Eurofun Wintersporttag 2019

Hinter den Kulissen unseres Wintersporttages

Mitte März war es wieder soweit – das Warten hatte ein Ende! Nach unserem Betriebsausflug Ende Oktober schwärmte das Eurofun-Team diesmal zum traditionellen Wintersporttag aus. Für dieses Jahr wurde kein reiner Skitag geplant, sondern eben ein „Wintersporttag", um soviele Teammitglieder wie möglich zum Mitfahren zu motivieren. Mit Erfolg! Die Gruppe umfasste dieses Jahr 15 sportliche Mitarbeiter. Somit machten sich zwei, fast vollbesetzte Eurofun-Busse auf den Weg in die Steiermark, ins schöne Skigebiet Planai Schladming.

Eurofun-Team auf der Skipiste

Wintersportvergnügen in Schladming

Regen und Wolken begleiteten uns auf der Fahrt von Obertrum nach Schladming, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Wie gewohnt herrschte in den Bussen gute Laune und Vorfreude auf den bevorstehenden Tag. In Schladming angekommen, wo sich die Sonne zum Glück doch ein wenig blicken ließ, teilte sich die Gruppe. Räder und Wanderstöcke wurden an diesem Tag gegen Ski, Snowboard und Rodel getauscht. Bevor es losging, musste nur noch der nächste Treffpunkt beschlossen werden: Schnell einigten wir uns auf ein gemeinsames Mittagessen auf der Seiterhütte.

Witersporttag 2019 - Eurofun Gruppenfoto

Ausklang beim Aprés-Ski

Nach ein paar Stunden Winterspaß auf Schladmings-Pisten trafen wir uns wie vereinbart auf der Skihütte, um uns dort für den Nachmittag zu stärken. Von Kasnocken über Kaiserschmarrn, von Gulaschsuppe über Germknödel, für jeden Geschmack war das Richtige dabei. Mit vollem Bauch und ausgeruhten Beinen machten wir uns auf Rodel, Ski und Snowboard auf den Weg zurück ins Tal zum Aprés-Ski. So ließen wir den gelungenen Wintersporttag 2019 ausklingen.

Vielen Dank für den schönen Tag, wir freuen uns schon auf den Ausflug im nächsten Jahr!

Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!