Zum Inhalt
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Kirche Santa Maria do Castelo in Tavira an der Algarve

Algarve Sternwandern

Bezaubernde Atlantikküste

5 Tage / 4 Nächte
Genusswandern
Kirche Santa Maria do Castelo in Tavira an der Algarve

Die Algarve, im Süden Portugals, beeindruckt mit goldenen Sandstränden, malerischen Klippen und einer reichen Kultur. Beliebt für ihr sonniges Klima lockt die Region mit charmanten Fischerdörfern, historischen Städten, darunter Tavira und Santa Luzia, sowie exquisiter Meeresküche. Die Algarve ist ein Paradies für Strandliebhaber und Entdecker. Drei Rundwanderungen führen Sie auf dieser Reise durch idyllische Naturparks, an traumhafte Strände und durch ruhige Olivenhaine – begleiten Sie uns an dieses traumhafte Fleckchen Erde!

Ihre Unterkunft für die nächsten vier Nächte befindet sich in der pittoresken Küstenstadt Tavira. Unternehmen Sie ausgiebige Erkundungstouren und genießen Sie das Leben in den Cafés. Das Ziel Ihrer ersten Wanderung ist das Fischerdorf Cabanas. Am Weg dahin passieren Sie reizende Dörfer, am Weg zurück durchwandern Sie wiederum interessante Salzbecken.

Duftende Obstgärten begleiten Sie am Tag darauf in Richtung des Fischerdorfs Fuzeta. Über die Lagune und durch den Naturpark Ria Formosa erreichen Sie schließlich wieder Tavira. Die dritte und letzte Etappe führt Sie über Santa Luzia mit den bunten Fischerbooten und die Lagune zur Insel von Tavira. Genießen Sie die wunderschöne Natur und die Rückfahrt per Boot – lassen Sie sich die Meeresbrise durchs Haar wehen und blicken Sie auf die traumhaften Tage zurück!

  • Flanieren Sie durch die Altstadt von Tavira: Das Städtejuwel an der Algarve besticht durch historischen Charme. Die Stadt bezaubert mit malerischen Gassen, einer mittelalterlichen Burg und der römischen Brücke mit den sieben Bögen. Genießen Sie das Flair mit den zahlreichen Cafés, Bars und Lokalen, ob bei frischem Fisch oder süßen Pasteis de Nata.
  • Flamingos im Naturschutzgebiet Ria Formosa: Der weitläufige Naturpark ist ein beeindruckendes Küstenökosystem aus Lagunen, Inseln und Salzwiesen. Es beherbergt eine vielfältige Flora und Fauna, darunter verschiedenste Zugvögel und Flamingos. Die malerische Landschaft und die reiche Biodiversität machen es zu einem idealen Ort für Naturbeobachtung und erholsame Spaziergänge.
  • Abschalten mit den Füßen im Sand: Unberührte Strände und kristallklares Wasser erwarten Sie bei Ihrem Besuch auf der Ilha de Tavira. Eingebettet in die natürliche Schönheit der Region, bietet die Insel eine idyllische Flucht und ist ein ideales Domizil für einen entspannten Tag am Meer.

Die Wanderungen an der Algarve sind nicht anspruchsvoll und damit wie gemacht für Genusswanderer. Genuss ist das Stichwort, denn die herrliche Kulinarik und die traumhafte Küste laden zum Verweilen ein. Die Streckenführung ist flach und die Etappen zwischen 13 und 16 Kilometer lang.

Unsere Sternwanderungen zeichnen sich dadurch aus, dass eine Unterkunft als Basis dient und Sie nach den täglichen Wanderungen dorthin zurückkehren. Ihr Aktivurlaub wird dadurch noch erholsamer, denn das tägliche Kofferpacken entfällt. Nicht nur Ihr Wanderurlaub in Portugal ist so organisiert, Sie finden auf unseren Seiten Sternwanderungen in ganz Europa.

Reiseverlauf im Überblick

Die Algarve ist ein tolles Fleckchen Erde, von den beschaulichen Dörfern über die imposante Küste hin zu duftenden Mandelbäumen. Beobachten Sie Flamingos im Ria Formosa Naturpark und verlieben Sie sich in die Küstenstadt Tavira.

Anreise nach Faro und Transfer nach Tavira.Das kleine Küstenstädtchen bietet einen herrlichen langgezogenen Sandstrand, im Stadtkern finden sich zahlreiche interessante Bauwerke und ein Fischmarkt, den Sie unbedingt besuchen sollten.

Eine gemütliche Wanderung entlang der Küste, die im alten Dorf Cacela Velha beginnt und auf einsamen Wegen zum reizenden Fischerdorf Cabanas führt. Dort ist der Fischereibetrieb noch in vollem Gange, ein idealer Platz zum Mittagessen und um das bunte Treiben am Wasser zu genießen. Durch Salzbecken in denen zahlreiche Wildtiere leben, geht es zurück nach Tavira.

Im Westen Taviras liegt das Fischerdorf Fuzeta, der Startort Ihrer Wanderung. Sie gehen durch Salzbecken, vorbei an kleinen Dörfern mit bunten Häusern und Gärten. Genießen Sie unbedingt eine Pause in einem der kleinen Cafés am Ufer des ruhig fließenden Ria.

Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche an der Algarve entdecken Sie die Insel von Tavira mit den schönsten Sandstränden der Region und dem weitläufigen Naturschutzgebiet Ria Formosa. Es ist ein wahres Urlaubsvergnügen, entlang dieser Strände zu wandern und kleine Fischerdörfer wie Santa Luzia zu bewundern, wo unzählige Fischerboote im Wasser des Kanals leicht auf und ab schaukeln.

Tag
05
Abreise oder Verlängerung

Reiseverlauf im Überblick

Die Algarve ist ein einmaliges Fleckchen Erde, von den beschaulichen Dörfern über die imposante Küste hin zu duftenden Mandelbäumen. Beobachten Sie Flamingos im Ria Formosa Naturpark und verlieben Sie sich in die Küstenstadt Tavira.

Anreise nach Faro und Transfer nach Tavira. Das kleine Küstenstädtchen bietet eine sehenswerte Altstadt mit zahlreichen interessanten Bauwerken, gemütliche Cafés und einen Fischmarkt, den Sie unbedingt besuchen sollten. Spazieren Sie auch über die Römerbrücke und schlendern Sie entlang des Flusses Gilao.

Eine gemütliche Wanderung entlang der Küste, die im alten Dorf Cacela Velha beginnt und auf einsamen Wegen zum reizenden Fischerdorf Cabanas führt. Dort ist der Fischereibetrieb noch in vollem Gange, ein idealer Platz zum Mittagessen und um das bunte Treiben am Wasser zu genießen. Durch Salzbecken in denen zahlreiche Vogelarten leben, geht es zurück nach Tavira.

Im Westen Taviras liegt das Fischerdorf Fuzeta, der Startort Ihrer Wanderung. Sie wandern entlang von Salzbecken und durch kleine Dörfer mit bunten Häusern und blühende Obsthaine. Am Ufer des ruhig fließenden Ria Formosa geht es am Rande der Lagune durch den Naturpark weiter und schließlich über weitläufige Felder zurück in die Altstadt Taviras.

Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche an der Algarve entdecken Sie die Insel von Tavira mit den schönsten Sandstränden der Region und dem weitläufigen Naturschutzgebiet Ria Formosa.

Es ist ein wahres Urlaubsvergnügen, entlang dieser Strände zu wandern, Muscheln zu sammeln und Meeresluft zu atmen. Nach dem Besuch im kleinen Fischerdorf Santa Luzia wandern Sie über die Brücke der Lagune zur Insel. Vorbei am „Friedhof der Anker“ geht es über den Strand bis zum nördlichen Ende der Insel, von wo Sie ein Boot zurück nach Tavira bringt.

Tag
05
Abreise oder Verlängerung

Weitere Varianten dieser Reise

Tourencharakter

Genusswandern

Die täglichen Touren zwischen 3 und maximal 4,5 Stunden sind mit Grundkondition ohne Schwierigkeiten zu bewältigen.

Sie wandern auf Schotterwegen, Kiesstraßen, Wander- und Forstwegen, sowie teils über den Strand. Die Strecke verläuft weitgehend flach durch die unberührte Natur der Algarve und deren Naturschutzgebiete

Preise & Termine

Kategorie: siehe Beschreibung

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen im Hotel Maria Nova Lounge 4****
  • Frühstück
  • Transfers gemäß Programm
  • Transfer vom/zum Flughafen oder Bahnhof Faro
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Halbpension Abendessen vom reichhaltigen Hotelbuffet

Anreise / Abreise

  • Flughafen Faro. Organisierter Transfer zum Starthotel und Rücktransfer zum Flughafen am Ende der Tour. Transfers im Preis inbegriffen.

Hinweis

  • Kurtaxe soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

  • Sondertermine auf Anfrage

  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei und entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als kleines Dankeschön erhalten Sie von uns einen Preisnachlass in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen im Hotel Maria Nova Lounge 4****
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Transfers gemäß Programm
  • Transfer vom/zum Flughafen oder Bahnhof Faro
  • Bootsfahrt
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, FR)
  • Navigations-App und GPS-Daten
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Halbpension Abendessen vom reichhaltigen Hotelbuffet

Anreise / Abreise

  • Flughafen Faro. Organisierter Transfer zum Starthotel und Rücktransfer zum Flughafen am Ende der Tour. Transfers im Preis inbegriffen.

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen nach dem Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei und entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als kleines Dankeschön erhalten Sie von uns einen Preisnachlass in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

Unsere Unterkünfte

Aus unserem WanderBlog

Christina Hofer

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Christina Hofer
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

5 von 5 Sternen

1 Bewertung
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
Mehr laden

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 429,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.