Wandern in den Naturschutzgebieten von Deutschland und Österreich

Top 5 der schönsten Eurohike-Routen

Nationalparks und Naturschutzgebiete stellen einen wichtigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere dar und gerade die Alpenregion bietet vielfältige Wander-Optionen. Wir haben deshalb die 5 schönsten Regionen in Österreich und Deutschland gesucht und passende Wanderrouten für Sie zusammengestellt. Erkunden auch Sie diese eindrucksvollen Lanschaften und sammeln Sie unvergessliche Eindrücke.

Kühe am Fuße des Hochkönigs

Das Beste aus zwei Alpenlandschaften

Bereits der Tourenstart am Königssee ist ein Highlight. Das smaragdgrüne Wasser und die vom Ufer hineinragende Wallfahrtskirche sorgen für eine eindrucksvolle Kulisse. 19 Kilometer geht es durch den Nationalpark Berchtesgaden. Über dem Gebiet thront der majestätische Watzmann, immer wieder kann man in den ersten Etappen ehrfürchtig zu ihm aufblicken. Die achttägige Wanderroute führt entlang von grünen Almlandschaften, immer mit Blick auf die massiven Bergformationen der Bayrischen und Salzburger Alpen. Und: Sie haben die Chance, Gämse und Murmeltiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Kulinarisch können Sie sich durch die Alm-Spezialitäten schlemmen! Als Finale bietet schließlich der Ausblick vom Gipfel des Jenners noch einmal die Aussicht auf die komplette Tour bis zum Königssee!

 

Wanderer am Tirolerweg mit atemberaubenden Bergpanorama und Weitblick

Tirolerweg: Hochalpiner Natur(t)raum Karwendel

Am Fuße der Zugspitze beginnt die Tour im größten Naturpark Österreichs. Der Wanderpfad führt durch mehrere Klammen und auf steile Passübergänge. Der Tirolerweg zählt zu den anspruchsvollsten Routen und sollte daher nur von erfahrenen Wanderern gewählt werden. Bergfexe kommen hier also voll auf ihre Kosten! Die geschützten Naturgebiete dienen als wichtiger Lebensraum für Tiere wie Steinadler oder Weißrückenspecht, aber auch für Pflanzen wie den Frauenschuh. Auf der Trekkingtour gibt es daher auch eine spannende Flora und Fauna zu bestaunen! Sie übernachten unter anderem auf der Halleranger Alm, sozusagen an der Quelle der Isar.

 

Tagesanbruch im Bregenzerwald

Moorlandschaften im Bregenzerwald 

Die Beschaffenheit des Bodens im Moor bietet allerhand Lebensraum für spezielle Gewächse und Tiere. Während mehr als 90 Prozent der österreichischen Sumpflandschaften landwirtschaftlich genutzt werden, bleibt das Ökosystem in den Naturschutzgebieten unberührt. Entdecken Sie dieses besondere Naturreich durch die Trogener Moore und den Bregenzerwald von einer neuen, spannenden Seite. Die Wanderreise führt Sie zudem auf die Niederalpe, von der aus Sie ein einmaliges Panorama bis hin zum Bodensee genießen!

Wanderrast mit Panoramablick an der Altmühl

Auf den Spuren von Kelten und Römern

Der Deutsche Wanderverband zeichnete die Route durch das Altmühltal als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ aus. Schroffe Felsmassive, weitläufige Felder und Wachholderheiden sorgen für eine malerisch romantische Kulisse im zweitgrößten Nationalpark Deutschlands. Den Weg säumen Wallfahrtsanlagen, Burgen, Schlössern und geschichtsträchtige Relikte der Kelten und Römern. Wanderpausen lassen sich besonders gut bei einem Bier aus der Region und traditioneller Küche genießen!

Übrigens: Kennen Sie unseren Eurohike-Gepäckservice? Zwischen den einzelnen Etappen wird das Gepäck von uns transportiert. Sie genießen die Wandertouren daher mit leichter Tagesausrüstung und ohne Organisationstress!

Pause am Schwarzensee auf der Wanderreise von Garmisch nach Meran

Drei Länder, drei Naturkulissen

Eine "Alpenüberquerung light" mit einer Pflanzen- und Tierwelt aus mehreren Klimazonen bietet die Wanderung von Garmisch bis in das Südtiroler Städtchen Meran. Über Brücken und Holztreppen geht es gleich zu Beginn vorbei an den tosenden Wassermassen der Geisterklamm und der Tiroler Bergwelt. An Tag fünf erreichen Sie den Reschensee, aus dem der versunkene Turm der Kirche von Graun ragt! Einsame Hochmoore und das Naturschutzgebiet Haidersee bieten auf der letzten Etappe eine traumhafte Wanderumgebung. Entlang von Weinbergen, Apfelgärten und mediterraner Botanik erreichen Sie schließlich Meran. Im ehemaligen Ferienort von Kaiserin Sisi kann man die Tour herrlich ausklingen lassen!

(2)
Tourencharakter
Wandern
Österreich

Bregenzerwald

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(23)
Tourencharakter
Bergwandern
Italien / Deutschland

Von Garmisch nach Meran

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Tourencharakter
Trekking
Österreich / Deutschland

Tirolerweg: Garmisch - Innsbruck

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(22)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland / Österreich

Bayerische & Salzburger Alpen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(14)
Tourencharakter
Wandern
Deutschland

Altmühltal Panoramaweg

5 Tage | Individuelle Einzeltour
Robi auf dem Fahrrad
Katharina Pertiller
Sie wünschen eine persönliche Beratung? Gerne beantworte ich Ihnen alle Fragen zu unseren Wanderreisen in den Naturschutzgebieten in Deutschland und Österreich.
Katharina Pertiller, Kundenberatung