Our new hiking tours 2019

Also this year we come up with exciting new destinations for you! Here you will find an overview of all new hiking tours in the season 2019. You can expect new hiking tours in various degrees of difficulty and in different regions of Europe.

Just click through and find your perfect hiking holiday! If you have any questions, feel free to contact us! The Eurohike team is at your disposal.

Hiker with ponoramic views to the sea in Menorca
Tour character
Walking
(1)
Spain

Menorca

8 Days | Self-guided tour
Ob einsame Buchten, türkisblaues Wasser oder naturbelassene Strände – Menorca ist eine wahre Perle Spaniens und mit 100 Stränden und 285 Kilometern Küstenlinie ein Geheimtipp. Vor allem der Naturschutz spielt auf der Insel eine große Rolle: 1993 ist Menorca von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt worden. Allen voran der Wanderweg Camí de Cavalls lockt jedes Jahr zahlreiche Aktivurlauber auf die Insel. Der bekannte Fernwanderweg offenbart den Gästen eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt und zeigt einmal mehr, was Menorca zu bieten hat. Ob das Landesinnere oder die Küste – jeder Abschnitt lohnt sich, besichtigt zu werden. Details zum Wanderurlaub auf Menorca Sie starten mit dem Naturschutzgebiet der S’Albufera des Grau, welches sich im Herzstück des Biosphärenreservats befindet. Feuchtgebiete, Weide- und Kulturflächen sowie traumhafte Dünen und weiße Sandstrände machen den Landschaftsabschnitt komplett. Übrigens: Vogelliebhaber sind auf der Insel besonders gut aufgehoben. Im Norden Menorcas wandern Sie an Tag drei nach Ciutadella. Dort ist die biologische Vielfalt am größten. So auch die Vogelarten. Staunen Sie über die Mannigfaltigkeit Menorcas. An Tag sechs wird es spektakulär. Am Weg der Schluchten können Sie gleich drei bekannte davon entdecken: Algendar, Trebaluger und Albranca. Weiter geht es für Sie ins Landesinnere durch grüne Waldgebiete. Am letzten Tag wird nochmals mit einer Rundwanderung von Son Bou nach Es Canutells gestartet. Neben der Basilika statten Sie auch den 100 frühgeschichtlichen Höhlen von Calescoves einen Besuch ab. Die Highlights der Wanderreise spektakuläre Klippen: Menorca hat zahlreiche Klippen und atemberaubende Strände zu bieten. Vor allem am Cap de Cavalleria sind die Klippen besonders eindrucksvoll. Höhle des Pardals: In dieser Höhle befindet sich ein antikes Schöpfrad sowie versteckte Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Wissenswertes zum Wandern auf Menorca Sie wandern auf Menorca entlang der Küste oder im Landesinneren auf Küstenpfaden, Feldwegen und befestigten Routen. Durch die Bekanntheit des Fernwanderweges finden Sie auf der gesamten Strecke am Boden Holztafeln mit Markierungen. Sollte Sie Ihre Kondition an einem Tag im Stich lassen, gibt es stets die Option, die Etappe zu verkürzen.
Show details
We will help you with pleasure
Conatct us
Well informed
Subscribe to our newsletter and stay updated
Robi on the bike
With our newsletter you are always up to date!