Wanderer in Bezau
Wanderer im Bregenzerwald
Wanderpanorama im Bregenzerwald
(2)

Bregenzerwald

Wandern & Wohlgenuss.

Wer an Vorarlberg denkt, der bringt dieses Bundesland meist zunächst mit dem weltbekannten Bodensee in Verbindung. Natürlich nicht zu Unrecht, aber diese Region hat so viel mehr zu bieten. Wer Erholung und Ruhe, Gastfreundschaft und köstliches Essen, vor allem aber unberührte Natur und weitläufige Landschaften sucht, der ist hier goldrichtig. Erholen Sie sich am westlichsten Zipfel der Republik Österreich – Sie werden begeistert sein!

Details zur Tour durch den Bregenzerwald

Erkunden Sie das entzückende Sulzbach mit den kunstvollen Kirchen und Kapellen. Eine über 400 Jahre alte Linde inklusive Marienstatue lässt den Blick in die Vergangenheit schweifen. Die Flora und Fauna des Wildrosenmoos begeistert genauso wie die Trogener Moore. Am Rotenberg erwartet Sie ein Waldlehrpfad, der interessante Einblicke in einen der kleinst strukturierten Wälder Österreichs bietet – er hat nämlich rund 170 Besitzer.

Vom etwas über 1.000 Meter hohen Stangstattkopf gelangen Sie ins Hochmoor “Hennenbergvorsäss”. Richten Sie Ihren Blick auf die faszinierende Pflanzenwelt, bevor Sie an Tag 5 von der Niederalpe aus, den herrlichen Blick auf den Bodensee ausgiebigst genießen können. Auf der letzten Etappe erwartet Sie auf der Weißenfluhalpe nicht nur eine spektakuläre Aussicht, sondern auch eine urige Berghütte. Probieren Sie sich vor dem letzten Abstieg nach Bezau durch die selbstgemachten, regionalen Spezialitäten der herzlichen Gastgeber.

Die Highlights der 7-tägigen Wanderreise im Brengenzerwald

  • Die Trogener Moore: Seit dem Jahr 1999 ist das knapp 46 Hektar große Gebiet unter Naturschutz gestellt. Teile des Moores wurden im Laufe der Zeit renaturiert, um die seltene Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten.
  • Zauberhafte Dörfer voller Vorarlberger Brauchtum: Lingenau, Andelsbuch und Bezau dienen nicht nur als Übernachtungsorte während der Tour, sie bilden pittoreske Kleinode im Bregenzerwald. Geprägt von Handwerk und Landwirtschaft wird Tradition großgeschrieben, die Herzlichkeit der Bewohner trägt zur Beliebtheit bei Besuchern bei.
  • Die unberührte Natur der Region: Auf dem Weg durch die Hausbachklamm könnte man an so mancher Stelle die Zivilisation glatt vergessen, so ursprünglich ist dieses Gebiet. Wer sich eine Genehmigung an der Touristeninformation holt, darf übrigens den Grillplatz nutzen.
  • Spektakuläre Panoramen erwarten Sie an vielen Stellen dieser Tour. Der Panoramaweg Baumgarten bei Bezau ist hier besonders hervorzuheben. Die besonders Mutigen können bei der hiesigen Flugschule übrigens Paragleiten. Aber auch ansonsten hat der Weg großartige Ausblicke auf den Bodensee, die Alpen bis ins Allgäu und manchmal sogar zum Ulmer Dom zu bieten.

Wissenswertes zur Wandertour mit Eurohike

Die Routenführung verläuft hauptsächlich in hügeligem Terrain, manchmal führen die Etappen in alpine Regionen. Generell ist der Bregenzerwald eher Gebirge als Waldgebiet. Insgesamt ist die Tour aber einfach zu bewältigen, eine gute Grundkondition ist ausreichend. Bus- und Seilbahnfahrten lockern die Wanderungen auf. In charmanten Unterkünften werden Sie hervorragend bewirtet.

Wandern
Wandern
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Sabrina Huber
Sabrina Huber
+43 6219 60877 172 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
bregenzerwald1_seperator

Reiseverlauf

Von Sulzberg aus wandern Sie dem Schwarzenbach entlang zum Wildrosenmoos. Eine wunderbare Moorlandschaft breitet sich vor Ihnen aus. Weiter geht es zum Vorderschweinhöf, in das Naturschutzgebiet Trogener Moore und durch die Hausbachklamm. Ein sehr ursprüngliches Gebiet, in dem es viel zu sehen gibt. Die letzten Schritte dieser Wanderung führen Sie von deutschem Boden wieder zurück nach Österreich.

ca. 4 Stunden
15 km
480 m
480 m

Über Krumbach wandern Sie durch eine wunderschöne Landschaft, die von Bauernhäusern geprägt ist, entlang des Stausees Bolgenach. Vom Rotenberg führt ein Waldlehrpfad hinunter ins Tal. Sie wandern durch einen hellen, von zahlreichen Forst- und Wurzelwegen durchzogenen Wald, in dem beeindruckende Weißtannen und Rotbuchen zu sehen sind. Bereits von weitem erkennt man Lingenau.

ca. 5,5 Stunden
19 km
580 m
910 m

Der Weg führt Sie aus Lingenau hinaus und rund um den Stangstattkopf. Auf dessen Bergrücken erreichen Sie nach kurzer Zeit das "Hennenbergvorsäss", ein verheidetes Hochmoor. Ein wahres Paradies für verschiedenste Gewächse und Moorblumen. Verlieren Sie den Weg nicht aus den Augen, schon bald erreichen Sie den schönen Ort Andelsbuch.

ca. 4,5 Stunden
17 km
680 m
750 m

Mit der Seilbahn gelangen Sie zur Niederalpe, wo Sie ein prachtvolles Panorama bis hin zum Bodensee erwartet. Abhängig von Ihrer heutigen Wanderlust und vom Wetter, können Sie entweder dem Panoramaweg folgen oder die Gipfeltour auf die Winterstaude in Angriff nehmen. Am Ende der Rundwanderung per Seilbahn wieder hinunter ins Tal nach Bezau.

ca. 4,5 Stunden
14 km
720 m
660 m

Morgens geht es mit dem Bus nach Bödele. Vorbei an zahlreichen urigen Berghütten wandern Sie zur Weissenfluhalpe. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Gipfel des Bregenzerwaldes. Begleitet von spektakulären Eindrücken steigen Sie schließlich wieder hinab ins Tal nach Bezau.

ca. 6 Stunden
16 km
600 m
1.020 m

Tourencharakter

Einfache bis mittelschwere Wanderungen. Für die Wanderungen mit einer durchschnittlichen Dauer von ca. 3,5 bis 6 Stunden Gehzeit sollten Sie eine gute Grundkondition mitbringen. Die Seilbahnfahrten führen teils in alpines Gelände. Auch bei den Abstiegen entlang der Flüsse ist Trittsicherheit erforderlich.

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Sulzberg
  Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

Anreise täglich
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022

Anreise täglich
Bregenzerwald, 7 Tage, AT-VBWSB-07X
Basispreis
589,00
629,00
Zuschlag Einzelzimmer 129,00 129,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Pensionen

Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
Anreise täglich
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022
Anreise täglich
Bregenzerwald, 7 Tage, AT-VBWSB-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
589,00
129,00
629,00
129,00

Kategorie: schöne 3***-Hotels und Pensionen

Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022
Sulzberg
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Bezau
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
59,00
15,00
79,00
25,00
59,00
15,00
79,00
25,00
Zusatznächte
Anreiseort: Sulzberg
  Saison 1
14.05.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

Anreise täglich
Saison 2
21.05.2022 - 23.09.2022

Anreise täglich
Sulzberg
Doppelzimmer p.P. 59,00 59,00
Zuschlag Einzelzimmer 15,00 15,00
Bezau
Doppelzimmer p.P. 79,00 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 25,00 25,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Service-Hotline

Optional:

  • Rücktransfer von Bezau nach Sulzberg, Kosten pro Fahrt € 120,-, Dauer ca. 45 Minuten. Reservierung erforderlich, zahlbar vorab.
Infos

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnanreise nach Bregenz. Von dort mit dem Regionalbus in ca. 30 Minuten nach Sulzberg.
  • Flughafen Memmingen.
  • Parken: kostenlose Hotelparkplätze, keine Vorreservierung.
  • Rückreise mit Bus und Taxi kompliziert, mehrmaliges Umsteigen notwendig.

 

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Sabrina Huber
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Sabrina Huber, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Norbert Hemmerle DE | 01.08.2017
Eine sehr schöne, abwechslungsreiche Wanderung
Wir, drei Personen zwischen 55 und 70 Jahren, erlebten eine interessante Wanderung. Leider spielte das Wetter nur zum Teil gut mit.
Sabrina Huber
Sabrina Huber antwortete:
Sehr geehrter Herr Hemmerle, vielen Dank für Ihr Reisefeedback. Wir freuen uns, dass Ihnen Ihre Wanderreise im Bregenzerwald gut gefallen hat. Schade, dass Sie mit dem Wetter nicht immer Glück hatten. Wir hoffen sehr bald wieder eine Reise für Sie organisieren zu dürfen.
4 Sterne
Jürgen Neunmann CH | 23.03.2017
Natur pur
Schöne und gut organisierte Reise! Wir verbrachten eine ruhige, sorgenfreie Woche in der Natur. Sehr zu empfehlen.

Das könnte Sie auch interessieren

(7)
Tourencharakter
Wandern
Deutschland

Schwarzwald - Bodensee

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Tourencharakter
Wandern
Deutschland

Hochschwarzwald

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(8)
Tourencharakter
Bergwandern
Deutschland

Schluchtensteig

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Tourencharakter
Wandern
Österreich

Lechweg

10 Tage | Individuelle Einzeltour