Wandern in Mitteldeutschland

Entdecken Sie die schönsten Wanderwege in Deutschlands Mitte!
Wanderpause mit Blick auf die Bruchhauser Steine

Rothaarsteig

Der Rothaarsteig ist der Weg der Sinne! Ihre Wanderreise am Rothaarsteig beginnen Sie in Brilon im Sauerland. Dieser Ort ist ein beliebtes Zentrum für Wanderliebhaber aus der ganzen Welt und gilt als die waldreichste Stadt Deutschlands. Ihre täglichen Wanderetappen führen Sie vorbei an zahlreichen Quellen und vielen panoramareichen Aussichtsplätzen. Dabei bewegen Sie sich immer auf zwischen 400 und 840 Metern hoch gelegenen Wanderwegen. Dieses Gebiet bietet ideale Gegebenheiten was Natur, Kultur und Historik betrifft und gilt somit nicht umsonst als Aushängeschild einer wunderschönen Wanderregion. Durch die äußerst geschickte Routenführung werden Sie ständig von den Naturthemen Wald und Wasser begleitet. Insgesamt erstreckt sich der Rothaarsteig auf fast 160 Kilometern und führt vorbei an den waldreichen Gebirgen des Rothaarkamms bis an den Fuß des Westerwalds - zur Stadt Dillenburg.

Zauberhafter Ausblick im Thüringer Wald

Rennsteig

Die Höhenwanderungen über den Kamm des Thüringer Waldes lassen schon seit über 100 Jahren die Herzen von Wanderliebhabern höherschlagen. Erleben Sie die Natur hautnah und vermeiden Sie eine lange Anreise – denn das Wanderparadies liegt so unglaublich nahe. Auch auf Ihrer Wanderreise am Rennsteig verfolgt Sie Wasser in Form von den Flüssen Werra und Saale auf Schritt und Tritt. Mit Eurohike wandern Sie die gesamten 170 Kilometer des Rennsteigs oder wählen eine der beiden kürzeren Varianten. Auch bei den verkürzten Varianten können Sie sicher sein, dass wunderschöne Abschnitte auf Sie warten.  Die Höhenwege des Rennsteigs führen Sie durchwegs durch ruhige und unberührte Natur so unglaublich schön, dass sogar eine Sage über den Weg verfasst wurde.  

Einzigartiger Wanderweg in der Sächsichen Schweiz

Malerweg

Der Malerweg ist ein beliebter Wanderweg in der sächsischen Schweiz und kann beliebig begonnen werden. Wir empfehlen einen Wanderstart direkt an der Elbe gelegen und zwar in der historischen Kleinstadt Bad Schandau. Der mittelalterliche Stadtkern bestückt mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Geschäften lädt zum Stadtbummel ein. Weiter geht es in den Kurort Rathen und nach Königstein bis Krippen. Ihre Wanderreise am Malerweg schließen Sie nach faszinierenden 70 Kilometern wieder in Bad Schandau ab. Sie bewegen sich auf den Spuren längst vergangener Zeit. Bereits weltberühmte Maler wie Caspar David Friedrich und Ludwig Richter wussten dieses vielseitige und idyllische Gebiet zu schätzen. Den romantischen Malern verdankt dieser berühmte Weg auch seinen Namen. Bizarre Felsgebilde aus Sandstein, romantische Wälder und die stille Schönheit der Landschaft inspirierten die Romantiker damals zu weltberühmten Gemälden. Auf Ihrer Wanderreise werden Sie stets von der Elbe begleitet und durqueren wunderschöne Orte im Elbsandsteingebirge. Nicht umsonst wurde der Malerweg im Jahr 2007 zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt. Entdecken Sie mit Eurohike den schönsten Teil des Malerwegs.

Robi
Thomas Wallner
"Ihre Fragen zu unseren Wanderreisen in Mitteldeutschland beantworte ich gerne!"
Thomas Wallner, Kundenberatung

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!