• Traumhafter Panoramablick auf die Zugspitze
  • Genusswandern durch Mittenwald
  • Almerlebnis mit herrlichem Panoramablick
  • Wanderjause inmitten unberührter Natur
  • Wanderpfad in Garmisch erkunden
  • Traumhafter Panoramablick in Ehrwald
  • Wandergenuss rund um die Zugspitze mit Gipfelblick
  • Romantische Wanderwege am Eibsee
  • Genusswandern in der Zugspitzarena
  • Wandern entlang der märchenhaften Leutaschklamm

Rund um die Zugspitze

individuelle Wanderreise | 7 Tage / 6 Nächte

Wandern von Garmisch nach Leutasch und zurück

Die Zugspitze, mit 2.962 m der höchste Berg Deutschlands, gehört zu den bekanntesten Bergzielen in den Alpen und kann sehr einfach per Seilbahn erklommen werden. Auf Ihrer Wanderwoche umrunden Sie die Zugspitze, dabei lernen Sie alle Ansichten kennen und steuern nebenbei wunderbare Wanderziele an. Abenteuerlich und sensationell sind die Durchquerungen der Klammen, die mit Ihren Wassermassen und Höhen sehr beeindruckend sind. Genießen sie die Romantik der Almlandschaften und nehmen Sie sich Zeit für eine typisch bayerische Brotzeit. Auf beiden Seiten des Wettersteingebirges liegen schöne Ortschaften, die für ruhige Übernachtungen besonders geeignet sind. Also „auf geht’s“.

Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren

Tourenverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Garmisch-Partenkirchen

Hotel (Beispiel): Garmischer Hof

2. Tag: Garmisch – Mittenwald/Klais, „Partnachklamm“

Wildromantisch starten Sie Ihren Wandertag durch die Partnachklamm, wo sich die Wassermassen des Wettersteingebirges treffen. Anschließend führt Ihr Weg über sanfte Hügel und Almwiesen nach Klais oder Mittenwald. Gehzeit: ca. 5 Stunden.

Details: ca. 18 km, +690 m / -440 m
Hotel (Beispiel): Post Mittenwald

3. Tag: Mittenwald/Klais – Leutasch „Leutaschtal“

Die Wege durch die Klamm wurden mit größter Präzision direkt in den Fels geschlagen und kühne Stege verlaufen bis zu 40 Meter über dem Wasser. Anschließend spazieren Sie entspannt entlang der Leutascher Ache ins Tal hinein. Vorbei an kleinen Ortschaften und Blumenwiesen umrahmt vom Wettersteingebirge wandern Sie ins breiter werdende Leutaschtal. Gehzeit: ca. 4 Stunden.

Details: ca. 14 km, +270 m / -20 m
Hotel (Beispiel): Tirolerhof

4. Tag: Ruhetag oder Seenwanderung

Heute können Sie sich entspannen oder eine Wanderung zu den Seen in und um Seefeld unternehmen. Oder Sie entscheiden sich für einen Ausflug auf einen der Seefelder Gipfel, zu Fuss oder per Seilbahn. Zurück nach Leutasch fahren Sie per Bus. Gehzeit: ca. 3 Stunden.

Details: ca. 9 km, +260 m / -200 m
Hotel (Beispiel): Tirolerhof

5. Tag: Leutasch – Ehrwald „Naturparadies Gaistal“

Kurze Busfahrt ins Gaistal. Der Almsommer im Gaistal ist vor allem für die Haflinger, das Braun- und Grauvieh und die schottischen Galloway Rinder ein Traum. Sie folgen dem Ganghofer Weg hinein zu den Almlandschaften und hinauf zum Übergang zur Ehrwalder Alm. Eine Kulisse, wie für einen Heimatfilm bestellt und einst Rückzugsort des bayerischen Schriftstellers Ludwig Ganghofer. Per Seilbahn geht es ins Tal und weiter nach Ehrwald. Gehzeit: ca. 5 Stunden.

Details: ca. 16 km, +260 m / -200 m
Hotel (Beispiel): Stern

6. Tag: Ehrwald – Garmisch, „Eibsee“

Stück für Stück wandern ie hinauf zu den Ausläufern der Zugspitze und zum bekannten Eibseeblick. Die Tour endet am lieblichen Eibsee mit Blick auf das prächtige Zugspitz-Garmisch Panorama. Mit der Zugspitzbahn fahren Sie zurück nach Garmisch. Gehzeit: ca. 4,5 Stunden.

Details: ca. 12 km, +520 m / -500 m
Hotel (Beispiel): Garmischer Hof

7. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung


Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren

Charakteristik

Sehr abwechslungsreiche Wandertour, die nur Grundkondition voraussetzt. Sie wandern auf guten Wanderwegen und teilweise auf Forststraßen. Größere Höhenunterschiede werden meist mit Transfers oder Seilbahnen überwunden. Die täglichen Gehzeiten sind höchstens 5 gemütliche Stunden.



Karte



Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren

Anreisetermine

Saison 1
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
02.06. - 22.06.2017 | 11.09. - 08.10.2017
Saison 2
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
23.06. - 13.07.2017 | 14.08. - 10.09.2017
Saison 3
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
14.07. - 13.08.2017

Preise


Code: DE-ZUWGA-07X
Jetzt buchen
Saison 1 495,-
Saison 2 545,-
Saison 3 575,-
Zuschlag Einzelzimmer 105,-
Zuschlag Halbpension 130,-
Zusatznacht
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Garmisch-Partenkirchen) 57,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Garmisch-Partenkirchen) 77,-

Kategorie: schöne 3***- Hotels und Gasthöfe

Preise pro Person in EUR


Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren

Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren

Leistungen

  • 6 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation
  • Talfahrt Seilbahn Ehrwald
  • Fahrt Zugspitzbahn Eibsee – Garmisch
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen

  • Eintritte Klammen (teils mit Kurkarte ermäßigt)
  • Bahnfahrt Klais - Mittenwald
  • Busfahrten (teils mit Kurkarte kostenlos)

 

Extras

Anreise/Parken/Abreise
  • Bahnanreise nach Garmisch-Partenkirchen und in wenigen Gehminuten bzw. in kurzer Busfahrt zum Starthotel.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze, keine Vorreservierung möglich. In Hotelnähe ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten oder öffentl. Parkhaus für ca. € 20,- pro Woche, keine Vorreservierung.
Hinweis
  • Kurtaxe – soweit fällig, zahlbar vor Ort!
  • Sondertermine auf Anfrage!

Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren

Schöner Urlaub

von Rosemarie Ritter | 16.07.2017

Ich bin alleine mit meinen beiden Hunden gewandert. Die Natur war richtig schön, die Hotels gut ausgewählt. Hervorzuheben ist der Leutascherhof. Das Essen fand ich mega gut. Ein durchaus toller Urlaub. Die Hunde waren überall willkommen. Nur sollte jeder der mit Hund in Österreich öffentliche Verkehrsmittel benutzt einen Maulkorb mitführen. Denn dort wird die Maulkorbpflicht strickt eingehalten.

Eurohike-Madlene sagt | 16.07.2017

Liebe Frau Ritter, vielen herzlichen Dank für Ihr Reisefeedback! Es freut uns sehr, dass Sie die Wanderreise mit Ihren beiden Hunden in vollen Zügen genossen haben und eine schöne Zeit in der Zugspitz-Region hatten. Danke auch für das gute Hotelfeedback vom Hotel Leutascherhof und dass Sie sehr zufrieden mit dem Essen waren. Weiters bedanken wir uns recht herzlich für den Hinweis bezüglich der Maulkorbpflicht, welcher sehr wichtig für uns zu wissen ist. Mit sommerlichen Wandergrüßen aus Obertrum am See, Ihr Eurohike-Team


Gut zusammengestellte Tour

von Harald Dettmer | 14.07.2017

Sehr gute Tourenplanung (inkl. Unterlagen) und schöne Route.


Rund um die Zugspitze

von Lutz Welzel | 08.07.2017

Abwechslungsreich, gut begehbar, interessante Wegealternativen


Entdecken und genießen

von Gitta Dansen-van Vugt | 27.06.2017

Natur pur genießen! Immer wieder sind wir überrascht worden von der schönen Natur. Sehr abwechlungsreich und alles auf der Reise war gut organisiert für uns. Man wird sehr verwöhnt. Wir möchten alles sehr gerne wiederhohlen.


von Almut Sailer | 16.06.2017

Jahreszeit dieser Wanderung sehr empfehlenswert wegen der blühenden Wiesen. Hotels gut, freundlicher Service und Gepäcktransport hat gut geklappt.



Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren

Fotos & Videos


Madlene Reischl

Tel. +43 6219 7444 166

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Deutschland, Frankreich, Spanien
kontaktieren