Wanderurlaub in Schweden

AUF DEN WALD- UND KÜSTENWEGEN SÜDSCHWEDENS IMMER DER IDYLLE NACH

Hallå Schweden! Eurohike führt Sie auf hügligen Wanderwegen in die mystische Welt der kriegerischen Wikinger. Solche brauchen Sie mittlerweile nicht mehr fürchten, entdecken werden Sie stattdessen die atemberaubend einzigarten Naturformationen Schwedens. Diese können besonders durch die extrem dünne Besiedlung in aller Ruhe bewundert werden.

Wanderhighlight Stonehenge
Einsamer Wanderweg nach Alunbruket
Küstenwandern an der Ostsee
Erlebnisreicher Wanderweg an der Ostsee
Kulturgenuss in Schweden
Wandererlebniss Österlenleden
Panoramareicher Wanderweg nach Rapsmark
Bezaubernde Landschaft in Schweden
Charmanter Hafen in Simrishamn
Idyllischer Weg in Schweden
Tourencharakter
Wandern
(4)
Schweden

Österlenleden

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Schon mal etwas vom Fernwanderweg „Skåneleden“ gehört? Den ganzen „Schonenweg“, wie man ihn auf Deutsch nennen müsste, werden Sie auf dieser Eurohike Wanderreise natürlich nicht zurücklegen. Das wären nämlich insgesamt 5000 Kilometer. Sie beschränken sich auf den Österlenleden, den Streckenabschnitt, der durch die Region Österlen im südöstlichen Schonen führt. An der Südküste des Landes entlang, vorbei an herrlichen Klippen und malerischen Dörfchen. Vor allem zwischen Ystad und Alunbruket ist die wilde See Ihr ständiger Begleiter. Landeinwärts erwartet Sie hingegen urwüchsige Natur in allen Facetten. Die gemütlichen Pfade führen durch Eichen-, Kiefern- und Buchenwälder, und schließlich gelangen Sie wieder zurück an die Küste. Kilometerlanger weißer Sand, beeindruckende Felsformationen und das Auf und Ab der Landschaft machen diese Reise durch Südschweden komplett. Details zum Wanderurlaub in Schweden Jene Wanderbegeisterten, die es in den Norden zieht, wissen Bescheid über das einzigartige Flair dieses Teils von Europa. Der Landschaftsabschnitt in Schonen zeigt sich offen und weitläufig, die Möwen und Gleitschirmflieger sind über den Köpfen zu beobachten. Dünen über Dünen, weißer Sand, so weit das Auge reicht, und kleine Fischerdörfer mit erstklassigen Speisekarten und historischer Architektur. Der Süden Schwedens von Ystad nach Alunbruket wird Sie vom ersten Augenblick an verzaubern. Nicht zuletzt das besondere Licht lockte schon früh Maler in diesen Teil Schwedens. Pro Tag gehen Sie circa vier Stunden zu Fuß und legen dabei durchschnittlich zwölf Kilometer zurück. Das Ende der Wanderreise wird mit dem höchsten Wasserfall von Skåne gekrönt. Ein Naturschauspiel, das man nicht so schnell wieder zu Gesicht bekommt! Die Highlights der Wanderreise Nationalpark Stenshuvud: Auf einer Erhebung von 97 Metern ist der Nationalpark ein wahres Highlight auf der Wanderreise. Ursprünglich diente der gleichnamige Urberg Stenshuvud („das steinerne Haupt“) als Orientierungspunkt für die Seefahrer. tropisches Klima am Fluss Verkaån: Aufgrund des einzigartigen Wassersystems und der natürlich vorkommenden Stromschnellen ist das Wasser kristallklar. Das Klima entwickelt sich hier im Frühling und Sommer wärmer als man es von Schweden gewohnt ist. Wissenswertes zum Wandern am Österlenleden Hügelig und unter Begleitung einer saften Brise wandern Sie an der Küste Schwedens entlang. Gute Wanderwege auf Wiesen- und Waldpfaden sowie Nebenstraßen machen die Reise angenehm und gemütlich. Dennoch legen Sie pro Tag große Entfernungen zu Fuß zurück und sollten daher eine gute Grundkondition haben. Falls eine Etappe doch einmal zu lang werden sollte, kann man sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln abkürzen.
Details anzeigen
Wandererlebniss Österlenleden

Einzigartige landschaftliche Kontraste und kulturelle Besonderheiten

Auf Ihrer Wanderreise am Österlenleden dem Alltagsstress den Kampf ansagen und sich von der entspannten Mentalität der Schweden erobern lassen. Ein herrliches Kontrastprogramm steht auf Ihrem Plan! Weiße Sandstrände, saftig grünes Weideland und auch grobe Schiefer- und Sandsteinklippen begleiten Sie auf Ihren Küstenwegen. Schweden ist eines der waldreichsten Länder der Welt, daher wartet auch diese Facette darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Somit wandern Sie landeinwärts auf verwunschenen Wegen vorbei an nebligen Sümpfen, Wasserfällen und dunkelgrünen Buchenwäldern. Auch Kulturliebende kommen absolut auf Ihre Kosten.

Küstenwandern an der Ostsee

Romantische Fischerdörfer und kulinarische Köstlichkeiten

So lockt unter anderem die Hafenstadt Ystad mit rund dreihundert malerischen Fachwerkhäusern. Zahlreiche romantische Fischerdörfer werden angesteuert. Jedes davon punktet nicht nur mit frischen kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Meer, sondern auch mit ganz individuellem Charme, erzeugt durch enge verwinkelte Gassen, viele Blumen und alte Häuser.  Die ausgesuchten Strecken führen Sie zu einem weiteren Highlight, dem Stenshuvud Nationalpark, auf einem Hügel an der idyllischen Ostseeküste gelegen. Der Ausblick auf die raue Ostsee, umgeben von saftigen Uferwiesen sorgt für eine besondere Atmosphäre, die zum Verweilen und Ausruhen einlädt. Wenn Sie die Augen offen halten begegnen Sie auf Ihrer Reise bestimmt auch dem König des Waldes – dem Elch.

Julia Winklhofer
Bei der Planung Ihrer Wanderreise in Schweden helfe ich Ihnen gerne!
Julia Winklhofer, Kundenberatung
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!