Wanderurlaub auf Madeira

Wandern auf der Insel des ewigen Frühlings

Die nahezu verschwenderisch wirkende und ganzjährig blühende Blumenpracht ist wohl die populärste Eigenheit der Hauptinsel Madeira. Es gibt jedoch noch viele weitere Gründe die Insel „per pedes“ zu erforschen. Lesen Sie hier nach, was Sie über Wanderurlaub auf Madeira wissen müssen und welche kulinarischen Highlights Sie erwarten. Lernen Sie unsere verschiedenen Reisen und spannende, abwechslungsreiche Wanderwege aller Art kennen.

Steile Küsten & Blühende Gärten

Als „Blumeninsel“ betitelt und für ihre artenreiche Flora bekannt, präsentiert sich Madeira ganzjährig als traumhafte Destination für ambitionierte Wanderer. Abwechslungsreiche Wege mit teils schmal gewundenen Pfaden führen über das gebirgige Eiland. Grundkondition sollte dabei durchaus vorhanden sein. Doch die vielseitige Insel belohnt ausgiebig und tagtäglich für die körperlichen Mühen. Im trockenen Osten bei Porto da Cruz können Sie vorzüglich am schwarzen Sandstrand entspannen. Im Norden, nahe Porto Moniz, schweift der Blick über die gesamte Nordküste, im Bergland warten schattige Lorbeerwälder. Blütenpracht im Überfluss ist allgegenwärtig, selbst in und um die Hauptstadt Funchal. Madeira gleicht einem botanischen Garten, der mit atemberaubenden Facetten überrascht.

Die beliebtesten Wanderreisen auf Madeira

Rund um Madeira

Die einzigartige Insel in einer Urlaubswoche kennenlernen? Wir haben alle sehenswerten Orte in eine 8-tägige individuelle Wanderreise verpackt. Verkosten Sie einen „Poncha“ und schnappen Sie sich einen Korbschlitten und genießen die rasante Fahrt als krönenden Abschluss. Lesen Sie auch Florians Tourencheck und Christinas Reisebericht.

Rund um Madeira mit Charme

Das „Extra“ an Komfort bietet unsere individuelle Madeira-Reise mit Charme. Sie nächtigen außer in Sao Vicente mit Meerblick-Garantie. Unsere Charme-Hotels sind sorgfältig ausgewählt und überzeugen mit hoteleigenem schwarzen Felsstrand, zauberhaften Gärten und ständigem Meeresrauschen.

(68)
Tourencharakter
Bergwandern
Portugal

Rund um Madeira

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(53)
Tourencharakter
Bergwandern
Portugal

Rund um Madeira mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Wissenswertes zu Ihrem Wanderurlaub auf Madeira

Wanderpause am Strand auf Madeira

Geografische Informationen zu Madeira

Der Archipel Madeira ist vulkanischen Ursprungs und setzt sich aus fünf Inseln zusammen. Auf Madeira leben rund 300.000 Einwohner. Da Madeira näher an Afrika als an Portugal liegt, zählt Madeira geographisch zu Afrika, politisch aber zu Europa. Naturgewalten formten die steil aus dem Atlantik ragende Insel, die heutzutage von zahlreichen Gästen begeistert bereist wird. So schnitten Flüsse und Bäche tiefe Schluchten und durch das ständige Nagen der Brandung wurden steile Klippen erschaffen. Eine bei Funchal entdeckte Thermalquelle ist der vorerst letzte Zeuge der vulkanischen Vorgeschichte. Madeira besitzt nur einige schwarze, grobkiesige Strände, die eher weniger zum Baden einladen. Deshalb hat man, die natürlichen Gegebenheiten nutzend, vielerorts Felsbadeanlagen angelegt, die das Baden ermöglichen.

Wanderweg von Calheta nach Funchal

Wanderwege auf Madeira

Madeira ist die ideale Wanderinsel. Die Levadawege sind nahezu ohne Gefälle entlang der schmalen Bewässerungsrinnen angelegt. Dazu gibt es die alten Verbindungswege von Ort zu Ort, die von der Bevölkerung noch vor wenigen Jahren sehr rege benutzt wurden. Und nicht zuletzt erschließen die einsamen Bergpfade der Ziegenhirten nahezu jeden Winkel der Insel. Man hat die Qual der Wahl zwischen leichten Wanderungen inmitten unzähliger Terrassenfelder der Kulturlandschaft und schattigen Urwäldern, sowie anspruchsvollen Wegen durch die bizarre Bergwelt, über schwindelerregende Levadas oder abenteuerliche Küstenpfade. Viele Routen führen durch Tunnel, so dass eine Taschenlampe und wasserfeste Schuhe zur Grundausrüstung gehören sollten.

Kulinarik auf Madeira

Napfmuscheln Lapas auf Madeira

Auf einer typischen Speisekarte auf Madeira finden Sie diese regionalen Speisen vor:

Vorspeisen: Bolo do Caco com Manteiga de Alho – typisches Brot mit Knoblauchbutter

Fleischgerichte: Espetada – Rindfleischspieß gegrillt, Cozido portugesa – div. Fleischsorten mit Wurst und Gemüse, Picado – geschnetzeltes Rindfleisch mit Pommes, Prego no bolo do Caco – Rindersteak im typischen Brot, Carne vinha de alhos – Schweinefleisch in Wein mariniert

Fischgerichte/Meeresfrüchte: Bacahlhau – gesalzener Trockenfisch in verschiedenen Varianten, Espada – schwarzer Degenfisch in verschiedenen Varianten, Tuna – Thunfisch in verschiedenen Varianten, Lapas – Muscheln, Camarao – Shrimps in verschiedenen Varianten, Caramujos – kleine Meeresschnecken, Ovos de Epada – Fischeier

Nachspeisen: Bolo de mel – Honigkuchen, Pastel de nata – Vanilletörtchen, Bolo de berlin – Vanillekrapfen

Getränke: Poncha – Zuckerrohrschnaps mit Zitrone/Orange und Honig, Nikita – Bier, Weißwein und Ananas oder Vanille Eiscreme, Sangria – Weißwein oder Rotwein, Brisa – regionale Säfte mit Kohlensäure (Spezialität: Maracuja, Apfel, Zitrone), Coral Bier – regionales Bier in verschiedenen Sorten

Umwerfender Panoramablick auf Porto da Cruz

Kleines Portugiesisch-Wörterbuch

Die Landessprache auf Madeira ist portugiesisch, in dörflicheren Gebieten kommt es jedoch auch vor, dass die Sprache durch regionale Dialekte und Redewendungen geprägt ist. Grundsätzlich schätzen es die Portugiesen sehr, wenn sich Besucher während Ihres Aufenthaltes in Portugal ein wenig bemühen und sich ein paar Worte des täglichen Sprachgebrauchs aneignen. Viele Portugiesen sprechen Englisch, aber nur wenige können sich auch auf Deutsch verständigen. Nachfolgend ein paar hilfreiche Wörter und Sätze.

  • Ich benötige Hilfe: Preciso de ajuda.
  • Wieviel kostet das?: Quanto custa?
  • Bargeld: Dinheiro
  • Kreditkarte: Cartao de credito
  • Entschuldigung, können Sie mir helfen?: Desculpe, pode-me ajudar?
  • Wo ist...?: Onde fica...?
  • Wie komme ich dorthin?: Como posso la che gar?
  • Sprechen Sie englisch/deutsch?: Fala Ingles/Alemao?
  • Dame/Frau: Senhora/mulher
  • Herr/Mann: Senhor/homem
  • Bitte: por favor
  • Danke: obrigado (wenn sie männlich sind) bzw. obrigada (wenn Sie weiblich sind)
  • Fruchte: Fruta
  • Brot: Pao
  • Fisch: Peixe
  • Fleisch: Carne
  • Dessert: Sobremesa
  • Wasser: Agua
  • Saft: Sumo
  • Bier: Cerveja
  • Wein: Vinho
  • Kaffee: Cafe
  • Bringen Sie mir bitte die Rechnung: Traga-me a conta por favor.

Fragen und Antworten zum Wanderurlaub auf Madeira

Aufgrund der ganzjährig milden Temperaturen bietet sich die schöne Blumeninsel Madeira das ganze Jahr wunderbar für einen Wanderurlaub an.

Ob an der eindrucksvollen Nordküste, auf der Königslevada unterwegs, durch die mystischen Lorbeerwälder, im Küstenort Porto Moniz mit den typischen Naturschwimmbädern aus Lavagestein, auf der Hochebene von Paul da Serra oder entlang der Südwestküste – beim Wandern auf Madeira erlebt man ein facettenreiches Abenteuer wie kaum anderswo. Die exotische Flora und Fauna, sowie die wundervollen Wanderwege, sorgen jeden Tag aufs Neue für herrliche Wandermomente zum Träumen.

Wir organisieren diese individuellen Wanderreisen mit Gepäcktransfer auf Madeira:

Erfahren Sie hier mehr über das Wandern mit Charme.

Portugal beheimatet insgesamt 17 UNESCO Welterbestätten. Auf Madeira befindet sich der Lorbeerwald Laurisilva, der mit seinen subtropischen Pflanzenarten seit 1999 ein UNESCO-Weltnaturerbe ist.

Highlights und kulturelle, kulinarische und landschaftliche Besonderheiten warten beim Wandern auf Madeira jede Menge. Erleben Sie auf unserer mehrtägigen Wanderreise rund um Madeira:

  • die aussichtsreiche Levada do Norte, die längste und breiteste Levada des Südens,
  • den Cabo Girao, die höchste Steilklippe Europas,
  • den 35.000m2 großen botanischen Garten in Funchal,
  • die Hochebene von Paul da Serra mit den Lorbeerwäldern, die Teil des UNESCO Weltnaturerbes sind,
  • den Küstenort Porto Moniz mit den beliebten Naturschwimmbädern aus Lavagestein,
  • die Kathedrale Sé und die Markthalle mit den exotischen Früchten in Funchal
  • und die herrlichen kulinarischen Gaumenfreuden und typischen Spezialitäten der Insel.
Traumhaftes Wanderpanorama auf Madeira

Rundum organisierter Wanderurlaub auf Madeira

Eine bunte Vielfalt, soweit das Auge reicht – das und noch viel mehr erwartet den Wanderurlauber auf Madeira. Unser Eurohike Team sorgt mit viel Expertise und dem Eurohike WANDERPLUS dafür, dass Ihre Wanderreise auf Madeira zu einem perfekten Aktiverlebnis wird. Dazu zählen unsere detaillierten Reiseunterlagen, die persönliche Betreuung vor Ort, der Gepäcktransfer während Ihrer Wanderreise, sowie die gemütlichen Hotels und Unterkünfte. Auch während Ihres Wanderurlaubes erreichen Sie uns bei Fragen gerne auf unserer Eurohike Service-Hotline.

Florian Frisch
Bei der Planung Ihrer Wanderreise auf Madeira unterstütze ich Sie gerne!
Florian Frisch, Teamleitung
Jetzt buchen

Weitere beliebte Wanderregionen Portugals