(4)

Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen

Höhenwandern im schönen Pinzgau.

Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel, denn diese Tour hat es in sich – im positivsten Sinne! Sie wandern durch den Pinzgau, Salzburgs größten Bezirk, wo nicht nur jede Menge wundervolle Panoramen warten. Zahlreiche Dreitausender und verschiedenste Gebirge, vom Steinernen Meer bis zu den Kitzbüheler Alpen, treffen auf idyllische Alpendörfer und Kulinarik, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Genießen Sie diese anspruchsvolle 5-Tages-Tour, die Körper und Geist eins werden lässt! Weitere Wanderreisen und Infos zum Thema Kurzurlaub in Österreich auf einen Blick.

Details zur Wanderreise Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen

Mit dem “Pinzgauer Spaziergang” startet die Reise auf rund 17 km mit einem absoluten Highlight. Hier geht’s wahrlich hoch hinaus, denn die Höhenwanderung liegt auf ca. 1.600 bis 2.000 Metern. Herrliche Aussichten und urige Hütten warten als Belohnung auf die fleißigen Wandersleut.

Als Nächstes wartet die bekannte Schwalbenwand mit ihren zwei Gipfeln darauf, von Ihnen “erwandert” zu werden. Richten Sie von oben Ihren Blick auf das Steinerne Meer, die Leoganger Steinberge oder die Hohen Tauern. Talwärts geht es nach Maria Alm, einem entzückenden Dorf, ganz wie man es sich in den Salzburger Alpen vorstellt. An Tag 4 geht es schließlich hoch auf das Steinerne Meer mit eindrucksvollen Ausblicken, u.a. auf das hoheitliche Schloss Lichtenberg. Unser Tipp: Dieser Wander-Kurzurlaub ist auch für das Wandern mit Hund geeignet.

Die Highlights der Wanderung Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen

  • Bekannte Ferienregionen: Genießen Sie neben den naturbelassenen Wanderrouten die belebten Dörfer Zell am See, Saalbach & Co. im Sommer.
  • Panoramareiche Höhenwanderungen: Saftige Almen, steinigere Routen und frische Bergluft – saugen Sie diese besondere Atmosphäre in sich auf. Highlight sind zweifelsohne die Panoramen, die glatt einem Bilderbuch entsprungen sein könnten.
  • Ausblicke auf Österreichs höchste Gipfel: Der Großglockner, das Kitzsteinhorn und noch rund 30 weitere “Dreitausender” zeigen ihre geballte Imposanz während der Höhenwanderung des “Pinzgauer Spaziergangs”.
  • Österreichische Gemütlichkeit & kulinarische „Schmankerl“: Wer so fleißig wandert, der darf auch ordentlich einkehren. In den vielen gastlichen Hütten warten Pinzgauer Kasnocken, Krapfen & Co. Mahlzeit!

Wissenswertes zum Wandern Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen

Die Etappen der 5-tägigen Tour sind mit einer Länge von 13 bis 17 km zwar gut machbar, doch die Routenführung der Höhenwanderwege ist durchaus anspruchsvoll. Bis zu sechs Stunden sollten für die Tagestouren eingeplant werden, wobei es gemütliche Alternativwege (z.B. im Tal) gibt. Die Berg- und Talfahrt beim “Pinzgauer Spaziergang” ist inbegriffen.

Bergwandern
Bergwandern
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Verena Winkler
Verena Winkler
+43 6219 60877 171 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
pinzgau7_seperator

Reiseverlauf

Sie starten mit einer der schönsten Höhenwege der Alpen! Kurze Busfahrt nach Saalbach und mit der Seilbahn zum Schattberg, von wo Sie Ihre Wanderung auf dem “Pinzgauer Spaziergang” starten. Auf einer Höhe von knapp 2.000m und traumhaften Ausblicken auf die umliegenden Gipfel geht es in Richtung Schmittenhöhe. Dort genießen Sie noch einmal den faszinierenden Rundumblick auf mehr als 30 Dreitausender. Mit der Seilbahn nach Zell am See und per Bus zurück nach Maishofen.

Hotelbeispiel: Schloss Kammer

ca. 6 Stunden
17 km
450 m
500 m

Heute erwartet Sie eine herrliche Gipfelwanderung über die Kammereggalm auf die Schwalbenwand, der berühmte Doppelgipfel der Pinzgauer Grasberge. Eine eindrucksvolle Wandertour mit unvergesslichen Ausblicken auf die verschieden geformten Bergmassive rundherum erwartet Sie. Durch den Wald des “Hofer Plattl” erreichen Sie die Jausenstation Hinterreit und steigen über die Friedenskapelle nach Maria Alm ab, einem idyllischen Bauern- und Wallfahrtsort.

Hotelbeispiel: Hotel Niederreiter

ca. 3 (im Tal) bis 6 Stunden (Gipfelwanderung)
16 km
1.220 m
1.150 m

Auf den Spuren der Wallfahrer wandern Sie über Wiesen und durch ein traumhaftes Hochmoorgebiet auf die felsigen Bergzacken des “Steinernen Meeres” zu. Auf aussichtsreichen Höhenwegen hinauf zur Steinalm, einer sonnigen Hochweide mit Hütte zur Einkehr. Der Abstieg verläuft über einen Steig, der abwärts zur eindrucksvollen Einsiedelei führt. Über das Ritterschloss Lichtenberg wandern Sie in die historische Stadt Saalfelden.

Hotelbeispiel: Schloss Kammer

ca. 4 bis 5 Stunden
13 km
650 m
700 m

Tourencharakter

Wunderschöne Höhenwanderungen auf guten Wanderwegen und Forstwegen. Die abwechslungsreiche Wandertour setzt eine gute Grundkondition für Touren bis zu 6 Stunden sowie abschnittsweise Trittsicherheit voraus. Teilweise gemütliche Alternativrouten möglich. Wer Almlandschaften und Fernsichten mag, ist bei dieser Tour genau richtig!

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Maishofen/Umgebung
  Saison 1
27.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 17.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 2
12.06.2023 - 02.07.2023
21.08.2023 - 03.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 3
03.07.2023 - 20.08.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen, 5 Tage, AT-ZEWMA-05X
Basispreis
499,00
549,00
599,00
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein) 109,00 109,00 109,00
Zuschlag Einzelzimmer 99,00 99,00 99,00

Kategorie: 4****- Hotels, 3***- Hotels und Gasthöfe

Saison 1
27.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 17.09.2023
Anreise Samstag und Sonntag
Saison 2
12.06.2023 - 02.07.2023
21.08.2023 - 03.09.2023
Anreise Samstag und Sonntag
Saison 3
03.07.2023 - 20.08.2023
Anreise Samstag und Sonntag
Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen, 5 Tage, AT-ZEWMA-05X
Basispreis
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
Zuschlag Einzelzimmer
499,00
109,00
99,00
549,00
109,00
99,00
599,00
109,00
99,00

Kategorie: 4****- Hotels, 3***- Hotels und Gasthöfe

Saison 1
27.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 17.09.2023
Saison 2
12.06.2023 - 02.07.2023
21.08.2023 - 03.09.2023
Saison 3
03.07.2023 - 20.08.2023
Maishofen/Umgebung
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
79,00
25,00
79,00
25,00
79,00
25,00
Zusatznächte
Anreiseort: Maishofen/Umgebung
  Saison 1
27.05.2023 - 11.06.2023
04.09.2023 - 17.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 2
12.06.2023 - 02.07.2023
21.08.2023 - 03.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 3
03.07.2023 - 20.08.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Maishofen/Umgebung
Doppelzimmer p.P. 79,00 79,00 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 25,00 25,00 25,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • 1 Bergfahrt Seilbahn Westgipfel
  • 1 Talfahrt Schmittenhöhebahn
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgänig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)

Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Zell am See. Von dort in kurzer Fahrt per Bus oder Taxi,
    ca. € 15.- pro Fahrt, nach Maishofen.
  • Flughafen Salzburg oder München.
  • Parken: kostenlose Hotelparkplätze, keine Vorreservierung nötig.

 

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, zahlbar vor Ort
  • Sondertermine auf Anfrage
  • Busfahrten (Maishofen - Saalbach, Zell am See - Maishofen, Saalfelden - Maishofen), ca. € 12,- pro Person
  • Westgipfelbahn und im Anschluss Schmittenhöhebahn erst ab Mitte Juni bis Ende September, alternatives Wanderangebot für den 2. Tag
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Wanderblog

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Verena Winkler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Verena Winkler, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,8 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
5 Sterne
Rhona Hunter AE | 11.09.2022
5 Day Self Guided Hike in the Zell am See area
Our experience with Eurohike was great! The team was responsive before arriving and were able to confirm our booking even though it was close to the chosen departure date. They continued to be helpful upon our return home as we sorted out a minor refund. Online/phone staff AND the person we met on the ground the first day were all helpful and easy to deal with. We choose a 5 day self guided package, with three days of hiking, including 4 nights accommodation and we choose the full board package. Our main hotel in Zell um See was very comfortable, central and the staff helpful and welcoming. The food was excellent and we were happy to have chosen the full board - although there were plenty of options for evening meals if we had wanted to go out. Baggage transfers between hotels was seamless - our bags were where they were supposed to be when we needed them. We had one night away from Zell um See in a very comfortable and lovely village we hiked to that day and the staff were also helpful and organized. Although the package of guiding material was extensive and complete - HIGHLY recommend that hikers use the GPS system provided! It was essential and some of the trails we found ourselves on were not well used, although all trails are marked. Milestones were not always consistent with the maps or the GPS data. We also found that the times noted in the material provided AND marked on the trail markets to indicate how long each stage of the hike would take were very very optimistic! There did not seem to be any accounting for a stage that was 2 km straight up vs 2km relatively flat. Start early! And be prepared to have some long days on the trails! We brought food with us - but had asked specifically which trails/sections there might be a meal available during the hike. We were looking forward to a mountain meal. Unfortunately, most of the places noted as having a meal were not open (we hiked mid week in June) or were at the start of a hike rather than the middle when we were looking for a drink or food. This was not a big deal as we did bring food and plenty of water - but be prepared to do the same in case places are not open. We had a lovely time and would certainly use Eurohike again! Thanks to everyone for helping to make it a perfect mountain excursion.
Verena Winkler
Verena Winkler antwortete:
Dear Mrs. Hunter, we would like to thank you for your extremely good and detailed feedback. We are very pleased that your hiking holiday was a real success, starting from the welcome briefing to the accomodations and the daily hikes. We are looking forward to welcome you again on our beautiful hiking trips and we are happy to assist if you have any questions!
4 Sterne
Dieter Braun DE | 25.06.2022
Salzburger Gipfel & Kitzbühler Alpen individuell
Gut organisiert und vorbereitet; aufgrund des regnerischen Wetters sind wir zeitweise von den geplanten Touren abgewichen. Am 1. Tag sind wir direkt vom Hotel in Zell am See auf die Schmittenhöhe und anschließend kurz über den Pinzgauer Spaziergang bis zum Maurerkogel und zurück gelaufen. Abwärts haben wir die Seilbahn genutzt. Der 2. Tag war regnerisch, keine Wanderung; am Nachmittag sind wir selbst mit dem Auto nach Maria Alm gefahren. Am 3. Tag sind wir auf den Hundstein und wieder zurück gelaufen. Das war eine sehr gute und erlebnisreiche Alternative für die Wanderung nach Saalfelden. Am Spätnachmittag sind wir wieder mit dem Auto nach Zell am See. Leider gab es auch am nächsten Tag Regen.
5 Sterne
Ewa B. NL | 03.10.2021
Absolutely recommended!
It was my first "real" hiking trip. Also the first one, but for sure not the last one, with Eurohike! I had some concerns with regards to Eurohike as a travel agency, and also in terms of safety, as I am a solo-traveler. Eurohike took all the doubts away, the advisors made it such a great experience already from the beginning, when I started searching for a suitable trip. The staff were very kind, always available and very responsive, we communicated via email and phone in English - no language barrier at all. When I arrived at the hotel all the travel documents were already waiting for me. I simply loved the trip and all the amazing experiences, views, people I met, simply all was a stunning holiday! I was lucky with the weather which made it even better experience. The luggage transfer was always perfectly organized, no delays, no issues, no waiting. All the hotels know the quality of Eurohike so they were always well prepared for me and very welcoming. Hotels were of a very good quality, breakfasts always great. Next time I will take the half-board option as it seems to be worthwhile. I used the "hotline" option twice and the conclusion is that they will not help you with the directions (e.g. when you lose the way) but they are always available, super helpful and fast with any other requests. As for the hikes themselves: if you chose a 4-mountain difficulty level, be prepared for quite challenging days. It does require a good fitness level and good terrain orientation. On this hike the first day is already a challenge. "Your Guide" (a booklet with the itinerary details) you get is your hiking-bible! If you study it well and follow (very well described) the directions, you will not get lost and you will make the hikes safely and on time. Estimated daily hike times are pretty accurate but only if you follow the route. I needed extra time for taking photos, having lunch etc. Even though I consider myself fit and fast, I would add at least an hour to each time estimation. Sometimes it is also good to take the "easy-pink" route. I found it really helpful one day, when the hike route was quite challenging. Things to mind (maybe for Eurohike to improve): I did not find GPS that good, honestly I got lost because, instead of following "the book" directions, I trusted the GPS…Also the intro/orientation meeting could be better organized so the travellers get more details especially around safety measures, "what-if" scenarios etc. Bottomline: I had an unforgettable hiking holiday, I totally recommend Eurohike and I am ready for my next hiking tour :-) Ewa, Netherlands
5 Sterne
Renate W. DE | 10.10.2020
Ein gutes Komplettpaket
Die Organisation der Reise war gut. Unter Coronabedingungen haben wir spät gebucht. Innerhalb von 2 Wochen erhielten wir unsere Reisebestätigung und alle notwendigen Unterlagen. Auch während der Tour klappten das Einchecken in den verschiedenen Hotels und der Gepäcktransport völlig reibungslos. Die Hotels waren in Ordnung, einzelne Häuser waren sogar besser als erwartet. Das Essen war leider nicht immer österreichische Küche. Das Informationsmaterial zu den Touren war differenziert ausgearbeitet, die GPS-Daten halfen zusätzlich bei der Orientierung. Die Wanderungen gingen sowohl über Feld- und Waldwege als auch über klassische Wanderwege bis hin zu „schwarzen“ Streckenabschnitten. Für unseren Geschmack hätten auf der Originalroute die Strecken auf Pfaden anteilmäßig länger sein können. An Regentagen waren wir aber froh, dass wir nicht über unwegsames Gelände laufen mussten, sondern ausgearbeitete Alternativrouten im Tal nutzen konnten. Jeder Tag hatte seine eigenen Sehenswürdigkeiten, so dass uns nicht langweilig wurde. Das Highlight der Tour, der „Pinzgauer Spaziergang“ mit Blick auf Hohe Tauern und Großglockner musste leider wegen 50 cm Neuschnee ausfallen.

Das könnte Sie auch interessieren

(7)
Tourencharakter
Genusswandern
Österreich

Panoramawandern im Pinzgau mit Charme

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Genusswandern
Österreich

Salzburger Pinzgau für Familien

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Österreich

Salzalpensteig 2

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Tourencharakter
Bergwandern
Österreich

Zehn-Seen Trekking

5 Tage | Individuelle Einzeltour