Fragen & Antworten

Finden Sie hier Antworten auf die wichtigsten Fragen zu unseren Wanderreisen. Sollte Ihre Frage dennoch unbeantwortet bleiben, kontaktieren Sie uns. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Die Buchung führen Sie am besten direkt über die Homepage aus! Oder Sie benützen das Anmeldeformular in unserem Katalog. Verbindlich wird die Anmeldung, sobald Ihnen unsere Buchungsbestätigung zugegangen ist. Beachten Sie bitte unsere Reisebedingungen.

Auf unserer Homepage können wir nur einen Teil unserer Eindrücke wiedergeben. Deshalb möchten wir Ihnen gerne mehr über unsere Wanderprogramme erzählen. Rufen Sie an – wir rufen Sie auch gerne zurück. Oder senden Sie uns einfach ein E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

An fast allen Start- und Zielorten bieten wir Zusatznächte bzw. Verlängerungsaufenthalte an. Bei einigen Reisen sind Verlängerungen in den Etappenorten während der Wandertour möglich – allerdings nur, wenn sie zusammen mit der Reise mitgebucht werden. Zusatznächte sind meist auch kurzfristig buchbar und immer auf Basis Frühstück, Ausnahmen (beispielsweise Halbpension) werden in der Preistabelle gesondert ausgewiesen.

Änderungen bei Zimmerzahl, Zimmerart, der Hotelkategorie und Verpflegungsart oder Umbuchungen generell sind bei unseren Originaltouren grundsätzlich bis 14 Tage vor Reisebeginn möglich – vorausgesetzt, die Hotels können Änderungen noch annehmen. Die Umbuchungskosten müssen wir je nach Aufwand verrechnen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, zumindest einer Stornoversicherung. Versicherungen sind in unseren Reisepreisen nicht enthalten. Mit unserer Reisebestätigung erhalten Sie Unterlagen der Europäischen Reiseversicherung zum Direktabschluss verschiedener Varianten.

Am einfachsten für Sie: Die Prämie online berechnen und direkt bei der Europäischen Reiseversicherung buchen!

Keine Regel ohne Ausnahme
Auch die ausgewählten Partner-Veranstalter schnüren teilweise ein leicht unterschiedliches Leistungspaket. Soweit dies für eine Buchungsentscheidung relevant scheint, weisen wir im Leistungsblock darauf hin.

Andere Länder, andere Sitten
Wir bemühen uns sehr, auch bei Auslandstouren unseren bewährten Service zu bieten. Trotzdem sind manchmal Abstriche hinzunehmen. So ist in südlichen Destinationen das Frühstück oft einfacher. Auch Pünktlichkeit und Zeitangaben sind dort anders zu bewerten.
 

Für uns ist es eine Pflicht, Sie nach einem Wandertag in wohltuender und angenehmer Atmosphäre unterzubringen. Daher sind wir bemüht, Hotels, Gasthöfe und Pensionen mit entsprechender Qualität zu reservieren.

Bei einigen Touren bieten wir mehrere Hotelkategorien. Einzelzimmer sind oft schwierig zu bekommen – auch in unseren Regionen, besonders aber in südlichen Destinationen. Bitte beachten Sie bei der Beurteilung des Mehrpreises, dass dieser nicht nur den zusätzlichen Hotelpreis, sondern auch die eigene Korrespondenz, Rechnungsstellung und die eigenen Reiseunterlagen beinhaltet!

Trotz des Aufpreises sind Einzelzimmer leider manchmal einfacher in der Ausstattung und im Hotel in schlechterer Lage als die Doppelzimmer. Hin und wieder, vor allem auf Trekkingtouren, erfolgt die Unterbringung in Berghütten im Mehrbettzimmer mit Dusche/WC am Gang, teilweise auch ohne Dusche. Auch hier bemühen wir uns, heimelige und komfortable Hütten für Sie zu buchen. Einzelzimmer sind hier meist nicht möglich, Details dazu finden Sie bei den jeweiligen Reiseprogrammen.

Die Unterlagen für Ihre Wanderreise erhalten Sie einmal pro Zimmer. Sie finden in diesem Paket Informationen zur Anreise und zur Reise im Allgemeinen (Prospekte, Infos über Sehenswürdigkeiten, Fahrpläne etc.) sowie eine Unterkunftsliste. Selbstverständlich umfassendes Routenmaterial wie Karten, Streckenbeschreibungen usw., damit Sie sich optimal auf die Wandertouren vorbereiten können.

Auf unseren Originaltouren erhalten Sie ein Routenbuch mit Bildnavigation. Wir haben zu jeder Weggabelung ein Bild erstellt und diese in einem Buch mit Kartenausschnitten zusammengefasst. Auf manchen Reisen wird das Routenmaterial (Karten, Streckenbeschreibung) erst vor Ort bei der Toureninformation bzw. im Starthotel bereitgestellt.

Die Tourenskizzen der Homepage bzw. des Kataloges ermöglichen Ihnen einen zusätzlichen Überblick über die ungefähre Streckenführung der Wandertouren.

Sowohl Streckenverlauf als auch Etappenorte und Besichtigungsziele sind für den tatsächlichen Tourenablauf allerdings nicht bindend.

Wir transportieren Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel. Bei unseren Originaltouren gibt es dabei keine Beschränkung der Anzahl der Gepäckstücke. Bei einigen Partnertouren werden nur ein oder zwei Gepäckstücke pro Person befördert. Gepäckstücke mit einem Gewicht von mehr als 20 kg werden nicht befördert! Bitte beachten Sie, dass mehrmaliges Verladen das Gepäck besonders beansprucht. Bitte beachten Sie dazu auch die Reisebedingungen. Manchmal ist es nötig, das Tagesgepäck selber zu tragen, da der Zugang zu Unterkünften oder Berghütten in entlegenen Regionen nicht möglich ist.

Eine Sonnenschein-Garantie können wir Ihnen leider nicht geben, aber wir rechnen damit, dass gerade bei Ihrer Reise das beste Wanderwetter herrschen wird. Wie Sie natürlich auch! 

Für alle Fälle sollten Sie aber auch für kühlere Tage und gelegentliche Regenschauer vorsorgen. Ausrüstungstipps liegen den Reiseunterlagen bei.

Das Herzstück einer gelungenen Wanderreise ist eine gute Vorbereitung und eine bergtaugliche Ausrüstung. In Ihren Reiseunterlagen finden Sie jeweils eine Liste mit der für Ihre Reise notwendigen Ausrüstung.

Ein strapazierfähiger Rucksack mit Tragekomfort gehört zur Basisausrüstung jedes Wanderers, von Größe und Volumen her passend für die jeweilige Reise. Wir empfehlen ca. 20 l für Genusswandertouren, ca. 32 l Trekkingrucksack, wenn während einer Tour mal auf einer Hütte übernachtet wird, bis 40 l für Trekkingtouren, bei denen das Gepäck selbst getragen wird. Passende Qualitätsrucksäcke der Firma Vaude können Sie bei uns auf Anfrage bestellen: 20 l um EUR 50,– ; 32 l um EUR 60,– ; 40 l um EUR 70,–

Ein Teil unserer Reisen ist auch für Kinder geeignet. Wir haben diese Reisen jedoch nicht extra gekennzeichnet, da das Alter und Kondition/Erfahrung Ihrer Kinder bei der Reiseauswahl eine große Rolle spielt. Wir freuen uns daher auf ein persönlicher Beratungsgespräch!

Bei Originaltouren reisen Kleinkinder bis 5,99 Jahre gratis. Allfällige Kosten für Kinderbett oder Verpflegung regeln Sie bitte direkt mit dem Hotel. Kinderermäßigungen: Mitreisende Kinder erhalten eine Ermäßigung auf Grundpreis und Zusatznächte als dritte Person im Doppelzimmer zweier Vollzahler: 0 bis 5,99 Jahre 100%, 6 bis 11,99 Jahre 50%, 12 bis 14,99 Jahre 25%, ab 15 Jahren 10%.