Unique walking paths along the steep coast of Alentejo
Coastal hikers Cabeca da Pedra
Stunning panoramic views in hikers paradise Alentejo
(11)

Alentejo – Rota Vicentina

Wild Atlantic Coast & Rural Splendour.

Discover the vast scenery of the untamed Atlantic coast, the extensive nature reserves and the picturesque, traditional villages. The Alentejo, a true walker’s paradise, is famous for fabulous remote sandy beaches, breathtaking, nearly untouched coastal landscapes and rich biodiversity. On your walking tours along the long-distance walking path ‚Rota Vicentina’ you get to explore the little sleepy villages surrounded by cork oak forests and enjoy nature at its finest: roaring waves, fragrant herbs, birdsong and the occasional sound of bells in the distance of grazing goats, cattle and sheep.

Walking

Walking
  • 8 Days / 7 Nights
  • Self-guided tour
po_rest2_seperator

Itinerary

The little coastal town is well-known for its fabulous beaches and the historic town centre.

At the start of your walking holiday you enjoy stunning views over Vila Nova de Milfontes and the river Mira, which flows into the sea in this area. Today’s tour is perfect for getting started and allows you to enjoy the marvellous scenery to the fullest.

approx. 4.5 to 5 hours
15 km
90 m
120 m

Little fishing villages, reddish sand dunes, fragrant pine forests and over 20 bird species nesting in the furrowed cliffs turn this walking tour into an experience for all the senses.

approx. 6 to 7 hours
21 km
200 m
190 m

You proceed on a fisher’s trail along the beaches of Alteirinhos, Carvalhal, Machados and Amália. En route to  Azenha do Mar you come across a natural fishing harbour. From the Ponta em Branco (‚white summit’) you enjoy an impressive view onto the beach of Odeceixe and the river Seixe.

approx. 6 hours
18 km
260 m
280 m

You walk along remote walking trails, overgrown with protective vegetation, and proceed into deep valleys and then uphill again onto hilltops and in the process get to properly enjoy the view onto Odeceixe and the sea. You spend the night in the traditional Alentejano-town ‚São Teotónio’.

approx. 6 to 6.5 hours
17 km
400 m
250 m

One of the best walkable section of the Rota Vicentina awaits. Gentle ascents and descents along the rivers São Teotónio and Mira, where you discover the beauty of the hinterland between the hills and the sea before you reach Odemira, the administration centre of the region.

approx. 6 hours
19 km
170 m
340 m

As a finale to your walking holiday you come across lots of water: refreshing water in the streams and ponds – a special highlight is Ribeira do Torgal – where forests with precious tree species such as ash, willow and alder line the banks of rivers and streams.

approx. 7.5 hours
25 km
440 m
270 m

Tour character

You need a good basic fitness level for the daily tours of between 15 and 25 kilometres maximum with only minor changes in altitude. The route leads you along walking paths and sandy trails along cliff coasts and through untouched nature in Costa Alentejana National Park.

Prices and events

All data at a glance
Season 1
Feb 10, 2018 - Mar 22, 2018
Apr 3, 2018 - Apr 26, 2018
May 2, 2018 - May 24, 2018
Oct 1, 2018 - Oct 3, 2018
Oct 7, 2018 - Nov 30, 2018
daily
Season 2
Mar 23, 2018 - Apr 2, 2018
Apr 27, 2018 - May 1, 2018
May 25, 2018 - Jul 8, 2018
Sep 10, 2018 - Sep 30, 2018
Oct 4, 2018 - Oct 6, 2018
daily
Alentejo – Rota Vicentina 8 days, PO-PMWVS-08X
Base price
Surcharge single room
Single traveller surcharge
463,00
169,00
110,00
499,00
194,00
110,00

Category: traditonal, family-run hotels and inns (partly with swimming pool)

Services and infos

  • 7 overnight stays as stated above, breakfast included
  • Luggage transfer  
  • Welcome meeting
  • Packed lunch for all daily tours
  • Carefully elaborated route description
  • Detailed travel and tour documents
  • Service-Hotline

Arrival/Parking/Departure

  • Lisbon or Faro Airport, from there to the train station and bus terminal.
  • Arrival by train to Lisbon (Sete Rios) and by bus in approx. 3 hours to Vila Nova de Milfontes (www.rede-expressos.pt).
    Or by train (www.cp.pt) from Lisbon (Oriente) in approx. 2 hours, or from Faro in approx. 1,5 hours to Funcheira (Garvão). From there by taxi in approx. 45 mins to Vila Nova de Milfontes, approx. EUR 50 per fare.
  • Parking: unguarded parking spaces near the hotel free of charge.
  • Return journey by bus from São Luis in approx. 3 hours to Lisbon. Or by taxi in approx. 45 mins to Funcheira (Garvão) and by train to Lisbon or Faro.
    Return journey from São Luis to Vila Nova de Milfontes by taxi, approx. 30 mins Mins, approx. EUR 20 per fare.

Notes

  • Attendance: minimum of 2 persons
  • Extra nights upon request in every stage finish
Florian Frisch
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Florian Frisch, Customer Service

Ratings

5 of 5 Stars (11 Ratings)
5 stars
Regine B. DE | 13.06.2018
Wunderschöne Reise
Die Strecke war sehr gut ausgeschildert, keine Karte notwendig. Die Strecke an der Küste landschaftlich sehr schön, aber manchmal anstrengend durch sandige Wegstrecke. Sonst waren die Etappen nicht sehr schwierig.
5 stars
Sandra J. DE | 15.05.2018
Danke Eurohike!
Vorab: ohne den Einsatz von Herrn Frisch von Eurohike hätten wir unsere Reise so nicht antreten können - Hut ab vor soviel ausgezeichneter Kundenbetreuung! Danke! Die gesamte Reise hat uns sehr gut gefallen: Die einzelnen Tagesetappen waren wie beschrieben. Somit erfüllten sie unsere Erwartungen und waren für uns gut zu meistern. Der Wanderreisen-Veranstalter vor Ort (Partner von Eurohike) war super und freundlich und stets für uns hilfsbereit zur Stelle (Stichwort: Wetterlage) und lieferte unser Gepäck immer pünktlich bei den Unterkünften ab. Insgesamt sind wir sehr zufrieden und mit vielen tollen Eindrücken aus der einzigartigen Landschaft des Alentejo im Gepäck gut erholt zurückgekehrt.
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Lieber Wandergast - vielen Dank für Ihr nettes Lob! Eine gute Kundenberatung vorab und Betreuung vor Ort liegen uns immer sehr am Herzen. Schön, dass Ihnen auch die Wanderungen im Alentejo gut gefallen haben und Sie mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause zurückgekehrt sind. Bis zur nächsten Reise, wir freuen uns auf Sie!
5 stars
Barbara Hochmuth AT | 14.05.2018
Superschöne Wanderreise
Es hat bis auf ein Hotel (wir wohnten nicht im Casa Antiga, sondern nebenan) alles wirklich super gepasst. Besonders loben wollen wir die Reiseleitung vor Ort. Die Routen waren sehr gut gekennzeichnet und wir haben über 100 km ohne Umweg absolviert. Das Frühstück und das Lunchpaket waren immer perfekt und die Freundlichkeit der Portugiesen war auch super :-).
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Sehr geehrte Frau Hochmuth, besten Dank für Ihr Reisefeedback! Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Kollegen vor Ort weiter, es freut uns, dass Sie mit der Reise rundum zufrieden waren! Gerne prüfen wir nocheinmal die von Ihnen genannte Unterkunft, es ist uns sehr wichtig, unsere hohen Anforderungen an alle unsere Partner aufrecht zu erhalten. Vielen Dank für den Hinweis!
5 stars
Theo und Sibylle W. DE | 17.12.2017
Trotz sehr kurzfristiger Buchung super geklappt
Die Tour war hervorragend ausgearbeitet. Drei Tage auf dem Fischerweg und drei Tage auf dem historischen Weg waren eine sehr schöne Zusammenstellung. Das Landesinnere hatte ebenso seinen Reiz wie die Wege hoch über dem Atlantik. Der Gepäcktransport hat bestens geklappt, die Informationen zum Start waren sehr ausführlich und informativ. Zwar auf englisch, aber Marlie hat sich sehr bemüht langsam und deutlich zu sprechen, so dass das kein Problem war. Obwohl wir sehr kurzfristig gebucht hatten und die Saison eigentlich schon vorbei war, wurde es uns ermöglicht die Tour noch zu wandern und Hotels zu finden die geöffnet hatten. Alle waren quasi direkt am Wanderweg. Die Wege sind extrem gut markiert, verlaufen ist eigentlich unmöglich. Kaum Strecken auf Asphalt, nur die Wege zu den Ortschaften hinein, was sich ja nicht vermeiden lässt. Das Wetter war im November perfekt zum wandern. Auf jeden Fall: sehr zu empfehlen.
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Liebe Wandergäste, vielen herzlichen Dank für Ihr Reisefeedback zur Rota Vicentina! Wir freuen uns, dass Sie schöne Tage im Alentejo Nationalpark verbringen konnten. Wie von Ihnen erwähnt, gibt es bei dieser Reise ein persönliches Informationsgespräch vor Ort - für Wanderer deren Englisch nicht ganz so gut ist, kann die Begrüßung auch auf Deutsch erfolgen! Wir freuen uns, Sie bald wieder rund um unsere Reisen beraten zu dürfen, bis dahin beste Grüße!
5 stars
Marion Dinter DE | 20.10.2017
Eine wunderschöne Reise!
Die Etappen an der Küste waren wunderschön und die absoluten Highlights! Die Unterkünfte waren sehr gut ausgewählt und die Gastgeber in den Häusern umsorgten uns mit viel Liebe und Umsicht - hier hatte man das Gefühl, wirklich GAST zu sein. Die Betreuung vor Ort war einwandfrei und perfekt! Toll auch die täglichen Picknick-Pakete, die man allerdings auch gut gebrauchen konnte, da Einkehrmöglichkeiten nicht in großem Umfang vorhanden waren - dafür aber umso mehr NATUR PUR.
5 stars
Andre Grieder CH | 09.07.2017
Wandern in herrlichen Landschaften
Gut organisiert, gut beschildert, gute Unterkünfte: alles in allem ein grosses Wandervergnügen und Erlebnis der vielfältigen Landschaften. Das Wandern im Dünensand ist eine aussergewöhnliche aber interessante Erfahrung.
5 stars
Wolfgang Leidinger AT | 15.06.2017
Tolle Wanderreise
Tolle Wanderreise mit vielen Eindrücken an der Küste auf dem Fischerpfad und auch im Landesinneren auf dem historischen Weg. Nette und saubere Unterkünfte nach den Tagesetappen, die in ihrer Länge und Zeit ideal sind. Ich kann diese Reise jedem empfehlen, der sich für unverfälschte Natur interessiert.
5 stars
Manuela Forst DE | 09.06.2017
Rundum sorglos
Wir sind sehr begeistert von der Landschaft, den Menschen und der Wanderstrecke Rota Vicentina! Auch mit der Organisation/Durchführung/Betreuung vorort durch Ihren Partner vor Ort sind wir sehr zufrieden. Wir würden die Tour uneingeschränkt weiterempfehlen. Vermutlich werden wir nächstes Jahr zurückkehren und eine Tourvariante wandern wollen.
5 stars
Romina Schwarzer DE | 14.05.2017
Natur pur
5 stars
Tina Lutze AT | 12.05.2017
Schönes Wanderprogramm
Auf der Rota Vicentina merkt man, dass es sich noch um einen recht neuen Wanderweg handelt, es war wenig los was uns sehr gefallen hat. Die Unterkünfte sind eher klein aber dafür sehr familiär. Wegbeschreibung und Betreuung vor Ort waren sehr gut!
5 stars
Ulla-Karin Hultinger DE | 27.04.2017
Individuelle Wanderreise Alentejo
Sehr gut geplante Wanderreise. Ich wurde leider verletzt, aber das Reisebüro hat sich total um mich gekümmert! Schöne Natur, gemütliche Dörfer mit sehr netten Leuten. Gute Unterkünfte, besonders in São Luís, wo die Freundlichkeit fantastisch war!
Florian Frisch
Florian Frisch answered:
Liebe Frau Hultinger - vielen Dank für Ihr Reisefeedback! Wir sind froh, dass Sie trotz Ihrer Verletzung während der Reise, diese noch genießen konnten und schöne Tage im Alentejo verbracht haben. Eine intensive Betreuung vor Ort durch uns und unsere Partner steht bei Eurohike immer an erster Stelle!

You might also be interested in

We will help you with pleasure

Conatct us

Well informed

Subscribe to our newsletter and stay updated
Robi
With our newsletter you are always up to date!