• Verträumte Wanderwege durch unberührte Natur im Salzkammergut
  • Stärkung und Wanderpause am Dorfplatz Hallstatts
  • Idyllische Almlandschaften hoch über dem Wolfgangsee
  • Genüssliches Wandern inmitten der traumhaften Idylle Hallstatts
  • Blick auf die leuchtenden Fassaden der Häuser am Berg in Hallstatt
  • Wanderhighlight Weltkulturerbe Hallstatt
  • Wanderrast an der herrlichen Promenade Bad Ischls
  • Genusswandern im Salzkammergut - St. Wolfgang
  • Bezaubernde Berglandschaft am Wolfgangsee
  • Wandern entlang rauschender Gebirgsbäche in Bad Goisern
  • Wandern im Weltkulturerbe Hallstatt

Genusswandern im Salzkammergut

individuelle Wanderreise | 8 Tage / 7 Nächte

Idyllische Seenwanderungen und Weltkulturerbe

"Kein schöner Land in dieser Zeit" lautet ein altes Volkslied. Wohl kaum ein anderer Landstrich kann dies so für sich in Anspruch nehmen wie das Salzkammergut. Die Berge und die malerischen Ortschaften gehören wohl zu den schönsten landschaftlichen Schätzen dieser Welt. Zauberhafte Seen laden zum Baden oder zur Schifffahrt ein, gelebte Traditionen versetzen Sie zurück in längst vergangene Zeiten. Diese Einzigartigkeit hat auch die UNESCO erkannt und der Region Hallstatt das Prädikat eines Natur- und Weltkulturerbes zuerkannt. Wie Kaiserin Sissi sollten auch Sie die verführerischen Torten und Kuchen in stilvollen Konditoreien genießen und die kulinarischen Leckerbissen der Region verkosten. Am Ende dieser Reise werden Sie sich wie der selige Franz Josef fühlen: „Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut“.

Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren

Tourenverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise an den Wolfgangsee

Hotel (Beispiel): Aberseehof

2. Tag: Rundwanderung St. Wolfgang & St. Gilgen

Mit dem Schiff geht es nach St. Wolfgang. Auf Ihrer Wanderung entlang des Höhenweges zur Falkensteinwand genießen Sie den Blick auf den See. Auf dem romantischen Seeuferweg spazieren Sie ins Mozartdorf St. Gilgen. Rückfahrt mit dem Schiff. Gehzeit: ca. 3,5 Stunden.

Details: ca. 12 km, +260 m / -260 m
Hotel (Beispiel): Aberseehof

3. Tag: Wolfgangsee – Bad Ischl

Von St. Wolfgang führt Ihre Route entlang des Sattlweges zum Schwarzensee, wo die Seehütte der Lore mit Köstlichkeiten wartet. Durch die Wirerschlucht ins Tal und um den Bürglstein herum zur Seepromenade in Strobl. Mit dem Bus geht es in die alte Kaiserstadt Bad Ischl. Gehzeit: ca. 4,5 Stunden.

Details: ca. 15 km, +290 m / -290 m
Hotel (Beispiel): Goldenes Schiff

4. Tag: Ruhetag in Bad Ischl

Dieser Tag steht frei zu Ihrer Verfügung und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden oder einfach einen gemütlichen Ruhetag einzulegen. Bad Ischl lockt mit Besichtigungen von der Kaiservilla über das Hotel Austria, wo einst die Verlobung von Kaiser Franz Josef und Elisabeth von Bayern stattfand, bis zu einer Kaffeepause im Café Zauner mit köstlichen Torten und Mehlspeisen oder einem Besuch in den warmen Soleschwimmbädern der Salzkammergut-Therme.

Hotel (Beispiel): Goldenes Schiff

5. Tag: Bad Ischl - Bad Goisern

Das Salz ist und war der wichtigste Rohstoff im Salzkammergut. Die älteste Soleleitung der Welt führt vom Hallstätter Salzberg zur Saline in Bad Ischl. Sie wandern zuerst entlang der Ischler Promenade in die Kaltenbachau, wo zu kaiserlichen Zeiten Pferderennen, Picknicks und Rendezvous stattfanden. Auf dem Soleleitungsweg geht es in Richtung Bad Goisern, das Tor zum Weltkulturerbe. Gehzeit: ca. 3,5 Stunden.

Details: ca. 12 km, +180 m / -100 m
Hotel (Beispiel): Maria Theresia

6. Tag: Rundwanderung Hallstatt

Weiter führt Ihre Wanderung auf dem Soleleitungsweg zum Salzberg in Hallstatt (Salzbergwerk aus der Keltenzeit). Von dort bieten sich Ihnen wunderschöne Blicke auf den See und auf das Dachstein-Massiv. Sie sollten auf alle Fälle das Salzbergwerk besichtigen, den Ausblick vom Rudolfsturm genießen und die Ausgrabungsstätten ansehen. Mit dem Schiff queren Sie den See und per Bahn fahren Sie zurück nach Bad Goisern. Gehzeit: ca. 4,5 Stunden.

Details: ca. 13 km, +420 m / -400 m (inkl. Seilbahnfahrt)
Hotel (Beispiel): Maria Theresia

7. Tag: Bad Goisern - Wolfgangsee

Per Bahn geht es nach Bad Ischl. Entlang des romantischen Sissi-Weges wandern Sie zum Nussensee und anschließend folgen Sie der Ischl zurück an den Wolfgangsee. Der Seeuferweg führt durch das Blinklingmoos und entlang des Sees zurück in Ihr Etappenziel. Gehzeit: ca. 5,5 Stunden.

Details: ca. 18 km, +260 m / -260 m
Hotel (Beispiel): Aberseehof

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung


Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren

Charakteristik

Bei dieser Reise wird Wandern mit Kultur und Sehenswürdigkeiten zu einer wunderbaren Kombination. Die Wege sind gut, es gibt nur kurze Steigungen auf kleineren Serpentinenwegen. Diese Tour können wir auch Familien sehr empfehlen.



Karte



Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren

Anreisetermine

Saison 1
Anreise täglich
14.04. - 21.05.2017 | 11.09. - 08.10.2017
Saison 2
Anreise täglich
22.05. - 30.06.2017 | 01.09. - 10.09.2017
Saison 3
Anreise täglich
01.07. - 31.08.2017

Preise


Standard
Code: AT-SKWWO-08B
Jetzt buchen
Saison 1 495,-
Saison 2 525,-
Saison 3 555,-
Zuschlag Einzelzimmer 105,-
Zuschlag Halbpension 135,-
Zusatznacht
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Wolfgangsee) Saison 1 49,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Wolfgangsee) Saison 2 53,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Wolfgangsee) Saison 3 59,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Wolfgangsee) Saison 1 62,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Wolfgangsee) Saison 2 66,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Wolfgangsee) Saison 3 72,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Bad Ischl) Saison 1 64,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Bad Ischl) Saison 2 68,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Bad Ischl) Saison 3 72,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Bad Ischl) Saison 1 83,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Bad Ischl) Saison 2 87,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Bad Ischl) Saison 3 91,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Bad Goisern) Saison 1 47,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Bad Goisern) Saison 2 50,-
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF (Bad Goisern) Saison 3 57,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Bad Goisern) Saison 1 57,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Bad Goisern) Saison 2 60,-
Zusatznacht im EZ/ÜF (Bad Goisern) Saison 3 67,-

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Gasthöfe

Preise pro Person in EUR


Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren

Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren

Leistungen

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation
  • Schifffahrt Wolfgangsee
  • Fährfahrten Wolfgangsee, Hallstättersee
  • Talfahrt Salzbergbahn Hallstatt
  • Bahnfahrten Hallstatt – Bad Goisern, Bad Goisern – Bad Ischl
  • Salzkammergut Erlebnis-Card (Vergünstigungen für Seilbahnen, Therme Bad Ischl, Salzbergwerk Hallstatt, Schifffahrten uvm.)
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Wanderrucksack pro Zimmer
  • Service-Hotline
Nicht inbegriffen
  • Busfahrt Strobl – Bad Ischl, ca. € 4,- pro Person

Extras

Anreise/Parken/Abreise
  • Bahnanreise nach Salzburg und per Bus in ca. 1 Stunde zum Wolfgangsee. Oder Bahnanreise nach Bad Ischl und in ca. 30 Minuten zum Wolfgangsee. Abholung an der Bushaltestelle durch den Unterkunftsgeber möglich.
  • Parken Wolfgangsee: meist kostenlose Hotelparkplätze, teils öffentlicher Parkplatz, ca. € 30,- pro Woche. Keine Vorreservierung möglich.
  • Transfers vom/zum Flughafen/Bahnhof Salzburg auf Anfrage möglich.
Hinweis
  • Kurtaxe – soweit fällig, zahlbar vor Ort!

Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren

Wanderreise Salzkammergut

von Wolfgang Frisch | 16.07.2017

Sehr gut durchdacht und organisiert. Die Besprechung für die Touren vor Ort war super und informativ. Die Unterlagen waren ausreichend und übersichtlich. Wir sind voll des Lobes und werden diese ausgesuchten Touren, egal wo, immer wieder buchen und auch weiterempfehlen. Die Schwierigkeitsgrade der Touren entsprachen der Beschreibung. Wir waren zu keinem Zeitpunkt überfordert oder ohne Orientierung. Konnten uns auf die Ausarbeitung der Touren sehr gut verlassen. Alles war super, super!!


Excellent Walking in Austria Lake District

von Kenneth Campbell | 06.07.2017

Gut

von Volker Wieschollek | 20.06.2017

Super Hotels, super Essen. Gut geeignet mit Hunden, bis auf die letzte Etappe, aber man kann alles gut mit dem Schiff oder dem Bus abkürzen, vorallem wenn es sehr warm ist. Mit dem Maulkorb ist etwas nervig.


Beautiful!

von Jutta Colhoun | 17.06.2017

Very efficient and timely responses at time of booking. Travel documents were very detailed. Route description was so accurate, map or GPS not necessary. A very beautiful and enjoyable hike with a few challenging parts (Wirersteig and last part to Schafberg) and lots to see along the way. Thank you!


Genusswandern im Salzkammergut bei Sonne, Regen und Schnee

von Helen Giagonia | 02.05.2017

Die Wanderungen waren sehr abwechslungsreich, gute Wege. Leider waren zwei Tage nass (mit Schnee), aber wir konnten die Wanderungen nach Vorschlag machen. Die Schiffe auf dem Wolfgangsee verkehrten leider im April noch nicht. Auf der andern Seite stellen wir uns vor, dass im Juni/Juli/August sehr viele Leute am Wolfgangsee ihre Ferien verbringen. Wir genossen daher die ruhige Zeit Ende April im Salzkammergut.



Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren

Fotos & Videos


Florian Frisch

Tel. +43 6219 7444 161

  • Kundenberatung
  • Schwerpunkte: Salzkammergut, Portugal
  • Webadministration
kontaktieren