Sunrise on the Danube bank in Linz
(3)

Danube Trail

Passau - Linz.

The route starts in dome city Passau and follows the river Danube to Linz. You walk on gently undulating hills above the river through shady forests, up to ruins and bewitching viewpoints. Make sure to rest at the Schlögener Schlinge! Such fantastic views will come across along your journey often. The tour course offers many breath-taking views onto the river. And on the way cosy taverns seduce you with homemade specialities and cider or self-pressed fruit juice.

Mountain Hiking
Mountain Hiking
  • 7 Days / 6 Nights
  • Self-guided Tour
Sarah Putz
Sarah Putz
+43 6219 60877 174 Contact
To the online version
QR-Code

Itinerary

Enjoy the charm of Passau’s historic city centre during a leisurely stroll.

Take the river boat for a short transfer to Kasten. There you start the Danube Trail and your first stage to the Danube-ferry Engelhartszell. Monastery Engelszell is the only Trappist monastery of Austria and well known for the gorgeous rococo-church.

approx. 6 hours
16 km
450 m
450 m

By ferry back again to the northern bank of the Danube. Today you walk up the steep "Donauleiten" to Penzenstein where a magnificent view over the valley awaits you. You walk over hills and will soon reach the ruins Rannariedl. After the descent you follow the path parallel to Danube to Wesenufer. Should you feel too hot just dip your feet into the water.

approx. 5 hours
10 km
650 m
650 m

Today you walk up to Marsbach palace. You are accompanied by the marvellous hilly scenery of the Mühlviertel-region leading you directly to the river S-bend ‚Schlögener Schlinge’. Numerous castle ruins remind you of the wild era of the medieval robber baronry along the river Danube. From the Heichenbach-ruin you have already a presentiment of your Day Finish Schlögen.

approx. 6 hours
13 km
700 m
700 m

The famous river bend Schlögener Schlinge is best viewed from high above. Take your time for the steep climb and enjoy the breathtaking view on this natural spectacle.

approx. 6.5 hours
19 km
600 m
600 m

The hiking tour begins with a bus trip from Aschach to Ottensheim. Then walk from Ottensheim, always with a beautiful view of the Wilhering Abbey, to Pöstlingberg and further on to Linz.

 

approx. 6 hours
16 km
690 m
690 m

Tour character

Technically easy tour, one stage is with up to 19 km a little bit longer. Longer and shorter ascents and descents.

Prices and events

All data for 2023 at a glance
Place of arrival: Passau
  Season 1
16.09.2023 - 23.09.2023

Season 2
29.04.2023 - 19.05.2023

Season 3
20.05.2023 - 15.09.2023

Danube Trail, 7 days, AT-DOWPL-07X
Base price
539.00
629.00
669.00
Surcharge single room 199.00 199.00 199.00

Category: 4****- and 3***-hotels

Season 1
Sep 16, 2023 - Sep 23, 2023
Season 2
Apr 29, 2023 - May 19, 2023
Season 3
May 20, 2023 - Sep 15, 2023
Danube Trail, 7 days, AT-DOWPL-07X
Base price
Surcharge single room
539.00
199.00
629.00
199.00
669.00
199.00

Category: 4****- and 3***-hotels

Season 1
Sep 16, 2023 - Sep 23, 2023
Season 2
Apr 29, 2023 - May 19, 2023
Season 3
May 20, 2023 - Sep 15, 2023
Passau
Double room p. P.
Surcharge single room
Linz
Double room p. P.
Surcharge single room
75.00
25.00
75.00
25.00
75.00
25.00
75.00
25.00
75.00
25.00
75.00
25.00
Additional nights
Place of arrival: Passau
  Season 1
Sep 16, 2023 - Sep 23, 2023

Season 2
Apr 29, 2023 - May 19, 2023

Season 3
May 20, 2023 - Sep 15, 2023

Passau
Double room p. P. 75.00 75.00 75.00
Surcharge single room 25.00 25.00 25.00
Linz
Double room p. P. 75.00 75.00 75.00
Surcharge single room 25.00 25.00 25.00
Prices per person in EUR

Services and infos

Services

Included:

  • Accommodation as already mentioned
  • Breakfast
  • Luggage transfer (1 piece of luggage per person)
  • 1 Boat trip Passau - Kasten
  • 1 bus ride Aschach - Ottensheim

 

  • 1 City tour with the Linz-City-Express
  • 1 Train ride Linz - Passau
  • 1 Liqueur tasting at Engelszell Abbey
  • Best worked out route guidance
  • Detailed travel documents 1x per room (DE)
  • Service hotline

 

Infos

Arrival / Parking / Departure:

  • Arrival by train to Passau.
  • Linz, Salzburg or Munich airport.
  • Public parking garage in Passau for approx. EUR 65 per week or parking space for approx. EUR 45 per week, reservation necessary.
  • Train fare from Linz back to Passau is included in the price. Duration: approx. 1.5 hours or optional by Danube boat. (www.donauschifffahrt.eu).

Things to note:

  • Tourist tax, if due, is not included in the price
  • Boat trips Engelhartszell and Schlögen, approx. € 3,- per person and trip
  • Further important information according to the package travel law can be found here!

 

Contact & booking
Do you still have questions about the tour? We are happy to help and look forward to your inquiry.
Sarah Putz
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Sarah Putz, Travel specialist
Book now

Ratings

5 of 5 Stars (3 Ratings)
5 stars
Heike M. DE | 07.07.2022
Sehr gut
Es hat uns sehr gut gefallen, wir waren bei bestem Wanderwetter unterwegs und haben uns in den Hotels bzw. Gasthäusern stets wohlgefühlt. Der Weg ist gut ausgeschildert, leider teilweise aber etwas zugewachsen. Das erschwerte manchmal die Orientierung. Fähren, Bus und Bahn konnten wir problemlos dank der vorhandenen Tickets nutzen. Gefreut haben wir uns auch über das Wanderbüchlein, das hilfreich war. Gefehlt haben lediglich genaue Informationen über Öffnungszeiten der Gasthöfe am Wege oder die Information, dass es unterwegs sehr wenige Einkehrmöglichkeiten gibt.
Sabrina Huber
Sabrina Huber answered:
Lieber Wandergast, vielen Dank für Ihr Reisefeedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Tour, Hotels sowie die inkludierten Leistungen gefallen haben. Wir werden versuchen, diese Informationen genauer in unserem Routenbuch zu notieren. Wir freuen uns, bald wieder von Ihnen zu hören.
5 stars
Christian Klaffenböck AT | 15.05.2022
Wanderung entlang der Donau
Detaillierte Reiseunterlagen, gut funktionierender Gepäcktransport, nette Mitarbeiter und eine abwechslungsreiche Tour von Passau bis nach Linz! Highlight der Tour war der Anstieg zum Schlögener Blick - beeindruckend.
5 stars
Jürgen und Helga Budach DE | 11.06.2019
An der schönen, blauen Donau - es hat sich gelohnt
Nach vielen "Steigen" in Deutschland haben wir uns schon lang mit dem Donausteig beschäftigt - und kurz entschlossen die Reise angetreten. Auf unsere Sonderwünsche wurde erfreulich schnell ragiert. So konnten wir von Passau bis Linz über die Donauhöhen und anschließend noch die Wachau von Krems bis Melk entlang wandern. Unsere Vorstellungen wurden weit übertroffen. Ganz einfach ist der Donausteig nicht - es geht wie bei allen Steigen morgens erst einmal hoch hinauf. Aber danach Genuß pur. Die einzelnen Wanderetappen war gut markiert, die Zeichen immer gut zu finden, die Entfernungen bis zu 20 km gut zu schaffen. So hatten wir an den Zielorten immer noch Zeit, uns die örtlichen Highlights anzuschauen. Was uns aufgefallen ist: Wanderer sind auf dem Donausteig Exoten. Wir haben auf unserer Tour niemanden entdeckt, der ebenfalls die Strecken absolvierte. Dafür aber unten im Tal immer wieder Radfahrer, meistens in Gruppen. Und in die Unterkünften, die wir meist am frühen Nachmittag erreichten, stets erstaunte Blicke, wenn wir erklärten "Nein, wir haben kein Fahrrad. Wir sind zu Fuß unterwegs". Selbst Regen (allerdings nur kurz an einem einzigen Wandertag) störte uns nicht, die Landschaft hoch über dem Fluss entschädigte für alles. Auch, wenn wir dafür mal wieder weit hinunter und wenig später wieder steil hinauf mussten. Übrigens: Die Donau ist nur im Walzer blau. Die wirkliche Farbe nach den starken Regenfällen in den Tagen davor war mehr grau-gelb und trüb. Erfreulich: Die Wandertour begann mit einer Schifffahrt von Passau bis Obernzell. So bekamen wir den ersten guten Eindruck von dem langen Strom. Aber noch schöner war die Rückfahrt von Linz wieder bis Passau. Hier konnten wir bequem vom Galaschiff der Passauer Rederei aus sehen, wo wir auf dem Hinweg gelaufen waren. Wer eine Woche an der Donau wandert, sollte sich nicht die Wachau entgehen lassen. Das haben wir gemacht - und das hat sich gelohnt. Die Landschaft war sanfter, die Berge nicht ganz so steil, die kleinen Orte gemütlicher, die Menschen noch freundlicher. Was die Wanderung über den "Welterbesteig Wachau" noch bequemer machte, war das ausführliche Wanderheft von Eurohike, in dem jede einzelne Etappe genauestens beschrieben ist. Eine solche Unterlage gab es auf dem Donausteig von Passau bis Linz leider nicht. Schade. Fazit nach knapp 2 Wochen Donau: Es hat sich gelohnt, beide Steige in einem Rutsch zu machen. Auch wenn jede einzelne Tour schön war, beide nacheinander waren ein Genuss, von dem wir noch lange sprechen werden.
Sabrina Huber
Sabrina Huber answered:
Liebe Familie Budach, vielen Dank für Ihr ausführliches Reisefeedback. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen Ihre Wanderreise so gut gefallen hat. Im Anschluss an den Donausteig den Welterbesteig in der Wachau zu machen ist eine gute Idee und allen zu empfehlen, die an der Donau in den vollen Wandergenuss kommen möchten.

You might also be interested in

(16)
Tour character
Walking
Austria

World Heritage Trail Wachau

8 Days | Self-guided Tour
Show details
To travel consultants
(25)
Tour character
Mountain Hiking
Germany

Rhine walking: Mainz - Koblenz

11 Days | Self-guided Tour
Show details
To travel consultants
(1)
Tour character
Walking
Germany

Moselle and Eifel Trail

7 Days | Self-guided Tour
Show details
To travel consultants
(3)
Tour character
Mountain Hiking
Austria

Danube Trail

7 Days | Self-guided Tour
Show details
To travel consultants