(25)

Rund um die Zugspitze

Von Garmisch nach Leutasch und zurück

... und jeden Tag grüßt die Zugspitze mit einem neuen, frischen Ausblick! So könnte das Motto der Wanderreise rund um die Zugspitze lauten. Sieben Tage lang begleitet Sie Deutschlands höchster Berg auf Ihren Wegen durch Wälder, Wiesen und bezaubernde Ortschaften. Nicht ohne Grund heißt dieser Wanderurlaub „Rund um die Zugspitze“, denn auf der Route von Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald werden Sie sie garantiert mehr als einmal erblicken! Was sonst beim genussvollen Wandern nicht fehlen darf? Genau – die typisch bayerische Brotzeit! Bei Breze, Obazda und einem kühlen Bier schmeckt die Pause nach der bekannten Gemütlichkeit Bayerns.

Details zur Wanderreise um die Zugspitze

Gemütliche Wanderungen, ein einzigartiges Bergpanorama und die Herzlichkeit der Bayern: So könnte sich Ihr nächster Wanderurlaub anfühlen. Bei den grenzüberschreitenden Wanderungen zwischen Tirol und Bayern zeigen sich die Alpen von einer besonders schönen Seite. Zugspitze, Wettersteingebirge, Ehrwalder Alm: Die Route führt vorbei an bekannten Gebirgszügen und zu romantischen Almlandschaften. Die Jahreszeiten haben am Fuße der Zugspitze ihren ganz eigenen Charme: Im Frühsommer stecken die Wiesen und Wälder voller Energie, während im Herbst das Laub in allen Farben leuchtet. Entscheiden Sie selbst, wann Sie Ihren nächsten Wanderurlaub in Bayern antreten!

Die Highlights des Wanderurlaubs auf einen Blick:

  • Einmal um die Zugspitze: Egal, ob von Garmisch-Partenkirchen, Leutasch oder Ehrwald aus – jeden Tag erwartet Sie ein neues Panorama auf Deutschlands höchstem Berg.
  • Wildromantische Klammen: „Wasser bewegt“ – das wird vor allem in den Klammen deutlich, die Sie im Wanderurlaub durchqueren.
  • Ihr Hund wandert mit: Die gemütliche Wanderreise ist besonders gut geeignet für einen Wanderurlaub mit Hund.

Wissenswertes zur Wanderung in der Zugspitz-Region

Garmisch-Partenkirchen ist der Startpunkt der siebentägigen Wanderreise. Schon nach der Anreise können Sie den bayerischen Charme in der berühmten Stadt genießen – und sich auf die vor Ihnen liegende Woche freuen. Jeden Tag wandern Sie ein Stück weiter um die Zugspitze: gemütlich, abwechslungsreich und ohne große Höhenunterschiede. Täglich sind Sie maximal fünf Stunden unterwegs und legen neun bis 18 Kilometer zurück. Verlassen Sie sich bei der Planung Ihres Wanderurlaubs in Bayern ruhig auf die jahrelange Erfahrung des Eurohike-Teams. Die täglichen Touren wurden mit viel Liebe zum Detail zusammengestellt, so dass Sie kein Highlight der Region verpassen!

Wandern

Wandern
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
D_alpen3_seperator

Reiseverlauf

Hotel (Beispiel): Garmischer Hof

Wildromantisch starten Sie Ihren Wandertag durch die Partnachklamm, wo sich die Wassermassen des Wettersteingebirges treffen. Anschließend führt Ihr Weg über sanfte Hügel und Almwiesen nach Klais oder Mittenwald.

Hotel (Beispiel): Post Mittenwald

ca. 5 Stunden
16 km
640 m
430 m

Die Wege durch die Klamm wurden mit größter Präzision direkt in den Fels geschlagen und kühne Stege verlaufen bis zu 40 Meter über dem Wasser. Anschließend spazieren Sie entspannt entlang der Leutascher Ache ins Tal hinein. Vorbei an kleinen Ortschaften und Blumenwiesen umrahmt vom Wettersteingebirge wandern Sie ins breiter werdende Leutaschtal.

Hotel (Beispiel): Tirolerhof

ca. 4 Stunden
14 km
220 m
30 m

Heute können Sie sich entspannen oder eine Wanderung zu den Seen in und um Seefeld unternehmen. Oder Sie entscheiden sich für einen Ausflug auf einen der Seefelder Gipfel, zu Fuss oder per Seilbahn. Zurück nach Leutasch fahren Sie per Bus.

Hotel (Beispiel): Tirolerhof

ca. 3 Stunden
9 km
300 m
220 m

Kurze Busfahrt ins Gaistal. Der Almsommer im Gaistal ist vor allem für die Haflinger, das Braun- und Grauvieh und die schottischen Galloway Rinder ein Traum. Sie folgen dem Ganghofer Weg hinein zu den Almlandschaften und hinauf zum Übergang zur Ehrwalder Alm. Eine Kulisse, wie für einen Heimatfilm bestellt und einst Rückzugsort des bayerischen Schriftstellers Ludwig Ganghofer. Per Seilbahn geht es ins Tal und weiter nach Ehrwald.

Hotel (Beispiel): Stern

ca. 5 Stunden
17
440 m
290 m

Stück für Stück wandern ie hinauf zu den Ausläufern der Zugspitze und zum bekannten Eibseeblick. Die Tour endet am lieblichen Eibsee mit Blick auf das prächtige Zugspitz-Garmisch Panorama. Mit der Zugspitzbahn fahren Sie zurück nach Garmisch.

Hotel (Beispiel): Garmischer Hof

ca. 4,5 Stunden
12 km
540 m
510 m

Tourencharakter

Sehr abwechslungsreiche Wandertour, die nur Grundkondition voraussetzt. Sie wandern auf guten Wanderwegen und teilweise auf Forststraßen. Größere Höhenunterschiede werden meist mit Transfers oder Seilbahnen überwunden. Die täglichen Gehzeiten sind höchstens 5 gemütliche Stunden.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
01.06.2018 - 21.06.2018
10.09.2018 - 07.10.2018
Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 2
22.06.2018 - 12.07.2018
20.08.2018 - 09.09.2018
Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 3
13.07.2018 - 19.08.2018
Freitag, Samstag, Sonntag
Rund um die Zugspitze 7 Tage, DE-ZUWGA-07B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
525,00
115,00
118,00
565,00
115,00
118,00
595,00
115,00
118,00

Kategorie: schöne 3***- Hotels und Gasthöfe

Saison 1
01.06.2018 - 21.06.2018
10.09.2018 - 07.10.2018
Saison 2
22.06.2018 - 12.07.2018
20.08.2018 - 09.09.2018
Saison 3
13.07.2018 - 19.08.2018
Garmisch-Partenkirchen
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Garmisch-Partenkirchen
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
59,00
79,00
59,00
79,00
59,00
79,00
59,00
79,00
59,00
79,00
59,00
79,00

Leistungen & Infos

  • 6 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation
  • Talfahrt Seilbahn Ehrwald
  • Fahrt Zugspitzbahn Eibsee – Garmisch
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Anreise/Parken/Abreise

  • Bahnanreise nach Garmisch-Partenkirchen und in wenigen Gehminuten bzw. in kurzer Busfahrt zum Starthotel.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze, keine Vorreservierung möglich. In Hotelnähe ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten oder öffentl. Parkhaus für ca. € 20,- pro Woche, keine Vorreservierung.

Hinweise

  • Kurtaxe – soweit fällig, zahlbar vor Ort
  • Bahnfahrt Klais - Mittenwald, ca. € 3,- pro Person
  • Busfahrten, zahlbar vor Ort (teils mit Kurkarte kostenlos)
  • Sondertermine auf Anfrage

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Wanderblog

Madlene Reischl
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Madlene Reischl, Kundenberatung

Bewertungen

4,8 von 5 Sternen (25 Bewertungen)
5 Sterne
Franziska J. DE | 14.10.2017
Zahlreiche schöne Wanderwege in Österreich und Deutschland
Besonders die Wanderungen durch die Klamm waren sehr beeindruckend. Die Strecken waren allesamt gut zu bewältigen und sehr abwechslungsreich.
5 Sterne
Manfred Häßig DE | 05.10.2017
Schöne herbstliche Wandertour
Hat alles super geklappt. Hotels waren gut, freundliches Personal, gute Verpflegung bei HP. Strecke ist gut beschrieben und beschildert.
5 Sterne
Rudolf G. DE | 19.09.2017
Wunderbare Wanderwoche
Wunderschöne Wanderung, Höhepünkte waren die Partnachklamm (1. Tag), die Geisterklamm (2. Tag), die Wanderung durch das Gaistal (4. Tag) und die Seilbahnfahrt auf die Zugspitze bei klaren Wetter und Sonne. Die Wegebeschreibung im Begleitheft ist sehr gut ausgearbeitet und war sehr hilfreich. Diese Wandertour ist wirklich zu empfehlen.
5 Sterne
Michael Bethe DE | 21.08.2017
Eine Reise für alle Sinne
Unsere 3. Alpentour mit Eurohike hielt, was sie versprach. Abwechslungsreiche Wege, die uns wieder ganz schön gefordert haben, spektakuläre Aussichten, duftende Wiesen und Wälder, nette Hotels, sehr gutes Essen haben bleibende Eindrücke hinterlassen. :-) Auch das Wetter hat mitgespielt, wir hatten nur einen Regentag.
5 Sterne
Susanne Petersen DE | 06.08.2017
Großartig
Alles wunderbar. Freundliche Hotels. Wunderschöne Routen. Vor allem die Tips mit den Badeseen am Ende der Wanderungen. Es war super, dass Sie die Öffnungszeiten der Einkehrmöglichkeiten bekannt gegeben haben.
5 Sterne
Rosemarie Ritter DE | 16.07.2017
Schöner Urlaub
Ich bin alleine mit meinen beiden Hunden gewandert. Die Natur war richtig schön, die Hotels gut ausgewählt. Hervorzuheben ist der Leutascherhof. Das Essen fand ich mega gut. Ein durchaus toller Urlaub. Die Hunde waren überall willkommen. Nur sollte jeder der mit Hund in Österreich öffentliche Verkehrsmittel benutzt einen Maulkorb mitführen. Denn dort wird die Maulkorbpflicht strikt eingehalten.
Madlene Reischl
Madlene Reischl antwortete:
Liebe Frau Ritter, vielen herzlichen Dank für Ihr Reisefeedback! Es freut uns sehr, dass Sie die Wanderreise mit Ihren beiden Hunden in vollen Zügen genossen haben und eine schöne Zeit in der Zugspitz-Region hatten. All unseren Wanderern die ihren Hund auf die Reise mitnehmen, senden wir vorab eine Eurohike-Broschüre, in der wir wichtige Informationen runs ums Thema "Wandern mit Hund" zusammengefasst haben. Wie von Ihnen erwähnt, ist vor allem bei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln während der Reise auf die jeweiligen Vorschriften des Reiselandes zu achten, auch da diese sehr von Land zu Land variieren.
4 Sterne
Harald Dettmer DE | 14.07.2017
Gut zusammengestellte Tour
Sehr gute Tourenplanung (inkl. Unterlagen) und schöne Route.
4 Sterne
Lutz Welzel DE | 08.07.2017
Rund um die Zugspitze
Abwechslungsreich, gut begehbar, interessante Wegealternativen.
5 Sterne
Gitta Dansen-van Vugt NL | 27.06.2017
Entdecken und genießen
Natur pur genießen! Immer wieder sind wir überrascht worden, von der schönen Natur. Sehr abwechlungsreich und alles auf der Reise war gut organisiert für uns. Man wird sehr verwöhnt. Wir möchten alles sehr gerne wiederhohlen.
5 Sterne
Almut Sailer DE | 16.06.2017
Rund um die Zugspitze
Jahreszeit dieser Wanderung sehr empfehlenswert wegen der blühenden Wiesen. Hotels gut, freundlicher Service und Gepäcktransport hat gut geklappt.
4 Sterne
Michaela Zimmermann DE | 08.01.2017
Schöne Tour
Die Reise war gut organisiert.Die Unterlagen gut aufbereitet, lediglich am 2. Tag sah die Realität etwas anders aus als auf Bild 40 (die Zäune des Kranzbachhotels sind nicht mehr in weiß bzw. gar nicht mehr da) und in Klais entsprach Bild 49 nicht der Wirklichkeit. Den Gasthof zur Post gab es nicht und da wir im Spätherbst unterwegs waren und es schon leicht dunkel war, waren wir etwas ratlos.Aber anstonsten tolle Unterkünfte, gute Streckenführung, teilweise etwas anstregend durch die vielen Höhenmeter. Der Gepäcktransport hat reibungslos funktioniert, die Angabe zu Bahnen und Seilbahnen stimmten.
Madlene Reischl
Madlene Reischl antwortete:
Vielen Dank für Ihr Reisefeedback Frau Zimmermann! Wir werden die entsprechenden Passagen umgehend prüfen und gegebenfalls überarbeiten. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir sehr viele unserer Routenbücher mittlerweile auf einen Mix aus Bildern und sehr guten Textbeschreibungen umgestellt haben. So wird die Wegfindung noch einfacher und das Wandern noch entspannter!
5 Sterne
Marianne Riesenberg DE | 29.10.2016
Wanderlust und Gaumenfreude
Die Wanderetappen waren sehr gut ausgewählt und gut zu bewältigen. Die Partnachklamm und die Geisterklamm waren echte Highlights. Die Hotelunterkünfte waren ausnahmslos gut. Gut, dass wir Halbpension gebucht haben. Wir haben ausnahmslos gut gegessen. Legendär war das Donnerstagsbuffett im Garmischer Hof.
5 Sterne
Edith Eiglsperger DE | 06.10.2016
Sehr gut organisiert
Es war unsere 2 Tour mit Eurohike. Organisation und Unterkünfte TOP. Jederzeit wieder.
5 Sterne
Birgit Braun DE | 27.09.2016
Jederzeit wieder
Die Wanderung rund um die Zugspitze kann ich nur empfehlen. Das Tourenbuch ist einfach, man kann sich nie verlaufen. Die Touren sind gut zu schaffen, Hütten und Almen immer vorzufinden. Die Unterkünfte waren mit Liebe ausgesucht, vor allem im Leutaschtal war eine sehr angenehme Atmosphäre. Eine sehr schöne Tour.
5 Sterne
Jeneen Johnston USA | 18.08.2016
Fantastic Hiking and Wonderful Accommodations!
We thoroughly enjoyed our experience. The hiking paths were wonderful, the scenery absolutely breathtaking, the route book for the most part very good (and when there was a question, the trail signage in Germany and Austria is excellent, so it wasn't a problem), the accommodations perfect, and our bags waiting for us each night after a day of hiking! Particularly excellent was the Hotel Tirolerhof, where the service and cuisine were beyond spectacular. Thanks for a great holiday...we're already planning our next one!
5 Sterne
Cornelia Eberst DE | 09.07.2016
die schönsten Wiesen der Welt...
hat ein Reiseführer am Nebentisch angekündigt...wir haben sie dank der guten Streckenführung gleich am 1. Tag gesehen: traumhaft! Viele Highlights, Glück mit dem Wetter: Herz, was willst Du mehr! Hotels waren durchschnittlich bis gut, außer dem Garmischen Hof, der war in jeder Hinsicht Spitze!!!
4 Sterne
Carola Reinbold DE | 09.07.2016
Wir waren begeistert
Gut ausgesuchte Strecken, optimale Distanzen, schöne Panoramawege. Gute Unterkünfte mit teilweise sehr netten Gastgebern (Leutasch), gute Organisation - es hat immer alles geklappt...Gepäcktransport etc.
5 Sterne
Elke Lütje DE | 08.07.2016
Wir waren begeistert
Nachdem ich mehrfach gute Erfahrungen mit dem Partnerbüro Eurobike gemacht habe, bei welchem ich Radtouren gebucht habe, sind wir das erste mal mit Eurohike gewandert. Die Tour war hervorragend organisiert, die Unterkünfte entsprachen bzw. übertrafen unsere Erwartungen. Die Tour ist hervorragend geeignet für Einsteiger mit einer guten Grundkondition, da die Strecken max. 15 km betragen und man gegebenenfalls bei schlechtem Wetter oder Konditionsproblemen auch Teilstrecken mit Bus oder Zug absolvieren kann. Besonders beeindruckt hat uns der herrliche Panoramawege zwischen Leutasch und Ehrwald, die Wanderungen durch die Partnachklamm und die Geisterklamm. Abweichend von dem Tourenvorschlag sind wir am 6.Tag mit der Ehrwaldbahn auf die Zugspitze gefahren. Das Kartenmaterial war ausreichend, die Fotos waren eine wertvolle Unterstützung. Den Besuch der empfohlenen Einkehrmöglichkeiten können wir nur empfehlen.
4 Sterne
R. Jeske DE | 06.07.2016
Eine runde Sache
Tolle Ausblicke. Gute Unterkünfte. Und auch noch gutes Wetter :-)
5 Sterne
Martina Kreuzberger DE | 29.06.2016
Alles super organisiert
War alles super organisiert und hat bestens funktioniert. Die Routen waren sehr schön ausgewählt, die Hotels auch - gerne wieder!
4 Sterne
Sabine Hüsch DE | 25.06.2016
Wunderschön und einfach
Trotz des Dauerregens am ersten Tag war es eine schöne Tour. Mit tollen Ein- und Ausblicken, auf leichten Wegen und bei netten Hoteliers! Unbedingt machen: E-Bike mieten am Ruhetag und Fahrt auf die Zugspitze von Ehrwald aus.
Madlene Reischl
Madlene Reischl antwortete:
Vielen herzlichen Dank für Ihr nettes Feedback Frau Hüsch! Bei dieser Tour sind Sie stets auf guten Wegen mit schönen Aussichten in die Bergwelt der Zugspitze unterwegs. Ihr Tipp mit dem E-Bike ist eine tolle Idee, die Fahrt auf die Zugspitze ist ein tolles Erlebnis! Beste Grüße!
5 Sterne
Hannelore Jaag DE | 21.06.2016
Rund um die Zugspitze
Sehr gut beschrieben, sehr guter Service
5 Sterne
Josef Siebenhaar DE | 21.06.2016
Super Wandertour
Rundum sehr gut erstellte, elebnisreiche Wandertour.
5 Sterne
Kurt Heuberger CH | 20.06.2016
Wunderbares Erlebnis
Wir sind rundum sehr zufrieden mit der Routen- und Hotelwahl. Unsere Frage, ob wir unsere Koffer im nächsen Hotel jeweils wieder antreffen, wurde mit dem Vorhandensein des Gepäcks sehr beruhigt. Es hat alles wunderbar geklappt. In den Hotels wurden wir immer sehr nett empfangen, man hat uns auch immer über das Wetter, das für unsere Tour nicht gerade vielversprechend war, orientiert. Zum Glück waren die Prognosen immer viel schlechter, als wir es erlebten.
5 Sterne
Dieter Heinrich DE | 11.06.2016
Wanderreise rund um die Zugspitze
Vielmals Danke für die hervorragende Ausarbeitung der gesamten Tour. Ebenso haben Sie besonders schöne Hotels und Gasthöfe ausgewählt, in denen wir einen sehr freundlichen Service und auch gute Übernachtungen verbringen konnten.

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!