Wandern im Alpenvorland

Seen, Berge, Hügel und Almen – die Wander-Highlights im Alpenvorland

Generell verfügt das Alpenvorland über die optimalen Voraussetzungen für bezaubernde Wanderungen durch verschiedenste Gebiete und Regionen. Das großflächige Gebiet ist aus geologischer Sicht ein Meerestrog der Alpen, welcher sich mit mehreren tausend Meter hohen Schichten Ton, Sand und Geröll gefüllt hat. Unzählige Seen entstanden aus den Gletschern der Eiszeit.

Wanderweg nach St. Bartholomä

Bademöglichkeiten mit landschaftlichen Reizen

Genau dieser längst vergangen Epoche verdanken wir heute die vielen herrlichen Bademöglichkeiten auf allen unserer Wanderreisen durch das Alpenvorland. Zudem bereichern auch viele gemütliche Boots- und Schifffahrten das Wanderprogramm. Diese Fahrten liefen immer eine willkommene Erholung und natürlich gibt es auch während der Fahrt Vieles zu bestaunen. Neben den vielseitigen landschaftlichen Reizen können Sie sich als Wanderer auf zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten freuen. Historische Denkmäler, Museen und Klöster bestücken das Land und zieren die Wanderrouten. Außerdem schmücken auch Bürger, Schlösser und Ruinen die Landschaft. Dadurch ergeben sich wunderschöne Fotomotive.

Altmühltal Panoramaweg

Wanderrast mit Panoramablick an der Altmühl

Viele Flüsse durchqueren das Alpenvorland, unteranderem auch die Altmühl. Der langsamste Fluss Bayerns begleitet Sie auf Ihrer herrlichen Wanderreise am Altmühltal Panoramaweg. Wandern Sie am Panoramaweg durch ursprüngliche Natur mit sanften Flusstälern und mit Blick auf schroffe Dolomit-Felsen. Auch kulturell kommt in dieser Region jeder auf seine Kosten. Zahlreiche historische Bauwerke und geschichtsträchtige Schätze zeugen noch von der Zeit der Kelten und Römer.

Weitere beliebte Wanderreisen im Alpenvorlaind

Atemberaubender Ausblick auf den Chiemsee

Königssee, Chiemsee und Hochkönig

Auf den Wanderreisen Salzalpensteig 1Vom Königssee zum Chiemsee und Bayrische & Salzburger Alpen warten weitere Höhepunkte des Alpenvorlandes auf Sie: Königssee, Chiemsee und Hochkönig. Bayerns zauberhafte Seen sind die Klassiker schlechthin! Aber auch hoch oben warten weitere Highlights auf Sie, denn die Hütten auf den einsamen und ursprünglichen Almen laden zur Verkostung und Einkehr ein.

Salzalpensteig 2

Auch das Salz ist ein präsentes Thema im Alpenvorland. So können Sie auf den berüchtigten Salzwegen des Salzalpensteigs 2 von einem Hingucker zum Nächsten wanern. Überschreiten Sie die Grenze zwischen Deutschland und Österreich und genießen Sie gewundene Höhenwege und die volle Bergpracht.

König Ludwig Weg

Unser König-Ludwig-Weg führt Sie entlang der Spuren vom berühmten König Ludwig II. Dieser wusste damals schon die Vorzüge des Alpenvorlandes zu schätzen. Die idyllische Natur mit sanften Hügeln und ruhigen Wald- und Wiesenlandschaften verzaubern noch heute und machen jede Wanderetappe einzigartig. Natürlich gibt es auch geschichtlich und kulturell einiges zu entdecken! Kleine Dörfer, Klöster und nicht zuletzt das berühmte Schloss Neuschwanstein sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf die vielen Highlights der Wanderreise.

Von München ins Allgäu wandern

Münchner Jakobsweg

In gewohnt bayrischer Gemütlichkeit von München bis in Allgäu pilgern und dabei die bayrische Hauptstadt, die Schlösser des Märchenkönigs König Ludwig II. und beeindruckende Naturschönheiten entdecken. Hobbywanderer sowie Pilgerfreunde fühlen sich bei dieser Wanderreise bestens aufgehoben. Immer wieder laden verlockende Biergärten mit regionalen Schmankerln zur Rast und auch abends steht bayrischer Komfort gepaart mit herzlicher Gastfreundschaft auf dem Programm.

Schwarzwald – Bodensee

Auf dem Querweg vom Titisee nach Radolfzell warten viele landschaftliche Besonderheiten entdeckt zu werden. Gleich zu Beginn erwarten Sie imposante Aussichten auf den Titisee und die Gipfel der Österreichischen und Schweizer Alpen. Nationalparks durchzogen von tosenden Wasserfällen und romantischen Schluchten legen einen ganz besonderen Zauber über diese Region und sorgen für pure Wanderlust am Weg vom Schwarzwald bis an den Bodensee.

Schluchtensteig

Am südlichen Ende der Wutachschlucht beginnt die 8-tägige Wanderreise. In dieser Region zeigt sich der Schwarzwald von seiner wilden und rauen Seite und überzeugt mit aussichtsreichen Höhen und geheimnisvollen Tiefen. Nicht umsonst trägt die Wanderwoche den Namen Schluchtensteig – somit erwarten Sie spektakuläre Wanderungen durch unterschiedlichst anmutende Schluchten aller Art.

Kapelle am Wanderweg von König Ludwig

Perfekt organisierter Wanderuralub im Alpenvorland

Eurohike, das ist nicht nur ein Reiseveranstalter für Wanderreisen. Eurohike steht für Zuverlässigkeit, langjährige Erfahrung, Professionalität und besten Service. Wir sorgen dafür, dass bei Ihrem Wanderurlaub alle glatt läuft. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Heimreise sind Sie bei uns bestens aufgehoben. Wir buchen komfortable Unterkünfte, stellen Ihnen bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen zur Verfügung, bringen zeitgerecht Ihr Gepäck zu Ihrem nächsten Hotel und stehen auch Ihnen auch vor Ort oder über unsere Service-Hotline zur Verfügung!

Robi auf dem Fahrrad
Madlene Reischl
Bei der Planung Ihrer Wanderreise im Alpenvorland unterstütze ich Sie gerne!
Madlene Reischl, Kundenberatung
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!