(6)

Die Steilküsten der Bretagne

Die Côtes d’Armor erkunden

Heimat unzähliger Seevögel, und Wildblumen, die große Felder in ein buntes Meer verwandeln – das ist der Norden der Bretagne. Auch bezeichnet als die Côtes d’Armor erstreckt sich die Küstenlinie über rund 350 Kilometer. Zerklüftet und spektakulär sind sie anzusehen, die Steilküsten – ein wahres Wander-Mekka und damit wie gemacht für die neuntägige Eurohike-Reise. Vor allem die „Liebesbeziehung“ zwischen Land und Meer ist in der Bretagne offensichtlich. So dringt im Rhythmus der Gezeiten die rauschende See täglich tief ins Landesinnere vor und zieht sich dann wieder zurück. Werden Sie selbst Zeuge der unterschiedlichen Küstenformationen beim Wandern in Frankreich von Ost nach West.

Details zum Wandern entlang den Steilküsten der Bretagne

Sie möchten die Schönheit der nördlichen Bretagne und ihre zerklüfteten Felsen mit eigenen Augen erleben? Dann ist unsere eindrucksvolle Küstenwanderreise an der Côtes-d’Armor genau richtig. Erleben Sie in neun Tagen und sieben Tagesetappen ganze 93 Kilometer der einmaligen Naturlandschaft. Fast ausschließlich auf alten Zöllnerpfaden wandern Sie von der Goëlo-Küste zur rosa Granitküste bekommen dabei allerhand zu sehen. Beim Wandern auf der Blumeninsel Bréhat, die Sie nach einer kurzen Bootsfahrt erreichen, warten außergewöhnliche Pflanzen wie die farbenfrohen Hortensien, Mimosen oder duftende Eukalyptusbäume auf Sie. Auch die Rundwanderung auf den Sieben Inseln am sechsten Tag der Tour sorgt für Staunen: hier befindet sich nicht nur das älteste Vogelschutzgebiet in ganz Frankreich, vielmehr leben hier Pinguine und Tölpeln.

Highlights der neuntägigen Wanderreise ‚Die Steilküsten der Bretagne‘

  • Unvergessliche Küstenwanderungen: Jeden Tag aufs Neue erleben Sie traumhafte Küstenwanderungen zwischen der Goëlo-Küste und der rosa Granitküste. Für noch mehr Abwechslung sorgen die beiden Rundwanderungen auf der Insel Bréhat und den "Sept Îles".
  • Wandern für Genießer: Beim Wandern in Frankreich ist eines garantiert – der Genuss wird nicht zu kurz kommen. Nicht nur landschaftlich, auch kulinarisch dürfen Sie sich auf die exzellente Küche und die herrlichen bretonischen Weine wie Cabernet, Pinot oder Merlot freuen.
  • Naturparadies in der Bretagne: Die Küstenlandschaft zwischen der Goëlo-Küste und der rosaroten Granitküste ist Heimat zahlreicher Vogelarten und Wildblumen wie beispielsweise Orchideen, Mohn oder Heidekraut. Die Insel Bréhat beheimatet eine besonders exotische Blumenpracht mit Mimosen, Hortensien und Lorbeer- sowie Eukalyptusbäumen. Herrlich, diese Bretagne!
  • Bilderbuchhafen Perros-Guirec: Die kleine französische Gemeinde an der Nordküste ist besonders charmant und bietet ihren Besuchern einen Hafen wie aus dem Bilderbuch.

Wissenswertes zur Wandertour ‚Die Steilküsten der Bretagne‘

Diese Wandertour ist unserem Wandertyp ‚Wandern‘ zugeordnet und wird mit einer guten Grundkondition zu einem herrlichen Erlebnis. Zwischen sieben und 19 Kilometer lang sind die gemütlichen Tagestouren, die über Feldwege, Nebenstraßen und Dünen entlang der Steilküsten führen. Die einzelnen Etappen sind teilweise als „Grande Route“ markiert. Sollte die Energie an einem Tag etwas nachlassen, kann jede Tagesroute individuell angepasst werden.

Wandern
Wandern
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestteilnehmeranzahl: 2 Personen
Tanja Haring
Tanja Haring
+43 6219 60877 165 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code

Reiseverlauf

Wahl zwischen der Besichtigung der Beaufort Abtei (13. Jhd.) und einer Rundwanderung auf der Blumeninsel Bréhat, die durch eine kurze Bootsfahrt erreichbar ist. Dort gedeihen exotische Pflanzen aus aller Welt, die einst von den Seefahrern auf die Insel gebracht wurden: Hortensien in den prächtigsten Farben, Mimosen, Lorbeer- und Eukalyptusbäume und noch viel mehr.

ca. 2,5 Stunden
9 km
100 m
100 m

Per Taxi zur Spitze der Halbinsel nach Sillon de Talbert. Von hier startet Ihre Wanderung entlang der wunderbaren Küste bis nach Tréguier am Fluss Jaudy, wo Sie übernachten werden.

ca. 5 Stunden
17 km
200 m
200 m

Die Tour rund um die Plougrescant Halbinsel begeistert alle Naturfreunde. Zahllose Wildblumen wie Heidekraut, Ginster, Orchideen, Mohn und Seekohl befinden sich entlang der Route. In Port-Blanc können Sie ein Bad im Meer nehmen, einen Spaziergang am Sandstrand oder den Sonnenuntergang von der Hotelterrasse genießen.

ca. 4,5 bis 7 Stunden
19 km
320 m
350 m

Der Pfad an der Küste führt durch zahlreiche kleine Siedlungen mit schönen Gärten nach Perros-Guirec. In den Gärten der Bretagne blühen das ganze Jahr über herrliche Blumen wie Mimosen, Kamelien, Geranien und viele mehr. Sie übernachten in Perros-Guirec, einem bekannten Ferienort der Nordbretagne mit einem Bilderbuchhafen.

ca. 4,5 Stunden
15 km
200 m
190 m

Gegenüber von Perros-Guirec liegt das älteste Vogelschutzgebiet Frankreichs, die „Sieben Inseln“ mit Pinguinen, Tölpeln und weiteren Arten. Sie sollten die Insel bereits früh am Morgen besuchen, damit Sie am Nachmittag Ihre Wanderung entlang der wunderschönen Küste der „rosaroten Granitsteine“ mit ihren bizarren Felsformationen genießen können.

ca. 5,5 Stunden
14 km
220 m
280 m

Sie wandern gemütlich am Strand und erkunden die Steinkolosse mit Namen wie „Hase", „Teufelsschloss" oder „Schildkröte" und bestaunen den Blick auf eine der Klippeninseln mit ihrem Schloss Costaérès, dessen Besitzer Didi Hallervorden ist.

ca. 1,5 Stunden
7 km
50 m
80 m

Wanderung zur Gezeitenmühle "Tide Mille" und bis zur Insel Renote und weiter nach La Grève Blanche. Ihr Weg führt Sie entlang der GR34 bis ans Meer, wo Sie traumhafte Ausblicke genießen. Danach geht es wieder ins Landesinnere zurück nach Ploumanach.

ca. 3,5 Stunden
12 km
80 m
80 m

Tourencharakter

Gemütliche Wanderungen auf Feldwegen, Nebenstraßen und Dünen. Teilweise als „Grand Route“ markiert. Die Tagesetappen können individuell angepasst werden und daher reicht eine gute Grundkondition.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Paimpol
  Saison 1
01.02.2023 - 30.04.2023
01.10.2023 - 30.11.2023

Anreise täglich
Saison 2
01.05.2023 - 30.06.2023
01.09.2023 - 30.09.2023

Anreise täglich
Saison 3
01.07.2023 - 31.08.2023

Anreise täglich
Die Steilküsten der Bretagne, 9 Tage, Kat. A, FR-BRWPP-09A
Basispreis
1.199,00
1.279,00
1.379,00
Zuschlag Alleinreisender 129,00 129,00 129,00
Zuschlag Einzelzimmer 499,00 499,00 499,00
Die Steilküsten der Bretagne, 9 Tage, Kat. B, FR-BRWPP-09B
Basispreis
989,00
1.029,00
1.089,00
Zuschlag Alleinreisender 129,00 129,00 129,00
Zuschlag Einzelzimmer 389,00 389,00 389,00

Kategorie A: schöne 3***-Hotels und 1x 4****-Hotel in Strandlage oder am Hafen, teilweise mit Meerblick (franz. Klassifizierung)

Kategorie B: schöne 2**- und 3***-Hotels, teilweise in Strandlage oder am Hafen (franz. Klassifizierung)

Saison 1
01.02.2023 - 30.04.2023
01.10.2023 - 30.11.2023
Anreise täglich
Saison 2
01.05.2023 - 30.06.2023
01.09.2023 - 30.09.2023
Anreise täglich
Saison 3
01.07.2023 - 31.08.2023
Anreise täglich
Die Steilküsten der Bretagne, 9 Tage, Kat. A, FR-BRWPP-09A
Basispreis
Zuschlag Alleinreisender
Zuschlag Einzelzimmer
Die Steilküsten der Bretagne, 9 Tage, Kat. B, FR-BRWPP-09B
Basispreis
Zuschlag Alleinreisender
Zuschlag Einzelzimmer
1.199,00
129,00
499,00
989,00
129,00
389,00
1.279,00
129,00
499,00
1.029,00
129,00
389,00
1.379,00
129,00
499,00
1.089,00
129,00
389,00

Kategorie A: schöne 3***-Hotels und 1x 4****-Hotel in Strandlage oder am Hafen, teilweise mit Meerblick (franz. Klassifizierung)

Kategorie B: schöne 2**- und 3***-Hotels, teilweise in Strandlage oder am Hafen (franz. Klassifizierung)

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • 3 (Kat. A) und 2 (Kat. B) Abendessen (Kat. A: 1x Paimpol, 2x Ploumanach; Kat. B: 2x Ploumanach)
  • Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Person)
  • Taxitransfer am 3. Tag
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Organisierter Rücktransfer von Ploumanach oder Perros-Guirec nach Paimpol € 135,- pro Fahrt (Sonn- und Feiertag € 165,-).
  • Organisierter Rücktransfer von Ploumanach oder Perros-Guirec nach Lannion € 85,- pro Fahrt (Sonn- und Feiertag € 95,-).
  • Für alle Transfers ist eine Vorreservierung erforderlich, zahlbar sind diese vorab.
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Flughafen Paris und per Bahn in ca. 3,5 bis 4 Stunden nach Paimpol (1x umsteigen).
  • Parken: kostenlose, unbewachte Parkplätze in Hotelnähe, keine Vorreservierung.
  • Rückreise per Bus über Lannion in ca. 1 Stunde nach Paimpol (www.tibus.fr). Von dort weiter per Bahn.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Bus- und Schifffahrten, ca. € 15,- pro Person
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Wanderblog

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Tanja Haring
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Tanja Haring, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (6 Bewertungen)
5 Sterne
Markus Schneeberger CH | 06.07.2019
Einzigartig und abwechslungsreich
Erleben von einzigartigen Küstenlandschaften in immer wieder neuen Farbvariationen im Zusammenspiel von Meer, Felsen und Grün. Die Côte de Granit Rose (besonders um Ploumanach), der Küstenabschnitt von Paimpol nach Tréguier (mit vielen alten Häusern) und die Küste mit den weissen Stränden um Trégastel unterscheiden sich, so dass nie Eintönigkeit aufkommt. Die Lage der Hotels am Meer, die bretonische Gastfreundschaft in der Vorsaison und das ausgeklügelte Wanderprogramm (Halbpension nach den langen Wanderungen, Besuch der Île de Bréhat mit dem ersten Schiff usw.) halfen mit, diese Reise mit 5 Sternen auszuzeichnen.
Tanja Haring
Tanja Haring antwortete:
Lieber Herr Schneeberger, dankeschön für Ihr tolles Feedback! Super, dass Ihnen unsere Wanderreise entlang der Steilküsten der Bretagne so gut gefallen! Ich kann Ihre persönlichen Eindrücke nur unterzeichnen! Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre neue Buchung und bis bald!
4 Sterne
Eva Jutz AT | 08.06.2019
GR 34 Bretagne
Die zugesandten Unterlagen waren sehr gut, der Transport vom Gepäck hat ausgezeichnet funktioniert. Die Zimmer waren in Ordnung, bis auf zwei Unterkünfte, da gab es keinen Föhn. Das Frühstück war in allen Unterkünften sehr gut und ausreichend. Wenn wir Hilfe bei Taxibestellungen oder Auskünfte über Ziele im Ort brauchten, wurde uns immer sehr gut weiter geholfen. Wenn unsere Französischkenntnisse nicht ausreichend waren, konnten wir uns immer sehr gut mit Englisch weiter unterhalten. Der GR 34 ist immer sehr gut markiert und die Markierungen sind immer zu finden. Sehr schöne Wanderwege an der Küste entlang und es war eine ruhige Zeit. Wir können diesen Küstenabschnitt von Paimpol nach Perros-Guirec nur empfehlen.
5 Sterne
Johannes Staudacher AT | 06.06.2017
Steilküsten der Bretagne
Sehr abwechslungsreich, viele wunderbare Eindrücke - Blumen, Felsen, Meer - die Gastronomie war sehr entsprechend - die Kategorie A hat sich besonders in Perros-Guirec sehr ausgezahlt - das Wetterglück (an 5 Tagen viel Sonne) hat auch beigetragen zu einer wunderbaren Reise.
4 Sterne
Giovanna Caflisch Allemann CH | 03.06.2017
Großartige Landschaft - faszinierende Inselwelten
Der Modulaufbau war sehr gut und wir konnten unsere Bedürfnisse anpassen, d.h. auch mal mehr wandern. Die Ausflugsempfehlungen (Sept-îles, Ile de Bréhat) waren sehr gut. Die Route war sorgfältig beschreiben und die Varianten zum GR34 machten Sinn.
4 Sterne
Miriam Trauch AT | 11.05.2017
Einzigartige Landschaft
5 Sterne
Hans-Günther Geissler DE | 17.05.2016
Küstenwanderung in der Bretagne
Die Streckenführung war wunderbar und die Hotels sehr schön gelegen. Ein landschaftlicher Hochgenuss und eine kulinarische Gaumenfreude - besonders außerhalb der Halbpension. Der Transfer funktionierte perfekt und sehr pünktlich.

Das könnte Sie auch interessieren

(7)
Tourencharakter
Wandern
Frankreich

Malerische Provence

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Tourencharakter
Wandern
Frankreich / Spanien

Collioure - Cadaquès

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Tourencharakter
Wandern
Frankreich

Weinberge und Vogesengipfel

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Tourencharakter
Genusswandern
Frankreich

Burgund

7 Tage | Individuelle Einzeltour