(15)

Around Madeira

Unique coastal hikes and blooming gardens.

Explore the diverse and impressive island in the Atlantic Ocean. There are steep and rugged coastal lines, green hills and small bays great for swimming as well as cloud forests and sun-drenched banana plantations. The flower island, Madeira, offers a versatile scenery and a pleasant climate all year round. The dry east, the cool north, the barren mountains, the moist high plateaus and the sunny south all invite you to come and explore this wonderful island. At all times of the year, there are different flowers and trees blooming at different altitudes. The friendly and tradition-conscious locals invite you to get to know their country and their culture. Discover all sides of Madeira on this round trip!

Mountain Walking

Mountain Walking
  • 8 Days / 7 Nights
  • Self-guided tour
madeira2_seperator

Itinerary

Today you can relax on the black sandy beach in the small fishing village Porto da Cruz. You can visit one of the last remaining sugar mills where you can try the well-known “Poncha”, which is a local drink made from sugar cane liquor, honey and freshly squeezed orange juice.

Hotel (example): Costa Linda

After a short transfer to Machico, you will walk along the impressive north coast on one of the old supply routes, which was previously used to cultivate the vineyards. Today one of the nicest footpaths runs along this route to Porto da Cruz. Enjoy the breath-taking views.

Hotel (example): Costa Linda

approx. 4.5 to 5 hours
15 km
550 m
550 m

In the traditional town, Santana, which is well-known for its typical houses, you will start today’s stage. Your path gives you amazing panoramic views from high-above the impressive coastline. You will head towards Sao Jorge and go past small gardens with wine, sugar canes, vegetables and fruit until you reach a spectacular viewpoint. From there you can see across the entire northern shore stretching from Porto Moniz to Ponta de Sao Lourenco. If the weather is great then you will also be able to see the neighboring island Porto Santo, which is located north of Madeira. The stunning Kings Levada takes you to a traditional water-mill, a very special cultural heritage.

Hotel (example): Estalagem do Vale

approx. 4.5 to 5 hours
16 km
650 m
150 m

Transfer to the mountains or more specifically to the Paul da Serra high plateau. Today’s walk brings you closer to Madeira’s green mountains. You will walk along shady laurel forests, which are partially a UNESCO world cultural heritage site. The Vereda Ribeira de Janela leads you into the longest valley of the island, until you reach the coastal village of Porto Moniz with its wonderful views at the blue sea. This charming place is well-known for its natural swimming pools, which were formed by the black lava rock.

Hotel (example): Moniz Sol

approx. 5.5 hours
17 km
100 m
1.290 m

After an espresso with a glass of anona or maracuja liqueur, you will walk along the south west coastline via small villages and the green hills, which steeply drop into the sea. Prazeres is one of the loveliest villages in Madeira. You can see how the island inhabitants live their traditional life at this part of the island. On your walk through fragrant eucalyptus forests, you will keep seeing Callas, Amarryllis and Agapanthus growing wildly. You will stay overnight in the lively coastal village, Calheta. It has a fine sandy beach and an elegant marina.

Hotel (example): Savoy Saccharum

approx. 5 hours
22 km
50 m
650 m

Short transfer along the southern coast before you set off up to Levada do Norte where you get amazing views from. It is also the longest and widest Levada in the south. You will walk through typical farmed terraces and discover a vast variety of fruits. Along small villages like Quinta Grande and Campanario to the Cabo Girao, which is the highest steep cliff in Europe. From there you will get a fantastic view of the terraced fields below you and of the coastline until the capital, Funchal.

Hotel (example): Four Views Baía

approx. 5 hours
15 km
250 m
150 m

You reach the pilgimage site Monte by cable car, situated high above Funchal. After a visit to the church Nossa Senhora do Monte you can marvel at the dynamic wicker basket sledgers before embarking on your final stage. With a marvellous view onto the coast from Funchal the route leads you once again across subtropical island vegetation and back into the capital. We highly recommend you visit the amazing botanical garden giving you an understanding of the exotic flora of the island on an area of 35 000 square metres.

Hotel (example): Four Views Baía

approx. 3 hours
8 km
100 m
550 m

Tour character

Daily routes along well-built and very diverse paths, which can however sometimes be on narrow paths. Lots of paths run along the coastline and also along Levadas (irrigation canals), where a head for heights and sure-footnedness are essential in some sections. You will need a good level of fitness for this waking holiday where the walks may take max. 5.5 hours.

Prices and events

All data at a glance
Season 1
Jan 6, 2018 - Apr 27, 2018
Sep 29, 2018 - Dec 15, 2018
Tuesday, Thursday, Saturday
Season 2
Apr 28, 2018 - Sep 28, 2018
Tuesday, Thursday, Saturday
Around Madeira 8 days, PO-MAWPF-08X
Base price
Surcharge single room
Surcharge half board
565,00
265,00
175,00
625,00
265,00
175,00

Category: 4****-hotels, 2x lovely 2**-hotel (Porto da Cruz)

Season 1
Jan 6, 2018 - Apr 27, 2018
Sep 29, 2018 - Dec 15, 2018
Season 2
Apr 28, 2018 - Sep 28, 2018
Porto da Cruz
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Funchal
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
42,00
58,00
65,00
110,00
42,00
58,00
65,00
110,00

Services and infos

  • 7 overnight stays incl. breakfast
  • If half booked, at least 3 course meals
  • Luggage transfer
  • Welcome briefing
  • Transfers according to the programme
  • Bus ride from Cabo Girao to Funchal
  • Uphill cable car journey to Monte/Funchal
  • Carefully elaborated route description
  • Detailed travel documents
  • GPS-data is available
  • Service-Hotline

Arrival/Departure

  • Funchal airport. By bus it takes about 30 minutes to get to Porto da Cruz or you can take a short taxi ride costing about EUR 30 per journey.
  • The return journey to Funchal airport from Funchal takes about 1 hour. The taxi takes about EUR 30 and takes about 30 minutes.

Note

  • Any visitor’s taxes are not included in the tour price and payable on site
Florian Frisch
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Florian Frisch, Customer Service

Ratings

4.9 of 5 Stars (15 Ratings)
5 stars
Jens Olaf S. DE | 17.04.2018
Madeira - eine Reise wert
Eine tolle Wanderung rund um Madeira, fantastische Touren und super Unterkünfte. Die wunderschöne Insel zu erwandern ist Erholung pur, gleichzeitig aber auch eine angenehme Herausforderung. Ich empfehle den Urlaub in Funchal noch ein paar Tage ausklingen zu lassen.
5 stars
Michael S. CH | 15.04.2018
Abwechslungsreiche Rundtour
Kleine Fischerdörfchen/-orte auf der Nordseite - im Hotel Costa Linda sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr freundliches Personal, sehr netter Ort. Besuch der Zuckerrohrfabrik in Potro Santo - nicht museal, sondern 1:1 Erleben der Arbeit in der Fabrik. Porto Moniz - Lavabecken, Brandung sehr spektakulär und eindrücklich. Verbesserungsvorschläge: Mehr Infos zu Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Gibt es eine Möglichkeit? Wenn ja, wo? Öffnungszeiten? Für die Reise in Mallorca war das vorbildlich gelöst. Tour 3. Tag, Levada do Rei: Schade, dass die Zeit etwas knapp war für die Begehung der Levada. Weshalb nicht den vorherigen Teil abkürzen? Eine Stunde länger für die Levada wär schön gewesen, da sehr schöne Wanderung.
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Sehr geehrter Wandergast, schön dass Ihnen unsere Madeira Reise so gut gefallen hat und vielen Dank für Ihr Feedback! In unserem Routenbuch geben wir viele Informationen an, wo sich während der Tour Möglichkeiten zur Verpflegung (Bars, Restaurants) befinden und wie man sich am besten auf die Tagesetappen vorbereitet - wir werden versuchen unsere Beschreibung hier noch weiter zu verbessern und Informationen zu Supermärkten und Einkaufsmöglichkeiten in den Orten mit anzugeben, danke für den Hinweis!
5 stars
Heike und Peter Denzinger DE | 13.04.2018
Abwechslung Pur
Die wilde und abwechslungsreiche/wenig besiedelte Nordküste hat uns sehr gut gefallen. Dazu die Wanderungen hoch oben in den Wäldern und windigen Anhöhen machten die Rundreise um Madeira nahezu perfekt. Den Gegensatz zur dicht besiedelten Südküste muß man dann erst mal verkraften: ein kleineres Hotel Nähe Funchal/Richtung Ostküste wäre stimmiger gewesen und hätte zur gesamten Charakteristik der Reise besser gepasst. Trotzdem ein großes Lob an Eurohike! Wir überlegen schon weitere Eurohike-Wanderungen...
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Liebe Familie Denzinger - vielen herzlichen Dank für Ihr schönes Reisefeedback! Dass Ihnen die abwechslungsreiche Reise gut gefallen hat, freut uns sehr - danke für Ihr Lob! Die Hotelauswahl bei dieser Tour reicht von einfach und familiär über luxuriös mit allen Annehmlichkeiten - wir haben unsere Partnerhotels in Funchal bereits erweitert, um auch dort etwas kleinere und ruhigere Unterkünfte anbieten zu können. Wir freuen uns, Sie bei Ihrer nächsten Reise wieder beraten zu dürfen :-)
5 stars
Wiebke F. DE | 03.04.2018
Empfehlenswert, da sehr abwechslungsreiche Wegstrecken und schöne Aussichten, Fern- und Tiefsichten
1. Die Wanderung von Calhau zum Levada do Rei war sehr schön. 2. Den Weg "Boca da risco" vom Passübergang aus Richtung Porta da Cruz sollte man sich nicht entgehen lassen (wenn man schwindelfrei ist). 3. Den Ausblick vom Cabo Girao darf man nicht verpassen (man kann auch mit dem Bus von Funchal aus hochfahren). 4. Porto Moniz und Calheta hätte ich mir gerne noch näher angeschaut, wenn die Zeit es erlaubt hätte. 5. Vereda da Ribiera da Janela (abwechslungsreiche Natur, nur bergab). Aber eigentlich war es überall sehr schön. Eine wunderbare Reise.
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Lieber Wandergast, vielen Dank für Ihr schönes Feedback! Schön, dass Ihnen unsere Madeira Wanderreise so gut gefallen hat, die Etappen bieten wirklich eine schöne Abwechslung mit zahlreichen Highlights! Für nicht ganz so schwindelfreie Wanderer, bieten wir in unserem Routenbuch so oft wie möglich Optionen, um das Programm dem persönlichen Wanderbedürfnis anzupassen! Auch unsere Station vor Ort, steht allen unseren Wandergästen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
5 stars
Evelyn B. DE | 01.02.2018
Eine großartige Reise
Ein rundum tolles Paket! Super gute Organisation, tolle Ansprechpartner und ein wunderschönes Reiseziel!! Persönlich würden mir bei einer solchen Reise 3 Sterne Hotels völlig ausreichen und ich bin ein großer Fan abwechslungsreicher Wege. Zu lange Levadawanderungen sind dagegen eher gemütlich. Im Ganzen war es wirklich ein anspruchsvoller und absolut gelungener Urlaub! Eurohike - immer wieder und 100% weiter zu empfehlen!
5 stars
Florian und Karin G. AT | 22.11.2017
Super Gesamtpaket!!
Wir waren rund um zufrieden! Zuverlässige Transfers, tolle Hotels, schöne Wandervorschläge. Kurz: An alles gedacht!! Gut gefallen hätte uns, anstatt einer von mehreren Levada-Wanderungen, eine Tour zu den hohen Gipfeln des Inselzentrums.
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Liebe Familie Gaßner - vielen Dank für Ihr schönes Feedback, es freut uns, dass Ihnen unsere Madeira Reise gefallen hat! Wir haben in unserem Programm bereits eine Wanderung auf der man die Hochebene Paul da Serra erkundet - vielen Dank für Ihren Hinweis, vielleicht können wir in Zukunft noch weitere, gipfellastigere Etappen mit einbauen - wir werden dies auf jeden Fall in Betracht ziehen!
5 stars
Sabine K. DE | 01.11.2017
Perfekte Organisation und wunderbare Tourenauswahl
Gleich die erste Tour von Machico nach Porto da Cruz war unser Highlight. Eine spektakulärere Landschaft mit tolleren Ausblicken konnte danach nicht folgen. Alle anderen Touren waren auch gut ausgewählt und zeigten zusammen einen schönen Querschnitt von Madeiras Wanderrouten. Das ungeführte Wandern ist ein tolles Konzept und hat super funktioniert. So kann man von ganz kleinen Gruppen bis großen Gruppen (wir waren 19 Teilnehmer) jedem seine individuelle Tour oder Wandern zusammen mit anderen Teilnehmern ermöglichen. Die Unterlagen (Karten und Wegbeschreibung) waren perfekt vorbereitet. Die Transferorganisation war perfekt.
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Lieber Gast - vielen Dank für Ihr Reisefeedback! Für uns ist es sehr wichtig, dass unsere Wanderer immer individuell wandern können. Je nach Anreisetermin starten manchmal mehr und manchmal weniger oder sogar keine anderen Teilnehmer am selben Tag, es bleibt jedoch allen Wanderern selbst überlassen mit welchem Tempo die Etappen bewältigt werden. Schön, dass wir mit unserer Reise Ihren Geschmack getroffen haben!
4 stars
Heidi Goldiger CH | 26.09.2017
Eine schöne Woche
Zum Wandern ist es auf Madeira auch im Herbst sehr schön. Noch ist sichtbar weshalb sie auch Blumeninsel genannt wird. Die Wege sind sicher begehbar und gut markiert.
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Sehr geehrte Frau Goldiger, vielen Dank für Ihr Feedback! Madeira eignet sich aufgrund des besonderen Klimas wirklich als ganzjährige Wanderdestination! Schön, dass Ihnen die Reise gefallen hat.
4 stars
Martha R. CH | 19.09.2017
Zufrieden, gut organisiert, so lässt es sich gut wandern
5 stars
Birgit Rammerstorfer AT | 01.09.2017
Perfekt!
Tolle Reiseunterlagen, wunderschöne Hotels, atemberaubende Wanderwege, perfekte Organisation, super Preis-Leistungsverhältnis. EINFACH PERFEKT!
5 stars
Birgitta Bär DE | 09.06.2017
Schöne Wanderung dank toller Organisation
Dank Eurohike haben wir eine super schöne Wanderwoche auf Madeira erlebt. Die Organisation hat reibungslos geklappt, wir waren in tollen Hotels untergebracht und hatten schöne Wanderungen mit tollen Ausblicken. Die Wanderrouten waren super beschrieben. Aufgrund der Topographie Madeiras waren die Wanderungen teils recht anspruchsvoll. Einzige Anmerkung: wer mit Höhe Probleme hat, ist hier nicht gut aufgehoben :-) Besonders begeistert war ich von dem Transfer vor Ort. Die Fahrer waren super pünktlich und alles hat reibungslos geklappt. Daumen hoch!
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Liebe Frau Bär, besten Dank für Ihr Reisefeedback! Schön, dass Sie angenehme Tage auf Madeira verbringen konnten und mit unserem Service rundum zufrieden waren. Bei einigen der Etappen ist wirklich etwas Schwindelfreiheit gefragt - wir bieten aber vor Ort und in unseren Routenbüchern teilweise Optionen an, um diese zu umgehen. Wichtig für uns ist, dass alle Eurohike-Wanderpfade stets gut gesichert sind und Sie die Aussichten ohne Sorgen genießen können :-)
5 stars
Lars und Sabine Tocholski DE | 14.05.2017
Sehr empfehlenswerte Wanderreise nach Madeira
Eine traumhaft schöne Wanderwoche mit vielen phantastischen Ausblicken, unglaublich grüner Natur und gut organisiertem Drumherum. Wir haben die Wanderstrecken zum Teil variiert, was insbesondere durch die vorab gelieferten Tracks problemlos möglich war. Das Wetter war traumhaft und wir sind nur netten und hilfsbereiten Menschen begegnet. Ein perfekter Wanderurlaub!
5 stars
Sandra Stowasser DE | 12.05.2017
Trauminsel Madeira!
April eignet sich gut als Reisezeitraum, viele Blumen blühen schon und die Insel zeigt Ihre Pracht. Der Mix der Hotels ist sehr abwechslungsreich, genauso wie die Wanderung. Highlights war für uns die Tour an Tag 2, die Ausblicke spektakulär! Die Inselbewohner sind sehr freunlich :-)
5 stars
Rudolf Künzi CH | 11.05.2017
Madeira genial
Ideale Jahreszeit zum Wandern und um die Natur geniessen! Sehr schöne Routen, dank 'Optionen' für unterschiedliche Ansprüche geeignet. Genügend Zeit zum Wandern und zur Erholung.
5 stars
Helene Naschberger AT | 26.03.2017
Madeira entdecken
Perfekt organisiert, ideale Tour für Individualwanderer bzw. Einsteiger. Wanderungen waren eher gemütlich aber dank der abwechslungsreichen Wegebeschreibungen im Tourenheft herausfordernd (Schnitzeljagd) - danke dafür, hat viel Spaß gemacht!!

We will help you with pleasure

Conatct us

Well informed

Subscribe to our newsletter and stay updated
Robi
With our newsletter you are always up to date!