Atemberaubende Ausblicke in das geheimisvolle Tramuntana Gebirge
Pilgerweg entlang der Schlucht von Biniaraix
Malerischer Küstenweg entlang der Cala Tuent
(1)

Mallorcas Höhepunkte

Künstlerdörfer, Küstenblicke, Orangen & Gebirge

Ein „Best of Mallorca“ erwartet Sie auf dieser Wanderwoche: jeden Tag ein neuer, traumhafter Wanderweg, herrlich abwechslungsreiche Landschaften soweit das Auge reicht und typisch mallorquinische Dörfer. In der Tat von einem Highlight zum nächsten! Sie werden begeistert sein von den verschiedensten Facetten der Sonneninsel. Schon zu Beginn erwartet Sie mit dem Bergdorf Valldemossa ein ganz besonderer Ort, der bereits viele Berühmtheiten begeistert hat. Die schroffe Westküste mit ihren panoramareichen Wanderungen fasziniert mit Küstenblicken und einzigartiger Landschaft. Sóller, die Hauptstadt der Orangen und ein Kleinod der Insel ist bekannt für seine kulinarischen Genüsse. Von denen auch das fruchtbare Orient-Tal reichlich zu bieten hat, das Sie auf einer Wanderung durch die imposante Berglandschaft der Serra de Tramuntana erreichen. Zum krönenden Abschluss erwartet Sie die Hauptstadt Palma, die moderne und zugleich traditionelle Insel-Metropole.

Bergwandern

Bergwandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
mallorca_test_seperator

Reiseverlauf

Das idyllisch in den Bergen der Serra de Tramuntana eingebettete Künstlerdorf lädt zu einem Erkundungsspaziergang ein. Wandeln Sie auf den Spuren von Frédéric Chopin und George Sand durch die belebten Gassen mit zahlreichen Cafés und Galerien. Herrlich verweilen lässt es sich im Garten der bekannten Kartause.

Hotel (Beispiel): Ca's Papà

Mit Blick zurück auf die wunderbare Silhouette von Valldemossa wandern Sie gemütlich durch Olivengärten, bevor es entlang von alten Köhlerwegen in die Berge der Tramuntana geht. Bald schon erwarten Sie in der kargen Berglandschaft atemberaubende Ausblicke auf die Küste, bis hin nach Palma. Auf dem spektakulären Erzherzog Johann Reitweg geht es auf Höhenwegen mit herrlicher Aussicht ins nächste Künstlerdorf, nach Deia.

Hotel (Beispiel): Es Moli

ca. 5 Stunden
12 km
550 m
830 m

Bevor Sie sich auf Ihre Wanderung nach Sóller begeben, unternehmen Sie noch einen Abstecher zur Bucht von Deia, wo das kristallklare, grün glitzernde Wasser zu einer Erfrischung einlädt. Gut erfrischt geht es durch fruchtbare Gärten hinauf zum alten Postweg, der Sie durch angenehm schattige Steineichenwälder mit fantastischer Aussicht auf die Westküste bis nach Sóller, ins Tal der Orangen, führt.

Hotel (Beispiel): Es Port

ca. 5 Stunden
12 km
300 m
430 m

Kurzer Transfer zum Mirador de ses Barques, mit Blick auf die Bucht von Pt. Sóller. Durch malerisches Bauernland geht es gemächlich zu einer Finca, wo Sie sich mit frisch gepresstem Orangensaft stärken. Der anschließende Anstieg zum Cami Costera wird mit einem traumhaften Ausblick belohnt. Einer der schönsten Küstenwege der Insel führt zum Kiesstrand der Cala Tuent und weiter nach Sa Calobra, wo Sie den beeindruckenden Torrent de Parais erwandern können. Schifffahrt entlang der Küste nach Pt. Sóller.

Hotel (Beispiel): Es Port

ca. 4 bis 4,5 Stunden
16 km
660 m
990 m

Heute erwartet Sie einer der Wanderklassiker auf Mallorca. Begleitet vom Duft der Orangen verlassen Sie das Sóller und befinden sich schon bald im wunderbar kühlen Canyon von Biniaraix. Auf dem terrassenförmig angelegten Pilgerweg mit Blick auf Sóller wandern Sie hinauf zum Pass de L`Ofre, von wo Sie auf den Cuber Stausee und den mächtigen Puig Major blicken. Der Abstieg erfolgt auf einem alten Schäferpfad nach Orient, dem Obstgarten Mallorcas.

Hotel (Beispiel):Son Palou

ca. 5,5 Stunden
13 km
990 m
660 m

Auf einer gemütlichen Rundwanderung entdecken Sie das Orient-Tal mit seinen Obstgärten und Schafherden. Auf schönen Terrassen- und Treppenwegen und mit Ausblicken auf die malerische Landschaft zum Castell d`Alaró, einem Wallfahrtsort mit Einsiedelei. Unbedingt verkosten sollten Sie die lokalen Spezialitäten in der Finca Es Verger, bevor es zurück nach Orient geht.

Hotel (Beispiel): Son Palou

ca. 4 Stunden
12 km
490 m
505 m

Durch dichte Steineichenwälder hinauf in die Hochebene des Penyals d`Honor, wo sich Ihnen immer wieder wunderbare Blicke zurück auf das grüne Tal von Orient bieten. Auf Ihrem Weg nach Bunyola genießen Sie bereits den Blick auf die Küste von Palma, die Sie schon bald mittels Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ erreichen. Zum Abschluss Ihrer Reise tauchen Sie in das quirlige Leben der Hauptstadt Palma ein.

Hotel (Beispiel):Balanguera

ca. 5 Stunden
14 km
440 m
680 m

Tourencharakter

Auf den Tageswanderungen entdecken Sie die Wanderklassiker Mallorcas, für die Sie eine gute Grundkondition mitbringen sollten. Gewandert wird auf guten, teils steinigen Wanderwegen. Für die Wanderung von Valldemossa nach Deia ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
17.02.2018 - 24.03.2018
07.10.2018 - 27.10.2018
Samstag
Saison 2
25.03.2018 - 12.05.2018
16.09.2018 - 06.10.2018
Samstag
Saison 3
13.05.2018 - 23.06.2018
01.09.2018 - 15.09.2018
Samstag
Mallorcas Höhepunkte 8 Tage, ES-MAWVP-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
795,00
485,00
875,00
485,00
935,00
485,00

Kategorie: sehr schöne Finca- und Boutique-Hotels

Auf unserer Wanderwoche erwartet Sie nicht nur ein Highlight an Wanderungen, sondern auch ein Highlight an Unterkünften. Wir haben für Sie eine wunderschöne Auswahl an komfortablen Boutique- und Finca-Hotels getroffen – absolut zum Wohlfühlen und fernab der großen Ferienhotels. Der Großteil der Unterkünfte verfügt über einen schönen Garten mit Pool zur Entspannung nach den Wanderungen.

Saison 1
17.02.2018 - 24.03.2018
07.10.2018 - 27.10.2018
Saison 2
25.03.2018 - 12.05.2018
16.09.2018 - 06.10.2018
Saison 3
13.05.2018 - 23.06.2018
01.09.2018 - 15.09.2018
Valldemossa
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Palma
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
95,00
170,00
95,00
170,00
109,00
184,00
109,00
184,00
119,00
194,00
119,00
194,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Transfer zum Mirador de ses Barques
  • Schifffahrt Sa Calobra – Pt. Sóller (nur bei guter Witterung)
  • Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ Bunyola - Palma
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Anreise/Abreise

  • Flughafen Palma de Mallorca. Fahrt per Bus nach Palma Busbahnhof und in ca. 30 Minuten nach Valldemossa (www.tib.org) oder per Taxi, ca. € 40,- pro Fahrt, Dauer ca. 30 Minuten.
  • Rückreise von Palma zum Flughafen, kurze Fahrt per Taxi, ca. € 20,- pro Fahrt.

Hinweis

  • Kurtaxe – soweit fällig, zahlbar vor Ort
  • Straßenbahnfahrten von Sóller nach Pt. Sóller, ca. € 5,- pro Person
Theresa Badinger
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Theresa Badinger, Kundenberatung

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Monika H. DE | 22.10.2017
Ein langersehnter Traum ist wahr geworden :-)
Ausgezeichnete Organisation, persönliche Ansprache..., exzellente Unterkünfte, erstklassiges Essen, Wanderwege so ganz nach meinem Geschmack (alles andere als langweilig), sehr abwechslungsreiche und interessante Routen, bestens vorbereitet, Wege, Unterkünfte und Städte "kuschelig", nicht überlaufen (ganz wichtig !), alles in allem: ein Rund-um-Sorglos-Paket auf feinstem Niveau! Würde ich jeder Zeit wieder machen!! Hat echt Spaß gemacht, auch meinen Teenagern!

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!