Zum Inhalt
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Korsika Lac de Capitello

Korsika

Wandern auf der Insel der Schönheit

7 Tage / 6 Nächte
Bergwandern
Korsika Lac de Capitello

Korsika ist nicht nur die viertgrößte Insel im Mittelmeer, sondern auch geprägt von imposanten Felsformationen und zerklüfteten Gipfeln. Erfüllt von mediterranem Esprit und gelegen zwischen Frankreich und Italien, finden Sie ideale Verhältnisse für Ihren Wanderurlaub vor. Das gebirgige Innere der Insel hält wunderbare Routen bereit und an den weißen Sandstränden genießen Sie das Meer. Spätestens, wenn Sie die entzückenden Altstädte erkunden und in den Lokalen die mediterrane Kulinarik genießen, merken Sie: Korsika ist ein ganz besonderes Fleckchen Erde!

Nach Ihrer Anreise nach Calvi starten Sie mit einer Rundwanderung am Sentier de Littoral. Die Strecke führt die Küste entlang und bietet viele Möglichkeiten für ein erfrischendes Bad im Mittelmeer. Wunderschöne Ausblicke erwarten Sie auch an Tag 3, an dem Sie zur Kirche “Notre Dame de Serra” wandern. Mit Blick auf die Bucht von Calvi können Sie sich schon mal überlegen, was Sie am nächsten Tag unternehmen wollen. An Ihrem wander-freien Tag bietet sich etwa eine Bootstour oder ein ausgiebiger Strandtag an.

Zwei Wanderungen nahe Corte im Inselinneren liegen noch vor Ihnen. Zunächst geht es in die Tavignano-Schlucht, deren zerklüftete Landschaft den Atem raubt. Die letzte Etappe führt Sie aus dem Restonica-Tal zu den beiden Bergseen Melo und Capitello. Letzterer befindet sich immerhin auf 1.930 Meter Höhe – ein aussichtsreicher Abschluss Ihrer Wanderreise.

  • Der Leuchtturm von Revellata: Das Meer einerseits und die Berge andererseits – ein wundervoller Rundumblick eröffnet sich Ihnen am “Pointe de la Revellata”. Der Leuchtturm und die umliegende korsische Küste sind ein tolles Fotomotiv.
  • Die Badegumpen in der Tavignano-Schlucht: Am Ende der Wanderung durch die Schlucht entlang des Tavignano erreichen Sie eine kleine Brücke. Packen Sie Badekleidung und ein Handtuch ein, das Sie auf den Steinen im Fluss ausbreiten können. An dieser Stelle lässt es sich wunderbar baden!
  • Die “Micheline la Corse”: Teile Korsikas lassen sich auch mit dem Zug erkunden, der sich durch Tunnel und über Viadukte schlängelt. Die Ausblicke sind märchenhaft, die Züge selbst manchmal historisch.

Als Insel hat Korsika viele Möglichkeiten für Wanderer zu bieten – die Route entspricht durch den gebirgigen Charakter unserer Kategorie Bergwandern. Packen Sie neben Ihren Badesachen die entsprechende Ausrüstung ein und machen Sie sich auf felsigen Untergrund gefasst. Dafür werden Sie mit großartigen Panoramen und unvergesslichen Eindrücken belohnt. Die Länge der einzelnen Etappen ist wiederum überschaubar, denn Sie legen während der vier Etappen zwischen sieben und 16 Kilometer zurück. Ein Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und individuellen Gestaltung.

Kaum ein Land ist für Wanderreisen so facettenreich: Ein Wanderurlaub in Frankreich kann Sie hoch hinauf in die Alpen führen, in die charmante Bretagne, in die Weinbauregionen des Burgund oder eben auf eine Mittelmeerinsel – schmökern Sie sich durch unsere Frankreich-Reisen!

Reiseverlauf im Überblick

Die Schönheit Korsikas erleben: Von Calvis Küste bis Cortes Bergland. Genießen Sie mediterranes Flair, die köstliche Küche und atemberaubende Natur.
Tag
01
Anreise nach Calvi

Ihre Wandertour führt Sie über das Sentier du Littoral entlang der zerklüfteten Küstenlinie. Entdecken Sie die Halbinsel und ihre entzückenden Strände, die zum Baden einladen. Vom Leuchturm von Revellata aus können Sie das Mittelmeer und die umliegenden Berge bewundern. Ihre Rückkehr nach Calvi leitet Sie über einen Pfad auf der Spitze der Halbinsel.

Heute erwartet Sie eine aufregende Wanderung mit unglaublichem Panoramablick. Sie verlassen die Küste und wandern zu einer entzückenden Bergkapelle, von der aus Sie die Aussichtauf auf die Bucht von Calvi genießen.

Diesen Tag können Sie ganz nach Ihrem Belieben gestalten: Entspannen am Strand von Calvi, eine Bootstour zu den Clanches de Piana oder Girolata unternehmen, oder das Zentrum erkunden. Keine Reise nach Korsika wäre vollständig ohne eine Bahnfahrt mit der "Micheline" nach Corte.

Sie verlassen das Zentrum von Corte und befinden sich mitten in der Natur. Die Route folgt dem Mare a Mare Weg oberhalb des linken Ufers des Flusses Tavignano. Je weiter Sie in die Schlucht vordringen, umso atemberaubender wird die Landschaft rundherum. Am Ende der Wanderung führt der Weg hinunter zu einem Steg, der den Fluss überquert. Hier können Sie ein Bad in einem natürlichen Becken nehmen und entspannen.

Nach einem kurzen Transfer in das Restonica Tal beginnt Ihre Wanderung auf 1.380m Höhe. Sie wandern auf einem felsigen Pfad stetig das Tal hinauf bis zum Lac de Melo. Der Abstieg erfolgt nach Lac di Capitello. Diese Route ist etwas anspruchsvoller, dafür erleben Sie hier traumhafte Ausblicke entlang der Route. Ein Transfer bringt Sie zurück zu Ihrem Hotel in Corte.

Tag
07
Abreise oder Verlängerung

Tourencharakter

Bergwandern

Sie wandern auf schönen Wegen entlang der Küste und im Hochland. Oftmals auf felsigem Gelände, wo Trittsicherheit gefordert ist. Gute Grundkondition für Wanderungen bis 6 Stunden erforderlich.

Preise & Termine

Kategorie: 3***-Hotels

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Transfers an Tag 6
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten
  • Service-Hotline

Optional

  • Privater Transfer Calvi – Corte € 235, - pro Fahrt (Sonn- und Feiertage € 265,-)

Anreise / Parken / Abreise

  • Fähre nach Bastia ab Savonna, Genua, Livorno (IT) und Nizza (FR) www.corsica-ferries.de; www.mobylines.de.
  • Bahnanreise von Bastia über Ponte Leccia nach Calvi
  • Flughafen Calvi oder Bastia
  • Parken: beschränkte Anzahl an Hotelparkplätzen. Kostenlose, öffentliche Parkplätze in Hotelnähe, keine Vorreservierung möglich.
  • Rückreise: Bahnfahrt von Corte nach Calvi oder von Corte nach Bastia

Hinweis

  • Micheline-Zug Calvi – Corte, ca. € 25,- pro Person (Fahrzeit ca. 2,5 Stunden)
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.
Tanja Haring

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Tanja Haring
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 679,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.