Wanderreisen zur Weinlese

Feste und Genuss in bunten Herbstlandschaften.

Die warme Herbstsonne hüllt die Natur in goldenes Licht, in den Weinbergen wird fleißig gearbeitet, leise schleicht am Morgen manch kühler Hauch durch die Täler. Der Herbst hält Einzug im Land – die beste Zeit zum Wandern für bewegungshungrige Genießer und Freunde des wundervollen Rebensaftes. Denn eines ist garantiert: Wandern und Wein sind ein perfektes Duo, das sich hervorragend in den schönsten Regionen Europas kombinieren lässt. Ist die Zeit zur Weinlese gekommen, werden die Trauben je nach Land, Lage und Rebsorte geerntet und zur weiteren Reife in den Weinkellern vorbereitet. Danach dauert es gewiss noch einige Monate, bis der exzellente Tropfen auch kredenzt werden kann. Trotzdem darf man sich nach den Mühen der Weinlese mit allen Freunden, Helfern und Gästen über eine gelungene Ernte freuen: Viele Herbst- und Weinfeste laden zu einem fabelhaften Gläschen und schmackhaften herbstlichen Genüssen ein, schlichtweg Lebensfreude pur. Diese vier Wanderreisen erfreuen besonders alle aktiven Weinliebhaber.

Auf unserem Eurohike WanderBlog erfahren Sie noch mehr zum Thema Weinherstellung und über das Wandern zur Weinlese.

Steirischer Vulkanlandweg – auf den Spuren erloschener Vulkane

Stimmung im Weinberg

Im äußersten Südosten Österreichs, unmittelbar an der Grenze zu Slowenien, liegt eine einzigartige, oft noch unberührte Landschaft: das steirische Vulkanland. Geprägt von den markanten Erhebungen längst erloschener Vulkane lassen sich hier auf exzellentem Terroir wunderbare Weine anbauen, die auch jeden Kenner verzücken. Lichte Eichen- und Buchenwälder wechseln mit üppigen Kürbisfeldern und verträumten Weingärten, die vielen Buschenschänken entlang der täglichen Routen laden zum Verkosten regionaler Köstlichkeiten ein – bodenständige, steirische Herzlichkeit inklusive. Die Wanderrunde startet in Feldbach, gleich mit einem Abstecher zur eindrucksvollen Riegersburg, die auf einem Vulkankegel thront. In geschmeidigem Auf und Ab geht es durch gepflegtes Weinland und urigen Wäldern in die Weinorte Klöch und Straden, in Bad Gleichenberg können sich müde Beine in der Therme entspannen. Erholung und aktives Vergnügen pur für Körper, Geist und Seele!

Wandern: Steirischer Vulkanlandweg, 8 Tage | Individuelle Einzeltour | 8 Tage | Anreise Montag bis 11.10.2021 | ab EUR 599,– pro Person

Wanderpaar im nebligen Schwarzwald

Vom romantischen Schwarzwald bis an den Bodensee

Die Saiger Höhe oberhalb des bekannten Titisees ist der Ausgangspunkt dieser Wanderreise vom lieblichen Schwarzwald am Querweg von West nach Ost bis hin zum Bodensee, dem „schwäbischen Meer“. In dieser klimatisch so ungemein bevorzugten Region gedeiht der Wein in allen angrenzenden Ländern prächtig, vom Müller-Thurgau bis zum Riesling kann man sich bestens durchkosten. Zeit für Muße und Genuss sollte bei den täglichen Wanderungen von bis zu höchstens sechs Stunden genügend bleiben, auch wenn unzählige Highlights auf dem Programm stehen: Etwa die Wutachschlucht, eine aufregende Urlandschaft mit mächtig rauschenden Wasserfällen, oder die Blumberger Pforte mit Blick auf die legendäre „Sauschwänzlebahn“, eine Dampflock die in zahlreichen Bögen durch die Landschaft braust. Von der Burgruine Hohenwehen blickt man bei klarer Sicht bis an den Bodensee und in die Alpen, in Radolfzell schließlich glitzert der See in seinen schönsten Farben.

Wandern: Schwarzwald – Bodensee, 8 Tage | Individuelle Einzeltour | 8 Tage | tägliche Anreise bis 18.10.2021 | ab EUR 669,– pro Person

Malerische Toskana: vom prachtvollen Florenz bis an die toskanische Küste

Wandern in der Toskana mit Blick auf San Gimignano

Eine Wanderreise wie aus dem Bilderbuch – mit sehenswerten Highlights von der ersten bis zur letzten Seite: Gleich zu Beginn wartet Florenz, vielleicht eine der schönsten Städte der Welt. Über Greve in Chianti führt die Route durch die unvergleichliche toskanische Hügellandschaft ins mittelalterliche Siena und weiter zur berühmten „Skyline“ der charakteristischen Backsteintürme von San Gimignano. Nach Volterra geht es zuletzt noch an die toskanische Küste, türkis glitzert das tyrrhenische Meer und in der Ferne zeigt sich die Insel Elba. Und dazwischen? Unglaublich reichhaltige kulturelle Vielfalt, unzählige Panoramablicke, idyllische Städtchen, italienisches Flair und mediterraner Lebensstil pur. Mit leckerer Pasta, feinem Prosciutto und herrlichen Weinen lässt sich der Herbst in vollen Zügen genießen. Mehr Infos zum Wandern in der Toskana und über den Wanderurlaub in Italien auf einen Blick.

Genusswandern: Malerische Toskana, 8 Tage | Individuelle Einzeltour | 8 Tage | Anreise Sonntag bis 10.10.2021 | ab EUR 689,– pro Person

Genusswandern in der Weinregion Burgund

Wandern wie Gott in Frankreich – im Burgund

Das fruchtbare Burgund, direkt im Herzen Frankreichs gelegen, ist nicht nur mit angenehmen Temperaturen und traumhafter Landschaft gesegnet. Seit mehr als tausend Jahren sorgen Bauern, Jäger und vor allem Winzer für beste Rohstoffe, die daraus gezauberten Gerichte und der tiefrote Burgunder werden weltweit gerühmt. Das alles kombiniert mit verträumten Orten, mittelalterlichen Schlössern und alten Klöstern, einsamen Wegen durch Weinberge und Wälder – so wird jede einzelne Tagesetappe zum herbstlichen Vergnügen. Charolais-Kühe grasen auf üppigen Weiden, die Blicke schweifen hinunter ins Tal der Saône und in die Ferne bis zu den Alpen. Die Wanderreise startet in Beaune, die Weinhauptstadt im Burgund, und führt über bei Weinkennern bestens bekannte Orte wie Meursault und Pommard in Richtung Süden bis nach Rully und wieder retour. Eine genussvolle Runde, die viel Zeit für entspannte Pausen, Besichtigungen und Besuchen von Weingütern lässt. Und sollte sich die Gelegenheit zur Verkostung eines Schlückchens ergeben, sollte man keinesfalls nein sagen.

Genusswandern: Burgund, 8 Tage | Individuelle Einzeltour | 8 Tage | tägliche Anreise (Kategorie A) bzw. Anreise Sonntag bis Mittwoch (Kategorie B) bis 30.11.2021 | ab EUR 829,– pro Person

Kontakt:

Verena Sonnenberg

Eurohike Wanderreisen
Eurohike Wanderreisen - Eurofun Touristik GmbH
Mühlstraße 20, A-5162 Obertrum
Tel.: +43 (0) 6219 60888-160 | Fax: +43 (0) 6219 8272
www.eurohike.at | v.sonnenberg@eurohike.at

Tourencharakter
Wandern
Österreich

Steirischer Vulkanlandweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Tourencharakter
Wandern
Deutschland

Schwarzwald - Bodensee

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Genusswandern
Italien

Malerische Toskana

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Tourencharakter
Genusswandern
Frankreich

Burgund

8 Tage | Individuelle Einzeltour