Einzigartiges Wandererlebnis Comino
Farbenprächtiges Popeyedorf
Wandern im wunderschönen Weltkulturerbe Valetta
(1)

Küstenwandern auf Malta

Natur, Kultur und traumhafte Ausblicke.

Wild und zerklüftet zeigen sich die felsigen Klippen der maltesischen Inseln auf den ersten Blick. Doch bei Ihren Wanderungen werden Sie sehen, dass sich hinter dieser rauen Kulisse eine erstaunlich facettenreiche Landschaft verbirgt. Ihre täglichen Wandertouren entlang der Küste führen Sie von sanften Sandstränden zu schroffen Klippen hinein in das karge Landesinnere. An manchen Tagen wandern Sie auf den Spuren des Malteserordens vorbei an alten Bauwerken und Ruinen. Diese kleinen Inseln werden Sie immer wieder aufs Neue überraschen und bieten das ganze Jahr über die besten Bedingungen für eine herrlich entspannte Wanderreise in südlichen Gefilden.

Wandern

Wandern
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
malta1_seperator

Reiseverlauf

Transfer zur Golden Bay. Hier folgen Sie einer spektakulären Küstenlinie, bis die farbigen Häuser von "Popeye Village" vor Ihnen auftauchen. In den 80er-Jahren als Filmrequisite gebaut, ist dieses Dorf mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Ein Sprung ins kühle Nass beendet den heutigen Tag.

ca. 3 Stunden
7 km
200 m
200 m

Die Hauptstadt Maltas kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Obwohl im zweiten Weltkrieg Teile der Altstadt zerstört wurden, sind die Einflüsse der verschiedenen Kulturen auf Malta immer noch deutlich sichtbar. Die Altstadt zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und dient als Kulisse für die heutige Wanderung.

ca. 3 Stunden
7 km
220 m
220 m

Sie werden in den Süden der Insel gebracht und starten Ihre Wanderung in der kleinen Küstenstadt Marsaskala. Auf schmalen Pfaden wandern Sie einer Landzunge entlang und können dabei das Fort von Delimara besuchen. Danach führt Sie Ihr Weg zurück ins Landesinnere, wo die Wanderung bei der Bucht von Marsaxlokk endet.

ca. 4 Stunden
11 km
290 m
310 m

Fährfahrt zur kleinsten Insel des maltesischen Archipels. Comino zählt nur vier dauerhafte Bewohner und ist damit ein perfektes Schutzgebiet für Zugvögel. Gerade im Frühling und Herbst ist eine Wanderung auf der Insel ein wahres Highlight! Die Wanderung führt Sie zu einem Wachturm des Malteser-Ordens. Nach der Wanderung nehmen Sie die Fähre und beziehen Ihr Quartier auf der Insel Gozo.

ca. 3 Stunden
7 km
170 m
170 m

Anders als Malta ist Gozo dünn besiedelt und gilt als wahre Oase der Ruhe. Die Landschaft zeigt sich wieder wild und zerklüftet, aber gerade in den Frühlingsmonaten erstrahlt in Gozos Tälern eine gelbe Blütenpracht.

ca. 3 bis 4 Stunden
7 km
630 m
640 m

Das Tal von Mielah ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen auf Gozo. Von hier wandern Sie entlang der Küste zum kleinen Dorf San Lawrenz.

ca. 3 Stunden
7 km
50 m
150 m

Rückfahrt nach Malta und Transfer zum Flughafen.

Tourencharakter

Einfache bis mittelschwere Wanderungen für die Sie eine gute Grundkondition mitbringen sollten. Die Wege auf Malta führen durch felsiges Gebiet und sind teils ausgesetzt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind daher notwendig.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
06.01.2018 - 04.02.2018
01.10.2018 - 24.10.2018
täglich
Saison 2
01.01.2018 - 05.01.2018
05.02.2018 - 22.04.2018
01.09.2018 - 30.09.2018
täglich
Saison 3
23.04.2018 - 24.06.2018
täglich
Küstenwandern auf Malta 8 Tage, MT-MTWSR-08X
Basispreis
585,00
649,00
679,00

Kategorie: 4x Malta, 3x Gozo, siehe "Unterkünfte"

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Transfers gemäß Programm
  • Fährfahrten gemäß Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Anreise/Abreise

  • Flughafen Malta. Organisierter Transfer zum Hotel und Rücktransfer zum Flughafen am Ende der Tour. Transfers im Preis inbegriffen.

Hinweis

  • Teilnehmerzahl: min. 2 Personen
  • Gepäckmitnahme bei Fährfahrten in Eigenregie

 

Unterkünfte

Theresa Badinger
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Wanderreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Theresa Badinger, Kundenberatung

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Roland Maderbacher AT | 13.05.2017
Maltas Küsten im Frühling
Wunderschöne Touren, Gegend, optimale Jahreszeit, Blumen, grün...Inkludierte Taxitransfers waren sehr gut geplant. Touren waren auch ohne versprochener GPS-Führung zu bewältigen. Lokale Betreuung war ausgezeichnet. Zusatztage waren ein schöner Ausklang der Wanderung.
Theresa Badinger
Theresa Badinger antwortete:
Lieber Herr Maderbacher, vielen Dank für Ihr Reisefeedback! Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Zeit auf Malta verbracht haben und das Sie trotz fehlender GPS-Tracks keine Probleme bei der Wegführung hatten! Wir stellen mittlerweile bei sehr vielen unserer Wanderreisen GPS-Daten kostenlos auf Anfrage zur Verfügung, vor allem bei unseren Eurohike-Originalreisen sind für alle Etappen GPS-Tracks verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!