Küstenwandern in Zypern
Zypriotischer Esel
Beruhigendes Meeresrauschen in Zypern
(1)
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

Sonneninsel Zypern

Einsame Strände, Schildkröten und wilde Esel.

Die Wanderreise Zypern führt in die abgelegene, touristisch unerschlossene Karpas Halbinsel im türkischen Teil der Insel. Weitläufige, unberührte Traumstrände und einsame Buchten, wie es sie nirgendwo in Europa mehr gibt, laden zum Schwimmen oder zur Strandwanderung ein. Zugvögeln rasten hier, Meeresschildkröten kommen aus dem Meer und vergraben ihre Eier im Sand; mit Sicherheit kommt es zu einer Begegnung mit einem Rudel scheuer Wildesel. Die Landschaft ist bedeckt mit unerforschten Spuren aus der Antike. Sie wandern durch Zitrus- und Olivenhaine. Hibiskus, Jasmin, Bougainvillea und Oleanderblüten säumen Ihren Weg. Die Karpas Halbinsel ist auch ein ausgesprochener „Geheimtipp“ unter Orchideenfreunden. Mehr als 30 Arten sind hier heimisch.

Wandern
Wandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer
+43 6219 7444 168 Kontaktieren

Reiseverlauf

Mit herrlichen Ausblicken auf das Meer wandern Sie entlang eines Bergkamms. Unterwegs stoßen Sie auf Felsgräber und zwei versteckt zwischen Büschen liegenden antiken Statuen. Ziel der heutigen Etappe ist das Eleousa Kloster.

ca. 5 Stunden
15 km
370 m
250 m

Wanderung nach Dipkarpaz, das letzte Dorf auf der Halbinsel. Das Dorf besteht aus vielen kleinen, weit verstreuten Gehöften mit Gärten und Feldern, Zitronen und Orangenhainen. Hibiskus, Jasmin, Bougainvillea und Oleanderblüten schmücken die Häuser.

ca. 4 Stunden
11 km
200 m
120 m

Zunächst geht es zur einsamen, geschützten Ronnas Beach, ein wichtiges Reservat für Meeresschildkröten. Die bedrohte Loggerhead und die seltene Grüne Schildkröte legen ihre Eier am Strand ab. Entlang der Küste wandern Sie zur antiken Karpasia. Säulenschäfte, Felsgräber, Kapitelle, eine byzantinische Kirchenruine und sogar ein Mosaik ist zu sehen. Beim Schnorcheln im antiken Hafen, überragt von Palmen, entdecken Sie vielleicht eine antike Amphore. Nach einer Rast in einem der gemütlichen Lokale geht es zurück zu Ihrem Hotel.

ca. 5 Stunden
14 km
270 m
270 m

Wanderung durch Olivenhaine zum vergessenen Urania. Sie überqueren den Bergrücken mit herrlichen Ausblicken zur Nord- und Südküste der Halbinsel. Halten Sie Ausschau nach Orchideen: 30 verschiedene Arten sollen auf der Karpas beheimatet sein. Die nächsten drei Nächte übernachten Sie einem gemütlichen kleinen Hotel am Meer mit winzigem Fischerhafen. Ihr Gastgeber fährt selbst raus zum Fischfang.

ca. 6,5 Stunden
20 km
260 m
570 m

Küstenwanderung zum 4 Kilometer langen Sandstrand Golden Beach, der als drittwichtigster Niststrand für Meeresschildkröten im Mittelmeerraum gilt. Ende Mai bis Anfang August kommen die Weibchen am Abend aus dem Meer und graben flache Gruben in den Sand und legen darin ihre Eier ab. Pro Saison werden an den 12 Stränden der Karpas Halbinsel bis zu 350 Nester gezählt mit bis zu 200 Eiern pro Nest. Kurzer Transfer vom Strandrestaurant zurück in Ihr Hotel.

ca. 6 Stunden
18 km
90 m
90 m

Heute wandern Sie im Herzen des Karpas National Park. Am Morgen kurzer Transfer zum Andreaskloster, ein wichtiger Pilgerort sowohl für Griechen als auch für Türken. Mit Sicherheit sehen Sie auf Ihrer Wanderung die scheuen wilden Esel, von denen es hier mehrere Hundert gibt. Ihr Ziel ist das Kap Andreas, wo einst ein Aphrodite Tempel die Seefahrer begrüßte. Korallenmöwen, Wanderfalken und sogar die vom Aussterben bedrohten Mönchsrobben sind hier zu Hause. Viele antike Schiffwracks wurden von Tauchern vor den nur wenigen Metern entfernten Inselchen entdeckt. Kurzer Transfer zurück vom Andreaskloster in Ihr Hotel.

ca. 5,5 Stunden
17 km
180 m
180 m

Tourencharakter

Einfache bis mittelschwere Wanderungen zwischen 4 bis 6,5 Stunden. Sie wandern über Bergrücken mit wunderschönem Panorama und entlang der Küste. Die Wanderungen sind mit guter Grundkondition ohne große Anstrengungen zu bewältigen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Saison 1
01.01.2019 - 15.05.2019
10.09.2019 - 30.12.2019
täglich
Zypern 8 Tage, ZY-KAWAG-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
535,00
140,00

Kategorie: gemütliche, familiengeführte und landestypische Unterkünfte, meist am Strand

Zusatznächte: Auf Anfrage in allen Etappenorten

Preis
Zuschlag Alleinreisender
60,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • 7 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Transfers gemäß Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE)
  • Service-Hotline

Optional:

  • Flughafentransfers Ercan (türkischer Teil) nach Yeni Erenköy/Agios Thyrsos bei Anreise und von der Karpas Halbinsel retour € 200,- (insgesamt, für beide Fahrten).
  • Flughafentransfers Larnaka (griechischer Teil) nach Yeni Erenköy/Agios Thyrsos bei Anreise und von der Karpas Halbinsel retour € 280,- (insgesamt, für beide Fahrten).

Anreise / Abreise:

  • Flughafen Ercan (türkischer Teil) oder Larnaca (griechischer Teil). Am einfachsten per optionalem Transfer nach Yeni Erenköy/Agios Thyrsos und retour am Ende der Reise.
  • An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schwierig und daher nicht zu empfehlen.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Teilnehmerzahl: min. 2 Personen
  • Für alle Transfers ist eine Voranmeldung nötig, zahlbar sind diese vor Ort, gültig für max. 3 Personen. Preise ab 4 Personen auf Anfrage.
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Julia Winklhofer
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Julia Winklhofer, Kundenberatung

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Hans Lauterbach DE | 03.06.2019
Nordzypern - Eine Wandererlebnis für Menschen die Ruhe schätzen
Zuerst möchte ich mich nochmals bei dem Team von Eurohike bedanken, die diese Tour innerhalb von 2 Tagen, von der Anfrage bis zur Abreise, ermöglicht haben. Diese Tour führt in den türkischen Teil von Zypern. Die Abholung vom Flughafen auf der griechischen Seite und der Transfer über die Grenze klappten reibungslos. Die Tour selbst ist einfach, ohne große Anforderungen. Es geht durch Wege über Hügel, Wälder an der Küste entlang, ohne große Höhenunterschiede. Einzig ist etwas Kondition gefragt. Dieser Trail ist für die Sinne abwechslungsreich. Der Clou ist, dass der türkische Teil von Zypern fast touristenfrei ist. Sehr ursprünglich. Während unserer Wandertour sind uns auf den Wegen genau 2 andere Wanderer begegnet. Einfach sensationell für Menschen die die Ruhe suchen. Die Jahreszeit war ideal. Nicht zu warm. Blütezeit und dennoch Sonne. Unsere Übernachtungsmöglichkeiten waren außergewöhnlich im positiven Sinne ausgesucht. Die Zimmer waren sauber und okay, aber für die zeitgeistlichen Ansprüche puristisch gestaltet. Die Zimmerpreise waren für das Ambiente bei manchen Herbergen um 30% zu hoch angesetzt. Die Essenauswahl ist reichhaltig und das Frühstück landestypisch (sehr einfach) gewesen. Die Kosten bei den Restaurants haben geschwankt. Wo wir keine Auswahl an Anbieter hatten zahlten wir 30% mehr als mit Auswahl. Fast überall bei den Hotels konnten wir im nahe gelegenen Meer schwimmen gehen. Die Menschen sind sehr freundlich. Es wird meistens in English gesprochen. Einige, auch die Reiseleitung sprechen hervorragendes deutsch. Meine Frau und ich werden diese Tour jedem empfehlen der Ruhe sucht, der an einem einfachen Leben Spaß hat und sich an schönen, reizvollen Landschaften erfreuen kann.
Julia Winklhofer
Julia Winklhofer antwortete:
Liebe Wandergäste, besten Dank für Ihr sehr ausführliches und tolles Wanderfeedback! Es freut uns, dass Sie Ihre Eindrücke mit uns teilen und die Tage auf Zypern genießen konnten! Bis zum nächsten Mal!

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!