Wanderer auf der Via Spluga
Bergsee in Splügen
Wanderwegweiser auf der Via Spluga
(1)

Via Spluga

Der schönste Weg über die Alpen.

Die Via Spluga zählt zu den bekanntesten Fernwanderwegen in den Alpen. Zu Beginn führt Sie Ihre Route durch die sagenumwobenen Schluchten Viamala und Rofla. Der Rheinwald und die stillen Bergseen sind ein idyllischer Kontrast zu diesen kargen Welten aus Fels und Wasser. Das gemütliche Dorf Splügen bietet einen willkommenen Zwischenstopp, bevor Sie Ihre Wanderung hinauf zum Splügenpass führt. Schon die Römer haben diese Handelsroute begangen, die damit zu den ältesten Säumerpfaden Europas zählt. Die Via Spluga bietet einen wunderbaren Mix aus Geschichte und Kultur, eingebettet in eine der schönsten Landschaften der Schweiz.

  • Mehr Details und Informationen zur Wanderregion in Graubünden finden Sie hier auf einen Blick.
Bergwandern
Bergwandern
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Katharina Pertiller
Katharina Pertiller
+43 6219 60877 162 Kontaktieren
Zur Website
QR-Code
schweiz1_seperator

Reiseverlauf

Im Jahr 1845 fiel ein großer Teil von Thusis einem Brand zum Opfer. Die vornehmen Herrenhäuser im neu errichteten Neudorf sind ein erstes Highlight Ihrer Wanderwoche. Thusis ist Ausgangspunkt der Rhätischen Bahn und das Tor zur burgenreichen Region Domleschg.

Sie wandern durch die dramatische Schlucht Viamala, was übersetzt so viel wie „Böser Weg“ bedeutet. Einst bildete dieses Naturmonument die wohl gefürchtetste Passage auf der Via Spluga zwischen Thusis und Chiavenna. Heute leiten Sie 321 Steinstufen über Felsgalerien sicher ins Innere der Schlucht. Der Wanderweg führt Sie durch das Schams mit zahlreichen Kulturdenkmälern und Verkehrsbauten. Erholung im Thermalbad Andeer.

ca. 6 Stunden
17 km
990 m
720 m

Intelligent angelegter Weg durch die unwegsame Roflaschlucht und den lichten Talboden des Rheinwalds. Sowohl Andeer wie auch Splügen haben wertvolle Ortsbilder. Unterwegs lohnen sich Besuche im Rheinwalder Talmuseum, Festungsmuseum Crestawald, und Roflaschlucht-Felsenweg.

ca. 5 Stunden
14 km
920 m
430 m

Sie wandern hinauf nach Bodmastafel, von wo Sie einem Pfad durch die Rhäzünscher Alpenhoch zum Plateau der Surettaseen folgen. Oben erwartet Sie eine unberührte und stille Bergwelt. Der Abstieg zurück nach Splügen führt vorbei am Aussichtspunkt Franzisch Grind.

ca. 4 bis 5 Stunden
13 km
860 m
860 m

Alpine Passwanderung auf einzigartigem Saumweg über den Splügenpass mit exponiertem Abstieg durch die Schlucht des Val Cardinello. Am Weg entdecken Sie historische Verkehrsbauten (Kunststraße mit Marmorbrücke und Lawinengalerie). Die Sust in Isola ist heute ein Gasthaus.

ca. 6 Stunden
18 km
990 m
1.190 m

Dem Lauf des Liro folgend durch die schattigen Kastanienwälder des Val San Giacomo ins südlich anmutende Chiavenna. Abgeschiedene Wallfahrtskirchen von San Giacomo Filippo und Gallivaggio, italienische Lebensart im vitalen Centro Storico von Chiavenna.

ca. 5 Stunden
18 km
330 m
1.240 m

Tourencharakter

Teilweise wandern Sie im alpinen Gelände, hier ist Trittsicherheit gefordert. Eine gute Grundkondition ist für die Überwindung der Höhenmeter empfehlenswert.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Anreiseort: Thusis
  Saison 1
20.06.2020 - 26.06.2020
28.09.2020 - 11.10.2020

täglich
Saison 2
27.06.2020 - 27.09.2020

täglich
Via Spluga 7 Tage, CH-GRWTC-07X
Basispreis
679,00
759,00
Zuschlag Einzelzimmer 169,00 169,00

Kategorie: 3***-Hotels und Gasthöfe

Saison 1
20.06.2020 - 26.06.2020
28.09.2020 - 11.10.2020
täglich
Saison 2
27.06.2020 - 27.09.2020
täglich
Via Spluga 7 Tage, CH-GRWTC-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
679,00
169,00
759,00
169,00

Kategorie: 3***-Hotels und Gasthöfe

Saison 1
20.06.2020 - 26.06.2020
28.09.2020 - 11.10.2020
Saison 2
27.06.2020 - 27.09.2020
Thusis
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Chiavenna
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
75,00
114,00
79,00
118,00
75,00
114,00
79,00
118,00
Zusatznächte
Anreiseort: Thusis
  Saison 1
20.06.2020 - 26.06.2020
28.09.2020 - 11.10.2020

täglich
Saison 2
27.06.2020 - 27.09.2020

täglich
Thusis
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 75,00 75,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 114,00 114,00
Chiavenna
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 79,00 79,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 118,00 118,00

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 6 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise über Chur nach Thusis.
  • Parken: kostenpflichtige Parkplätze in Hotelnähe, ca. € 30,- pro Woche.
  • Rückreise per Bus und Bahn über den Splügenpass nach Thusis, oder via St. Moritz nach Chur. Dauer ca. 3 Stunden.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Aus unserem Wanderblog

Kontakt & Buchung
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
Katharina Pertiller
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Katharina Pertiller, Kundenberatung
Jetzt buchen

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Andreas Kaiser DE | 27.09.2019
Wunderschöne Wanderwoche
Eine anspruchsvolle Wanderreise in unberührter Bergwelt. Die Hotels waren durchwegs gut und der Gepäcktransport hat immer reibungslos funktioniert. Wir sind schon auf der Suche nach unserer nächsten Tour!

Das könnte Sie auch interessieren

(4)
Tourencharakter
Trekking
Schweiz

Via Alpina „Bärentrek“

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Bergwandern
Italien / Schweiz / Frankreich

Tour Mont Blanc Ost

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Tourencharakter
Bergwandern
Schweiz

Vierwaldstättersee Rundtour

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Bergwandern
Schweiz

Aletsch Panoramaweg & Lötschberg-Südrampe

7 Tage | Individuelle Einzeltour