starten Ihre Wanderwoche mit der individuellen Anreise nach Krems. Die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt hat verwinkelte Gassen und Winzer zu bieten. Schon am nächsten Tag beginnt Ihr Wanderurlaub mit der ersten Wanderung nach Dürrnsteig. Die Route führt Sie über Weißenkirchen und Spitz bis nach Melk, bevor es auf dem Donau-Schiff zurück nach Krems geht. Täglich wandern Sie zwischen 12 und 14 Kilometer und erklimmen einige Wachauer Gipfel, die zwar nicht hoch sind, dafür aber steil. Trittsicherheit ist daher an bestimmten Abschnitten von Vorteil.
Details anzeigen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit dem Wanderblog von Eurohike
Erfrischung am Dorfbrunnen in Hallstatt
Jede Reise ist von A bis Z perfekt organisiert

Bei einem Wanderurlaub mit Eurohike erhalten Sie das gewisse „Mehr“ an Service. Von A wie Anreise bis Z wie Zug plant und organisiert das Eurohike-Team Ihre gesamte Reise. Somit bleibt Ihnen vorab mehr Zeit, sich auf den Urlaub zu freuen. Und während des Urlaubs können Sie sich sorgenfrei den wirklich wichtigen Dingen widmen: dem Wandergenuss mit Ihren Lieben.

Unterkünfte mit Wohlfühl-Faktor

Nach einem langen Wandertag werden Sie bereits in den ausgewählten Unterkünften erwartet. Sie sind oft im landestypischen Stil gehalten, um die Reise so authentisch wie möglich zu gestalten. Das Tüpfelchen auf dem i bilden die Hotels der „Wandertouren mit Charme“. Sie glänzen mit einem Plus an Ausstattung und Komfort.

Wanderrast im schönen Ausseerland
Die schönsten Strecken garantiert

Das Eurohike-Team kann auf jahrelange Wandererfahrung zurückblicken. Es kennt die schönsten Wanderregionen wie seine Westentasche. Daher werden für die Wanderreisen von Eurohike nur die schönsten Routen ausgewählt und Ihnen empfohlen. Zusätzliche Infos über Wanderrouten und Gebiete finden Sie in den bestens aufbereiteten Reiseunterlagen und Karten, die von Eurohike zur Verfügung gestellt werden. So sind Sie vor Ort optimal informiert.

Wandergenuss auf der Via Claudia Richtung Reschen
Wandern ohne Gepäck: Das Eurohike-Extra

Eines der besonderen Eurohike-Extras ist der zuverlässige Gepäcktransfer. Eurohike transportiert Ihr Gepäck tagtäglich in die nächste Unterkunft. Sie tragen auf Ihren Wanderetappen lediglich das Tagesgepäck auf dem Rücken. Ihr Koffer wartet abends bereits in Ihrer Unterkunft auf Sie. Bei Eigentouren ist der Transfer sogar ohne Beschränkung der Gepäckanzahl inkludiert.

Wohin darf's gehen?

Finden Sie jetzt Ihre Reise!

Reiseart
Reiseland
Verwenden Sie 2 Finger um die Map zu bewegen.

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!