Innsbruck Trek

Wandern in der Olympiaregion.

Erwandern Sie den Innsbruck Trek in Ihrem eigenen Rhythmus: Innsbruck, bekannt als die „Hauptstadt der Alpen“, umgeben von majestätischen Bergzacken, empfängt Sie mit alpinem Flair. Am Innsbruck Trek genießen Sie dann genau diese Bergwelt mehrere Tage lang, direkt beim Wahrzeichen der Stadt – dem Goldenen Dachl – beginnt Ihre Trekkingtour. Raus aus dem lebhaften Treiben der Altstadt, immer der klaren Bergluft des Karwendelgebirges folgend. Am Sonnenplateau von Mieming erleben Sie die legendären Lärchenwiesen, ehe Sie sich in die Stubaier Alpen aufmachen und nach Kühtai wandern. Vorbei an den ruhigen Bergsteigerdörfern St. Sigmund und Gries im Sellrain, führt Sie der Weg weiter in die Axamer Lizum mit Blick auf die Felszinnen der beeindruckenden Kalkkögel. Die letzte Etappe des Innsbruck Trek bringt Sie über den Zirbenweg am Innsbrucker Hausberg Patscherkofel wieder zurück nach Innsbruck, wo Sie auf eine beeindruckende Trekkingwoche zurückblicken können.

Bergwandern
Bergwandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Thomas Wallner
Thomas Wallner
+43 6219 7444 162 Kontaktieren

Reiseverlauf

Nutzen Sie den Anreisetag für einen Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Museen, oder entdecken Sie die Bergsteigerstadt bei einem Bummel durch die mediterranen Gassen der Altstadt.

Gemütlich entlang der Innpromenade zum Fuße der Nordkette, Aufstieg über Weiherburg, Alpenzoo und Hungerburg. Beim Rauschbrunnen genießen Sie die Aussicht über das Inntal. Abstieg nach Kranebitten und Fahrt zum Mieminger Plateau, wo Sie die zwei kommenden Nächte verbringen.

ca. 5,5 Stunden
13 km
750 m
700 m

Wanderung über Arzkasten zum Lehnberghaus. Wer möchte, kann noch weiter bis zum Aussichtsplatz Lacke wandern und dort das Panorama genießen. Der Blick auf Karwendel, Stubaier, Ötztaler und Lechtaler Alpen wird Sie begeistern!

ca. 4,5 Stunden
12 km
700 m
700 m

Heute geht es über die Feldringalm nach Kühtai. Nach einem Transfer über den Haiminger Berg zum Sattele, wandern Sie durch duftenden Zirbenwald zur gemütlichen Feldringalm, wo eine gemütliche Rast lockt. Weiter auf Ihrem Weg passieren Sie Marlstein und Mareil und gelangen über den Kaiser-Franz-Josef-Weg bis ins schöne Kühtai.

ca. 4,5 Stunden
11 km
650 m
350 m

Eine schöne Etappe am Besinnungsweg durch die Bergsteigerdörfer. Von St. Sigmund aus wandern Sie nach Gries und vorbei an den traditionellen Bergbauernhöfen bis zum Wallfahrtskirchlein von St. Quirin. Genießen Sie hier die großartige Aussicht über das Inntal! Abstieg nach Oberperfuss-Berg ins schöne Dorf Axams.

ca. 5 Stunden
13 km
350 m
850 m

Heute wandern Sie vom Birgitzköpfl zur Mutterer Alm. Von der Axamer Lizum starten Sie mit einem Aufstieg über das Hals (1.992 m) zum Birgitzköpflhaus - eine gute Möglichkeit zur Einkehr und Stärkung mit Blick auf die Kalkkögel. Über die Mutterer Alm erfolgt der Abstieg nach Mutters.

ca. 6 Stunden
10 km
550 m
1.150 m

Mit den beiden Gipfeln Patscherkofel und Viggarspitze erwarten Sie auf Ihrer heutigen Etappe gleich zwei alpine Highlights! Zuerst die Gipfelüberschreitung des Patscherkofels zum Berggasthaus Boscheben. Von hier geht es weiter nach oben zum Aufstieg zur Viggarspitze. Über den Zirbenweg gelangen Sie zurück zur Seilbahn und schließlich ins Tal hinunter zur Übernachtung im schönen Innsbruck – genießen das alpine Flair beim Schlendern durch die Gassen.

ca. 5 Stunden
9 km
600 m
600 m

Tourencharakter

Sie wandern auf guten Wegen und können jeden Tag zwischen einer etwas einfacheren und gemütlicheren, sowie einer alpinen und herausfordernden Variante wählen. Für die anspruchsvolleren Varianten sind gute Grundkondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich, da die schmalen Bergwanderwege teilweise steinig und ausgesetzt sind.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
29.06.2020 - 20.07.2020
24.08.2020 - 07.09.2020
täglich
Innsbruck Trek 8 Tage, Kat A, AT-TIWIN-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Innsbruck Trek 8 Tage, Kat B, AT-TIWIN-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
889,00
199,00
689,00
209,00

Kategorie A: 4****-Hotels, 1x 3***-Hotel in Kühtai

Kategorie B: schöne 3***-Hotels und Gasthöfe, 4****-Hotel bei Anreise in Innsbruck

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Transfers gemäß Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Innsbruck.
  • Parken: kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Bahnhofsgarage, ca. € 95,- pro Woche, keine Vorreservierung möglich.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Bergfahrt Hungerburgbahn, Stubaitalbahn Mutters – Innsbruck und Berg- und Talfahrt Patscherkofel, ca. € 30,- pro Person
Thomas Wallner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Thomas Wallner, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

(20)
Tourencharakter
Bergwandern
Italien / Deutschland

Von Garmisch nach Meran

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(55)
Tourencharakter
Bergwandern
Italien

Von Meran zum Gardasee

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Trekking
Italien / Deutschland / Österreich

Alpenüberquerung

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Tourencharakter
Trekking
Österreich / Deutschland

Tirolerweg: Garmisch - Innsbruck

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!