Der Bauernherbst im Salzburger Land

Zeit zum Wandern und Genießen

Rötlich-orangefarbene Laubwälder, ein goldener Schimmer, der die Landschaft einhüllt, und sanftes Blätterrascheln unter den Wanderschuhen: Der Herbst gilt nicht umsonst als traumhafte Saison für eine Auszeit in der Natur und zahlreiche Gründe sprechen für eine Wanderung zu dieser besonderen Jahreszeit. 

Im Salzburger Land punktet die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter nicht nur mit moderaten Temperaturen und einer beeindruckenden Naturkulisse. Ab Ende August hält dort auch der Bauernherbst Einzug und wartet mit einer Extraportion Genuss und Tradition auf.

Kuhherde beim Wandern nach Maria Alm

Bauernherbst – was ist das eigentlich?

Das Wort „Bauernherbst“ ist Ihnen noch kein Begriff? Sollte es aber sein! Denn zu kaum einer anderen Zeit bieten sich wanderfreudigen Urlaubern so zahlreiche Gelegenheiten, um in die Kultur des Salzburger Landes einzutauchen. Von Almabtrieben über Handwerksvorführungen bis hin zu Erntedankfesten und zünftigen Frühschoppen: Diverse Veranstaltungen im Herbst setzen dem Wanderurlaub definitiv das i-Tüpfelchen auf.

Dass dabei auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt, steht außer Frage. Marmeladige Bauernkrapfen, serviert in urigen Hütten, oder eine Brettljause mit Ausblick auf die schönsten Almen werden zur köstlichen Belohnung für die Wandermühen. Obwohl, unter uns gesagt: Mühen sind es ja eigentlich gar keine, wenn man durch die herrliche Landschaft spaziert und nebenbei noch etwas zum Brauchtum der Region erfährt …

Unsere Tourentipps für das herbstliche Salzburger Land

Sie haben nun auch Lust bekommen, den Bauernherbst im Salzburger Land in all seiner farbenfrohen Vielfalt zu erleben? Am besten wandernden Schrittes? Wir haben die schönsten Touren auf einen Blick für Sie zusammengefasst.

Der Pinzgau für Panoramafans

Beim Panoramawandern im Pinzgau verspricht der Name definitiv nicht zu viel: Inmitten von Salzburgs Dreitausendern können Sie den Blick von den Hohen Tauern bis über das Steinerne Meer schweifen lassen. Die Rundwanderungen über Almen, entlang des Zeller Sees, auf der Schmittenhöhe und in der Schwalbenwand zeigen sich dabei im Herbst von ihrer besonders stimmungsvollen Seite.

Am Jakobsweg von Salzburg nach Tirol

Sie wollten schon immer ein Stück des Jakobsweges gehen? Die Pilgerroute von Salzburg über den Rupertiwinkel bis nach Tirol führt Sie dabei an eindrucksvollen Sakralbauten und imposanten Berglandschaften vorbei. Und alles erstrahlt im goldenen Licht des Herbstes in besonderem Glanz – ein Anblick, der jegliche Anstrengung allemal wert ist.

(4)
Tourencharakter
Genusswandern
Österreich

Panoramawandern im Pinzgau mit Charme

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Tourencharakter
Wandern
Österreich

Pilgern von Salzburg nach Tirol

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Grenzüberschreitendes Wandern am Salzalpensteig 2

Auf der Wanderreise von Bayern bis nach Oberösterreich durchwandern Sie auch das wunderschöne Salzkammergut. Wie der Name bereits erahnen lässt, wandeln Aktivurlauber dabei auch auf den Spuren des „Weißen Goldes“, des Salzes! Einem für die Region besonders prägenden Mineral und früher teurem Handelsgut. Doch auch die traumhaften Panoramen werden am Salzalpensteig 2 Ihr steter Begleiter sein …

Von Salzburgs Gipfeln bis in die Kitzbüheler Alpen

Hoch hinaus geht es beim Höhenwandern im Pinzgau und Pillerseetal. Und wer beschwingten Schrittes zwischen den Gipfeln unterwegs ist, erhascht dabei auch einen Blick auf Österreichs höchste Berge. Unser Tipp: Probieren Sie vor Ort unbedingt regionale Spezialitäten wie „Baldln“, „Nidei“ oder „Schottnocken“! Und Sie werden sehen: Der Pinzgau hat noch so viel mehr zu bieten als einen charmanten Dialekt.

(8)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Österreich

Salzalpensteig 2

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(15)
Tourencharakter
Bergwandern
Österreich

Salzburger Gipfel und Kitzbüheler Alpen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Wanderer mit Seeblick auf der Tauplitzalm

Weitere Wanderreisen im Herbst

Unter unseren Tourentipps für das Salzburger Land war noch nicht das Passende für Sie dabei? Kein Problem!

Vielleicht werden Sie bei den zahlreichen weiteren Wanderreisen im Herbst fündig. Denn auch andere Regionen zeigen sich in der dritten Jahreszeit von ihrer farbenfrohen und abwechslungsreichen Seite.