Zum Inhalt
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Wanderwege mitten durch die Berglandschaft

Picos de Europa

Quer durch das Kantabrische Küstengebirge

8 Tage / 7 Nächte
Bergwandern
Wanderwege mitten durch die Berglandschaft

Wildromantisch und faszinierend erstreckt sich der älteste Nationalpark Spaniens, der Picos de Europa, bis an die Küste. Namensgebend sind die besonderen Gesteinsformationen, die wie zahllose Gipfel in den Himmel ragen. Das Kantabrische Küstengebirge gilt als Ausläufer der Pyrenäen. Diese Bergregion strahlt eine unverfälschte, ursprüngliche Schönheit aus, die Besucher verzaubert. Spektakuläre Wanderrouten eröffnen Aussichten bis zum Meer und die Einfachheit des Seins ermöglicht Ihnen den Blick aufs Wesentliche.

Die Streckenführung startet im schönen Bergdorf Arenas de Cabrales – an sechs Etappentagen legen Sie rund 90 Kilometer zurück. Zum Start durchqueren Sie mit der Cares-Schlucht bereits ein erstes landschaftliches Highlight. Über das Hochtal Caben Remona wandern Sie an Tag 3 wahlweise bis Espinama oder entlang eines spektakulären Höhenwegs zur Vega de Liordes.

Das Ziel der nächsten Etappe ist mit Sotres das höchstgelegene Dorf der Region, bevor Sie an Tag 5 am Pico de San Carlos in über 2.200 Metern Höhe herrlichste Ausblicke genießen. Durch das Dujer-Flusstal über den Pandebano-Pass zum Gipfel des Urriellu und am Tag darauf der Abstieg – in Poncebos haben Sie es, hoffentlich mit vielen Fotos auf der Kamera, geschafft!

  • Die “Garganta del Cares”: Die landschaftlich faszinierende Schlucht des Río Cares wird von Felswänden und engen Tunneln geprägt. An heißen Tagen können Sie an einigen Stellen entlang des Flusses wunderbar ein Bad nehmen.
  • Das beschauliche Bergdorf Sotres: Etwas mehr als 100 Einwohner zählt das kleine Dorf mitten in den Bergen. Die Ursprünglichkeit des Ortes in Verbindung mit den grandiosen Ausblicken verbreitet himmlische Ruhe.
  • Besondere Vegetation und Tierarten: Der Picos de Europa beheimatet eine Reihe von Tier- und Pflanzenarten, die man nicht allzu häufig antrifft. Dazu gehören etwa Braunbären und der iberische Wolf – doch keine Angst, eine Begegnung ist auf unserer Route nicht vorgesehen.

Erfahrung im Bergwandern sollten Sie für Ihre Reise ins Kantabrische Küstengebirge mitbringen. Auf dem Programm stehen sechs Etappen mit einer Länge zwischen neun und 20 Kilometern, bei denen Sie mitunter über 1.000 Höhenmeter pro Tag überwinden müssen. Die notwendigen Transfers während der Reise sind inbegriffen und werden vom Eurohike-Team für Sie organisiert.

Spanien hat noch viel mehr zu bieten als Sonne, Strand und Meer – die iberische Halbinsel mit den dazugehörigen Inseln stellt eine erstklassige Wanderdestination dar. Ob Mallorca, die Kanaren oder das spanische Festland, entdecken Sie unsere vielfältigen Wanderurlaube in Spanien.

Reiseverlauf im Überblick

Die Picos de Europa sind ein Kalksteingebirge mit typischen Höhlen und Felslandschaften, der Torre de Cerredo ist mit 2.648 m die höchste Erhebung. In der Cares-Schlucht „Garganta del Cares“ kommen Sie aus dem Staunen kaum noch heraus.
Tag
01
Anreise nach Arenas de Cabrales

Kurzer Transfer und Start der Wanderung durch die Cares-Schlucht, diese grenzt das Zentralmassiv vom Ostmassiv der Picos de Europa ab und überrascht mit einer vielfältigen Flora und Fauna. Sie wandern durch enge Schluchten und immer dem Wasserkanal folgend, im Río Cares können Sie ein erfrischendes Bad nehmen.

Heute starten Sie Ihre Tour auf einem alten Säumerpfad mit Anstieg nach Liébana. Dort wartet das idyllische Hochtal Caben Remona auf Sie. Sie wählen hier, ob Sie den Abstieg nach Espinama nehmen wollen oder auf dem einzigartigen Höhenweg weiter zur Vega de Liordes wandern und dort den Abstieg nach Fuente Dé nehmen, wo ein Transfer Sie zu Ihrem Hotel für die Nacht bringt.

Aufstieg auf das Zentralmassiv über den Aliva Pass. Der Weg führt Sie über eine lange Gletschermoräne durch das Dujer Flusstal nach Sotres, das höchste Bergdorf in den Picos de Europa. Hier verbringen Sie die Nacht und entdecken atemberaubende Ausblicke auf die Berge.

Es geht hoch hinaus,ein kurzer Transfer bringt Sie zum Ausgangspunkt der heutigen Wanderung auf 1.300 Metern. Sie marschieren durch steinige Karst- und Kraterlandschaften bis auf eine Höhe von 2.215 Metern und genießen während der Wanderung das fantastische Panorama über die kantabrische Küste. Der Abstieg führt Sie zurück nach Sotres.

Auf der heutigen Wanderung hinauf in das Zentralmassiv der Picos zum Pico Urriellu erwarten Sie spektakuläre Landschaften. Sie wandern durch das Duje-Flusstal über Weidewiesen bis zum Pandebano-Pass. Die Route führt Sie zur Berghütte Vega de Urriellu, umgeben von einer großartigen Fels- und Berglandschaft.

Genießen Sie noch einmal die faszinierende Bergwelt, bevor Sie den Abstieg durch eine Schlucht nach Poncebos antreten. Alternativ kann eine Standseilbahn genutzt werden. Von Poncebos nehmen Sie den Bus nach Arenas de Cabrales.

Tag
08
Abreise oder Verlängerung

Tourencharakter

Bergwandern

Die Bergwandertour führt über markierte Pfade und Wege. Einzelne Etappen erfordern eine gute allgemeine Kondition und Ausdauer, da es teils kräftige Auf- und Abstiege während der Wanderreise gibt. Eine gewisse Erfahrung wird vorausgesetzt.

Preise & Termine

Kategorie: 6x 2**-3***Hotels; 1x komfortable Hütte (Schlafsaal)

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • 6 Abendessen
  • Gepäcktransfer Tag 2 und Tag 7
  • 2 Transfers (Tag 2 und Tag 5)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Service-Hotline

Optional

  • Gepäcktransport Tag 3 bis Tag 6, € 545,- pro Person. Reservierung erforderlich.

Anreise / Parken / Abreise

  • Busanreise nach Arenas de Cabrales ab Oviedo in ca. 2,5 Stunden (1x umsteigen) oder ab Bilbao in ca. 6 Stunden (1x umsteigen) www.alsa.com.
  • Flughafen: Oviedo oder Bilbao
  • Parken: kostenlose Parkplätze am Hotel in Arenas de Cabrales für die Dauer der Tour

Hinweise

  • Bus von Poncebas nach Arenas (Tag 7), ca. € 2,- pro Person
Magdalena Widhalm

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Magdalena Widhalm
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 829,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.