Zum Inhalt

Wanderstation im Salzkammergut

Vorstellung unserer Station im Salzkammergut

Direkt in Obertrum am See liegt unsere Eurofun Zentrale, die auch gleichzeitig als Station für die traumhaften Rad- und Wanderreisen in der Region dient. Ob beim Wandern im Salzkammergut, im Salzburger Land, im Pinzgau oder den zahlreichen traumhaften Wandergebieten in den umliegenden Regionen – unser Eurohike Team vor Ort sorgt für Ihren rundum perfekt organisieren Aktivurlaub. Wir erzählen Ihnen mehr über unser Betreuungsteam und die Station in Obertrum am See.

Das Eurohike Team in Obertrum am See

Manuele Biancon leitet unsere Station in Obertrum am See. Er trägt nicht nur die Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf unserer Aktivreisen, sondern auch für ein zehnköpfiges Team. Alle Teammitglieder unterstützen Manuele bei der Betreuung unserer Rad- und Wandergäste, sowie bei der Wartung des Equipments. Sie haben während Ihrer Aktivreise Fragen, ein Anliegen oder sind auf der Suche nach einem besonderen Geheimtipp für die Region? Unser Team vor Ort ist gerne für Sie da und hat bestimmt auch den ein oder anderen Insider-Tipp für Sie auf Lager. In der Station in Obertrum befinden sich für unsere Radmarke Eurobike insgesamt 1.000 Fahrräder, davon 200 E-Bikes.

Teamfoto Obertrum

Die Anfänge der Station im Salzkammergut

Die Station in Obertrum am See existiert seit Beginn an. Ganz konkret seit der Firmengründung in 1991 bzw. seit der Gründung der Firmenzentrale in Obertrum im Jahre 1995. Seither werden in dieser Station die vielfältigen Radreisen von Eurobike betreut. Seit dem Jahre 2004 dient die Station auch als Knotenpunkt für unsere individuellen Wanderreisen von Eurohike. Wussten Sie bereits, dass die erste Eurobike Radreise – die Zehn Seen-Rundfahrt – durch das malerische Salzkammergut führte und somit auch entlang dem idyllischen Obertrumer See? Seither genießen zahlreiche Aktivurlauber Jahr für Jahr die wundervollen Rad- und Wanderreisen in der Region.

Die täglichen Aufgaben der Wanderstation

Unser Betreuungsteam in der Station in Obertrum am See sorgt täglich für einen reibungslosen Ablauf der Aktivreisen. Dazu zählen die Planung, Organisation und Umsetzung, sowie die herzliche Betreuung unserer Aktivreisegäste. Oberste Priorität hat das rundum perfekte Urlaubserlebnis unserer Gäste, sowie der reibungslose Gepäcktransfer während der gesamten Reise. Weitere Aufgaben unseres Betreuungsteams in Obertrum sind die Übergabe der detaillierten Reiseunterlagen und die Durchführung der Informationsgespräche. Für die Radmarke Eurobike werden die entsprechenden Leihräder individuell angepasst und das Equipment laufend gepflegt.

Fakten und Details über die Wanderstation im Salzkammergut

  • Stationsleiter: Manuele Biancon
  • Mitarbeiter: Zehn
  • Betreute Aktivreisen: Eurohike Wanderreisen und Eurobike Radreisen
  • Infos für unsere Radmarke Eurobike Radreisen: 1.000 Fahrräder und 200 E-Bikes

 

Seit der Firmengründung im Jahre 1991 bzw. der Gründung der Firmenzentrale in Obertrum am See in 1995 werden in dieser Station die Radreisen von Eurobike betreut und seit 2004 auch die Wanderreisen von Eurohike.

Ausblick auf den Wolfgangsee

Betreute Wanderreisen der Station im Salzkammergut

Die Auswahl an individuellen Wanderreisen, die von unserer Station in Obertrum am See betreut werden, ist vielfältig und bietet für alle Wandertypen genau das Richtige Aktiverlebnis in der Natur. Und Naturlandschaften gibt es in den schönen Wanderregionen jede Menge. Ob beim Zehn-Seen Trekking, beim Almwandern im Salzkammergut, oder der Wanderreise Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen – diese Aktivreisen werden Sie garantiert beeindrucken.

 

Wanderin mit Panoramablick auf den Attersee

Weitere Wanderstationen

Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.