Aus wunderbar wird wanderbar

Darum sollten Sie unbedingt loswandern!

Das Wandern ist des Müllers Lust, heißt es. Sie hat der Wanderehrgeiz noch nicht gepackt? Na dann, warten Sie es ab!

Sich auf den Beinen durch die Natur zu bewegen, ist seit Jahren wieder voll im Trend. Und das vor allem auch bei jüngeren Altersgruppen!

Sie gehören aber momentan noch zu denen, die sich noch nicht für den Trendsport begeistern können? Das Team von Eurohike hat fünf Gründe zusammengefasst, warum Sie dieses Jahr unbedingt mit dem Wandern beginnen sollten. Ganz unabhängig davon, ob trendig oder nicht.

Wanderer mit Bergpanorama

1. Fit und gesund von Kopf bis Fuß

Sie sehnen sich danach, endlich in Form zu kommen und Ihre Ausdauer zu verbessern? Die Natur ist dabei das beste Fitnessstudio! Warum? Weil wandern gesund ist, fit macht und jung hält. Beim Wandern wird der Kreislauf angeregt, und der gesamte Bewegungsapparat kommt in Gang. Durchschnittlich werden pro Stunde etwa 600 Kilokalorien verbrannt. Daher die optimale Bewegung, um fit und gesund zu bleiben! 

Hier finden Sie 7 Tipps für Ihre Wanderfitness.

2. Mental gesund werden und bleiben

Nicht nur der Körper profitiert beim Wandern in der Natur. Auch Geist und Seele genießen die Auszeit, um so richtig entspannen zu können. Einfach mal tief durchzuatmen und die Natur zu spüren, besinnt den Geist und bietet eine optimale Auszeit vom stressigen Alltag. Bereits wenige Minuten an der frischen Luft können positive Effekte auf die Psyche haben.

 

Wanderer in Bayern

3. Zu Fuß reist man anders

Ein Wanderurlaub ist nicht nur die perfekte Art, um aktiv und fit zu bleiben. Auch den lästigen Urlaubskilos sagt man dabei ganz nebenbei den Kampf an. Der springende Punkt ist: Das Wandern gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Länder und Landschaften bewusst zu entdecken. Zu Fuß erlebt man Entschleunigung, kann die Umgebung um einiges bewusster wahrnehmen und kommt vielleicht zu Fleckchen, die man mit einem Reisebus nie zu sehen bekommen hätte.

4. Grenzenlose Möglichkeiten

In der Natur ist die Freiheit grenzenlos! Oft redet man sich ein, dass das Wandern zu anstrengend sei und man nicht genug Kondition habe. Auch das sind Ausreden, um vom Reden nicht ins Tun zu kommen. Starten Sie doch mit einfachen Rundwegen und genießen Sie die Natur. Und wenn Sie erst die Wanderlust entdeckt haben, steigern Sie sich und erkunden andere, wanderbare Terrains. Denn eines steht fest: Das Angebot ist unbegrenzt!

Wanderer auf schönen Weinwegen Richtung Kalterer See

5. Zeit mit den Liebsten verbringen

Zu Fuß loszuziehen, bedeutet nicht nur, sich selbst eine Auszeit zu gönnen, sondern auch, Zeit mit den Liebsten zu verbringen. In Gesellschaft zu wandern, lässt den Weg nicht nur kürzer und einfacher erscheinen, sondern bietet die optimale Gelegenheit, sich zu unterhalten.

Egal, ob auf flachen oder hügeligen Ebenen – Wandern tut dem Körper und der Seele gut und kostet nebenbei rein gar nichts. Gönnen Sie sich also eine Auszeit, um dem turbulenten Alltag zu entfliehen, und verbringen Sie dabei wertvolle Stunden mit Freunden oder der Familie.

Sie würden Ihre Leidenschaft fürs Wandern gerne während einer Reise entdecken? Dabei spielt Ihre Wandererfahrung absolut keine Rolle. Ob Gipfelstürmer oder Anfänger: Eurohike bietet für jede Zielgruppe aufregende Reisen in ganz Europa an. Worauf warten Sie? Lassen Sie sich jetzt vom vielfältigen Angebot inspirieren!

Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!