(32)
Prices and services may vary depending on the travel year
Select travel year:

From Meran to Lake Garda with Charm

SOUTH TYROL, BRENTA DOLOMITES & TRENTINO

South Tyrol is the land of many hours of sunshine, the largest apple-growing area in Europe and a region that makes hikers’ hearts beat faster. This tour goes from Merano to Riva del Garda - so it gets Mediterranean! You can expect excellent cappuccino, charming olive groves and pretty lakeside promenades, complemented by sparkling lakes, great mountain panoramas and South Tyrolean warmth.

Details about the 8-day tour from Meran to Lake Garda with Charm

Even the start in the spa and garden city of Merano is a highlight! Tip: Don’t miss a visit to the botanical gardens. From here you go steadily south. The route takes you over waterfalls and forests to Nals and along the historic castle path to Lake Kaltern.

Let yourself be inspired by the atmosphere in Trentino while you ‘hike’ in the mountain villages of Cordeo and Molveno. You will get to know the famous Brenta Dolomites on a circular route before Lake Garda awaits!

The highlights of the hiking tour from Meran to Lake Garda with Charm

  • South Tyrolean Wine Route & apple orchards: Did you know around 50% of the Italian apple harvest and every 12th award-winning Italian wine come from South Tyrol? Reason enough not only to take in the scent, but also the taste of these natural treasures.
  • High-altitude hikes with fascinating mountain views and the impressive Brenta Dolomites: On the Burgenweg, in the Nons Valley you hike at height with grandiose views - a real pleasure for all the senses! The impressive Brenta Dolomites, where you can hike to the glittering Lago Nembia, are a real highlight.
  • Enchanting mountain villages: The liveliness of the Italian zest for life is the perfect change from the quiet hiking tours. Coredo and Molveno, two real gems in Trentino, are waiting to be discovered by you.
  • Rivers, gorges and glittering lakes: The nature of South Tyrol is unique and you will pass several scenic highlights on the journey. You hike through deep gorges and along idyllic river valleys. Be sure to hop into one of the many lakes, e.g. Lake Kaltern. It is one of the warmest mountain lakes in the Alps.
  • Mediterranean flair on Lake Garda: Enjoy the vastness of the lake with a delicious gelato and soak in the liveliness in the alleys of the enchanting villages around Riva, Desenzano and Sirmione.

Useful information about the tour from Meran to Lake Garda with Charm

As you will be hiking along plateaus and climbing, you will need to be fit and wear sturdy shoes. You will be rewarded with great routes and hiking paths, such as the characteristic Waalwege, as well as great views. The six daily stages are ten to 20 km long and are complemented by panoramic mountain trips. The tour is also ideal for a hiking holiday with a dog.

Mountain Hiking
Mountain Hiking
  • 8 Days / 7 Nights
  • Self-guided Tour
Isabella Strasser
Isabella Strasser
+43 6219 60877 163 Contact
To the online version
QR-Code

Itinerary

Enjoy the Mediterranean flair in this wonderful and cultural town in the heart of South Tyrol. Wander around the charming arcades or follow in the footsteps of Emperess Sissi along the 'Passer' esplanade.

Along the Waal paths you venture through apple plantations before arriving at an impressive waterfall. Soon your trail leads you through the hills of the chestnut place Tisens and up to the historic little church of St. Christoph. After hiking through a beautiful woodland with fantastic views deep into the Etsch valley you reach Nals, an idyllic little village in the middle of apple orchards and vineyards.

approx. 5 to 6 hours
20 km
560 m
550 m

Today you can look forward to a fascinating hike on the trail of castles. On interesting and steep roads you walk from fortress to fortress where you can admire diverse historic architecture. In the afternoon you wander through the region of ‘holes in the ice’, a natural phenomenon which gives you the chance to discover icicles in midsummer. Past the tower of St. George and many more vineyards, you will soon reach Lake Kaltern.

approx. 5 to 5.5 hours
18 km
710 m
600 m

In the morning you travel to the Mendelpass (saddle of Mendel) by train. Enjoy the phenomenal view before you continue your comfortable walk over the plateau towards Nonstal, the language and provincial border. Into amazing canyons and through idyllic small villages to the pilgrimage site of Saint Romedio and past two small sparkling lakes, you will soon reach Coredo. Here you can enjoy the Italian comfort in the middle of Trentino.

approx. 4.5 to 5 hours
17 km
200 m
700 m

After a short transfer you can admire the impressive landscape of the Nonstal, before you begin your walk along the ‘Way of St. James’, up to the airy high plain of the Paganella. The path leads through wide woodland areas up to Cavedago with its famous triple-arched bridge. Further on across the wetland of a karst lake towards Andalo and then on to the village of Molveno, situated at the foot of the Brenta-Dolomites and the same-named mountain lake with its turquoise water.

approx. 4.5 to 5.5 hours
15 km
700 m
400 m

Enjoy the fascinating alpine world of the tall peaks of the Brenta group! You ascend into the mountain area of the Pradel by cable car and you discover one of its most beautiful hiking routes. Stop at a Rifugio (mountain hut) and enjoy a typical Italian snack as well as the impressive view of the surrounding mountain tops, before you slowly descend to the crystal clear, green tarn Lago Nembia.

approx. 3 to 5 hours (depending on chosen route)
15 km
390 m
900 m

At the end of your hiking week you walk through the untouched meadows of the valley of Lomason. After that you climb up to Rifugio Monte San Pietro, where you are presented with a stunning view of Lake Garda. Walk down through winding streets and archways, past stonewalls to the castle of Tenno. On the last few kilometres of your tour you walk through olive groves and Mediterranean cypress vegetation until you reach the goal of your hiking week, the banks of Lake Garda.

approx. 3 to 4 hours
10 km
400 m
800 m

Tour character

You will mainly walk on well-maintained walking paths, often on the Waal paths which are ancient water systems. In some sections you will be walking on forest trails and steep paths. We recommend a good basic fitness level for walking days of 3 up to 6 hours as well as for longer ascents. Easier alternatives of the daily sections are possible by bus. A varied walking tour for lovers of promising trails.

Prices and events

All data for 2022 at a glance
Prices and services may vary depending on the travel year
Select travel year:
Place of arrival: Meran
  Season 1
07.05.2022 - 22.05.2022
26.09.2022 - 08.10.2022

Arrival daily
Season 2
23.05.2022 - 12.06.2022
05.09.2022 - 25.09.2022

Arrival daily
Season 3
13.06.2022 - 04.09.2022

Arrival daily
From Meran to Lake Garda 8 days, Charm, IT-SJWMG-08D
Base price
999.00
1,139.00
1,229.00
Surcharge half board evening meal (mostly multi-course, sometimes outside the property, payable with voucher) 239.00 239.00 239.00
Surcharge single room 289.00 289.00 289.00

Category: You spend the night in specially selected hotels with special "extras" and can enjoy all the facilities of the charming accommodations (see "Accommodation").

Season 1
May 7, 2022 - May 22, 2022
Sep 26, 2022 - Oct 8, 2022
Arrival daily
Season 2
May 23, 2022 - Jun 12, 2022
Sep 5, 2022 - Sep 25, 2022
Arrival daily
Season 3
Jun 13, 2022 - Sep 4, 2022
Arrival daily
From Meran to Lake Garda 8 days, Charm, IT-SJWMG-08D
Base price
Surcharge half board evening meal (mostly multi-course, sometimes outside the property, payable with voucher)
Surcharge single room
999.00
239.00
289.00
1,139.00
239.00
289.00
1,229.00
239.00
289.00

Category: You spend the night in specially selected hotels with special "extras" and can enjoy all the facilities of the charming accommodations (see "Accommodation").

Prices per person in EUR

Services and infos

Services

Included:

  • Accommodation as already mentioned
  • Breakfast
  • Luggage transfer
  • Welcome briefing (German, English)
  • 1 Mendelpass mountain railway
  • Transfers according to program
  • 1 Ascent fare cable car Pradel-Molveno (only during summer season, otherwise short walk)
  • Carefully elaborated route description
  • Detailed travel and tour documents 1x per room (German, Englisch, French)
  • App for Navigation and GPS-data available
  • Service hotline

Optional extras:

  • Half-board evening meal (6x, not in Riva. Mostly multi-course, sometimes outside the property, payable with voucher)
  • Return transfer by minibus from to Meran every Saturday, Sunday, Monday morning and Tuesday afternoon occasionally, costs EUR 59 per person, EUR 19 per dog, reservation is necessary, to be paid for in advance.
Infos

Arrival / Parking / Departure:

  • Train journey to Meran.
  • Verona airport.
  • Parking: Limited number of free hotel parking spaces or limited car parks near the hotels, approx. EUR 30 per week. Basement car park (limited number of spaces) approx. EUR 12 per day, payable on-site, no reservation required.
  • Return journey from Riva to Rovereto (www.ttesercizio.it) by bus and then by train via Bozen to Meran, approx. 3 hours.

Things to note:

  • Tourist tax, if due, is not included in the price
  • Bus fare Lago Nembia to Molveno, approx. EUR 3 per person
  • Special dates on request
  • Further important information according to the package travel law can be found here!

Accommodation

From our hiking blog

Contact & booking
Do you still have questions about the tour? We are happy to help and look forward to your inquiry.
Isabella Strasser
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Isabella Strasser, Travel specialist
Book now

Ratings

4.9 of 5 Stars (32 Ratings)
5 stars
Jürgen Müller DE | 10.09.2022
Sehr gut!
Sehr beeeindruckende Reise. Das Highlight war Molveno mit der Wanderung in den Brenta-Dolomiten.
5 stars
Sue S. DE | 06.09.2022
Abwechslungsreiche und top organisierte Wanderung!
Wir hatten eine traumhafte Wanderung mit abwechslungsreichen Abschnitten über Waalwege, Waldpassagen und durch Apfel- und Weinplantagen. Besonders in Erinnerung geblieben ist uns auch die tolle Rundwanderung in den Brenta-Dolomiten bei Molveno an Tag 6. Nach den täglichen Wanderungen haben wir uns in allen Unterkünften rundum wohlgefühlt und uns besonders gefreut, wenn wir uns im Pool erfrischen konnten. Aufgrund der teils langen Wanderzeiten würden wir die Strecke nur empfehlen, wenn eine gewisse Grundkondition vorhanden ist. Dennoch sind notfalls auch immer leichtere Alternativrouten sowie Busstrecken zum Verkürzen in den Reiseunterlagen angegeben. Wir danken dem Team von Eurohike und buchen gern wieder!
5 stars
Kristin W. DE | 14.08.2022
Wieder eine tolle Reise mit Eurohike!
Ich bin bereits vor zwei Jahren mit Eurohike von Mittenwald nach Meran gewandert und nun stand die nächste Etappe bis zum Gardasee auf meiner Wunschliste. Dank der guten und unkomplizierten Beratung und Abstimmung mit Eurohike hat trotz meiner recht kurzfristigen Buchung alles reibungslos geklappt. Am ersten Abend gab es eine Infoveranstaltungen mit dem Vor-Ort-Guide von Eurohike. Diesen hätte ich bei Schwierigkeiten während der Reise kontaktieren können, z.B. bei Krankheiten oder Verletzungen, was aber Gott sei Dank nicht nötig war. Als Alleinreisende war ich mir bei meiner ersten Reise noch unsicher, ob ich mit den Streckeninformationen alleine zurecht komme oder ob ich öfter jemanden fragen muss, wo ich weitergehen muss um an mein Ziel zu kommen. Diese Sorge hatte ich bei dieser Reise aber schon nicht mehr. Die Toureninformationen sind sehr ausführlich und die Eurohike-App hilft im Zweifel mit den GPS-Daten. Neben den Wegweisungen beinhaltet das Tourenbuch auch Beschreibungen der täglichen Highlights, Sehenswürdigkeiten und geben gute Tipps für Einkehrmöglichkeiten. Ich habe eine wunderschöne Woche in Italien verbracht und dabei viele nette Menschen kennengelernt. Meine persönlichen Highlights waren die Wanderungen entlang der Waalwege, aber auch die Wanderung von Coredo nach Molveno, als es schließlich einen ausgezeichneten Panoramablick auf den Lago di Molveno gab. Da es in Molveno zwei Übernachtungen gab hatte man die Chance diesen schönen Ort noch länger zu genießen. Am Ziel angekommen am Gardasee wird einem erst bewusst, wie weit ich gelaufen bin, aber auch wie schnell die Zeit vergangen ist und der Urlaub sich wieder dem Ende neigt. Ich kann mir vorstellen eine weitere Reise mit Eurohike zu machen, da ich das Konzept und die Reiseziele sehr ansprechend finde!
4 stars
markus M. DE | 05.08.2022
Meran-Gardasee
Abwechslungsreiche Tour, die jeder Geübte gut schaffen kann.
5 stars
Udo G. DE | 01.08.2022
Dem Land viel näher sein ...
Die Wandereise war eine wunderbare Erfahrung. Einmal ohne Auto im Urlaub zu sein, gibt ein ganz anderes Gefühl von Freiheit. An unsere letzte Urlaubsreise mit der Bahn kann ich mich kaum noch erinnern. Die traumhaften Blicke in die Landschaft, prägen sich beim Wandern wunderbar im Gedächtnis ein. Abseits der der touristischen Highlights findet man viele schöne Details, kleine Orte und nette Menschen, die einem ohne Wanderung verborgen geblieben wären. Am Ende der Reise schmunzelt man über den normalen Badeurlauber und hat ein gutes Gefühl.
5 stars
Patrick Herzog DE | 25.07.2022
Unbedingt empfehlenswert
Eine tolle Reise mit sehr schönen Hotels und immer hervorragendem Essen. Wir wurden sehr gut betreut und würden auf jedenfall wieder mit Eurohike reisen. Wir sind bereits in der Planungsphase für 2023. Wir geben 5 von 5 Sternen.
5 stars
Doris Sigl DE | 11.07.2022
Wandern vom Feinsten
Gerne teile ich meine Begeisterung über diese abwechslung und erlebnisreiche Wanderung. Großes Lob für die Streckenführung. Bis auf wenige Ausnahmen immer abseits auf Wirtschaftswegen, auf Wanderwege und Pfade. Manchmal auch etwas fordernd, aber genau das ist es was wir suchen. Die Unterkünfte hervorragend ausgesucht. Wohlfühloasen nach einen Wandertag. Die Transfers super organisiert. Ja, wir fühlten uns bei Eurohike gut aufgehoben und werden bei Gelegenheit gerne wieder darauf zurückkommen.
5 stars
Stefan Neumann DE | 10.07.2022
Schöne und abwechslungsreiche Wandertour!
Gut geplante und organisierte Wandertouren, bei denen schon eine gewissen Grundausdauer vorhanden sein sollte. Die Routen waren gut ausgearbeitet und hatten bei jeder Tour schöne Highlights dabei.
5 stars
Cornelia Rössler AT | 09.07.2022
Wunderschönes Weitwandern
Wir waren sehr zufrieden mit der Organisation, Planung, Tipps ( z.B. Essen, Einkehrmöglichkeiten etc.) der Wanderreise. Auch die Unterkünfte bzw. Hotels waren vom Veranstalter gut gewählt. In unserem Fall haben wir kein Abendessen mitgebucht, hätten es aber in den größeren Unterkünften in Anspruch nehmen können. Zusammengefasst hat es uns super gefallen!👏
5 stars
Hans-Reiner L. DE | 25.06.2022
Tolle Wanderung
Eine wirklich tolle Wanderung, für jede(n) machbar, etwas Kondition vorausgesetzt. Unglaublich schöne Landschaft. Sehr gute Organisation, Gepäcktransport und Rücktransfer haben ausgezeichnet geklappt. Wirklich zu empfehlen!!
5 stars
Jürgen Schumacher DE | 24.06.2022
Grandiose Wandertour mit vielen großartigen Eindrücken
Ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen für die gute Organisation der Tour bedanken. Es war eine tolle, beeindruckende Tour und hat uns viel Spaß gemacht, mit vielen, vielen Impressionen. Zudem haben wir 4 tolle Menschen (1 Ehepaar aus Bad Homburg, 2 Frauen aus Norwegen) kennengelernt, die ebenfalls die Tour bei Ihnen zur gleichen Zeit gebucht hatten und wir hatten schöne Tage und Abende. Bis auf den Gepäckservice ins Hotel in Kaltern hat alles funktioniert und die Mitarbeiter des Hotels Thalhof waren so nett und haben unsere Koffer im anderen Hotel abgeholt. Vielen Dank für alles und wir freuen uns schon auf die nächste Tour.
Isabella Strasser
Isabella Strasser answered:
Vielen herzlichen Dank für Ihr nettes Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Wanderreise gefallen hat und hoffen das sich die verspätete Gepäcklieferung in Kaltern nicht zu sehr auf Ihren Aufenthalt ausgewirkt hat. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal auf einer Wanderreise begrüßen zu dürfen!
5 stars
Reiner Armbruster DE | 24.06.2022
Ein perfektes Reisepaket!
Dies war schon unsere zweite Wanderung (Paar, 60 Jahre), die wir mit Eurohike unternommen haben. Es war auch jetzt eine perfekt organisierte Wanderung, mit Optionen für alle Unabwägbarkeiten auf jedem Teilabschnitt. Auch für Schlechtwetter sind Optionen vorhanden (haben wir Gott sei Dank nicht gebraucht). Die Unterkünfte waren ebenfalls sehr ansprechend und teilweise auch wunderbar gelegen. Unser Fazit „Mit diesem Veranstalter kann man nichts falsch machen". Bestimmt gibt es für uns eine Fortsetzung dieses tollen Wandererlebnisses. Lieb Grüße aus dem Schwarzwald
5 stars
Alexa W. DE | 16.06.2022
Ein wunderbarer Wanderurlaub
Wir haben einen sehr gut organisierten Wanderurlaub mit abwechslungsreichen Strecken mit Eurohike erlebt und werden dies sicher wiederholen.
5 stars
Frieder Herrmann DE | 13.06.2022
Auf Schuster´s Rappen durch eine beeindruckend schöne Landschaft
Noch immer hallen die vielen Eindrücke dieser Wanderreise in mir und werden mich noch eine ganze Zeit beschäftigen, so dass die Gefahr besteht das eine oder das andere nicht zu erwähnen oder einfach zu vergessen. Zu vielfältig sind die Eindrücke von den Landschaften, die wir durchwandert und den Menschen, denen wir begegnet sind. Es war eine schöne und auch anspruchsvolle Tour, die wir als "Flachlandtiroler" von der Küste unternommen haben. Schon unsere erste Tour vor 2 Jahren, wo wir die Alpen überquert haben, hatte uns begeistert, so dass wir es nach 2 Jahren wieder getan haben. Unser 1.Wandertag hatte es in sich mit dem Anstieg von Marling hoch zum Waalweg und gab uns einen Vorgeschmack auf das was uns noch erwartet. Wir wurden dafür aber mit einem schönen Blick nach Meran und über das Tal nach Bozen belohnt. Am 2.Wandertag haben wir uns dafür entschieden am Kreideturm den Pilgerweg uns zu erwandern und haben so uns einen faszinierenden Eindruck von den 3 Burgen bei Eppan erhalten, die Landschaft beherrschen. Auch die Eislöcher waren sehenswert, auch wenn keine Eiszapfen mehr zu sehen war, war es doch dort sehr frisch. Der 3. Tag hielt gleich zu Anfang einen Höhepunkt parat, die Fahrt mit der Mendelbahn. Den weiteren Wanderweg sollte man genau nach dem Tourenheft von Eurohike gehen. Wir haben es nicht gemacht und sind so auf einigen Umwegen auf dem Sentiero Margherita wieder gelandet. Einen schönen Ausblick auf die Landschaft hat man auf dem Sentiero Dria al Foss. Einiges Rätselraten gibt es dann allerdings bei km 6,30, wo man in einen Pinienhain auf einem geschotterten Fußweg gehen soll - ein Hinweisschild am Weg wäre da schon etwas hilfreich die Entscheidung zu fällen. Auch zwischen km 14,1 und 14,3 sollte es nach Möglichkeit einen Hinweis zur Wegführung geben, da der Weg den Hang hinauf zum ersten See sich etwas windet und durch andere Pfade und Wege gekreuzt wird. Der 4.Wandertag erwartet einen mit einem wunderschönen Blick über das Nonstal und auf die Brenta-Dolomiten, allerdings auch mit einigen steilen Anstiegen. Leider sind auch einige Wegekennzeichnungen schlecht sichtbar bzw. gar nicht vorhanden. So z.B. bei km 4,10, wo die Kennzeichnung erst aus der entgegengesetzten Richtung einzusehen ist, aber da ist man schon fast beim Haus angelangt. Oder km 4,9, wo man aus dem Wald herauskommt und nur noch ein Pfahl steht, an dem wahrscheinlich das Schild befestigt war. Auch die Beschilderung bei km 5,20 ist nur von der Gegenseite einsehbar bzw. fehlt später ganz und gar, so dass man sich zur Straße durchschlagen muss, um zur Kirche San Tommaso und dann noch höher (km 6,00) zu gelangen. In Andalo wollten wir den Talweg nach Molveno nehmen, mussten aber die Straße nehmen, da die Brücke über den Bach gesperrt war. Dafür hatten wir aber in einer Kurve vor Molveno einen wundervollen Blick auf Molveno und den Molvenoer See. Der 5.Wandertag war einer der absoluten Highlights dieser Wanderung (Rundwanderung Brenta-Dolomiten). Die Seilbahn zur Bergstation war nur zum Wochenende geöffnet und der Weg ins Valle delle Selghe hat uns erahnen lassen die Schönheit aber auch die Gefährlichkeit der Berge und des Wassers. Tief ausgewaschene Flusstäler zeigen auch die Gewalt des Wassers. Der letzte Wandertag führte noch einmal quer über Wiesen, steile Hohlwege, wunderschöne Wälder und enden, erst nachdem man zum ersten Mal den Gardasee gesehen hat, mit einem steilen Abstieg über Knüppeldamm, Kopfsteinpflaster und Geröll in Varone. Der Routenführer ist ein sehr, sehr wichtiger und auch wertvoller Ratgeber. Allerdings haben wir festgestellt, dass nicht alle Entfernungsangaben mit den tatsächlichen Entfernungen übereinstimmen. Deshalb haben wir uns mehr auf die Beschreibungen verlassen. Die Wegebeschreibungen sind sehr präzise und Hinweise auf fehlende Wegekennzeichen sind nach wie vor aktuell. Die Hotels, die wir bei unserer Wanderung genutzt haben haben wir als eine Superwahl empfunden und waren sehr zufrieden. Es wäre falsch das eine oder andere Hotel herauszustellen, da alle Hotels ihr Bestes gegeben haben uns den Aufenthalt so schön und gemütlich wie möglich zu machen. Deshalb ein Dank an alle Mitarbeiter der Hotels. Ihr habt einen Superjob gemacht! Der GPX Tracker hat leider nicht immer so richtig funktioniert, besonders dann, wenn wir den Vergleich zu unserem Standort brauchten. Lag vielleicht an der Internetverbindung. Mit Google Map hatten wir da etwas mehr Erfolg. Hier noch einmal ein Dank an alle, die sich so viele Gedanken gemacht haben, damit diese Wanderreise eine unvergessliches Erlebnis geworden ist. Leider ist es nicht möglich Bilder mit dieser Nachricht mit zu versenden, damit man zu mindestens einen kleinen Eindruck von den Erlebnissen bekommt.
Lisa Seidl
Lisa Seidl answered:
Sehr geehrter Herr Herrmann, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Es freut uns wirklich sehr, dass Sie Ihre Wanderrreise in vollen Zügen genossen haben. Die abwechslungsreiche Landschaft in dieser Region ist wirklich beeindruckend! Danken möchten wir Ihnen auch für die konkreten Hinweise zu Hinweisschildern am Weg bzw. zur Routenbeschreibung. Gerne werden wir die genannten Stellen überprüfen, um die Qualität der Wanderreise weiter zu steigern. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal auf einer unserer Wanderreisen begrüßen zu dürfen!
5 stars
Renate Perschau DE | 11.06.2022
Eine wunderbare, toll organisierte Wanderung!
Liebes Eurohike-Team! Was war das für eine tolle Wanderung von Meran an den Gardasee. Wir waren und sind immer noch begeistert von der Strecke sowie den jeweiligen Hotels. Alles war bestens von Ihnen organisiert und alles hat super geklappt! Wir waren ein bisschen skeptisch, ob wir 4 älteren Damen die Strecke schaffen würden, aber, wir haben alles ohne Blessuren hinter uns gebracht. Manchmal war die Beschilderung nicht ganz erkennbar und wir standen an Kreuzungen, wo wir nicht richtig weiter wussten. Aber irgendwie und auch mit den sehr guten Unterlagen von Ihnen, haben wir auch das geschafft. Die Strecken waren jeweils in einer guten Zeit erreichbar, die Unterkünfte klasse mit netten Wirtsleuten, das tolle Wetter - war sicher auch von Ihnen bestellt!! Die nächste Wanderung wird wieder mit Ihnen gebucht.
Lisa Seidl
Lisa Seidl answered:
Sehr geehrte Frau Perschau, herzlichen Dank für Ihr wirklich tolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wanderreise als auch Organisation super gefallen hat. Bei kleinen Unklarheiten helfen unseren GPS-Daten oft sehr gut weiter. Gerne werden diese gemeinsam mit den Reiseunterlagen vorab per Mail versendet. Bis zur nächsten Wanderreise!
5 stars
Elke M. DE | 09.06.2022
Wunderbare, abwechslungsreiche Wanderung
Es war eine sehr schöne Woche! Die Tour war gut organisiert, am Vorabend bekamen wir die Unterlagen bei einem Einführungsgespräch. Die Route war gut beschrieben, mit der App war es noch leichter auf dem rechten Weg zu bleiben. Die Auf-und Abstiege waren nicht ohne, da die Wege teilweise unwegsam waren, war es noch anstrengender, aber gut zu schaffen. Wenn wir in den Hotels ankamen, war das Gepäck meistens schon vor Ort. Die Tagesetappen waren abwechslungsreich, das Highlight war die Tour in den Brenta-Dolomiten, die wir bei bestem Wetter genießen durften. Die Hotels waren gut bis sehr gut, lediglich das Hotel in Riva war nicht gut. Leider hatten wir dort eine Zusatznacht gebucht.
Lisa Seidl
Lisa Seidl answered:
Vielen Dank für Ihr tolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wanderreise gefallen hat. Danke auch für Ihre Anmerkung zum Hotel in Riva. Gerne werden wir das Hotel überprüfen. Wir würden uns sehr freuen Sie bald wieder auf einer unserer Wanderreisen begrüßen zu dürfen!
4 stars
Wenke S. DE | 24.05.2022
Charmant von Meran zum Gardasee
Zum ersten mal die Charme-Variante gebucht und sehr zufrieden mit der Entscheidung! Große Zimmer mit Balkon, genug Platz zum Auslüften der Wanderkleidung und für das Gepäck. Fast durchweg gutes bis sehr gutes Frühstück und Abendessen. Die ausführliche Wander- und Wegbeschreibung ist prima, inkl. aller notwendigen Infos zu ÖPNV-Verbindungen und alternativen Strecken, z.B. bei Wetterumbrüchen. Teilweise empfand ich die Beschreibung etwas alarmistisch, die Wege waren deutlich weniger dramatisch als beschrieben. Leider stimmten die GPS-Tracks teilweise nicht mit der Beschreibung überein, - ein Hinweis darauf wäre sinnvoll gewesen. Die Strecke ist entspannt und gut begehbar, wenig echte Bergwanderwege, viele schöne angelegte Wege (z.B. Waalwege), Schotter- und Forstwege, leider auch sehr viel Asphalt. Viel Kulturlandschaft (Obst- und Weinplantagen). Auf den letzten Etappen haben die Mountainbiker eindeutig die besseren Trails und dürfen auf schmalen Bergpfaden durch den Wald gen Tal während die Wanderinnen die Asphaltstraße nehmen müssen (Molveno). Vor-Ort-Kontakt haben wir zweimal benötigt, hat schnell und gut funktioniert. Empfehlenswerte Alpenwanderung für die Vorsaison.
Isabella Strasser
Isabella Strasser answered:
Vielen lieben Dank für Ihr Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unsere Hotels mit Charme und die Wanderungen so gut gefallen haben. Vielen Dank auch für den Hinweis zu den GPS-Daten. Diese werden wir natürlich gerne prüfen. Bleiben Sie uns treu, es warten noch viele schöne Wandertouren auf Sie!
5 stars
Helmut Weinhardt AT | 24.05.2022
Bestens organisierte Wanderreise
Hervorragend organisiert, wunderschöne Landschaften; gute Grundkondition erforderlich. Die Unterkünfte waren alle ausgezeichnet und auch alle Transfers haben gut geklappt. Leider waren die Bergbahnen in Molveno sowie der Rifugio Monte San Pietro noch nicht in Betrieb. Auch unsere individuellen Änderungswünsche wurden problemlos berücksichtigt.
5 stars
Ulla s. DE | 23.05.2022
Vom Frühling in den mediterranen Sommer
4 stars
Birger Lange DE | 22.08.2021
Wundervolle Wandertour
Wir haben die Wanderung das erste Mal gemacht. Da wir von der Ostsee sind und kaum Bergerfahrungen hatten, waren wir auf die sehr detailliert beschriebenen Strecken gespannt. Der Höhepunkt unserer Reise war Molveno, ein traumhafter idyllisch am See gelegener Ort, der uns bisher überhaupt nicht bekannt war. Die angegeben Gesamtkilometer der Einzeltouren wichen meistens „nach oben“ ab, d.h. wir hatten eigentlich immer mehr Kilometer auf der Uhr, was aber kein Nachteil war. Sehr gut waren die Brunnen (zum Trinken), die „Kasse des Vertrauens“, Stände und die Rasthäuser an den Strecken. Der Gesamteindruck der Reise war überwältigend. Gerne machen wir nochmal eine Reise über Eurohike.
5 stars
Andrea G. DE | 13.10.2020
Wunderbares Südtirol & Trentino
Eine tolle Wanderung durch Obstbäume, Weinhänge und Burgenlandschaften. Wunderbare Stopps an glasklaren Seen mit tollen Ausblicken. Durchweg sehr gute Hotels und Pensionen. Eine wirklich empfehlenswerte Reise, die das Herz höher schlagen läßt.
5 stars
Andreas F. DE | 31.08.2019
Tolle Wandertouren
Tolle Wanderstrecken. Die gebuchten Hotels waren sehr gut. Die Wanderbeschreibung und die Unterlagen waren sehr gut
5 stars
Angelika Lortz DE | 18.08.2019
Eindrucksvolle Wanderung
Es war eine sehr schöne Wanderung mit teils nicht so gut ausgeschilderten Wegen. Dennoch haben wir alle Routen und Wege dank des schön aufgegliederten Heftes und guter Orientierung gefunden. Ein besonderes Highlight ist die Wanderung in den Brenta Dolomiten gewesen, die leider ein wenig durch nicht so gutes Wetter an diesem Tage vor allem für die Aussicht getrübt wurde. Eine sehr schöne Etappe ist auch der Weg entlang der Waalwege von Meran nach Nals gewesen. Auch die Burg Hocheppan ist sehr beeindruckend gewesen. Sehr gut hat es uns außerdem am Molvenosee und natürlich dann zum Schluss in Riva am Gardasee gefallen. Rundum eine tolle Wanderung mit viel abwechslungsreichen wunderschönen Etappen. Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Strasser, die im Vorfeld durch unsere Umbuchung mehr Aufwand hatte, aber immer supernett und hilfsbereit geblieben ist und alles ermöglichen konnte.
5 stars
Frank V. DE | 14.08.2019
Sehr schöne Genusswanderreise
Wir erlebten dank der perfekten Organisation und umfangreichen Wanderunterlagen herrliche Wandertage in sehr reizvoller Landschaft. Die Teilstrecken waren auch mit normaler Kondition insgesamt gut zu bewältigen. Die insgesamt sehr gastfreundlichen Hotels boten Gelegenheit zur Erholung und bei durchweg guter Küche auch zum Genuss. Die Unterlagen waren insgesamt sehr detailliert und boten stets gute Orientierung. Sie enthielten auch Hinweise für Alternativrouten z.B. bei schlechtem Wetter. Insgesamt erlebten wir eine Tour, die wir gern weiter empfehlen!
5 stars
Lise A. DK | 01.08.2019
Fantastic!
We did the hike with our children aged 8 and 11 years, and it was a fantastic way of spending the holiday. The route was optimal for children - hard, but not too difficult and there were a lot of interesting things to look at and talk about on the way. We were very lucky to have pool at all hotels, which was worth walking after for the children!!
5 stars
Geir Jensen NO | 28.07.2019
Beautiful walk from Maran to Lake Garda!
Beautiful scenery, ok distance and very nice hotels.
4 stars
Anne Buelow Find DK | 26.07.2019
Generally very good!
Nice and varied hikes with lots of vertical meters, mountains, forrests, small cosy villages. Tough but rewarding.
5 stars
Thomas und Iris H. DE | 11.07.2019
Macht Lust auf mehr
Eine sehr gut organisierte Wandertour mit vielen Highlights. Die schönste Strecke für uns war die Wanderung durch die Brenta Dolomiten. Das Gepäck war immer im Hotel, wenn wir von unserer Tagestour ankamen. Transfers waren immer pünktlich. Wir werden sicherlich nochmal bei Eurohike buchen.
5 stars
Manfred H. DE | 06.07.2019
Top organisiert!
Durchweg abwechslungsreiche und tolle Wanderstrecken, zeitlich gut zu bewältigen. Täglich wechselnde Landschaftsbilder. Unterkünfte waren super, auch die dazu gebuchte Halbpension. Gerne wieder auf Tour mit Eurohike.
5 stars
Michael u. Dagmar H. DE | 24.06.2019
Einzigartige Wanderungen mit exklusiver Rundumbetreuung
Kurzfristiger Wanderurlaub von Meran zum Gardsee in Südtirol, Brenta-Dolomiten und Trentino war aufgrund einer erstklassigen Organisation und tollen Wetter ein ganz besonderes Erlebnis.
5 stars
Giuseppe G. DE | 24.06.2019
Wanderung von Meran nach Riva
Vor der Wanderung bekamen wir eine kurze Einweisung und dann konnten wir von den guten Unterlagen (Digital und auf Papier) profitieren. Die Hotels waren gut und vorallen sauber. Nachdem das Wetter noch mitgespielt hat, war es für uns eine perfekte Wanderung.
5 stars
Sandra Gutzat DE | 28.08.2018
Unser erster super gelungener Wanderurlaub!!!
Die einzelnen Strecken waren perfekt ausgelegt für einen Tag. Wir waren super entspannt aufgrund der tollen Unterkünfte. Wir haben die Reise mit 4-Sterne-Hotels gebucht. Es war unser erster Wanderurlaub und bestimmt nicht der letzte :-) mit Eurohike! Die Betreuung vor Ort war perfekt und die Mitarbeiter super nett!

You might also be interested in

(15)
Tour character
Walking
Show details
To travel consultants
(22)
Tour character
Walking
Italy

South Tyrolean Wine & Alpine Pasture Trail

7 Days | Self-guided Tour
Show details
To travel consultants
(5)
Tour character
Walking
Italy

From Lake Garda to Venice with Charm

8 Days | Self-guided Tour
Show details
To travel consultants
(4)
Tour character
Mountain Hiking
Germany / Italy / Austria

From Garmisch to Meran with Charm

8 Days | Self-guided Tour
Show details
To travel consultants