Wanderrast am Höhenweg über den Gosaukamm
Wandergruppe am schönen Gosausee
(1)

Salzalpensteig 2

Vom Berchtesgadener Land in die Welterbe Region Salzkammergut.

Auf der Wanderreise von Bayern bis nach Oberösterreich wandern Sie wortwörtlich auf den Spuren des Salzes! Denn das weiße Gold ist für die Regionen im und um das Salzkammergut prägend wie nichts anderes. Auf der Wandertour erwarten Sie atemberaubende Bergmassive, saftig-grüne Wälder und Wiesen sowie glasklare Seen mit Trinkwasserqualität. Wer immer schon wissen wollte, wie früher Salz abgebaut wurde, kommt bei dieser Reise ganz sicher auf seine Kosten.

Details zur Bergwandertour Salzalpensteig 2

Auf gut beschilderten Wanderwegen geht es vom wunderschönen Königssee in Bayern durch das Tennengebirge über die Dachstein-Region bis nach Bad Goisern. Ständiger Begleiter auf Ihrer Reise: Panoramaaussichten der ganz besonderen Art!

Die Highlights der grenzüberschreitenden Wandertour:

  • Einzigartige Ausblicke auf das Tennengebirge, den Dachstein-Gletscher, den Krippenstein und viele weitere imposante Gebirgszüge
  • Salz-Pipeline und Salzbergwerke: Das geschichtsträchtige Bergwerk am Dürrnberg oder in Hallstatt – suchen Sie sich eines der Ausflugsziele aus oder besuchen Sie ganz einfach beide.
  • Romantische Hütten finden Sie in Abtenau und Annaberg. Genießen Sie auf der urigen „Gsengalm“ köstliche regionale Schmankerl.

Wissenswertes zur Wanderreise im Salzkammergut

Starten Sie Ihren sechstägigen Wanderurlaub direkt in dem Ort, in dem der Name Programm ist: Schönau am Königssee im Berchtesgadener Land. Von dort aus wandern Sie nach Bad Dürrnberg, Hallein und Golling. Entlang der Salzach führt der Weg dann durch die atemberaubenden Lammeröfen auf den Pass Lueg. Schließlich kommen Sie in Scheffau an, wo Sie das Tennengebirge aus nächster Nähe sehen. Weitere idyllische Orte am Tourenplan sind Annaberg, Abtenau, Gosau mit dem Gosausee und Bad Goisern. Nach Ankunft in Bad Goisern lassen Sie den Abend am besten gemütlich ausklingen, bevor es am nächsten Tag zurück in die Heimat geht. Die Wanderwege sind gut beschaffen, verlangen aber bei manchen Anstiegen eine gute Grundkondition.

Gelebte Geschichte und Panorama-Aussichten, die ihresgleichen suchen – buchen Sie jetzt Ihre Wanderreise auf dem Salzalpensteig 2!

  • Finden Sie hier alle Infos und viele weitere Tourentipps zu unseren Wanderreisen in Bayern.
  • Weitere Wanderreisen und Infos zum Thema Kurzurlaub können Sie hier finden.
Bergwandern
Bergwandern
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Katharina Pertiller
Katharina Pertiller
+43 6219 60877 162 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
skgt2_testseperator

Reiseverlauf

Hotelbeispiel: Golingen

Entlang der Salzach wandern Sie zum Vereinigungspunkt von Salzach und Lammer und weiter am Lammeruferweg zum Pass Lueg. Durch die faszinierenden Salzachöfen auf die Passhöhe und durch den Wald bis hinab an die Lammer bei Scheffau. Auf dem Mühlenweg (Wasserfälle) wandern Sie in die bäuerliche Au unter den hohen Wänden des Tennengebirges.

Hotelbeispiel: Goldener Stern

ca. 4 bis 6 Stunden
23 km
720 m
460 m

Von Abtenau nehmen Sie die Karkogel-Seilbahn zur Bergstation. Über saftige Almwiesen führt Ihr Weg bis zur „Gsengalm“, eine typische Alm mit echten Bauernprodukten und uriger Hüttenromantik. Nach der Einkehr erwartet Sie ein Aufstieg über die Gsenghöhe direkt unter den Tennengebirgsgipfeln. Beim Abstieg entlang von Latschenfeldern und später über Bergweiden bieten sich Ihnen einzigartige Blicke auf das Tennengebirge und den Gosaukamm, bevor Sie den idyllischen Bergort Annaberg erreichen.

Hotelbeispiel: Sporthotel Dachstein West

ca. 5 Stunden
11 km
510 m
880 m

Über den Treppensteig zur Gedenkstätte „Heilige Mutter Anna“ und auf Forstwegen abwärts, wo bald der Anstieg über Almweiden zur Stuhlalm beginnt. Unter den mächtigen Felswänden des Gosaukammes führt Ihr Weg auf dem Austriaweg zum Törleck mit der Gablonzer Hütte und mit Blick auf den Gosausee, den Donnerkogel und den Dachstein-Gletscher. Einkehr und Seilbahnfahrt zum Gosausee.

Hotelbeispiel: COOEE

ca. 5 Stunden
13 km
990 m
340 m

Von Gosau führt Ihre Route auf Waldwegen über die Iglmoosalm zur Goiserer Alpenvereinshütte, welche auf dem Berg-Grat liegt und faszinierende Aussichten auf das Goiserer Tal und den Hallstättersee bietet. Ein Gipfelanstieg zum Hochkalmberg mit dem Felsgebilde „Steinerner Indianer“ ist hier ebenfalls möglich. Abstieg durch den Kesselgraben und entlang des Schüttbachs nach Bad Goisern am Hallstättersee.

Hotelbeispiel: Goisererhof

ca. 5 bis 6 Stunden
15 km
860 m
990 m

Tourencharakter

Schöne und gute Wanderwege, so manch längerer Anstieg erfordert eine gute Grundkondition und abschnittsweise Trittsicherheit. Wer Almlandschaften, Fernsichten und etwas Höhe mag, der wird sich bei dieser Tour wohlfühlen. Die Höhenwege mit Blick in die faszinierende Bergwelt werden Sie verzaubern!

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Golling
  Saison 1
29.05.2021 - 13.06.2021
13.09.2021 - 03.10.2021

Sonntag
Saison 2
14.06.2021 - 04.07.2021
30.08.2021 - 12.09.2021

Sonntag
Saison 3
05.07.2021 - 29.08.2021

Sonntag
Salzalpensteig 2, 6 Tage, DE-KSWGG-06X
Basispreis
489,00
539,00
579,00
Zuschlag Einzelzimmer 99,00 99,00 99,00
Zuschlag Halbpension (5x) (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein) 95,00 95,00 95,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthöfe

Saison 1
29.05.2021 - 13.06.2021
13.09.2021 - 03.10.2021
Sonntag
Saison 2
14.06.2021 - 04.07.2021
30.08.2021 - 12.09.2021
Sonntag
Saison 3
05.07.2021 - 29.08.2021
Sonntag
Salzalpensteig 2, 6 Tage, DE-KSWGG-06X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (5x) (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
489,00
99,00
95,00
539,00
99,00
95,00
579,00
99,00
95,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthöfe

Saison 1
29.05.2021 - 13.06.2021
13.09.2021 - 03.10.2021
Saison 2
14.06.2021 - 04.07.2021
30.08.2021 - 12.09.2021
Saison 3
05.07.2021 - 29.08.2021
Bad Goisern
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
55,00
70,00
59,00
74,00
59,00
74,00
Zusatznächte
Anreiseort: Golling
  Saison 1
29.05.2021 - 13.06.2021
13.09.2021 - 03.10.2021

Sonntag
Saison 2
14.06.2021 - 04.07.2021
30.08.2021 - 12.09.2021

Sonntag
Saison 3
05.07.2021 - 29.08.2021

Sonntag
Bad Goisern
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 55,00 59,00 59,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 70,00 74,00 74,00

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 5 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bergfahrt Seilbahn Karkogel (ca. Mitte Juni – Mitte September, außerhalb der Saison Wanderung ca. 2 Std.)
  • Talfahrt Seilbahn Gosaukamm
  • Bahnfahrten gemäß Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Abendessen (teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Organisierter Rücktransfer nach Golling für € 90,- pro Person (min. 2 Personen, nur SA/SO). Voranmeldung erforderlich, zahlbar vorab.
     
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Golling.
  • Parken: in Hotelnähe öffentlicher Parkplatz für ca. € 5,- pro Tag, bzw. ca. € 30,- pro Woche, keine Vorreservierung.
  • Rückreise von Bad Goisern nach Golling per Bahn/Bus in ca. 3 Stunden (2x umsteigen).

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, zahlbar vor Ort
  • Sondertermine auf Anfrage
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Wanderblog

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Katharina Pertiller
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Katharina Pertiller, Kundenberatung
Jetzt buchen

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Lothar Arndt DE | 27.09.2020
Wandertour mit vielen Highlights
Jeder Tag hatte Highlights zu bieten. Ob das der Stollenweg, die spektakulären Salzachöfen oder der Austriaweg mit traumhaften Fernblick war. Jeder Tag war etwas Besonderes. Obwohl keine Betreuung vor Ort möglich war, waren die Reiseunterlagen so ausführlich, das wir mit der Tourenbeschreibung und dem Kartenmaterial die Touren ohne Probleme wandern konnten. Die Hotels waren sehr unterschiedlich, aber in allen Hotels war das Personal sehr freundlich und das Frühstück war immer sehr gut gewesen. In allen Hotels hatte man sich auf Grund der Corona Pandemie Gedanken über die Büffetform gemacht. Auch hier zeigte sich das Personal sehr kompetent. Und da auch die Gäste alle rücksichtsvoll und vorsichtig waren, habe ich mich immer sicher gefühlt. Als Bergwanderung (drei Berge) war die Tour für mich schon sehr anstrengend, aber auch sehr eindrucksvoll. Ich hoffe, das ich im nächsten Jahr mit der Unterstützung von EUROHIKE erneut eine Wanderung in Angriff nehmen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

(10)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland

Salzalpensteig 1

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(20)
Tourencharakter
Bergwandern
Österreich

Zehn-Seen Trekking

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(35)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland

Vom Königssee zum Chiemsee

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Tourencharakter
Trekking
Österreich

Dachstein Höhenrundweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour