Einzigartiges Wanderpanorama in Katalonien
Wanderungen vorbei an historischen Kirche in Tagamanent
Schöne Wanderungen mit traumhaften Ausblicken auf die Region

Das Herz Kataloniens

Grandiose Ausblicke & kulinarische Genüsse.

Das Hinterland Kataloniens hat eine Menge zu bieten: spektakuläre Naturlandschaften mit umwerfenden Aussichten auf die typische Landschaft mit ihren Bergzügen, teils ganz sanft, teils wild und schroff bis hin zur Küste und den Pyrenäen im Hintergrund. Entlang der Strecke erleben Sie die Kultur eines Gebietes, das seit Urzeiten besiedelt war, nicht nur in Form von romanischen Einsiedeleien oder landestypischen Bauernhöfen, sondern auch in Form von beeindruckenden Kirchen- und Klosteranlagen. So wie das wunderbar gelegene und bekannte Kloster Santa Maria de Montserrat mit der Schwarzen Madonna, die jedes Jahr zahlreiche Pilger lockt. Nicht nur bekannte Nationalparks und bekannte Bauwerke gilt es zu entdecken, auch die Küche Kataloniens verwöhnt den Gaumen mit allerlei lokalen Spezialitäten wie Wein und Käse aus Montserrat.

Bergwandern

Bergwandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
es_innland2_seperator

Reiseverlauf

Von Montseny führt Ihre Wanderstrecke in den gleichnamigen Nationalpark, der zu einem Biosphärenreservat erklärt wurde. Entlang von Steineichenwäldern wandern Sie durch eine urwüchsige Naturlandschaft, von wo Sie beeindruckende Ausblicke auf den Nationalpark und die Pyrenäen im Hintergrund genießen.

ca. 6,5 Stunden
22 km
850 m
950 m

Mit einem gemütlichen Anstieg näheren Sie sich spektakulären Felsklippen des Cingles de Bertí. Von dort erleben Sie ein absolut unvergessliches Panorama mit Ausblicken nach Osten über das Flusstal von Congost und das Montseny-Massiv. Hügelig geleitet Sie Ihr Weg über Pässe und Terrassenfelder, vorbei an eindrucksvollen Wasserfällen hin zu historischen Stätten und mittelalterlichen Orten. Kurzer Transfer nach Sant Feliu.

ca. 3 bis 4 Stunden
19 km
600 m
760 m

Eine ganz besonders idyllische Wanderung erwartet Sie auf Ihrem Weg durch Kiefernwälder und unzählige Maisfelder, die ganz typisch für die Region sind. Auf urigen Lehmwegen wandern Sie durch sehr ländliches und bewaldetes Gebiet nach Sant Llorenç Savall.

ca. 4 bis 5 Stunden
15 km
420 m
420 m

Der heutige Tagesablauf bietet die Möglichkeit, einige der sinnbildlichsten Landschaften des katalanischen Gebirgszuges Serralada Litoral zu erleben. Mit den Anhöhen von La Mola und El Montcau erleben Sie zwei der eindrucksvollsten Gipfel dieser Berglandschaft. Schließlich erreichen Sie das mittelalterliche Dorf Mura, das sich verschlafen inmitten der Stille dieser Berge befindet.

ca. 6,5 Stunden
17 km
870 m
850 m

Entdecken Sie die wunderbare, verborgene Seite des Nationalparks Sant Llorenç del Munt zwischen Mura und der Stadt Rellinars. Die Landschaft ist vor allem durch mediterrane Kiefernwälder und durch zahlreiche Wasserläufe geprägt.  

ca. 4 bis 5 Stunden
14 km
590 m
710 m

Der letzte Tag steht ganz im Zeichen des bekannten Benediktinerklosters Santa Maria de Montserrat, das vor allem durch seine Bauweise inmitten der hohen Felsspitzen des heiligen Berges beeindruckt. Genießen Sie noch einmal die traumhafte Fernsicht auf das Hinterland Kataloniens bis hin zur Küste.

ca. 5 bis 6 Stunden
15 km
550 m
490 m

Tourencharakter

Die Strecke führt durch hügeliges Gelände auf guten Wegen über Berge, Hügel und Felder. Für die täglichen Distanzen und Höhenunterschiede sollten Sie allerdings eine gute Grundkondition mitbringen, damit Sie die Anstrengungen ohne allzu große Mühen bewältigen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
01.03.2018 - 31.10.2018
täglich
Das Herz Kataloniens, 8 Tage, ES-KAWMM-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
690,00
205,00
210,00

Kategorie: 3***-Hotels und schöne, landestypische Land- bzw. Gasthäuser

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation
  • Transfer Flughafen – Montseny
  • Transfers gemäß Programm
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise:

  • Flughafen Barcelona oder Girona. Per organisiertem Transfer nach Montseny. Transfer im Preis inbegriffen.
  • Parken: kostenlose, öffentliche Parkplätze in Hotelnähe, keine Vorreservierung nötig.
  • Organisierter Rücktransfer von Montserrat nach Barcelona, € 100,- pro Fahrt (bis 4 Personen). Voranmeldung erforderlich, zahlbar vorab.

Hinweis:

  • Zusatznächte auf Anfrage

 

Helene Edtmeier
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Helene Edtmeier, Kundenberatung

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!