(2)

Vierwaldstättersee Rundtour

Panoramawandern in der Zentralschweiz.

Wer am Ufer des Vierwaldstättersees steht, der wird von der magischen Atmosphäre wahrlich beflügelt. Der Blick auf die hoch aufragenden Berge rundherum, von denen fast zu jeder Jahreszeit der ein oder andere mit Schnee bedeckt ist, ist einfach großartig. Der verzweigte See, der im Licht der Sonne glitzert oder bei Regen in einen mystischen Nebelschleier eintaucht. Und mit etwas Glück sieht man einen der der historischen Raddampfer, die ihre Runden um den See drehen. Begleiten Sie uns auf diese Tour, denn nicht nur der See ist ein besonderer Ort, sondern auch die Bergwelt, die ihn umgibt.

Details zur Wanderreise an den Vierwaldstätter See

Luzern ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons in der Zentralschweiz und perfekt gelegen für den Start unserer Tour. Tipp: Einmal über die Kapellbrücke zum Wasserturm laufen ist wirklich ein Muss. Los geht’s in Richtung Pilatus, mit 2.128 Metern Höhe der Hausberg der Stadt. Die Etappe führt vom Pass steil bergab zum Alpnachersee und ins putzige Alpnachstad.

Am “Wildbeobachtungspfad” erblicken Sie neben grandiosen Panoramen mit etwas Glück Birkhähne und Steinböcke, auf jeden Fall bekommen Sie interessante Infos zur Tierwelt der Region. Der Urner See und als Geheimtipp die Risletenschlucht wollen an Tag 4 von Ihnen erkundet werden, bevor es auf die Rigi, die Königin der Berge, mit imposanten Ausblicken und erstklassigen Wanderwegen geht.

Die Highlights der 7-tägigen Wanderreise

  • Luzern ist schon fast kitschig, so schön sind die Gassen der Altstadt, die Promenade am See und die Sehenswürdigkeiten rund um Wasserturm und Löwendenkmal. Im Museum Verkehrshaus kommen nicht nur Kinder auf ihre Kosten, auch Erwachsene erfreuen sich an der Ausstellung der zahlreichen Verkehrsmittel. Wer gerne einen Einkaufsbummel machen möchte, der findet in der Neustadt zahlreiche tolle Läden.
  • Der fjordähnliche Vierwaldstätter See erinnert ein bisschen an die Landschaften Norwegens. Dabei ist das Klima hier so mild, dass er zum Wandern und auch Baden förmlich einlädt. Ob per Schiff, mit dem Wakeboard oder durch einen Sprung ins klare Wasser – genießen Sie das kühlende Nass dieses besonderen Ortes.
  • Schweizer Natur wie aus dem Bilderbuch: Urige Hütten, saftige Almen, zufriedenes Weidevieh und dann wieder steile Berghänge, felsige Steige und imposante Schluchten – die Naturkulisse der Zentralschweiz ist so wunderbar urtümlich und damit perfekt um abzuschalten.
  • Traditionelle Schweizer Genüsse: Kulinarisch kommt hier jeder auf seine Kosten! Eine typische Süßspeise ist z.B. der Birewegge, ein Hefegebäck mit Dörrbirnenfüllung.

Wissenswertes zur Tour in der Zentralschweiz

Die Etappen mit Längen zwischen 11 und 21 Kilometern werden von Seilbahn- und Schifffahrten ergänzt – eine abwechslungsreiche Reise mit einer von uns bestens ausgearbeiteten Routenführung ist also garantiert.

  • Vom Mont Blanc ins Tessin – die Schweiz bietet Wander-Highlights en masse. Infos zu den verschiedenen Wanderreisen in Schweiz finden Sie hier.
  • Die Innere Schweiz als ganz besondere Wanderdestination finden Sie hier genauer beschrieben.
Bergwandern
Bergwandern
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Sabrina Huber
Sabrina Huber
+43 6219 60877 172 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
ch_innland5_separator

Reiseverlauf

Luzern ist dank der Sehenswürdigkeiten, ihrer Souvenir- und Uhrengeschäfte, der attraktiven Lage am See und der nahen Ausflugsberge Rigi, Pilatus oder Stanserhorn ein attraktiver Startort für Ihre Wanderreise rund um den Vierwaldstättersee.

Die Etappe führt über die Horwer Halbinsel an den Fuß des Pilatus. Übergang über den Renggpass, der bis zum Bau der Brünigstraße in den 1860er Jahren die einzige Landverbindung nach Obwalden bildete. Malerisch breitet sich hier die Bergwelt der Zentralschweiz vor Ihnen aus. Vom Pass folgt ein steiler Abstieg hinab an das Ufer des Alpnachersees. 

ca. 6,5 Stunden
21 km
950 m
950 m

Busfahrt nach Dallenwil und mit der Seilbahn hinauf nach Niederrickenbach. Sie wandern auf dem bekannten „Wildbeobachtungspfad“ entlang der Bergflanken von Schwalmis und Oberbauen zum Niderbauen bzw. zur Bergstation der gleichnamigen Bahn. Eine Seilbahnfahrt ins Tal nach Emmetten schließt den heutigen Wandertag ab.

ca. 5,5 Stunden
15 km
1.140 m
720 m

Hinunter ans Seeufer und durch die kühlende Schlucht an den Urner See. Über die Uferstraße nach Risleten und Aufstieg durch die attraktive Risletenschlucht. Querung des Stützbergs über den historischen Weg nach Volligen und Ankunft im Rütli, mit Tiefblicken auf den Urner See. Per Schiff geht es komfortabel nach Brunnen.

ca. 3 Stunden
10 km
330 m
640 m

Seilbahnfahrt auf den Urmiberg. Nun weiter zum Gätterlipass und auf gut ausgebauten Wegen vorbei an Rigi Scheidegg nach Kaltbad. Die Wanderwege auf der Rigi zählen zu den schönsten der ganzen Schweiz. Vor Ihnen funkelt der Vierwaldstättersee, dahinter ragt der Pilatus stolz in die Höhe. Bei gutem Wetter erspähen Sie am Horizont die Alpgipfel Eiger, Mönch und Jungfrau.

ca. 4 Stunden
14 km
680 m
450 m

Steil bergab zur Seebodenalp, einer der schönsten Aussichtsterrassen der Schweizer Voralpen. Gönnen Sie sich eine Pause, der steile Abstieg geht etwas in die Knie. Wenn Sie möchten, können Sie die letzten Kilometer mit der Seilbahn nach Küssnacht am Rigi verkürzen. Von dort gelangen Sie per Schiff wieder zurück nach Luzern.

ca. 3,5 Stunden
11 km
220 m
1.220 m

Tourencharakter

Am Vierwaldstättersee geht es teils steil bergauf, dazu ist eine gute Grundkondition für die Anstiege und für manch längere Etappe notwendig. Trittsicherheit ist für die Tour über den Renggpass und für den Wildbeobachtungspfad nach Niederbauen empfehlenswert.

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Luzern
  Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

Anreise täglich
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022

Anreise täglich
Vierwaldstättersee Rundtour, 7 Tage, CH-ZSWLK-07X
Basispreis
889,00
929,00
Zuschlag Einzelzimmer 279,00 279,00

Kategorie: 3***-Hotels, 1x schönes Wellness-Hotel in Rigi Kaltbad

Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
Anreise täglich
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022
Anreise täglich
Vierwaldstättersee Rundtour, 7 Tage, CH-ZSWLK-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
889,00
279,00
929,00
279,00

Kategorie: 3***-Hotels, 1x schönes Wellness-Hotel in Rigi Kaltbad

Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022
Luzern
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
85,00
45,00
85,00
45,00
Zusatznächte
Anreiseort: Luzern
  Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

Anreise täglich
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022

Anreise täglich
Luzern
Doppelzimmer p.P. 85,00 85,00
Zuschlag Einzelzimmer 45,00 45,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Seilbahn- und Schifffahrten gemäß Programm

 

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Luzern.
  • Flughafen Zürich.
  • Parken: kostenpflichtige, öffentliche Parkhäuser (www.pls-luzern.ch) in Hotelnähe, keine Vorreservierung möglich.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Busfahrt Alpnachstaad – Dallenwil, ca. € 5,- pro Person
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Sabrina Huber
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Sabrina Huber, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Frank R. DE | 10.08.2020
Gut organisierte Wanderreise
Die Tour um den Vierwaldstättersee hat uns sehr gut gefallen. Alles war sehr gut organisiert: - die Wanderrouten gab's per App (auch offline zu verwenden) - das Gepäck war immer vor uns im Hotel - für die Seilbahnen und die Fähre waren Gutscheine vorhanden - für die Bahn gab es aktuelle Fahrpläne (Tickets mussten aber selbst gelöst werden) Die Hotelauswahl gefiel uns sehr gut - insbesondere in Rigi Kaltbad und Brunnen. Wir können diese Reise weiterempfehlen!
5 Sterne
Elena G. CH | 29.09.2019
Super organisierte Wanderreise
Alles hat bestens funktioniert. Wir haben immer wieder traumhafte Fernblicke auf die Alpen genossen. Mit der Hotelauswahl sind wir sehr zufrieden gewesen, besonders gefallen hat uns das Hotel in Rigi Kaltbad.

Das könnte Sie auch interessieren

(1)
Tourencharakter
Wandern
Schweiz

Tessiner Highlights

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Bergwandern
Schweiz

Aletsch Panoramaweg & Lötschberg-Südrampe

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Tourencharakter
Wandern
Schweiz

Jura-Höhenweg

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Bergwandern
Schweiz

Via Spluga

7 Tage | Individuelle Einzeltour