Wenn Erlebnis auf Neues trifft

Wanderregionen, die Sie sehen sollten

Sie denken, Sie haben bereits alle Regionen bewandert, die Sie sehen wollten? Dann lassen Sie sich überraschen. Denn das Eurohike-Team ist ständig auf der Suche nach neuen Touren abseits der alltäglichen Routen. Sind Sie bereit für Regionen und Gebiete, die wunderbar wanderbar sind?  

Hochgefühle am Dachstein Höhenrundweg

Man muss nicht immer weit reisen, um neue Landschaften kennenzulernen! Am Dachsteingletscher erwartet Wanderer eine faszinierende Trekkingreise , die ihresgleichen sucht. So eine Tour haben Sie bestimmt noch nicht erlebt! Die Kombination aus hochalpinen Ausblicken, charmanten Tälern und beeindruckenden Wanderwegen ist kaum zu übertreffen. Tauchen Sie ein in eine Welt aus saftig grünen Wiesen, die übergehen in karstiges Gestein und schließlich in schneebedeckte Gipfel.

Ihre individuelle Wanderreise am Dachstein Höhenrundweg ist nur einen Klick entfernt! Das Eurohike-Team steht Ihnen bei der Planung Ihrer Reise  mit Rat und Tat zur Seite.

Gemütliches Finca-Wandern auf Mallorca

Bei der Finca-Tour Mallorca erkunden Genusswanderer tagsüber die elegantesten Plätze der Sonneninsel. Freuen Sie sich auf Küstenwanderungen, das sagenhafte Orient-Tal und die paradiesische Küste von Deia! Das Beste an dieser Tour: Abends entspannen Sie in stilvollen Finca-Apartments mit schönen Gärten und Pools, die zur Erfrischung einladen. In entspannter Atmosphäre schöpfen Sie die richtige Portion an Kraft, die Sie für die nächste Wanderung benötigen.

Schon gewusst: Dank der milden Temperaturen ist Mallorca das gesamte Jahr über ein beliebtes Wanderziel!

Traumreise in die Weingegenden Südtirols

Die Apfelblüte zeigt sich von ihrer schönsten Seite, Weingärten erstrahlen in voller Blüte – und Sie sind mittendrin! Erleben Sie das Naturspektakel hautnah bei einer Wanderung von der Kurstadt Meran zur Südtiroler Weinstraße ! Kunstvolle Burgen und Schlösser entlang des idyllischen Weges machen diese Reise zu etwas ganz Besonderem. Durstig kommt dabei keiner nach Hause, denn erlesene Tropfen verkosten Sie an nahezu jeder Ecke. Stadtluft schnuppern Sie in Bozen, bevor Sie am Hochplateau Mölten wieder die Natur in ihrer Reinform genießen.

Tipp für die Tour: Ausreichend Speicherplatz für Fotos am Handy oder eine Kamera parat halten! Sie werden zahlreiche Fotomotive finden.

Märchenhafte schottische Hochländer erkunden

Willkommen in einer Welt, die Sie so vielleicht noch nie gesehen haben! Die Landschaft im westlichen Hochland von Schottland versetzt Tourenteilnehmer garantiert ins Staunen. Erleben Sie Naturschönheit pur am „West Highland Way “ von Milngavie nach Fort William. Die Tour führt Sie vorbei am glitzernden Süßwasserseen, durch idyllische Naturreservate und durch verträumte Dörfer. Whiskeyfans freuen sich über zahlreiche Brennereien entlang des Weges. Im Trossachs National Park eine Pause einlegen und den spektakulären Ausblick genießen: Das ist Wanderurlaub von seiner schönsten Seite!

Die Nordalbanischen Alpen erleben

Bergwanderer aufgepasst: Haben Sie eigentlich schon einmal eine Wandertour in den Nordalbanischen Alpen unternommen? Die idyllischen Berglandschaften und Wälder beeindrucken Wanderer aus Nah und Fern. Startpunkt der Tour ist die 2.500 Jahre alten Stadt Shkoder. Von dort aus fahren Sie mit dem Boot über den Koman Stausee mitten in die atemberaubenden Alpen.

Nun wird endlich gewandert! Und zwar durch zwei Täler der Albanischen Alpen, die ganz besonders sehenswert sind. Das Ziel ist die albanische Hauptstadt Tirana, wo Sie Gastfreundschaft und Flair im kulturellen Mittelpunkt Albaniens genießen!

 

2019
Perfekt markierte Wanderwege im Trekkingparadies Gosaukamm
Tourencharakter
Trekking
(6)
Österreich

Dachstein Höhenrundweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Hoch oben auf knapp 3.000 Metern Seehöhe ragt die „Majestät“ unter den Bergen empor: der Dachstein. Der imposante doppelgipflige Gletscher trennt die österreichischen Bundesländer Steiermark, Salzburg und Oberösterreich und ist dank seiner prachtvollen Schönheit ein beliebtes Trekkinggebiet. Der Dachstein Höhenrundwanderweg glänzt durch abgeschiedene Täler, Almen und Hochflächen, die mit ihrer Einsamkeit und Stille jedes Wanderherz höherschlagen lassen. Details zum Wanderurlaub in der Dachstein-Region Bergerfahrene Wanderer werden am Dachstein Höhenrundweg nicht enttäuscht. Die achttägige Trekking-Tour rund um den Dachstein bietet einen faszinierenden Ausblick auf die Alpen und das Salzkammergut. Darüber hinaus birgt sie wahre Schätze: darunter die 2.458 Meter hohe Bischofsmütze, die ihren Namen der charakteristischen Form eines doppelten Gipfels verdankt. Oder der Soleweg, der längs der historischen Salz-Pipeline bis zum Hallstätter Salzbergwerk führt. Im steirischen Dachsteinplateau säumen duftende Latschen- und Zirbenbäume den Weg zum Stoderzinken. Auf der Brünnerhütte angekommen, verkosten Sie anschließend den einen oder anderen Zirbenschnaps. Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle Höhenwandertour für Bergfexe rund um das Kalkgestein. Die Highlights des Dachstein Höhenrundwegs auf einen Blick: Faszinierende Morgenstimmungen: Der frühe Vogel fängt den Wurm! Erleben Sie die beeindruckende Morgenröte hautnah und werden Sie Zeuge, wenn sich die Nebelschwaden lichten. Felsige Zacken und faszinierende Aussichten: Wandern Sie durch mehrere Klimaregionen! Die kantigen, rötlichen Südwände des Dachsteinkalks in angenehmer Wanderluft erklimmen und kühle Temperaturen in der Gletscher-Region erfahren: Am Dachstein ist beides möglich. Schifffahrt am Hallstätter See: Den UNESCO-Weltkulturerbe-Ort Hallstatt besuchen Sie mit dem Schiff. Dort trifft Kultur auf Natur und Historie. Wissenswertes zum Dachstein Höhenrundweg Gestartet wird die achttägige Wandertour rund um den Dachstein mit der eigenen Anreise in die Ramsau. In den nächsten Tagen genießen Sie die Morgenstimmung am Gosaukamm, die weite Fernsicht auf das Dreiländereck – und die Köstlichkeiten, die Ihnen in den unzähligen Almhütten serviert werden. Jede Tagestour überzeugt mit Abwechslung, ist etwa 17 Kilometer lang und dauert rund sechs Stunden. Bitte beachten Sie: Der anspruchsvolle Höhenwanderweg bietet zahlreiche Aussichts-Highlights, er erfordert allerdings Trittsicherheit und gute Kondition!
Details anzeigen
2019
Tourencharakter
Bergwandern
Großbritannien

West Highland Way

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Erleben Sie typisch schottisches Flair, wie Sie es vielleicht aus Filmen kennen, am West Highland Way: spektakuläre Lochs, imposante Berge, sehenswerte Naturreservate und Whiskey-Brennereien, gepaart mit dem Kontrast aus rauschenden Flüssen und verträumten Dörfern. Innehalten und die atemberaubende Panoramaaussicht genießen, das zahlt sich am West Highland Way ganz besonders aus. Details zur Wanderung über die West Highlands Auf der Wanderreise erwarten Sie einzigartige Eindrücke der schottischen Naturlandschaft. Es geht durch alte Grafschaften wie Lennox und auf Aussichtsplätze wie den Conic Hill. Whiskeykenner werden sich in die edlen Tropfen der Glengoyne Distillery verlieben. Lassen Sie sich von der bildschönen Landschaft von Loch Lomond, Loch Tulla und der des Rannoch Moors verzaubern. Am höchsten Punkt des Wanderweges, dem „Devils Staircase“, genießen Sie einen unbeschreiblich fesselnden Ausblick. Highlights am West Highland Way Trossachs National Park: Idyllisch wie kaum ein anderer Ort in Schottland. Im Naturreservat kann die Tier- und Pflanzenwelt noch ungestört leben. Atemberaubend, sich inmitten dieser Landschaft wiederzufinden. Ben Nevis: Erblicken Sie Großbritanniens höchsten Berg, Ben Nevis, auf Ihrem Weg in das charmante Städtchen Kinlochleven. Sein Gipfel ragt 1.345 Meter in den Himmel. Fort William: Der Weg zum Ziel Ihrer Wanderwoche in Fort William ist gesäumt von Nadelwäldern und märchenhaften Mooren. Auf diesem Pfad fühlt man sich wie in einer Fantasiewelt. Wissenswertes zur Tour über die West Highlands Erholen Sie sich in den sieben Nächten auf Ihrer Reise in gemütlichen Hotels. Der Frühstückservice ist dabei inkludiert. Obwohl der Fernwanderweg der West Highlands so bekannt ist, werden Sie bei dieser Tour stets einsame Wege beschreiten. Sie sind sozusagen alleine in der hinreißenden Naturlandschaft. Eines sollten Teilnehmer der Wanderung über den West Highland Way allerdings beachten: Diese Tour ist speziell für Bergwanderer konzipiert, daher sind gute Kondition und Trittsicherheit ein Muss. Die Tagestouren dauern etwa zwischen drei und sieben Stunden.
Details anzeigen
2019
Wandern entlang der Ruine Castell d’Alaró
Tourencharakter
Wandern
(17)
Spanien

Mallorca Finca-Wandern

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Perfekt für den Wanderurlaub zu zweit: die schönsten Touren der Mittelmeerinsel erkunden. Fernab vom „Ballermann“ hat die Insel nämlich so einige charmante Plätzchen zu bieten. In ruhiger Lage reiht sich eine stilvolle Finca an die nächste. Zu den meisten gehört ein Pool im Garten, in den Sie nach dem Wandern einfach einmal abtauchen können. So schön kann der Urlaub auf der Sonneninsel sein … Details zum Finca-Wandern auf Mallorca Mallorca versprüht ein ganz besonderes Flair, das Sie an den verschiedensten Orten spüren werden: Egal, ob auf der Halbinsel La Victòria mit der türkisblauen Bucht Coll Baix, dem Orient-Tal mit seiner üppigen Obstvegetation oder dem Künstlerort Deia. Lassen Sie die mediterrane Schönheit auf sich wirken und genießen Sie jeden Atemzug der gesunden Meeresluft. Die Highlights der Wanderreise auf Mallorca Küstenwanderungen mit fesselndem Panorama: Auf dem Penyal d‘Honor haben Sie den besten Überblick über die bildschöne Landschaft Mallorcas. Köstliche Orangen und Oliven: Die leckeren mediterranen Früchte aus Sóller und dem Orient-Tal sollten Sie unbedingt probieren! Aufenthalt in lauschigen Fincas mit Pool: Während des Wanderurlaubs wohnen Sie besonders gemütlich und zugleich stilvoll in landestypischen Fincas. Wissenswertes zum Wanderurlaub auf Mallorca Beim siebentägigen Wanderurlaub auf der paradiesischen Insel Mallorca lohnt sich jeder Schritt. Sie starten in Pollença und machen einen Abstecher nach Alcúdia, bevor es zurück zum Cuber Stausee geht. Der Weg führt Sie weiter durch die verschlafenen Dörfer der Serra de Tramuntana und vorbei am Landgut Coma Sema. Genießen Sie typisch mallorquinische Küche und sammeln Sie Kraft für den nächsten Tag. Denn die Wanderung geht weiter in das Orient-Tal, das nicht umsonst als der „Obstgarten der Insel“ bekannt ist. Auch am Wallfahrtsort Castell d’Alaró kommen Sie vorbei. Vom Gipfel Penyal d’Honor haben Sie einen herrlichen Ausblick über die gesamte Insel. Die letzte Etappe des Wanderurlaubs gilt dem Künstlerort Deia. Über den charmanten Postweg erreichen Sie schließlich Sóller und erkunden eine alte Ölmühle. Für die Wanderreise ohne Gepäck sind keine großen Wandererfahrungen notwendig. Für den einen oder anderen geringen Anstieg ist etwas Grundkondition vorteilhaft. Worauf warten Sie noch? Tauchen Sie ein in die Welt der Trauminsel Mallorca! Jetzt gleich Ihren Wanderurlaub buchen!
Details anzeigen
2019
Atemberaubender Bergblick vom Knottnkino Möltens
Tourencharakter
Wandern
(15)
Italien

Südtiroler Wein- & Almenweg

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Was will man mehr: romantische Dörfer, Blick auf geschichtsträchtige Burgen und Schlösser, eine von blühenden Weinreben und duftenden Apfelbäumen gesäumte Landschaft. Und als Tüpfelchen auf dem i noch ausgezeichnete Südtiroler Spezialitäten mit edlen Tropfen genießen. Schlendern Sie durch verwinkelte Laubengassen, und schnuppern Sie Stadtluft am lichtdurchfluteten Hochplateau Mölten. Das ist Südtirol, wie Sie es schon immer erleben wollten … Details zum Südtiroler Wein- & Almenweg Beginnen Sie Ihre Wanderreise in der Kurstadt Meran, in die sich bereits Kaiserin Sissi verliebte. Bevor Sie in die Landeshauptstadt Bozen und zur märchenhaften Piazza Walther kommen, besuchen Sie Lana. Die charmante Marktgemeinde ist auch als Apfelmetropole bekannt. Auch eine Seilbahnfahrt nach Jenesien steht bei dieser Tour am Programm. Aus der Vogelperspektive erblicken Sie Burgen, Schlösser, den Kalterer See und die Bergmassive der Dolomiten. Richtig frei fühlen Sie sich in Mölten auf 1.100 Metern. Denn das Gefühl bei den Fernblicken auf das Etschtal ist kaum in Worte zu fassen. Sie wandern hinauf zu den Steinernen Mandln, von wo aus Sie den alpinen Rosengarten sehen. Highlights des Südtiroler Wein- & Almenweges: Kurort Meran: Die Thermenstadt und die idyllische alte Stadt Bozen stimmen Sie auf typisches italienisches Flair ein. Südtiroler Weinstraße: Nehmen Sie sich Zeit zum Genießen. Denn so edle Tropfen wie auf diesem Weg bekommen Sie nicht alle Tage. Cin cin! Romantische Ausblicke: Der Rosengarten (eine Berggruppe), das Etschtal und der Kalterer See lassen Wanderer dahinschmelzen. Denn die Italiener und ihre Landschaften haben besonders viel Charme. Knottnkino: ein einzigartiger Aussichtspunkt auf das Etschtal und das Meraner Becken auf Ihrem Weg von Mölten nach Meran. Lassen Sie das atemberaubende Panorama der Bergwelt in den Kinosesseln auf sich wirken. Wissenswertes zum Südtiroler Wein- & Almenweg Alle Routen dieser Tour führen über gute Wanderwege. Das sind meist Waldwege, Forststraßen oder asphaltierte Strecken. Sie legen täglich zwischen 11 und 19 Kilometer zu Fuß zurück. Wenn Sie eine gewisse Grundkondition mitbringen, wird diese Wanderreise garantiert ein Genuss. Als Belohnung warten Panoramablicke, kulinarische Köstlichkeiten und frische Almenluft.  Gehen Sie mit Eurohike auf eine gepäcklose Sieben-Tages-Reise in Südtirol! Jetzt gleich buchen – da kommt Vorfreude auf!
Details anzeigen
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!