Sommergefühle: raus aus der Hitze, rauf auf den Berg

Wenn es im Tal zu heiß wird …

Die Hitze ist ins Land gezogen und die Temperaturen klettern über die 30-Grad-Marke hinaus. Permanent am Pool zu liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, ist nichts fürs Sie? Kein Problem! Das Eurohike-Team hat für die aktiveren Sommerfans die perfekte Alternative. Wie wäre es mit einer Wandertour in höheren Gefilden? Auf einer Bergtour herrschen angenehme Temperaturen, und Sie kommen nicht so schnell ins Schwitzen.

Tipp: Lesen Sie hier die Empfehlungen vom erfahrenen Eurohike-Team, was Sie bei Bergtouren beachten sollten!

Landschaftsblick beim Wandern am West Highland Way

West Highland Way in Schottland: In die raue Welt der Highlands

Einst war der Norden Schottlands karges Land, nur von Hirten und Schafen besiedelt. Heute hat sich die raue Gegend der schottischen Highlands gewandelt und präsentiert sich Wanderern als abwechslungsreiches und beeindruckendes Gebiet. Kilometerweite Ausblicke und ein Fernwanderweg, der jeden Reisenden in seinen Bann zieht.

Tauchen Sie im Hochsommer ab in die kühlen schottischen Gefilde, und werden Sie eins mit dem West Highland Way!

>> Alle Infos zur Wanderung über die West Highlands

Wanderparadies Dourotal inmitten grüner Weinberge

Wandern im Douro-Tal: Kultur und Genuss im Tal der Verzauberung

Im Weinbaugebiet Alto Douro mit schmackhaften Weinen wie dem Portwein schlängelt sich der Fluss Douro durch die malerischen Hänge und die einzigartigen Kulturlandschaft Portugals. Nicht umsonst wird das Douro-Tal auch Tal der Verzauberung genannt. Stets den blau glitzernden Fluss im Blick, geht es durch die UNESCO-Kulturlandschaft Portugals. Durch den Wind herrschen dabei angenehme Temperaturen und Sie können der jahrhundertalten Geschichte dieser Region zu Fuß auf den Grund gehen.

Portugal ist definitiv eine Reise wert. Warum also nicht im Hochsommer die Wanderschuhe schnüren und das bezaubernde Land erkunden?

>> Alle Infos zur Wanderreise durch das Douro-Tal

Wanderer in den Schweizer Alpen

Auf den Spuren der Via Spluga: Der schönste Weg über die Schweizer Alpen

Bereits die Römer haben sich auf dieser Handelsroute auf den Weg gemacht und so zählt sie heute zu einem der ältesten Säumerpfade Europas. Die Via Spluga ist nicht nur einer der bekanntesten Fernwanderwege in den Alpen, sondern führt Sie auch zu den sagenumwobenen Schluchten Viamala und Rofla. Das Rheinland und die stillen Bergseen schaffen einen idyllischen Kontrast zu der eher kargen Gesteins- und Felswelt der Schweizer Berge und im Sommer herrschen in diesen Höhenlagen angenehme Temperaturen.

Auf den Geschmack gekommen, um die Schweizer Alpen zu besteigen? Dann machen Sie sich auf  den Fernwanderweg!

>> Alle Infos zur Wanderreise auf der Via Spluga

Tipp: Wanderungen in einer anderen Höhenlage können für den ein oder anderen Wanderer eine Herausforderung bedeuten. Bereiten Sie sich gut darauf vor!

(5)
Tourencharakter
Bergwandern
Großbritannien

West Highland Way

10 Tage | Individuelle Einzeltour
Von März bis Oktober
(2)
Tourencharakter
Wandern
Portugal

Charmantes Douro-Tal

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Von März bis Oktober
(1)
Tourencharakter
Bergwandern
Schweiz

Via Spluga

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Von Juni bis Oktober

Diese drei Touren sind bestens geeignet, um im Hochsommer die Gipfel der Berge zu erklimmen. Es muss nicht immer der obligatorische Strandurlaub sein, oder?

Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!