Wandergenuss an der Ischler Promenade
Wandergenuss in St. Wolfgang am Wolfgangsee
Wandern entlang des Seeuferweges nach Hallstatt
(13)

Genusswandern im Salzkammergut

Berge, Seen & Städteperlen: das Beste aus drei Welten

Wir von Eurohike lieben die Salzkammergut Seenwanderung gleich aus drei Gründen: wegen der Berge, der Seen und der Ortschaften! Denn die genussvolle Wanderreise zwischen Oberösterreich und Salzburg vereint die vielleicht schönsten Erlebnisse des Salzkammerguts zu einer gelungenen achttägigen Tour. Freuen Sie sich auf gemütliche Wanderungen und ausreichend Zeit zum Entspannen, Genießen und Entdecken. Und zu entdecken gibt es Zahlreiches: glitzernde Seen, urige Almen und nicht zuletzt die regionale Genusskultur. Schon Kaiserin Sissi wusste die Landschaft und die Küche zu schätzen und verbrachte ihre Sommerfrische in der Region.

Wie schön, dass Sie den Wanderurlaub ganz ohne Gepäck in vollen Zügen genießen können.

Details zur Wanderreise im Salzkammergut

Wenn Sie sich nach beeindruckenden Naturerlebnissen und pittoresken Städten sehnen, sind Sie im Wanderurlaub im Salzkammergut wortwörtlich auf dem richtigen Weg! Die achttägige Wanderreise führt Sie jeden Tag zu neuen traumhaften Logenplätzen im Salzkammergut. Einblicke und Ausblicke sind Ihnen zwischen St. Wolfgang, St. Gilgen, Bad Ischl und Hallstatt sicher. Von den glitzernden Seen ganz zu schweigen, von denen Sie vier hautnah erleben. Und die Berge? Die sind ohnehin Ihr ständiger Begleiter.

Die Highlights der Seenwanderung auf einen Blick:

  • Wolfgangsee mit St. Gilgen und St. Wolfgang: Salzburg und Oberösterreich teilen sich den traumhaften See mit Trinkwasserqualität. Schifffahrt in der Reise inbegriffen!
  • Kaiserstadt Bad Ischl: Ein Hauch von Sissi und Franz herrscht noch immer in der Kur- und Kaiserstadt Bad Ischl, in der Sie einen Ruhetag einlegen.
  • Weltkulturerbe Hallstatt: In Hallstatt haben Sie eines der am meisten fotografierten Motive Österreichs vor der Linse – den Hallstätter See mit der zauberhaften Häuserpromenade.

Wissenswertes zur Salzkammergut Seenwanderung

Sie starten die achttägige Wanderreise im Salzkammergut mit der eigenen Anreise an den Wolfgangsee. In den nächsten Tagen stehen gemütliche Wanderungen auf dem Programm, die jeweils etwa fünf Stunden dauern und zwischen 12 und 18 Kilometer lang sind. Sie wandern auf befestigten Wanderwegen mit nur geringen Höhenunterschieden – daher ist die Salzkammergut Seenwanderung auch für Familien mit Kindern geeignet! Dank des Eurohike-Gepäcktransfers erobern Sie die Wanderwege ohne schweres Gepäck. Sie brauchen lediglich den Tagesrucksack mitzunehmen. Die schweren Koffer werden beim Unterkunftswechsel direkt in Ihr nächstes Hotel gebracht!

Genusswandern

Genusswandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
skgt4_testseperator

Reiseverlauf

Nützen Sie den Anreisetag für ein Bad im erfrischenden Wolfgangsee mit Blick auf das malerisch gelegene St. Wolfgang oder nehmen Sie die nostalgische Zahnradbahn auf den Schafberg, von wo sich Ihnen ein fantastischer Panoramablick auf die Seen des Salzkammergutes bietet.

Hotel (Beispiel): Aberseehof

Mit dem Schiff geht es nach St. Wolfgang. Auf Ihrer Wanderung entlang des Höhenweges zur Falkensteinwand genießen Sie den Blick auf den See. Auf dem romantischen Seeuferweg spazieren Sie ins Mozartdorf St. Gilgen. Rückfahrt mit dem Schiff.

Hotel (Beispiel): Aberseehof

ca. 3,5 Stunden
13 km
260 m
260 m

Von St. Wolfgang führt Ihre Route entlang des Sattlweges zum Schwarzensee, wo die Seehütte der Lore mit Köstlichkeiten wartet. Durch die Wirerschlucht ins Tal und um den Bürglstein herum zur Seepromenade in Strobl. Mit dem Bus geht es in die alte Kaiserstadt Bad Ischl.

Hotel (Beispiel): Goldenes Schiff

ca. 4,5 Stunden
16 km
290 m
290 m

Dieser Tag steht frei zu Ihrer Verfügung und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden oder einfach einen gemütlichen Ruhetag einzulegen. Bad Ischl lockt mit Besichtigungen von der Kaiservilla über das Hotel Austria, wo einst die Verlobung von Kaiser Franz Josef und Elisabeth von Bayern stattfand, bis zu einer Kaffeepause im Café Zauner mit köstlichen Torten und Mehlspeisen oder einem Besuch in den warmen Soleschwimmbädern der Salzkammergut-Therme.

Hotel (Beispiel): Goldenes Schiff

Das Salz ist und war der wichtigste Rohstoff im Salzkammergut. Die älteste Soleleitung der Welt führt vom Hallstätter Salzberg zur Saline in Bad Ischl. Sie wandern zuerst entlang der Ischler Promenade in die Kaltenbachau, wo zu kaiserlichen Zeiten Pferderennen, Picknicks und Rendezvous stattfanden. Auf dem Soleleitungsweg geht es in Richtung Bad Goisern, das Tor zum Weltkulturerbe.

Hotel (Beispiel): Pension Maria Theresia

ca. 3,5 Stunden
12 km
180 m
100 m

Weiter führt Ihre Wanderung auf dem Soleleitungsweg zum Salzberg in Hallstatt (Salzbergwerk aus der Keltenzeit). Von dort bieten sich Ihnen wunderschöne Blicke auf den See und auf das Dachstein-Massiv. Sie sollten auf alle Fälle das Salzbergwerk besichtigen, den Ausblick vom Rudolfsturm genießen und die Ausgrabungsstätten ansehen. Mit dem Schiff queren Sie den See und per Bahn fahren Sie zurück nach Bad Goisern.

Hotel (Beispiel): Pension Maria Theresia

ca. 4,5 Stunden
13 km
420 m
400 m

Per Bahn geht es nach Bad Ischl. Entlang des romantischen Sissi-Weges wandern Sie zum Nussensee und anschließend folgen Sie der Ischl zurück an den Wolfgangsee. Der Seeuferweg führt durch das Blinklingmoos und entlang des Sees zurück in Ihr Etappenziel.

Hotel (Beispiel): Aberseehof

ca. 5,5 Stunden
18 km
260 m
260 m

Tourencharakter

Bei dieser Reise wird Wandern mit Kultur und Sehenswürdigkeiten zu einer wunderbaren Kombination. Die Wege sind gut, es gibt nur kurze Steigungen auf kleineren Serpentinenwegen. Diese Tour können wir auch Familien sehr empfehlen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
21.04.2018 - 20.05.2018
17.09.2018 - 07.10.2018
täglich
Saison 2
21.05.2018 - 30.06.2018
01.09.2018 - 16.09.2018
täglich
Saison 3
01.07.2018 - 31.08.2018
täglich
Genusswandern im Salzkammergut 8 Tage, AT-SKWWO-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
495,00
125,00
135,00
525,00
125,00
135,00
555,00
125,00
135,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthöfe

Saison 1
21.04.2018 - 20.05.2018
17.09.2018 - 07.10.2018
Saison 2
21.05.2018 - 30.06.2018
01.09.2018 - 16.09.2018
Saison 3
01.07.2018 - 31.08.2018
Wolfgangsee
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Bad Ischl
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Bad Goisern
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
52,00
67,00
65,00
83,00
50,00
63,00
60,00
75,00
72,00
90,00
55,00
68,00
60,00
75,00
72,00
90,00
55,00
68,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation
  • Schifffahrt Wolfgangsee
  • Fährfahrten Wolfgangsee, Hallstättersee
  • Talfahrt Salzbergbahn Hallstatt
  • Bahnfahrten Hallstatt – Bad Goisern, Bad Goisern – Bad Ischl
  • Salzkammergut Erlebnis-Card (Vergünstigungen für Seilbahnen, Therme Bad Ischl, Salzbergwerk Hallstatt, Schifffahrten uvm.)
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Anreise/Parken/Abreise

  • Bahnanreise nach Salzburg und per Bus in ca. 1 Stunde zum Wolfgangsee. Oder Bahnanreise nach Bad Ischl und in ca. 30 Minuten zum Wolfgangsee. Abholung an der Bushaltestelle durch den Unterkunftsgeber möglich.
  • Parken Wolfgangsee: meist kostenlose Hotelparkplätze, teils öffentlicher Parkplatz, ca. € 30,- pro Woche. Keine Vorreservierung möglich.
  • Transfers vom/zum Flughafen/Bahnhof Salzburg auf Anfrage möglich.

Hinweise

  • Kurtaxe – soweit fällig, zahlbar vor Ort
  • Busfahrt Strobl – Bad Ischl, ca. € 4,- pro Person
Helene Edtmeier
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Helene Edtmeier, Kundenberatung

Bewertungen

4,7 von 5 Sternen (13 Bewertungen)
4 Sterne
Katherine Durgin US | 12.09.2017
Walking is a wonderful way to experience the countryside.
Walking is a wonderful way to experience the countryside and neighborhoods. The seven mile lake route on Katrin outside Bad Ischl was the most dramatic and the only day we had sun. Rain on four days out of six was a disappointment over which no one had control.
Florian Frisch
Florian Frisch antwortete:
Dear Mrs Durgin, thank you very much for your trip rating! We are happy, that you had a good time on your tour, despite bad weather. In our route notes we try to provide as many bad weather options as possible - it is often possible to shorten hikes or to explore one of the many sights and villages nearby.
5 Sterne
Kruppe Torsten DE | 06.08.2017
Genusswandern im Salzkammergut
Reiseunterlagen und Vorbereitung sehr gut. Streckenlängen und Beschreibungen auch sehr gut, aber Bildbeschreibungen oft zu viel, man hat teilweise den Blick nur auf die Bilder. Der Gepäcktransfer hat immer super geklappt.
Florian Frisch
Florian Frisch antwortete:
Sehr geehrter Herr Kruppe, vielen Dank für Ihr Reisefeedback, schön, dass Ihnen die Wanderreise gefallen hat! Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir bei den meisten unserer Routenbücher bereits auf eine Mischung aus Bildern und Text umgestellt haben, auch für diese Reise wird dies bald erfolgen. So kann man sich noch mehr auf die schönen Wanderwege konzentrieren!
5 Sterne
Britta Kesting DE | 24.07.2017
Perfekt
Schon im Vorfeld gab es ausführliche Informationen zu den Touren, vor Ort dann einen hochwertigen Rucksack mit Fahrkarten, Vouchers, Karten und weiteren Infos. Die Touren waren sehr gut beschrieben, inkl. Tipps zur Umgebung, Alternativen bei Regenwetter usw. Alle Hotels waren der Kategorie entsprechend, sauber und trotzdem ich allein reiste war ich in guten Zimmern untergebracht, teilweise auch Doppelzimmer zur Einzelbenutzung. Der Gepäcktransport funktionierte reibungslos. Ich habe zum ersten Mal eine Reise dieser Art gemacht und meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
5 Sterne
Kenneth Campbell NZ | 06.07.2017
Excellent Walking in Austria Lake District
4 Sterne
Volker Wieschollek DE | 20.06.2017
Gut
Super Hotels, super Essen. Gut geeignet mit Hunden, bis auf die letzte Etappe, aber man kann alles gut mit dem Schiff oder dem Bus abkürzen, vorallem wenn es sehr warm ist. Mit dem Maulkorb ist es etwas nervig.
5 Sterne
Jutta Colhoun CA | 17.06.2017
Beautiful!
Very efficient and timely responses at time of booking. Travel documents were very detailed. Route description was so accurate, map or GPS not necessary. A very beautiful and enjoyable hike with a few challenging parts (Wirersteig and last part to Schafberg) and lots to see along the way. Thank you!
5 Sterne
Dieter Strathaus DE | 09.06.2017
Immer wieder Eurohike
Es war nicht unsere erste Reise mit Eurohike und so war auch diesmal wieder alles Top. Die Reisunterlagen wie immer sehr gut, die Hotels von gut bis sehr gut und auch über die Halbpension gab es nichts zu meckern. Dazu hatten wir noch wunderbares Wanderwetter und somit ist die Tour absolut empfehlenswert. Die nächste Tour wieder mit Eurohike. Danke.
5 Sterne
Helen Giagonia CH | 02.05.2017
Genusswandern im Salzkammergut bei Sonne, Regen und Schnee
Die Wanderungen waren sehr abwechslungsreich, gute Wege. Leider waren zwei Tage nass (mit Schnee), aber wir konnten die Wanderungen nach Vorschlag machen. Die Schiffe auf dem Wolfgangsee verkehrten leider im April noch nicht. Auf der anderen Seite stellen wir uns vor, dass im Juni/Juli/August sehr viele Leute am Wolfgangsee ihre Ferien verbringen. Wir genossen daher die ruhige Zeit Ende April im Salzkammergut.
Florian Frisch
Florian Frisch antwortete:
Liebe Frau Giagonia, herzlichen Dank für Ihr schönes Reisefeedback! Mit Ende April haben Sie gleich einen unserer ersten Anreisetermine der Saison genutzt, um den Wolfgangsee in seiner ruhigsten Form zu erleben - auch die Sommermonate sind sehr schön zum Wandern, natürlich ist wie von Ihnen beschrieben dann rund um die Seen doch etwas mehr los. In unserem Routenbuch versuchen wir alle Wetterlagen mit vielen Optionen abzudecken :-)
5 Sterne
Thomas Kinzel DE | 12.10.2016
Seenwanderung im Oktober
Die Wanderung war sehr gut organisiert. Einweisung und Unterkünfte waren ausgezeichnet. Die Wanderung ist geeignet für Einsteiger. Die Etappen waren gut beschrieben. Das Routenbuch war eine große Hilfe.
4 Sterne
Christoph Backhaus-Fleddermann DE | 17.09.2016
Interessante Wannderung
Gute Reiseunterlagen, interessante Tour, ruhige Wanderung, gute Hotels mit nettem Personal, auch ausreichende Informationen zu der gesamten Region, um auch außerhalb der Tour Abstecher zu machen.
4 Sterne
Detlef Trolldenier DE | 15.06.2016
Seenwanderung im Salzkammergut
Die Wandertour hat uns gut gefallen, mit dem Routenbuch kein Problem. Man brauchte sich um nichts zu kümmern. Fahrkarten und Fahrpläne waren dabei. Auch die Unterkünfte waren gut bis sehr gut.
5 Sterne
Christine Jantzen DE | 02.06.2016
Sehr angenehme Genusswanderreise
Sehr schöner Wanderurlaub in traumhafter Gegend mit guter Organisation, prima Unterkünften und sehr guten Wegbeschreibungen.
5 Sterne
Wilhelm Gaiser DE | 01.06.2016
Wanderreise Salzkammergut

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!