Wanderpfad Miradouro Ponta do Sossego im Nordosten
Bunte Blumenpracht bei Sete Cidades Vista do Rei
Wanderpanorama Sao Jorge faja Caldeira sto Cristo
(3)
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

Wunderwelt Azoren

Heiße Quellen, schwarze Strände & exotische Pflanzen.

Neun Inseln über 1.000 km westlich von Europa bilden das aus vulkanischen Kräften geformte Azorenarchipel. Grandiose Landschaftsformen verzaubern mit Pflanzen aus allen Klimazonen, dampfende Vulkankrater und spuckende Geysire bieten ein einzigartiges Schauspiel, traumhafte Strände und malerische Seen laden zum Baden ein. Auf São Miguel, der Hauptinsel der Azoren lässt es sich das ganze Jahr hindurch vorzüglich wandern. Ihrem üppigen Grün verdankt die Insel den Beinamen „Ilha Verde" (Grüne Insel). Auf unserer Wanderwoche erwartet Sie eine landschaftliche Vielfalt: liebliches Hügelland mit saftigen Wiesen und Feldern, waldreiche Gebirge, gewaltige Kraterkessel mit stillen Seen und grandiose Küsten mit malerischen Dörfern und historischen Städtchen. Die Hauptstadt Ponta Delgada mit ihrer schönen Altstadt, ganz in schwarz und weiß gehalten, ist ein weiteres Highlight. Die einzigartige Natur, die Gastfreundschaft und die ruhige Lebensart der Azoren werden Sie verzaubern!

Genusswandern

Genusswandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
madeira1_seperator

Reiseverlauf

Heute erkunden Sie Faial da Terra im Südosten der Insel. Auf dem Weg besuchen Sie Sanguinho, ein traditionelles Dorf, welches seit 1970 unbewohnt ist. Begleitet werden Sie auf Ihrer Wanderung von exotischer und opulenter Vegetation aus fünf Kontinenten. Während der Wanderung stoppen Sie am Wasserfall „Salto do Prego“, wo Sie auch schwimmen gehen können.

ca. 2 Stunden
4 km
180 m
180 m

Auf dem Weg entlang des Sees erleben Sie, wie Einheimische die hohen Bodentemperaturen zum Kochen traditioneller Gerichte verwenden. Freuen Sie sich auf den Botanischen Garten Terra Nostra, mit seinen romantischen Seen, gewundenen Pfaden, exotischen Blumen, sehr alten Bäumen und Thermalwasser-Schwimmbecken. Im Anschluss entdecken Sie das wichtigste Fumarole-Feld der Azoren, probieren das Mineralwasser und besuchen die Teeplantagen.

ca. 4 Stunden (1 Stunde Botanischer Garten)
10 km
100 m
150 m

Heute haben Sie die Möglichkeit einen Ruhetag einzulegen oder einen Tagesausflug in den Nordosten zu unternehmen. Der Nordosten der Insel besticht durch hohe Berge, mit Flüssen durchzogene Täler, Halbinseln, charmanten Aussichtspunkten und weißen Häusern in grünem Weideland. Über Ribeira dos Caldeirões führt Ihre Tour zum Aussichtspunkt Ponta do Sossego. Im südöstlichsten Teil der Insel befindet sich der Ort Povoacão, umgeben von sieben Hügeln, welche eine exzellente Aussicht bieten. Der Ausflug führt weiter nach Ribeira Quente, einem typischen Fischerdorf. Bewundern Sie die Wasserfälle entlang der Strecke auf Ihrem Weg dorthin. Am Nachmittag geht es nach Ponta Delgada, wo Sie die kommenden vier Nächte verbringen.

Diese Wanderung führt Sie in den Süden der Insel. Einen Teil des Weges erkunden Sie entlang von „Levada“-Wanderwegen, wobei Sie die vielfältige Flora entdecken. Am höchsten Punkt der Wanderung erreichen Sie den Lagoa do Fogo, einen der schönsten Seen der Azoren auf 575 m. Der See wird umrahmt von unbeschreiblich schöner Landschaft und liegt am Fuße des Vulkankraters Água de Pau.

ca. 4,5 Stunden
13 km
440 m
280 m

Auf dieser Wanderung entdecken Sie den Westen der Insel mit seiner reichen Schönheit und Geschichte. Sie starten am „Vista do Rei“ Aussichtspunkt und beenden die Wanderung am See von Sete Cidades. Genießen Sie das fantastische Panorama auf die Nord- und Westküste der Insel, sowie die vielfältige exotische Blumenpracht. Am Rückweg stoppen Sie am Aussichtspunkt „Santiago See“.

ca. 2 Stunden
7 km
60 m
250 m

Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche haben Sie die Möglichkeit, ein ganz besonderes Highlight zu erleben! Die kristallklaren Küstengewässer der Azoren bieten einen einzigartigen Lebensraum für zahlreiche Wal- und Delfinarten. Mit etwas Glück können Sie die geschützten Meerestiere beobachten. Oder Sie genießen einen entspannten Tag am Meer und lassen Ihre Wanderwoche Revue passieren.

Tourencharakter

Für die Wanderungen bis zu 5 Stunden benötigen Sie lediglich Grundkondition und teilweise Trittsicherheit. Der Großteil der Wanderungen führt auf ruhigen Wanderwegen über die gesamte Insel verstreut, so können Sie sehr viele Eindrücke der Azoren-Insel São Miguel mit nachhause nehmen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Saison 1
01.04.2018 - 31.05.2018
01.10.2018 - 31.10.2018
täglich
Saison 2
01.06.2018 - 30.09.2018
täglich
Wunderwelt Azoren 8 Tage, Kat A, PO-AZWFP-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Wunderwelt Azoren 8 Tage, Kat B, PO-AZWFP-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
898,00
375,00
170,00
798,00
250,00
160,00
1035,00
475,00
170,00
885,00
335,00
160,00

Sie sind während Ihrer Wanderwoche in zwei verschiedenen Orten untergebracht: Zum Start Ihrer Wanderwoche drei Nächte in Furnas und anschließend vier Nächte in der Hauptstadt Ponta Delgada.

Kategorie A: 4****-Hotel Terra Nostra in Furnas und 4****-Hotel Marina Atlantico in Ponta Delgada (s. "Unterkünfte")

Kategorie B: Hotel Vista do Vale in Furnas und 4****-Hotel Do Colégio in Ponta Delgada (s. "Unterkünfte")

Preis
Zuschlag Garten-/Meerblick
Zuschlag Tagesausflug Nordeste
Zuschlag Walbeobachtung
125,00
130,00
50,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü bzw. Buffet
  • Transfers gemäß Programm
  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Erfahrener, deutschsprachiger Wanderführer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

Anreise/Abreise

  • Flughafen Ponta Delgada. Organisierter Transfer zum Starthotel in Furnas und Rücktransfer von Ponta Delgada zum Flughafen am Ende der Tour. Transfers im Preis inbegriffen.

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: min. 2 / max. 15 Personen (Durchführungsgarantie)
  • Tagesausflug Nordeste am 4. Tag € 130,- pro Person. Reservierung bei Buchung, zahlbar vorab
  • Walbeobachtung am 7. Tag, € 50,- pro Person. Reservierung bei Buchung, zahlbar vorab
  • Zusatznächte auf Anfrage in allen Etappenorten

Unterkünfte

Florian Frisch
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Florian Frisch, Leitung Kundenberatung

Bewertungen

4,3 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
4 Sterne
Nigel Denney CH | 21.05.2017
Vulkanische Inseln im Atlantik
Die Azoren sind wunderschön zu wandern, allerdings sehr der Laune der Natur ausgesetzt. Es kann im Frühling jederzeit regnen, aber oft 10 Minuten später scheint die Sonne wieder. Vielmehr ein Problem sind die tiefhängenden Wolken, die die Hochebene abdecken können. Man muss also flexibel sein – das Programm sollte an die Wetterbedingungen angepasst werden. Die Menschen sind freundlich und das Essen schmackhaft, besonders wenn man Fisch und Meeresfrüchte mag. Es gibt zwei freie Tage, die ich empfehle zu nutzen. Walbeobachtung ist ein absolutes Highlight, wenn man sich für Tiere interessiert. Ich habe das Glück gehabt einige Zeit mit Finnwalen zu verbringen – einfach unvergesslich. Ein Ausflug nach „Nordeste“ ist auch empfehlenswert – dieser ist der wildeste Teil von Sao Miguel und man hat sehr schöne Ausblicke auf die Küste (wenn das Wetter mitspielt). Die Organisation von Eurohike hat ebenfalls bestens geklappt.
Florian Frisch
Florian Frisch antwortete:
Sehr geehrter Herr Denney, besten Dank für Ihr Reisefeedback! Die Azoren bieten wirklich allerhand - schön, dass Ihnen unser Programm gefallen hat. Unsere Reiseleitung vor Ort ist immer bemüht ein interessantes Programm je nach Wetterlage für unsere Wanderer anzubieten und den Wünschen unserer Gäste anzupassen. Wir freuen uns, dass Sie mit dem Service vor Ort zufrieden waren!
5 Sterne
Klaus Hammer DE | 12.05.2017
Wunderwelt Azoren!
Wir haben uns auf eine einzigartige Landschaft gefreut und wurden nicht enttäuscht! Die Betreuung vor Ort war spitze, der Guide nur für uns konnte sehr viele interessante Informationen vermitteln. Am besten noch ein paar Tage verlängern, wegen des langen Flugs...
4 Sterne
Rita Reimer DE | 21.04.2016
Abwechslungsreich mit ausreichend Freiraum
Von Transfers über die Reiseleitung, Pünktlichkeit, Feundlichkeit und Fachwissen war alles super. Auch als kleine Gruppe sehr entspannt, es war viel Raum für Alternativen und auch Zeit für selbständige Unternehmungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!