Tessin Serpiano

Tessin

Wandern ohne Gepäck im Süden der Schweiz

An der Alpensüdseite gelegen und von Italien umringt ist das Tessin mit einer Waldfläche von einem Drittel der gesamten Fläche des Kantons ein echtes Paradies für Wanderer. Dabei verspürt man immer die Besonderheit, die einen während der gesamten Reise umgibt – eine herrliche Symphonie aus den Schweizer Alpen und den mediterranen, südlichen Landschaften. Die traumhaften Gebiete im Süden der Schweiz bieten sich ideal für einen gelungenen Eurohike Wanderurlaub ohne Gepäck an, denn zu Fuß erlebt man die schönsten Plätze im Tessin.

Kurzinfo über das Tessin

Parco Scherrer in Morcote

Im Tessin, im italienischen als Ticino bezeichnet, treffen alpine Landschaftsbilder auf südliches Flair. Mit einer vielfältigen Flora und Fauna verzaubert die Region Aktivurlauber vom ersten Wanderkilometer an. So trifft man einerseits auf typische alpine Kulissen und ruhige Wälder, andererseits auf palmengesäumte Promenaden, wunderbare Seen und die typische Atmosphäre des Südens – eine gelungene Harmonie voller Gegensätze macht das Tessin zur idealen Destination für einen herrlichen Aktivurlaub unter freiem Himmel. Nicht nur die Tier- und Pflanzenwelt ist geprägt vom Süden, auch die kulturelle Vielfalt ist von den umliegenden Nachbarländern beeinflusst, wobei das Tessin mit den Jahren eine vollkommen eigenständige Kultur entwickelt hat. Der schöne Kanton im Süden der Schweiz bietet für jede Anspruchsgruppe und jedes Energielevel das ideale Wandererlebnis – von herrlichen Bergwanderungen mit jeder Menge alpinen Erlebnissen bis hin zu genussvollen Touren durch die romantische Natur. Die Sonnenstube der Schweiz zu Fuß erleben – in den Wanderferien ohne Gepäck mit Eurohike.

Die beliebtesten Wanderferien im Tessin

Bootfahrt am Luganersee

Tessiner Highlights

Das echte Italianità erwartet Sie auf unserer Wanderreise entlang der Tessiner Highlights, 7 Tage. Panoramareiche Höhenwege, quirlige Städte, glitzernde Seen, typische Dörfer und schmackhafte Genussmomente werden Ihre Begleiter auf den fünf Tagestappen sein. Sie starten Ihren Aktivurlaub in Bellinzona mit einem Aufstieg nach Cima di Dentro. Weiter über Tesserete marschieren Sie zum Monte Bré und fahren nach einem kurzem Fotostopp auf der imposanten Aussichtsplattform mit der Zahnradbahn hinunter nach Lugano. Auch die nächste Tagesetappe hält eine traumhafte Wanderung für Sie bereit: Vom Monte San Salvatore geht es nach Vico Morcote und weiter mit dem Schiff und der Seilbahn nach Serpiano. Am letzten Tag erleben Sie den Monte San Giorgio aus nächster Nähe, auch als UNESCO Weltkulturerbe und als „Berg der Fossilien“ bekannt, bevor Sie das letzte Etappenziel Mendrisio erreichen. Eine herrliche Wanderreise, die Sie aufgrund der guten Wegführungen ebenfalls als Wanderurlaub mit Hund erleben können.

(4)
Tourencharakter
Wandern
Schweiz

Tessiner Highlights

7 Tage | Individuelle Einzeltour

Wissenswertes zum Wanderurlaub im Tessin

Bezaubernder Luganersee

Fakten und Details

  • Höchster Punkt: Rheinwaldhorn mit 3.402 Metern Höhe
  • Tiefster Punkt: Lago Maggiore mit 193 Metern Höhe über dem Meeresspiegel (tiefster Punkt der Schweiz)
  • Lage: Südliche Schweiz (größter Teil der italienischen Schweiz)
  • Reisezeit: Beste Wanderzeit von April bis Oktober
  • Besonderheit: Das Tessin zählt zu den wertvollsten und wichtigsten Weinanbaugebieten in Europa und beide Regionen nördlich und südlich des Passes Monte Ceneri eignen sich hervorragend für den Anbau der Reben.
  • Klima: Die Region ist geprägt von einem milden, mediterranen Klima mit geringer Hitze und mäßiger Kälte, sowie Luftfeuchtigkeit.
Polentagericht im Tessin

Kulinarik

Das Tessin bietet nicht nur herrliche Genussmomente für Körper und Geist – auch dem Gaumen wird im Süden der Schweiz Gutes getan. Ob beim Verkosten der regionalen Spezialitäten an einem der zahlreichen typischen Feinkostläden in Lugano oder bei einem gemütlichen Abendessen in einer der vielen Grotti samt einem regionalen Glas Merlot. Wundervolle Genussmomente sind im Wanderurlaub im Tessin garantiert.

  • Noch mehr über die wundervolle Wanderregion im Tessin samt den herrlichen kulinarischen Genüssen lesen Sie auf unserem Reisebericht Thomas im schönen Tessin auf unserem Eurohike WanderBlog.
Wandern am Lugano Monte san Salvatore

Tourencharakter

Eine wahrhafte Stimmungsaufhellung verspricht unsere Eurohike Wanderreise Tessiner Highlights, 7 Tage. Sie erleben die schönsten Plätze und Highlights der südlichen Schweiz. Dabei wandern Sie individuell und stets begleitet von herrlichen Aussichtspanoramen. Die Etappen sind eher kurz, die Auf- und Abstiege jedoch umso anspruchsvoller. Daher empfehlen wir eine gute Basiskondition und Trittsicherheit, um die Genusswanderung im Tessin in vollen Zügen genießen zu können.

Fragen und Antworten zum Wanderurlaub im Tessin

Wir bieten unsere Wanderreisen im Tessin von April bis Oktober an – eine ideale Zeit für die aktive Bewegung an der frischen Luft.

Der südlichste Kanton der Schweiz gilt als echtes Wanderparadies. Besonders schöne Wandertouren befinden sich rund um Bellinzona, im malerischen Sumpfgebiet bei Gola di Lago, am Monte Bigorio, rund um Lugano mit dem Luganersee und Serpiano oder am Monte San Giorgio, ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Erleben Sie das Tessin von der wohl schönsten Seite auf unserer individuellen Wanderreise:

Noch mehr Informationen und Tourenvorschläge für die Wanderferien in der Schweiz im Überblick.

Unsere Wanderreise Tessiner Highlights, 7 Tage leitet Sie auf guten Wanderwegen und die täglichen Distanzen sind eher kurzgehalten. Aufgrund der guten Routenführung ist diese Aktivreise auch wunderbar für den Wanderurlaub mit Hund geeignet.

Eine Wanderreise im Tessin ist ein einziges Highlight. Von der mediterranen Atmosphäre, den traumhaften Naturlandschaften und herrlichen Wanderwegen, der facettenreichen Flora und Fauna und einer herrlich-schmackhaften Kulinarik – der südlichste Kanton der Schweiz überzeugt alle Aktivurlauber vom ersten Wanderschritt.

Was Sie kulturell erwartet: Besonders eindrucksvoll sind die drei Burgen von Bellinzona, die zugleich ein UNESCO Weltkulturerbe sind. Bestaunen Sie einige der wichtigsten Saurierfossilien des UNESCO Weltkulturerbes Monte San Giorgio im Fossilienmuseum in Meride.

Auf welche Ausblicke Sie sich freuen dürfen: Herrliche Panoramen sind auf unserer Wanderreise Tessiner Highlights, 7 Tage garantiert. Ob am Monte Bigorio, Monte San Salvatore oder auf dem Monte Bré – diese Fernblicke werden Sie begeistern!

Essen & Trinken – das sollten Sie unbedingt verkosten: die regionale Salami, eine Minestrone, den Gemüsekuchen ‚Smeazza‘, das Risotto mit Luganighe mit einer geräucherten Wurst oder das Risotto mit Heidelbeeren. Ebenso typisch für die Region ist ein Fisch aus dem Ofen ‚ Coregoni al forno‘. Nicht zu vergessen sind die herrlichen Süßspeisen wie beispielsweise die Torta di pane ticinese (Tessiner Brotkuchen) oder die Maronencreme ‚Crema di castagne‘. Probieren Sie auch unbedingt ein Glas vom Tessiner Merlot, der mit dem Herkunftszeichen bzw. Label VITI (Vini Ticinesi) gekennzeichnet ist.

Schifffahrt am Luganersee

Eurohike Wanderferien im Tessin

Wanderferien in der südlichen Schweiz: Eine herrliche Auszeit individuell in der Natur und dabei stets von einem zum nächsten Highlight im Tessin. All das und noch viel mehr erleben Sie auf unserer Wanderreise Tessiner Highlights, 7 Tage. Damit auch während Ihren Ferien alles reibungslos verläuft sorgen wir bei Eurohike. Mit unseren detaillierten Reiseunterlagen, einladenden Hotels und Unterkünften, der persönlichen Betreuung vor Ort und dem zuverlässigen Gepäcktransfer sind Sie rundum gut umsorgt. Bei Fragen stehen wir Ihnen immer gerne auf unserer Service-Hotline zur Verfügung.

Sabrina Huber
Für Ihr unvergessliches Wandererlebnis im Süden der Schweiz sorgen wir bei Eurohike!
Sabrina Huber, Reisespezialistin
Jetzt buchen