Raus aus dem Büro und rund um die Zugspitze

Nach einem abenteuerreichen, verlängerten Wochenende rund um die Zugspitze bin ich wieder zurück im Büro angekommen. Mein Gesamteindruck der Reise: Wunderschön und abwechslungsreich

Wanderlandschaft mit Blick auf Wanderwege und Berge

Tolle Wandertour - einfach zum Weiterempfehlen!

Am Samstag sind wir (Mama, Papa und Schwester) in Garmisch angekommen und starteten voller Vorfreude. Die erste Etappe der Wanderwoche führte uns zur beeindruckenden Partnachklamm. Den restlichen Tag wanderten wir im schönen Almgebiet in das liebevolle Örtchen Mittenwald, wo zufällig und zu unserer Freude ein Volksfest stattfand.

Besonders faszinierend war am nächsten Tag der Weg durch die Leutascher Geisterklamm, die in schwindelerregender Höhe tiefe Einblicke in die Natur bietet.  Am Weg nach Leutasch wurden wir von tollen Ausblicken auf die umliegenden Bergpanoramen begleitet.

Mit dem Bus fuhren wir nach der Tour in das bekannte Örtchen Seefeld und ließen uns ein großes Eis am bezaubernden Stadtplatz schmecken.

Mein persönliches Highlight war die Wandertour vom Gaistal nach Ehrwald, einfach traumhaft! Umgeben von einer gewaltigen Bergkulisse gönnten wir uns eine selbstgemachte Buttermilch in der Tillfuss-Hütte. Nach dem etwas steilerem Anstieg zur Ehrwalder Almbahn und fasziniert von dem Ausblick schwebten wir mit der Bahn hinunter nach Ehrwald.

Als Abschluss am letzten Tag und mit traumhalfen Wetter wanderten wir mit ständigem Blick auf die überragende Zugspitze dem Eibsee entgegen. Nach dem Ausblick auf dem „Eibseeblick“ konnten wir es kaum erwarten, unsere Füße in den glasklaren See abzukühlen.

Bis bald, eure Michaela

Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!