(28)

Lechweg

Weitwandern von Vorarlberg bis nach Bayern.

Sie sehnen sich nach einer Wanderreise, die durch die herrliche Natur in Österreich und Deutschland, sowie durch endlose, idyllische Naturlandschaften führt? Dann ist unsere Weitwanderreise am Lechweg genau das Richtige für Sie. Erleben Sie am 125 Kilometer langen Lechweg puren Natur- und Wandergenuss. Startpunkt dieser grenzüberschreitenden Wandertour ist am Formarinsee in Lech am Arlberg. Von dort führt die Route zuerst nach Tirol und schließlich zum Lechfall im Allgäu. Nach acht Tagen an der frischen Luft starten Sie mit vollem Elan in den Alltag.

  • Noch mehr Informationen und Details über das Wandern am Lechweg.

Details zur Wanderreise am Lechweg

Ausgangspunkt Ihrer Wanderreise am Lechweg ist in Lech am Arlberg. Auftakt dieses facettenreichen Aktivurlaubes ist eine traumhafte Rundwanderung um den Formarinsee. Genau hier hat der Lechweg auf etwa 1.793 Metern seinen Ursprung. Am folgenden Tag leitet Sie die Route nach Warth/Umgebung samt Naturbadesee und der höchstgelegenen Sennerei, sowie Metzgerei in ganz Vorarlberg. Die folgende Etappe führt nach Steeg/Umgebung und am darauffolgenden Tag nach Elbigenalp, wo Sie ein besonders adrenalinreiches Highlight erwartet: die Überquerung der längsten Fußgängerhängebrücke Europas. Nun führt die Reise nach Stanzach und weiter nach Höfen/Umgebung, sowie Pflach. Am letzten Tag Ihrer Wanderreise marschieren Sie über die Landesgrenze nach Bayern. Bereits aus der Ferne können Sie die malerischen Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein erkennen. Das finale Etappenziel ist der beeindruckende Lechfall, sowie Füssen – hier schließen Sie Ihre achttägige Wanderreise am Lechweg ab.

Die Highlights der Wanderreise am Lechweg

  • Funkelnder Formarinsee: Idyllisch, glitzernd und eingebettet zwischen unzählige Berggipfel liegt der Formarinsee auf circa 1.793 Metern Höhe. Hier nimmt der Lechweg seinen Anfang.
  • Überquerung der längsten Fußgängerbrücke Österreichs: 200 Meter lang und 110 Meter über der Höhenbachschlucht schwebend – spektakulär und definitiv nichts für schwache Nerven. Von Holzgau nach Elbigenalp führt kein Weg an der atemberaubenden Hängeseilbrücke vorbei.
  • Mystischer Wasserfall: Um den Doser Wasserfall ranken sich zahlreiche Sagen und Mythen. Kein Wunder, denn dieser ist jedes Jahr nur von 23. April bis 11. November aktiv. Die übrige Zeit ist hier kein Wasserfall zu finden.

Wissenswertes zur Wanderreise am Lechweg

Auf dieser Wanderreise in Vorarlberg und Tirol in Österreich, sowie in Bayern in Deutschland marschieren Sie stets auf guten Wanderwegen, Walpfaden, sowie auf Forst- und Schotterwegen. Mit ein wenig Kondition und Trittsicherheit wird dieser grenzüberschreitende Aktivurlaub zu einem herrlichen Abenteuer inmitten der Natur. Gerne können Sie die längeren Etappen jederzeit per Bus mit den inkludierten Gästekarten verkürzen.

Unser Wandertipp: Aufgrund der guten Routenführung ist der Wanderurlaub am Lechweg auch bestens für das Wandern mit Hund geeignet.

Wandern
Wandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger
+43 6219 60877 162 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code

Reiseverlauf

Am Morgen bringt Sie der Wanderbus zum idyllischen Formarinsee, wo der Lechweg auf ca. 1.793 Meter seinen Anfang nimmt. Genießen Sie den traumhaften Ausblick auf den funkelnden Bergsee, bevor es über den Lechuferweg inmitten der Bergwelt zurück nach Lech am Arlberg geht.

Hotelbeispiel: Lärchenhof

ca. 4,5 Stunden
14 km
50 m
500 m

Zunächst wandern Sie hoch über dem Fluss durch idyllisches Bauernland und über saftige Bergwiesen, bevor sich Ihnen faszinierende Tiefblicke in die wilde Lechschlucht eröffnen. Der Weg verläuft durch den Höhenwald sanft bergauf zum Walserdorf Warth, wo ein Naturbadesee und die höchstgelegene Sennerei und Metzgerei Vorarlbergs zur Rast einladen. Weiter nach Gehren und somit auf Tiroler Boden. Genießen Sie die wunderbare Aussicht ins Lechtal.

Hotelbeispiel: Styrolerhof Hotel & Wirtshaus

ca. 5,5 Stunden
14 km
400 m
400 m

Gemütlich am Jochweg immer entlang des Lechufers bis in den schönen Ort Holzgau, wo die bunt bemalten Häuser das traditionelle Ortsbild prägen. Dort wartet mit der Überquerung einer der längsten und spektakulärsten Fußgängerhängebrücken Europas ein ganz besonderes Highlight auf Sie. Über blühende Wiesen und Waldwege nach Elbigenalp, dem geografischen Zentrum des Lechtals und Hochburg der traditionellen Schnitzkunst.

Hotelbeispiel: Traditionsgasthof Stern

ca. 5 Stunden
18 km
380 m
400 m

Ein malerisches Naturschutzgebiet führt Sie nach Häselgehr, wo Sie die sehenswerte Pfarrkirche mit ihrer prächtigen Ausstattung besuchen sollten, bevor Sie Ihren Weg hinauf zum Doser Wasserfall fortsetzen. Um dieses geheimnisvolle Naturphänomen ranken sich viele Sagen und Geschichten. Über einen Höhenweg mit traumhaften Ausblicken auf den „wilden Fluss“ erreichen Sie Stanzach, ein beschauliches Dorf inmitten einer fantastischen Bergwelt.

Hotelbeispiel: Föhrenhof

ca. 5,5 Stunden
20 km
400 m
550 m

Heute präsentiert sich Ihnen der Lech noch einmal von seiner wildesten Seite: Sie durchschreiten eine schroffe Flusslandschaft, vorbei am Lechzopf nach Forchach, wo eine weitere Hängebrücke wagemutige Wanderer zur Begehung lockt. Über die Johannesbrücke und durch das Naturschutzgebiet Moosberg wandern Sie nach Weissenbach, überqueren den Rotlech und erreichen über sanfte Uferwege das ruhige Örtchen Höfen.

Hotelbeispiel: Die Lilie

ca. 5 Stunden
19 km
50 m
150 m

Über den Panoramaweg zu einem schönen Aussichtspunkt. Vorbei am glitzernden Frauensee geht es weiter in die Pflacher Au. Hier können Sie vom sogenannten „Vogelturm“, einer ca. 20 Meter hohen Holzkonstruktion, einen beeindruckenden Rundumblick auf die Feuchtgebiete in Flussnähe genießen. Schon bald verlassen Sie den Lech wieder und spazieren durch Wiesen und Wälder aufwärts über die Landesgrenze bis nach Bayern. Schon bald können Sie die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein vor sich in der Ferne sehen! Der beeindruckende Lechfall kennzeichnet schließlich das Ende des Lechweges.

Hotelbeispiel: Hirsch

ca. 5,5 Stunden
16 km
400 m
450 m

Tourencharakter

Sie wandern auf gut zu begehenden Wanderwegen, Waldwegen und teilweise auch auf Forst- und Schotterstraßen. Für die täglichen Wanderungen sollten Sie eine gute Grundkondition mitbringen. Eine Verkürzung der längeren Etappen ist jederzeit bequem per Bus möglich. Abschnittsweise ist etwas Trittsicherheit erforderlich, die spektakulären Hängebrücken können bei Bedarf problemlos umgangen werden.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Lech am Arlberg
  Saison 1
17.06.2023 - 02.07.2023
28.08.2023 - 24.09.2023

Anreise täglich
Saison 2
03.07.2023 - 27.08.2023

Anreise täglich
Lechweg, 8 Tage, AT-VBWLF-08X
Basispreis
799,00
949,00
Zuschlag Einzelzimmer 199,00 199,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthäuser

Saison 1
17.06.2023 - 02.07.2023
28.08.2023 - 24.09.2023
Anreise täglich
Saison 2
03.07.2023 - 27.08.2023
Anreise täglich
Lechweg, 8 Tage, AT-VBWLF-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
799,00
199,00
949,00
199,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthäuser

Saison 1
17.06.2023 - 02.07.2023
28.08.2023 - 24.09.2023
Saison 2
03.07.2023 - 27.08.2023
Lech am Arlberg
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Steeg/Umgebung
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Elbigenalp
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Stanzach
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Höfen/Umgebung
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Füssen
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
79,00
19,00
79,00
25,00
79,00
25,00
79,00
25,00
79,00
25,00
89,00
70,00
79,00
19,00
79,00
25,00
79,00
25,00
79,00
25,00
79,00
25,00
89,00
70,00
Zusatznächte
Anreiseort: Lech am Arlberg
  Saison 1
17.06.2023 - 02.07.2023
28.08.2023 - 24.09.2023

Anreise täglich
Saison 2
03.07.2023 - 27.08.2023

Anreise täglich
Lech am Arlberg
Doppelzimmer p.P. 79,00 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 19,00 19,00
Steeg/Umgebung
Doppelzimmer p.P. 79,00 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 25,00 25,00
Elbigenalp
Doppelzimmer p.P. 79,00 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 25,00 25,00
Stanzach
Doppelzimmer p.P. 79,00 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 25,00 25,00
Höfen/Umgebung
Doppelzimmer p.P. 79,00 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 25,00 25,00
Füssen
Doppelzimmer p.P. 89,00 89,00
Zuschlag Einzelzimmer 70,00 70,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • 1 Lech Card (Vergünstigungen für Seilbahnen, Eintritte, u.v.m.)
  • 4 Gästekarten für alle weiteren Etappen der Wanderreise (Vergünstigungen, kostenfreie Busfahrten, u.v.m.)

 

  • 1 original „Lechweg-Käse“ von der Naturkäserei Sojer in Steeg
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach St. Anton am Arlberg und in kurzer Busfahrt nach Lech am Arlberg.
  • Flughäfen Innsbruck oder München.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze, keine Vorreservierung. Öffentliches Parkhaus in Hotelnähe, ca. € 20,- pro Woche.
  • Rückreise von Füssen per Bus nach Lech am Arlberg in ca. 3 Stunden (2x umsteigen), oder nach Steeg in ca. 2 Stunden (1x umsteigen).

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verkürzung der Etappen, optional
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Aus unserem WanderBlog

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Astrid Maislinger
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Astrid Maislinger, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,8 von 5 Sternen (28 Bewertungen)
5 Sterne
Brigitte Gratzl AT | 26.09.2022
Lechweg
Ich bin total begeistert, der ganze Streckenverlauf war wunderschön, gut markierte Wanderwege, schöne Natur. Die Hotels gut gewählt und ohne Umwege zu erreichen. Die Streckenabschnitte lang aber abkürzbar mit Bus. Auch für mich als Alleinreisende ein tolles Erlebnis und ich hoffe die Tiefenentspannung hält noch eine Weile an.
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Sehr geehrte Frau Gratzl, vielen Dank für Ihr herzliches Feedback! Wir hoffen, Sie behalten diese Reise noch lange in Erinnerung!
5 Sterne
Günter M. DE | 26.09.2022
Eine wunderschöne Tour.
Vielen Dank für die tolle Organisation.
5 Sterne
Heiderose Riedel DE | 25.09.2022
Fabelhaft
Die Wanderung hat voll unseren Erwartungen entsprochen, sie ist abwechslungsreich, teilweise auch anspruchsvoll. Toll waren die Wasserfälle und die Hängebrücke sowie die Seilbahn. Die Hotels waren alle super. Lech und Füssen sind wunderschöne Städte, dort sollte man jeweils einen weiteren Tag einplanen.
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Vielen Dank für Ihr Feedback! Schön zu hören, dass Ihnen die Etappenorte Lech am Arlberg und Füssen besonders gut gefallen haben. Wir wünschen noch einen schönen Wanderherbst!
5 Sterne
Klaus Johne DE | 25.09.2022
Lechweg
Sehr schöne Tour
5 Sterne
Christian Lauer DE | 23.09.2022
Lech Wanderung
Sehr schöner Wanderweg, Höhepunkte: Hängebrücke Höhenbachtal, Doser Wasserfall, Lechzopf, Alpsee, Füssen
5 Sterne
Jeanette Ledergerber CH | 10.09.2022
einzigartiges Erlebnis
Wir waren Neulinge im Fernwandern und hatten keine konkreten Vorstellungen und Erwartungen. Am Schluss der Wanderung war uns aber klar, dass wir dies in jedem Fall wieder machen werden - gemeinsam mit Eurohike, jedoch einen neuen Weg.
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Sehr geehrte Frau Ledergerber, herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns, dass wir mit unserer „Lechweg“ Wanderung Ihre Lust auf weitere Wanderungen geweckt haben! Bis bald und viele Grüße!
4 Sterne
Felicitas Saiko AT | 09.09.2022
Lechweg mit Hund
Der Weg ist wunderschön, mit Hund gut zu gehen!
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Liebe Frau Saiko! Es freut uns, das Ihnen und Ihrem Vierbeiner die Reise gefallen hat!
4 Sterne
Stephanie Feddersen DE | 09.09.2022
Vielen Dank
Vielen Dank für die 2. Tour, wie wir zusammen mit dem Hund über Eurohike buchen durften!
5 Sterne
Wolfgang Hack AT | 24.08.2022
Wunderschön
Die Strecke ist wirklich beeindruckend und gut zu bewältigen. Alles hat gepasst. Das ist die Gesamtbewertung!
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Vielen Dank für das nette Feedback!
5 Sterne
Wilfried Betz DE | 23.08.2022
Wandern Erleben Nachwirkung
Der schönste Abschnitt war für uns die Strecke von Lech nach Steeg . Wenn man überhaupt Gewichten kann. Jeder Abschnitt war besonders.
5 Sterne
Laura Patton DE | 13.08.2022
Loving the Lechweg!
We had a wonderful experience on the Lechweg! The Eurohike printed materials and app were helpful as we made our way each day. We appreciated the tips for lunch and dinner. Each day was a little bit different and the scenery was incredible. The accommodations along the route were easy to find (thanks to the good directions provided) and the luggage transfer worked beautifully. We would easily do this walk again!
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Dear Ms Patton, thank you for your kind feedback! We are pleased that you were so satisfied with our organisation! We look forward to seeing you again soon on one of our walking tours!
5 Sterne
Julia L. DE | 02.08.2022
Volltreffer!
Wandern entlang des Lechwegs ist ein Traum. Berge, Wasser, Natur und Ruhe, eine echte Erholung vom Alltag. Wir haben alles gut angetroffen und würden uns jederzeit wieder dafür entscheiden.
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Lieben Dank für dieses tolle Feedback und auf ein baldiges Wiedersehen auf einer unserer Wanderreisen!
5 Sterne
Dorothee C. DE | 25.07.2022
Lechweg
Ein schöner abwechslungsreicher Weg. Gute Organisation der Unterkünfte und des Koffertransportes.
5 Sterne
Patriz Hattenhofer AT | 23.07.2022
Ein tolles Wandererlebnis
Formarinsee Natur pur, Hängebrücke ein technisches Meisterwerk
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Vielen Dank für Ihr positives Feedback, Herr Hattenhofer! Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Wanderurlaub genossen haben und Ihnen vor allem die Wanderung am Formarinsee sehr gut gefallen hat.
5 Sterne
Stephan Robert Müller AT | 22.07.2022
"Kritiklos zufrieden"
Alle Unterlagen erhielten wir rechtzeitig. Das Einchecken bei allen Unterkünften erfolgte einwandfrei und immer sehr freundlich. Die Hotelzimmer waren voll zu unserer Zufriedenheit.
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Herzlichen Dank für Ihr erfreuliches Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit unserer Organisation und den Unterkünften zufrieden waren! Wir wünschen Ihnen einen schönen Wandersommer.
5 Sterne
Anton Jenny CH | 22.07.2022
Einfach super
Die ganze Wanderung war ein Highlight!
5 Sterne
Peter Schaper DE | 22.07.2022
Alles Bestens!
Die Etappen waren sehr abwechslungsreich. Die erste Etappe vom Formarinsee ist besonders schön. Zu empfehlen ist auf jeden Gall eine Umrundung des Formarinsees bevor man nach Lech absteigt. Besonders schön war Steeg im Kräuterhotel und die Sennerei. Ein weiterer Höhepunkt ist der Lechzopf; eine grandiose Landschaft.
4 Sterne
Wolfgang V. DE | 01.07.2022
Lechweg schön aber auch anstrengend
Die Waldpfade und Panoramawege sind wunderschön, teilweise aber auch sehr steil und nur mit Stöcken sicher zu begehen. Der botanische Lehrpfad an der Jöchelspitze oberhalb von Bach ist das Highlight der Tour, insbesondere wegen der Ende Juni üppigen Vegetation dort oben.
Astrid Maislinger
Astrid Maislinger antwortete:
Lieber Wanderfreund, lieben Dank für Ihr herzliches Feedback und die Mittleilung Ihres persönlichen Tourenhighlights! Schön, dass Sie einen schönen Wanderurlaub verbracht haben.
5 Sterne
eva wascher AT | 07.10.2021
Super organisiert
alle Etappen wirklich sehenswert was bei dieser Naturkulisse nicht wirklich schwer ist - aber super Organisation!
5 Sterne
Petra Versloot NL | 29.08.2021
Another great Eurohike tour!
We loved this tour! We enjoyed the great views and beautiful places we visited. We were also very lucky with the sunny and warm weather. Information was 100% accurate. We liked the fact that swimming pools and swimming lakes were part of the tour description. Route was very easy to follow. Hotels were all very comfortable; our rooms were spacious and most of them with balcony! It was very easy to alter/adept the tour to your own liking. We definitely recommend this tour!
4 Sterne
Joachim Oster DE | 11.08.2021
Traumwanderung
Eine geniale Landschaft vom alpinen Bereich bis in die Lechauen auf einem hervorragend bezeichnetem Weg. Auf dem ganzen Lechweg eine traumhafte Pflanzenwelt. Nach vielen tollen Erlebnissen, einer guten Gastfreundschaft, einer Wanderung mit leichtem Gepäck waren wir am Ziel über den Lechfall etwas enttäuscht. Ein empfehlenswerter Fernwanderweg.
4 Sterne
Roland VANHERLE BE | 07.08.2021
Lechweg
Schöne Wanderung durch eine abwechslungsreiche Landschaft.
5 Sterne
Franz Lustig AT | 03.08.2021
Sehr schöner Weg, aber auch teilweise anstrengend
Diesen Weg kann man auf jeden Fall empfehlen. Die Unterkünfte waren sehr nett inklusive dem Personal. Die Wegführung mittels Buch bzw GPX Daten und auf die Kennzeichnung am Wegesrand sind hervorragend. Wir haben diese Wanderung genossen
5 Sterne
Leopold K. AT | 26.07.2021
Wunderschöner Lechweg
Unsere Wanderung begann ganz oben am wunderschönen Formarinsee. Den Weg bis nach Lech mit seiner Vegetation und mit der schönen Bergidylle machte für uns einen besonders reizvollen Eindruck. Auch in den nächsten Tagen durchwanderten wir wunderschöne weitere Abschnitte des Lechweges. Anspruchsvoll aber sehr ansprechend war auch der letzte Tag unserer Wanderung von Höfen bis zum Lechfall in Füssen. Zusammenfassend können wir sagen, es war eine wunderschöne Tour, die wir jedem empfehlen können.
5 Sterne
Mathilde Bankler AT | 06.10.2020
Bezaubernder Lechweg - ein sehr treffender Titel!
Der Weg war wunderschön, total gut markiert. Die einzelnen Tagesetappen haben wir geändert. Mit Bus und einer extrem hilfsbereiten Hotelchefin (Hotel Föhrenhof in Stanzach) kamen wir an die gewünschten Ausgangspunkte. Die Tour und ihre Organisation kann ich sehr gerne weiterempfehlen. Die letzte Übernachtung in Füssen hat letztendlich auch gut geklappt. Danke auch für ihre Hilfe!
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer antwortete:
Sehr geehrte Frau Bankler, vielen herzlichen Dank für Ihr Reisefeedback! Es freut uns, dass Sie mit unserer Wanderreise am Lech rund um zufrieden waren - vielen Dank und auf bald!
4 Sterne
Wolfgang Becker DE | 20.09.2020
Alles sehr gut
4 Sterne
Theresia Schön AT | 13.09.2020
Traumhafte Wanderreise mit kleinen Schwachpunkten
Jeder Tag hatte seine besonderen Höhepunkte. Die Routenlänge sollte besser aufgeteilt sein, weil die Fahrzeiten der Wanderbusse nicht sehr günstig für die Hin- und Rückfahrten sind.
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer antwortete:
Sehr geehrte Frau Schön, vielen herzlichen Dank für Ihr Feedback zur Lechweg Wanderreise, es freut uns, dass Ihnen die Tour gut gefallen hat! Wir haben hier für kommende Saison bereits nachgebessert und werden den Lechweg in drei verschiedenen Varianten und Längen anbieten, so ist für jeden Wanderer genau die richtige Reise mit dabei und Busfahrten werden auf das Nötigste reduziert. Vielen Dank für Ihren Hinweis, wir würden uns freuen, Sie auch im nächsten Jahr wieder rund um unsere Reisen beraten zu dürfen!
5 Sterne
Susanne G. DE | 10.08.2020
wunderschöner Lechweg
Ein toller Weg mit immer neuen Eindrücken. Die erste Etappe vom Formarinsee ist die reizvollste...der Lech in allen Farben...aber wir haben auch jede weitere Etappe sehr genossen!
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer antwortete:
Liebe Gäste, vielen Dank für Ihr schönes Reisefeedback! Wir hoffen, Sie bald wieder auf einer unserer schönen Reisen begrüßen zu dürfen! Bis bald & viele Grüße!

Das könnte Sie auch interessieren

(12)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Österreich

Salzalpensteig 2

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Tourencharakter
Wandern
Österreich

Pilgern von Salzburg nach Tirol

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(23)
Tourencharakter
Bergwandern
Österreich

Zehn-Seen Trekking

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Bergwandern
Österreich

Höhenwege, Seen & Dachsteingletscher

8 Tage | Individuelle Einzeltour