Strandkörbe am Wanderweg im Mecklenburger Fischland
Beruhigende Ostsee
Bezauberndes Schlosshotel Schlemmin
(7)

Mecklenburger Fischland

Wo Ostseebäder und stille Fischerdörfer aufeinandertreffen

Ostseebäder mit einer über 100 Jahre alten Tradition wie Dierhagen, Prerow, Wustrow und die Künstlerkolonie Ahrenshoop: Diese Reise-Stationen passieren Sie auf Ihrer Wanderung über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Sie kommen dabei durch stille Fischerhäfen und kleine, schmucke Dörfer – malerischer könnte eine Region kaum sein. Ein großer Teil des Fischlandes steht übrigens unter dem Schutz des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Besonders an das idyllische Waldgebiet des Darß, an die malerischen Dünenkieferwäldchen und an die Steilküsten samt Stränden werden Sie sich noch lange erinnern.

Erholung und Stille sind Ihre ständigen Begleiter auf dieser Eurohike-Wanderreise durch die unendlichen Weiten Vorpommerns. Sanft-hügelige Formen und herrliche Abgeschiedenheit sorgen für Impressionen, wie sie in dieser Form sonst kaum noch in Deutschland zu finden sind.

Details zum Wanderurlaub im Mecklenburger Fischland

Sieben Tage und sechs Nächte verbringen Sie im wunderschönen Mecklenburg. Von Ribnitz nach Dierhagen führt die erste Wanderetappe der Eurohike-Reise. Zwei Hansestädte, Rostock und Stralsund, passieren alle Wanderer in den ersten Abschnitten. An Tag drei können all jene, die etwas für Seefahrertraditionen übrighaben, die Umgebung von Prerow genauer erkunden. Neben geschichtsträchtiger Architektur und Bäderkultur passieren Sie den Ort Ahrenshoop und damit das schmalste Stück Land der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

Der Weststrand, gegen Ende der Wanderreise, ist ein richtiger Naturstrand und zugleich eine wunderbare Kulisse: Wald, der direkt bis an die Randdünen reicht, und als Highlight ein Leuchtturm, den Sie direkt passieren. Einen romantischeren Ort werden Sie kaum finden.

Die Highlights zur Wanderreise durchs Fischland

  • Romantische Prerowbucht: An Tag vier können Sie den Ruhetag in vollen Zügen genießen. Im Ort Prerow und vor allem in der gleichnamigen Bucht finden Sie einen feinen, schneeweißen Sandstrand. Einen der schönsten von ganz Europa!
  • Dammtor aus dem 15. Jahrhundert: Dieses Tor in der Kleinstadt Barth ist das einzig erhalten gebliebene von ursprünglich vier Stadttoren. Mit seinen 35 Metern Höhe und vier Metern Breite ist es wirklich beeindruckend und unbedingt einen Besuch wert!

Wissenswertes zur Wanderung durchs Mecklenburger Fischland

Auf dieser Wanderung im Norden Deutschlands sind Sie vorwiegend auf Wander- und asphaltierten Radwegen unterwegs. Zudem spazieren Sie über flache Wald- und Wiesenwege und entlang von traumhaften Sandstränden. Längere Etappen können Sie bei Bedarf mit Bus oder Schiff abkürzen.

Lust, das Fischland und die Ostsee zu entdecken?

Genusswandern
Genusswandern
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer
+43 6219 60877 168 Kontaktieren

Reiseverlauf

Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten liegt zwischen den Hansestädten Rostock und Stralsund, am Südufer der mit der Ostsee verbundenen Boddenkette.

Vor Beginn Ihrer Wanderung sollten Sie das Bernstein Museum im ehem. Katharinenkloster besuchen. In Klockenhagen empfiehlt sich ein Besuch des Freilichtmuseums, bevor Sie zu den wunderschönen Fischländer Stränden im Ostseebad Dierhagen kommen.

ca. 4 Stunden
15 km
0 m
10 m

Am heutigen Tag wandern Sie entlang des Strandes und über den Deich nach Wustrow oder Ahrenshoop. Ein Ort mit alter Seefahrertradition, geschichtsträchtiger Architektur und Bäderkultur. In Wustrow liegt das schmalste Stück Land der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Zur Übernachtung nach Prerow fahren Sie per Bus.

ca. 3,5 Stunden
15 km
20 m
20 m

Wahlweise wandern Sie entlang des mit Schilf bewachsenen Boddenufers über Born, bevor Sie durch den Darßwald Ihren Rückweg nach Prerow antreten. Oder Sie genießen den Ruhetag in der Prerowbucht, mit Ihrem feinen, schneeweißen Sand einer der schönsten Strände Europas.

ca. 5 Stunden
18 km
10 m
10 m

Der Weststrand ist ein richtiger Naturstrand mit Wald bis an die Randdüne. Die ersten Baumreihen sind oft „Windflüchter“, windgebeugte Bäume. Über den wilden Seestrand wandern Sie zum Darßer Ort mit seinem Leuchtturm, danach zurück nach Prerow.

ca. 3,5 Stunden
15 km
0 m
0 m

Über den Deich geht es geradewegs nach Zingst und auf vielen Wegen durch oder ums altehrwürdige Seebad. Über die Meinigenbrücke verlassen Sie Zingst und wandern entlang der alten Bahntrasse nach Barth. Dort erwarten Sie verwinkelte Gassen, kleine Cafés und historische Bauten, wie der schöne alte Speicher oder das 35m hohe, als einziges von vier Stadttoren erhaltene Dammtor aus dem 15. Jahrhundert.

ca. 5 Stunden
22 km
10 m
10 m

Tourencharakter

Sie wandern meist auf Wander- und asphaltierten Radwegen, sowie auf flachen Wald- und Wiesenwegen und am Strand entlang. Längere Etappen können mit dem Bus/Schiff abgekürzt werden.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
25.04.2020 - 22.05.2020
06.09.2020 - 03.10.2020
täglich
Saison 2
23.05.2020 - 05.09.2020
täglich
Mecklenburger Fischland 7 Tage, DE-MBWRB-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
519,00
140,00
589,00
140,00

Kategorie: schöne Mittelklassehotels und Pensionen

Zusatznächte auf Anfrage in allen Etappenorten

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • 6 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

 

  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise:

  • Flughafen Rostock und per Bahn in ca. 1,5 Stunden nach Ribnitz-Damgarten.
  • Bahnanreise nach Ribnitz-Damgarten West, von Berlin ca. 3,5 Stunden, von Hamburg ca. 2,5 Stunden.
  • Parken: kostenlose, unbewachte Parkplätze in Hotelnähe. Keine Vorreservierung möglich.
  • Rückreise von Barth nach Ribnitz-Damgarten per Bahn in ca. 1 Stunde.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Busfahrten Wustrow/Ahrenshoop – Prerow, ca. € 5,- pro Person
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Julia Winklhofer
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Julia Winklhofer, Kundenberatung

Bewertungen

4,9 von 5 Sternen (7 Bewertungen)
5 Sterne
Bernd Hoppe DE | 14.10.2019
Unsere Erwartungen für den Urlaub wurden erfüllt.
Es war günstig, dass wir zu Beginn und zum Schluss jeweils einen Verlängerungstag gebucht hatten. So besuchten wir in Ribnitz- Damgarten das Bernsteinmuseum, genossen die spätsommerliche Stimmung am Hafen, wanderten entlang des Boddens und des Silbersees zum Museumsdorf, in dem wir 3 Stunden verweilten und am folgenden Tag statteten wir auch dem Museum Wald und Moos einen ausdauernden Besuch ab. Höhepunkt war die Wanderung zum Darßer Ort mit röhrenden Hirschen, dem Kontrast von West- und Nordküste, sowie das Besteigen des Leuchtturmes. Respekt vor den Kräften der Natur erfuhren wir auch im Norden, dass ein Stück des Weges zwischen Wustrow und Ahrenshop wegen Abbruch an der Steilküste gesperrt war.
4 Sterne
Jutta Colhoun CA | 12.09.2019
Beautiful and relaxing
Beautiful countryside and easy to walk. Although most stretches were on heavily used bike paths, there were plenty opportunities to leave the path and walk along the beaches, dunes and shady forests. Accommodations were wonderful and mostly close to the trail.
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer antwortete:
Dear Mrs Colhoun, thank you so much for your positive feedback! We are happy to hear that you enjoyed our hiking trip. Looking forward to welcoming you back on one of our tours!
5 Sterne
Sonja S. DE | 02.09.2019
Wandern im Nationalpark
Abwechslungsreiche Wanderung entlang des Boddens, durch urige Dörfer, wilden Küstenwald, der imposanten Steilküste, durch rauhe Dünenlandschaft (ein Vogelparadies) zu schönen Ostseebädern, mit weitläufigen Stränden. Schöne unterschiedliche Unterkünfte mit gutem Service. Viele Sehenswürdigkeiten z.B. Freilichtmuseum Klockenhagen, Bernsteinmuseum, Leuchtturm Darsser Ort .. Sehr flexible Routenwahl möglich, gute Busverbindungen, alternative Schiffspassagen ..
5 Sterne
Sonja Hartmann CH | 28.07.2019
Fischland 7 Tage
Es wurden uns superschöne Hotels gebucht. Jedes für sich besonders aber alle sehr nett und freundlich geführt und sauber. Frühstück Buffet oder in dem einen auch Tellerservice - immer nett hergerichtet, feine Sachen zur Auswahl - keine Wünsche offen. Wir waren begeistert von der Hotelauswahl. Die Wanderwege sind ab und zu recht anstrengend da sehr wenige naturbelassene Wanderwege. Wir haben uns dann aber unsere eigenen Wege gesucht und gefunden - vor allem durch die Wälder. Weicher angenehmer Waldboden und natürlich auch von der Hitze her sehr angenehem kühl. Besten Dank. Wir werden sicher wieder über Euch buchen.
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer antwortete:
Liebe Frau Hartmann - vielen Dank für Ihr positives Feedback! Wir sind sehr bemüht wunderschöne Unterkünfte auszuwählen - wir freuen uns, dass Ihnen unsere Auswahl so gut gefallen hat! Schön zu hören, dass Sie mit der Wanderreise rund um zufrieden waren!
5 Sterne
Monika K. AT | 13.09.2018
Schönes Wandern ohne Gepäck
Eine sehr abwechslungsreiche, landschaftlich sehr schöne Reise! Es war alles genau beschrieben und die Unterlagen waren sehr hilfreich! Wir haben den Urlaub sehr genossen!
5 Sterne
Wolfgang Meyer DE | 07.08.2018
Perfekte Wanderreise
Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist eine sehr schöne Gegend. Am besten gefiel uns die Strecke von Dierhagen nach Prerow. Die Hotels waren sehr gut ausgewählt und der Gepäcktransport hat immer einwandfrei geklappt. Wir können diese Reise jedem weiterempfehlen.
5 Sterne
Mike Wilhelm DE | 20.07.2017
Wandertour Fischland
Sehr schöne Tour, ob wandern oder radeln. Super Gegend, sehr zu empfehlen.

Das könnte Sie auch interessieren

(7)
Tourencharakter
Wandern
Deutschland

Wanderbares Rügen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Tourencharakter
Wandern
Schweden

Österlenleden

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(34)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland

Rheinsteig: Rüdesheim - Koblenz

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Tourencharakter
Wandern
Finnland

Finnisch-Lappland

7 Tage | Individuelle Einzeltour